Baulinks > Bau-/Architektursoftware > AVA-Software

BAU IT-Portal: AVA / Ausschreibungs-Programme

BVBS verabschiedet REB-Erweiterung mit neuem Namensraum (14.7.2018)
Bislang weist das Feld für eindeutige Erläuterungen in den Regelung für die Elektronische Bauabrechnung nur eine Länge von neun Zeichen auf, benötigt werden aber in der Praxis mehr Zeichen. weiter lesen

BKI-Neuerscheinung: Baukosten 2018 für energieeffiziente TGA (18.6.2018)
In der Fachbuchreihe „BKI Objektdaten Technische Gebäudeausrüstung“ publiziert das Baukosteninformationszentrum Deutscher Archi­tek­ten­kam­mern (BKI) die aktuellen Baukosten-Erfahrungen besonders ener­gie­ef­fi­zien­ter Haustechnik. weiter lesen

GAEB-Online 2018 ermöglicht nun REB 23.003-konforme, prüfbare Aufmaße (25.5.2018)
Mit der GAEB-Online-Version 2018 lassen sich prüfbare Aufmaße nach REB 23.003 als DA11-Datei über Tabellenkalkulationsprogramme wie Microsoft Excel erstellen. Das vereinfacht Rechnungsprüfungen und beschleunigt die Zahlungsabwicklung. weiter lesen

Praxisbeispiel: Mit MWM-Libero Baustellen effizient und vollständig abrechnen (30.4.2018)
Die hohe Kunst der Abrechnung von Baumaßnahmen besteht laut dem staatlich geprüften Bautechniker und Meister im Straßenbauhandwerk Tobias Pfleghar darin, keine Positionen zu vergessen und die Massen korrekt zu ermitteln. weiter lesen

Mehr BIM in California.pro 9 mit BIM2AVA 3.0 (30.4.2018)
Neue Bausoftware ohne BIM-Bezug ist kaum noch vorstellbar. Auch G&W hat für die Version 9 von California.pro an der BIM-Schrau­be gedreht. U.a. wurde der Import von IFC-Dateien und die damit ein­her­ge­hende auto­ma­ti­sche Auswertung er­heb­lich beschleunigt. weiter lesen

DBD-BIM mit neuen Funktionen und 40% mehr Daten (5.4.2018)
DBD-BIM integriert Baudaten in CAD- und BIM-Software. Für die ak­tu­el­le Version des Online-Services wurde die Datenbank um die Bereiche Tiefbau und Außenanlagen ergänzt. Neu sind darüber hinaus u.a. Funk­tionen für eigene Bauteile, Leistungen und Preise. weiter lesen

BIM Collaboration Format (BCF) wird von California.pro unterstützt (5.4.2018)
Planer können ab sofort im Raum- und Gebäudebuch des AVA- und Bau­kos­ten­ma­nage­ment­sys­tems California.pro digitale Kom­men­tare im BIM Collaboration Format (BCF) erstellen und diese ihren BIM-Kollegen  elek­tro­nisch und unkompliziert zukommen lassen. weiter lesen

GAEB-Online 2018 konvertiert Excel-Daten und erstellt EFB-Preisblätter (13.2.2018)
Wer viel mit Listen arbeitet, nutzt gerne Excel, OpenOffice oder Libre­Of­fice. Allerdings werden die damit erstellten und gepflegten Daten letz­ten Endes häufig im strukturierten GAEB-Format benötigt - zumindest im Bauwesen. weiter lesen

Bessere Übersichtlichkeit im BIM-Prozess durch Zustandskontrolle der Kosten à la G&W (13.2.2018)
Die modellorientierte Kostenermittlung ist in frühen Projektphasen wirt­schaftlicher als die in der Vergangenheit gerne angewandte Pla­nungs­stra­tegie auf Basis von Gewerken. Dieses BIM-Verfahren stellt jedoch den Kos­tenplaner vor neue Herausforderungen. weiter lesen

TÜV Süd-Zertifizierung für die grafische Mengenermittlung von Allplan und Nevaris (13.2.2018)
Bereits zum zwölften Mal in Folge hat der TÜV Süd die aktuelle Version von Allplan mit dem Prüfzeichen für Softwarequalität und Funktionalität ausge­zeichnet. weiter lesen

NOVA AVA mit BIM in der Cloud (9.12.2017)
Mit einem neuen Add-On für NOVA AVA, einer AVA-Software in der Cloud als Software as a Service (SaaS), entkoppelt NOVA Building IT modellba­siertes Ausschreiben und Baukostenmanagement von lokal installierten Computern - ein Computer oder Tablet mit einem aktuellen Browser und Internet-Zugang genügen stattdessen. weiter lesen

Avanti 2018 fürs modellbasierte Ausschreiben optimiert (8.12.2017)
Avanti, Softtechs AVA-Programmm mit IFC-Schnittstelle sowie bidirek­tionaler Anbindung an die CAD-Programme Spirit und Autodesk Revit, wurde u.a. um einen 3D-Viewer erweitert. Dieser kann markierte Posi­tionen im Leistungsverzeichnis grafisch visualisieren. weiter lesen

Cosobas AVA.relax erhält GAEB Zertifizierung DA XML V. 3.2 für AVA und Mengenermittlung (10.11.2017)
Die Software von Cosoba wurde vom Bundesverband Bausoftwarehäuser (BVBS) sowohl für die AVA als auch für die Mengenermittlung gemäß GAEB DA XML 3.2 zertifiziert. weiter lesen

Smarte Nachtragsbearbeitung à la California.pro (14.10.2017)
Es ist eine Idealvorstellung, dass Leistungen - wie ausgeschrieben - auch ausgeführt und abgerechnet werden. Doch dieses Ideal entspricht selten der Realität. Gleichwohl ist lang nicht jede Nachtragsforderung gerecht­fertigt. weiter lesen

„Plümecke - Preisermittlung für Bauarbeiten“ für die 28. Auflage komplett überarbeitet (30.7.2017)
Mit einer komplett überarbeiteten Neuauflage wird das fast 100-jährige Standardwerk „Plümecke – Preisermittlung für Bauarbeiten“ fortgeführt. Es will damit das baubetriebliche Fundament für die Kalkulation aus­kömmlicher Angebotspreise für Bauunternehmen bleiben. weiter lesen

Paket 4 von California.pro: Komplettlösung für Kostenplanung, BIM und Abrechnung (23.6.2017)
Insbesondere auch in den Bereichen Kostenplanung und AVA können durch BIM markante Zeiteinsparungen erwartet werden. Jetzt bietet das Münchener Unternehmen den Planungsbüros mit dem neuen Paket 4 von California.pro eine Komplettlösung. weiter lesen

BIM per BIM-LV-Container und nextbau von f:data einfach für die Ausschreibung nutzen (30.5.2017)
Was liegt näher, als die CAD-Planung einschließlich aller getroffenen Ent­scheidungen und Festlegungen direkt für die Ausschreibung und Kosten­planung zu nutzen? Trotzdem werden LVs und Kostenermittlungen vielfach noch mühsam althergebracht erarbeitet. weiter lesen

Ausschreibung nach VOB und BGB - Leitfaden zur sicheren Leistungsbeschreibung und Vergabe (7.4.2017)
Eine vollständige, fehlerfreie Ausschreibung ist ein wesentliches Element der reibungslosen Bauabwicklung, denn unzulängliche Leistungsbeschrei­bungen und/oder Vergabeunterlagen haben gerne gravierende Folgen für alle Projektbeteiligten. weiter lesen

G&W unterstützt nun „private properties“ für mehr Flexibilität im BIM-Prozess (24.2.2017)
Immer wieder werden neben den IFC-Standards im BIM-Prozess auch ganz spezifische Festlegungen benötigt. Um diese in das Gebäudemodell einpfle­gen zu können, wurden „private Parameter“ bzw. „private properties“ ein­geführt - und inzwischen von G&W unterstützt. weiter lesen

100. GAEB-Zertifikat vom BVBS auf der BAU ausgehändigt (24.2.2017)
Seit Ende 2012 zertifiziert der Bundesverband Bausoftware den GAEB-Datenaustausch von Softwareprodukten. Auf der BAU 2017 überreichte nun BVBS-Geschäftsführer Michael Fritz das insgesamt 100. Zertifikat an André Steffin von der G&W Software AG. weiter lesen

Großprojekte auch funktional ausschreiben (17.2.2014)
Gerade, wenn es weniger um die architektonische Gestaltung geht, son­dern um die Funktion eines Bauwerks oder um die Funktion von notwendi­gen Zwischenschritten bei der Bauwerkserstellung, kann es sinnvoll sein, diese Funktionen pauschal beziehungsweise funktional zu beschreiben. weiter lesen

Wenn PDFs mehr preisgeben als gewollt ist (14.8.2011)
Wer elektronische Dokumente - von Verträgen bis zu CAD-Plänen - layoutgetreu weitergeben möchte, erstellt vorzugsweise ein PDF. Doch beim Erstellen von Dokumenten mit Adobes Portable Document Format gelangen mitunter auch auf den ersten Blick nicht sichtbare, vertrauliche Informationen in das Dokument und somit ungewollt in die Hände Dritter - schreibt das Computermagazin c't in der Ausgabe 18/11. weiter lesen

Startschuss der ersten elektronischen Vergabe von Bauleistungen nach VOB im Rahmen des Leitprojektes e-Vergabe (4.3.2003)
Das BBR hat über die Vergabeplattform des Bundes die erste Ausschreibung im öffentlichen Bauwesen - die Errichtung eines Schwachstromnetzes für ein Bonner Dienstgebäude - freigeschaltet. weiter lesen

Impressum | Datenschutz © 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE