Baulinks > Bau-/Architektursoftware

Bau-/Architektur-Software (architektur.software)

Tech-Startups am Bau auf der „Tech in Construction“ am 25. und 26. Mai 2018
Die Digitalisierung erfasst immer mehr Wirtschafszweige - und eben auch die Bauwirtschaft. Bisher fehlte jedoch eine passende Plattform für junge Unternehmen, die sich in diesem Bereich engagieren wollen. weiter lesen

Digitalisierung im Bauwesen: Lake Constance 5D-Conference Mitte Mai 2018
Zum fünften Mal organisiert die HTWG die Lake Constance 5D-Con­fe­rence, die aktuelle Entwicklungen rund um BIM in den Fokus stellt. Während der Konferenz am 14. und 15. Mai 2018 werden mehr als 400 Teilnehmer aus allen Bereichen des digital basierten Bauens erwartet. weiter lesen

Cemex Ventures startet Innovationswettbewerb 2018 (24.4.2018)
Cemex Ventures, die Geschäftseinheit für offene Innovationen und Venture-Kapital von Cemex, hat unter dem Motto „Lead the disruption, join us“ zum zweiten Mal den Innovationswettbewerbs ausgelobt. weiter lesen

Deutschlandweite BIM-Studie sucht Teilnehmer (24.4.2018)
Die Baubranche steht aufgrund ihrer Digitalisierung vor einem fundamentalen Umbruch. Aber wo steht sie in Sachen BIM konkret? Wie sieht der Reifegrad von Planern, Bauprodukte-Herstellern, Bauunternehmen und Auftraggebern aus? weiter lesen

Anwesenheitserfassung mit Terminalanbindung à la Kobold (7.4.2018)
Kobold Management Systeme GmbH bietet jetzt eine in das Büro- und Pro­jekt-Controllingprogramm Kobold Control integrierte An­we­sen­heits­er­fas­sung mit Terminalanbindung an. Damit können Architektur- und In­ge­nieur­bü­ros ihre Zeiterfassung optimieren. weiter lesen

Erster Fermacell-Streich: Holzbauplaner für die Kaltbemessung nach Eurocode 5 und ETA 03/0050 (7.4.2018)
Zur Unterstützung von Holzbauern und Fachplanern hat Fermacell eine erste Version seines neuen digitalen Holzbauplaners online gestellt. Er unterstützt sie bei der Planung von Wandaufbauten in ein- oder mehr­la­gi­ger Beplankung. weiter lesen

Nomad App für Vectorworks unterstützt jetzt Augmented Reality (7.4.2018)
Vectorworks hat die kostenlose Nomad App um Augmented Reality-Funk­tio­nen erweitert. Somit haben Vectorworks-Anwender nun die Möglichkeit, auf neueren iOS-Geräte ihre 3D-Modelle direkt ins Ka­me­ra­bild ein­zu­blen­den. weiter lesen

Tekla Structures 2018 verspricht mehr Kontrolle und schnelleres Arbeiten (7.4.2018)
Trimble hat die neue Version seiner BIM-Software Tekla Structures für Tragwerksplanung, Fertigung- und Bauausführung gelauncht. Die neue Version soll allen Projektbeteiligten eine bessere Kontrolle und Do­ku­men­ta­tion von ausführungsreifen BIM-Arbeitsabläufen ermöglichen. weiter lesen

Faro launcht Konstruktionssoftware-Plattform BuildIT für Planer und andere Baufachleute (7.4.2018)
Faro hat die Einführung von BuildIT Construction bekanntgegeben. Die­ses Prüf-Soft­ware­sys­tem ist dazu gedacht, über den gesamten Ge­bäu­de- und Anlagenlebenszyklus hinweg das Management aller Prozesse der Qua­li­täts­si­che­rung und Qualitätskontrolle zu bündeln. weiter lesen

DDS-CAD Security: Neue Planungslösung für Sicherheitstechnik auf dem Markt (7.4.2018)
Data Design System (DDS) hat auf der Light+Building den Vertrieb von DDS-CAD Security gestartet, einer Software zur Projektierung der elektronischen Sicherheitstechnik. weiter lesen

Kettenantriebe von Aumüller Aumatic in die Fensterbausoftware LogiKal integriert (5.4.2018)
Fenster- und Fassadenbauer sowie Planer und Elektrofachfirmen können zukünftig leichter auf die Produktdaten von Aumüller Aumatic zugreifen. Der RWA- und Lüftungsspezialist stellte auf der Fensterbau Frontale die Integration seiner Kettenantriebe in die Fensterbausoftware LogiKal vor. weiter lesen

LATS Revit: LG-Klimatechnik lässt sich nun BIM-mäßig mit Revit planen (5.4.2018)
Wer komplexe Bauprojekte sorgfältig plant, kommt bei der Realisation in der Regel leichter ans Ziel. An dieser einfachen Formel orientiert sich auch das Programmpaket LG Airconditioner Technical Solution (LATS) von LG Electronics. Als neuesten Zugang der LATS Software-Familie wurde nun das BIM-Tool LATS Revit vorgestellt. weiter lesen

DBD-BIM mit neuen Funktionen und 40% mehr Daten (5.4.2018)
DBD-BIM integriert Baudaten in CAD- und BIM-Software. Für die ak­tu­el­le Version des Online-Services wurde die Datenbank um die Bereiche Tiefbau und Außenanlagen ergänzt. Neu sind darüber hinaus u.a. Funk­tionen für eigene Bauteile, Leistungen und Preise. weiter lesen

„BIM-Leitfaden Stahlbau“ downloadbar (26.3.2018)
bauforumstahl hat gemeinsam mit dem Verlag Ernst & Sohn den „BIM-Leitfaden Stahlbau“ auf der dritten Gemeinschaftstagung „Digitales Planen und Bauen“ in Darmstadt vorgestellt. Der Leitfaden beleuchtet sechs Personengruppen. weiter lesen

Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen zur Digitalisierung der Bau- und Immobilienwirtschaft (26.3.2018)
Mittelständische und kleine Unternehmen, die die deutsche Bau- und Immobilienwirtschaft prägen, sollen in den kommenden knapp drei Jahren vielfältige Unterstützung erhalten, um den digitalen Wandel angehen und ihn für ihre Geschäftsmodelle erfolgreich nutzen zu können. weiter lesen

„productsforbim“: Herstellerinitiative „Bauprodukte digital“ treibt BIM voran und will wachsen (25.3.2018)
Für die Zusammenarbeit aller am Bau beteiligten Personen spielt BIM eine immer bedeutendere Rolle. Allerdings fehlen weiterhin noch einige Stan­dards. Um hier aktiv mitzuarbeiten, haben Bauprodukte-Hersteller 2017 die Initiative „Bauprodukte Digital“ gegründet. weiter lesen

Bemessung von Befestigungen mit Ankerplatten (13.2.2018)
Die Bemessung von Befestigungen mit Ankerplatten unter Zug- und Biege­beanspruchung nach den aktuellen Regelungen setzt voraus, dass die Ankerzugkräfte von der Ankerplatte auf den Untergrund eben ver­teilt werden. Um diese Voraussetzung zu erfüllen, müssen die Anker­platten ausreichend steif bzw. biegestarr sein. weiter lesen

BKI Fotoaufmaß 8 zum Vermessen von Bestands-Gebäuden und Bauteilen anhand von Fotos (13.2.2018)
Um das Aufmessen von Bestandsgebäuden zu erleichtern, hat das BKI sein Fotoaufmaß-Programm weiterentwickelt. So kann anhand eines Fotos mit nur einem Referenzmaß die Vermessung eines Gebäudes durchgeführt werden. weiter lesen

GAEB-Online 2018 konvertiert Excel-Daten und erstellt EFB-Preisblätter (13.2.2018)
Wer viel mit Listen arbeitet, nutzt gerne Excel, OpenOffice oder Libre­Of­fice. Allerdings werden die damit erstellten und gepflegten Daten letz­ten Endes häufig im strukturierten GAEB-Format benötigt - zumindest im Bauwesen. weiter lesen

Awaro-Projektraum kann nun Teilmodelle synchronisieren und erhält 3D-CAD-Viewer (13.2.2018)
Awaro Collaboration Solutions hat das Modul Awaro-Sync sowie einen 3D CAD-Viewer freigeschaltet: Damit können Anwender des Pro­jekt­raums 3D-Teilmodelle vergleichen, austauschen und aktualisieren sowie IFC-Modelle direkt im Browser betrachten. weiter lesen

Ergebnisse der 2. BIM-Umfrage anlässlich der BIM World MUNCH (12.2.2018)
Sie erhebt keinen repräsentativen Anspruch: Gleichwohl brachte die unter den Teilnehmern der 2. BIM World MUNICH erhobene Umfrage einige bemerkenswerte Ergebnisse mit sich. weiter lesen

Haustechnik-Software DDS-CAD 13 veröffentlicht (11.11.2017)
Data Design System (DDS) hat eine neue Version seiner Elektro- und TGA-Planungssoftware DDS-CAD fertiggestellt und verspricht ein höheres Tempo und mehr Komfort in allen Programmbereichen. weiter lesen

Projektstandserfassung mit Kobold Control (14.10.2017)
Um den gewünschten Projekterfolg im Architektur- und Ingenieurbüro sicherzustellen, sind Kosten, Termine und Quailtät der Projekte regel­mäßig zu erfassen und überwachen - dazu zählt auch das Verhältnis von erreichtem Projektstand zum erbrachten Aufwand. weiter lesen

Tagungsband zu digitalen Menschmodellen (Bauletter vom 12.10.2017)
Digitale Menschmodelle können einen Beitrag leisten, um Produkte, Arbeitsmittel und Prozesse ergonomischer zu gestalten. Gemeinsam mit dem Fraunhofer FKIE veranstaltete die BAuA das fünfte „Internationale Symposium zu digitalen Menschmodellen“. weiter lesen

Planzeichnen auf 120 Seiten (13.8.2017)
Wie Baukünstler und diejenigen, die es werden wollen, ihre Ideen zu Papier bringen sollten, erklärt das Handbuch „Planzeichnen“ sehr aus­führlich. Der Autor befasst sich detailliert mit den verschiedenen Inhal­ten, geeigneten Werkzeugen, Papierformaten und Planarten sowie Bau­plänen, Maßeinheiten und Plankennzeichnungen. weiter lesen

Aktuelles und genaues Benchmarken mit PeP in Echtzeit dank neuem Kennzahlen-Portal (5.5.2015)
Planungsbüros sollen zukünftig ihren wirtschaftlichen Status besser ver­gleichen können als das bisher möglich war. Voraussetzung ist, dass man selbst an der Erhebung teilnimmt und dazu seine eigenen Kenn­zah­len über eine PeP-zertifizierte Software generiert. weiter lesen

Impressum (c) 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE