Baulinks > Bau-/Architektursoftware

Bau-/Architektur-Software (architektur.software)

Kollege Roboter im Ingenieurbüro 2030? (10.11.2019)
Die Baubranche boomt (vorerst noch) und viele Planungsbüros suchen dringend qualifiziertes Personal. „Deshalb ist jetzt der richtige Zeit­punkt, an die Zukunft zu denken, den Blick über das Tagesgeschäft hinaus zu lenken“, konstatierte VBI-Präsident Jörg Thiele beim VBI-Kongresses 2019. weiter lesen

Dr. Detlef Schneider ist neuer Allplan-Geschäftsführer (10.11.2019)
Dr. Detlef Schneider hat zum 1. November 2019 die Position des Geschäfts­führers bei Allplan übernommen. In dieser Funktion berichtet er an Viktor Várkonyi, Chief Division Officer, Planning & Design Division und Mitglied des Vorstands der Nemetschek Group. weiter lesen

Geodateninfrastruktur Deutschland (GDI-DE) und Wirtschaft starten neues Kapitel der Zusammenarbeit (16.10.2019)
Rolf-Werner Welzel, der Vorsitzende des GDI-DE-Lenkungsgremiums, und Prof. Dr. Gerd Buziek, Sprecher der Koordinierungsgruppe des Wirt­schafts­rats GDI-DE, haben einen Letter of Intent unterzeichnet. weiter lesen

iTWO civil 2020 mit gefilterter Übernahme von BIM-Daten (16.10.2019)
Auf der Intergeo hat RIB die neue Version der Infrastruktursoftware iTWO civil vorgestellt. Mit der Version 2020 lassen sich erstmals IFC-Daten aus anderen Softwareprogrammen als Referenz zur weiteren Bearbeitung übernehmen. weiter lesen

DIN BIM Cloud bindet insbesondere STLB-Bau in die BIM-Planung ein (16.10.2019)
Im Rahmen des BIM-Dialogs Karlsruhe am 1. Oktober 2019 präsentierten das Deutsche Institut für Normung (DIN) und Dr. Schiller & Partner erstmalig die DIN BIM Cloud - eine Online-Bibliothek für Merkmale von BIM-Objek­ten. weiter lesen

Allplan 2020 verwendet Visual Scripting, um komplexe Geometrien parametrisch zu modellieren (15.10.2019)
Allplan hat die Version 2020 seiner BIM-Software für Architekten und Inge­ni­eure vorgestellt. Sie unterstützt die Modellierung von Treppen und Dächern sowie komplexen Freiformen mit Hilfe des neu integrierten Visual Scriptings. weiter lesen

Neuer Ausschreibungsassistent übernimmt bei California.pro lästige Routinetätigkeiten (15.10.2019)
Normalerweise müssen Planer in vielen Einzelschritten die für eine Aus­schreibung benötigten Daten händisch mit viel Klickerei zu­sam­men­stel­len und generieren: So ist u.a. das LV in eine PDF-Datei umzuwandeln, GAEB-Dateien müssen erstellt werden,... weiter lesen

Neue statistische Baupreise 2020 für Neu- und Altbau vom BKI in einem kompakten Format (15.10.2019)
Zum Bepreisen von LVs, zur Vorbereitung der Vergabe oder zum Prüfen von Bieter-Preisen ist aktuell die Fachbuchreihe „BKI Baupreise Kom­pakt Neubau und Altbau 2020“ beim Baukosten­infor­ma­tions­zentrum Deutscher Architektenkammern erschienen. weiter lesen

BRZ-Einschätzung zu „BIM im Straßenbau“ (15.10.2019)
BIM im Straßen- und Tiefbau ist weiter als man vermutet und erzielt von Beginn an messbaren Nutzen bei vertretbarem Aufwand. Es muss nicht gleich vom Start weg der ganz große allumfassende „BIG-BIM-Wurf“ sein. weiter lesen

Konrad-Zuse-Medaille für Dorothea Wagner (Bauletter vom 14.10.2019)
Die Forschung von Dorothea Wagner zur automatisierten Routenplanung findet täglich weltweit Anwendung. Mehr als 250 Arbeiten über Themen der Algorithmik hat die KIT-Informatikerin zudem bislang verfasst. weiter lesen

Neue Versionen der Dlubal-Statikprogramme RFEM und RSTAB (14.10.2019)
Dlubal hat seine Finite-Elemente-Software RFEM und sein Stabwerksprogramm RSTAB sowie die dazugehörigen Module upgedatet. U.a. wird bei Strukturänderungen von Membranen eine automatische vorläufige Form­fin­dung ausgelöst. weiter lesen

Version 19 des BKI Energieplaners erschienen (14.10.2019)
Das Baukosteninformationszentrum Deutscher Architektenkammern (BKI) hat die Version 19 des BKI-Energieplaners fertiggestellt. Die neue Version berücksichtigt auch Anforderungen gemäß EnEV, EEWärmeG und KfW. weiter lesen

Vergabe in Mecklenburg-Vorpommern ab 2020 durchgängig digital auf Basis von iTWO e-Vergabe public (14.10.2019)
Die staatliche Hochbau- und Liegenschaftsverwaltung von Mecklenburg-Vorpommern will ab 2020 sämtliche Vergabeverfahren mit einem Volu­men von >10.000 Euro vollständig elektronisch abwickeln. weiter lesen

„BIM contracts“: Effiziente Zahlungsprozesse für die Baubranche (14.10.2019)
Im Rahmen des neuen Verbundprojektes „BIM contracts“ soll ein auto­ma­ti­sches Zahlungsmanagement für die Baubranche entwickelt werden - und zwar auf Basis digitaler Bauwerksmodelle und der Blockchain-Technologie in Verbindung mit Smart Contracts. weiter lesen

Datenmanagement in der Bauwirtschaft durch Künstliche Intelligenz (KI) (14.10.2019)
Das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) hat mit Erfolg am BMWi-Innovationswettbewerb zur Anwendung von Künstlicher Intelligenz (KI) in der Bauwirtschaft teil­ge­nom­men. Gefördert wird u.a. das For­schungs­pro­jekt Smart Design and Construction (SDaC). weiter lesen

„ForeSight“: KI-Plattform rund ums Smart Living offen für alle (Entwickler-)Interessenten (23.9.2019)
Anlässlich der Eröffnung des neuen Forums Digitale Technologien in Berlin hat BMWi-Staatssekretär Dr. Ulrich Nussbaum die Gewinner des Inno­va­tions­wett­bewerbs „Künstliche Intelligenz als Treiber für volkswirtschaftlich relevante Ökosysteme“ ausgezeichnet. weiter lesen

BIMwood: BIM für den Holzbau optimieren (27.8.2019)
BIM hat das Potenzial, den industrialisierten Holzbau technisch und wirtschaftlich zu revolutionieren und dem Bauen mit Holz zu breiterem wirtschaftlichen Erfolg zu verhelfen. Allerdings ist die BIM-Methode für die Anforderungen des modernen Holzbaus derzeit noch nicht optimiert worden. weiter lesen

Lebensverhältnisse in Deutschland: Online-Atlas INKAR aktualisiert und erweitert (27.8.2019)
Wo lässt sich am meisten verdienen? Wie unterscheidet sich regional die Lebenserwartung von Neugeborenen? Wo ist der Arbeitsweg beson­ders lang? Wie gut sind kleine und mittelgroße Zentren mit Ämtern, Schulen, Apotheken und Krankenhäusern ausgestattet? weiter lesen

Neu erschienen: VDI 2552 Blatt 1 „Building Information Modeling - Grundlagen“ (2.7.2019)
Die neue Richtlinie VDI 2552 Blatt 1 „Building Information Modeling - Grundlagen“ will Ordnung in den Gesamtkomplex bringen und versteht sich als Wegweiser zu den weiterführenden Regelungen. weiter lesen

Industrieroboter übernehmen mehr Aufgaben in alternder Gesellschaft (Bauletter vom 21.6.2019)
Wenn die Bevölkerung schneller altert, werden in der Industrie mehr Aufgaben von Robotern übernommen. Das zeigen die in der Randstad-Studie „Flexibility@Work 2019“ zusammengefassten Forschungsergebnisse. weiter lesen

iTWO civil für den Infrastrukturbau in neuer Version (6.4.2019)
Zeitsparend arbeiten auch mit sehr großen Datenmengen - das ist im Straßen- und Tiefbau inzwischen immer häufiger unumgänglich. Die neue Version von iTWO civil wartet vor diesem Hintergrund mit einigen neuen Funktionen auf, die einen schnellen und effizienten Bearbeitungsprozess versprechen. weiter lesen

DDS-CAD 14 erweitert Elektro- und SHKL-Planung (23.11.2018)
Das Softwarehaus Data Design System (DDS) hat die Version 14 seiner modular aufgebauten TGA-Software DDS-CAD veröffentlicht. Von den neuen Funktionen sollen sowohl Elektro- als auch SHKL-Planer pro­fi­tie­ren können. weiter lesen

Awaro-Projektraum 7.7 mit mobilem Status Checker (18.10.2018)
Im Mittelpunkt der Version 7.7 des IBPM-Systems Awaro steht der mobile Status Checker. Mit diesem lassen sich per Smartphone der Ver­sions- und Plan­status von Bauplänen abfragen, um sicherzugehen, dass die aktuelle Ver­sion genutzt wird. weiter lesen

QR-Codes und ZUGFeRD: Bauindustrie setzt auf einheitliches Lieferschein- und elektronisches Rechnungsformat (14.7.2018)
Um Bauprozesse effizienter zu machen, empfiehlt der Arbeitskreis Infor­ma­tions­ma­na­ge­ment (AKIM) des HDBs Zulieferern und Kunden einen ein­hei­tl­ichen QR-Code auf Lieferscheinen sowie Eingangsrechnungen im ZUGFeRD-Format. weiter lesen

Impressum | Datenschutz © 1997-2019 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE