Baulinks -> Redaktion  || < älter 2023/0401 jünger > >>|  

Neues Support-Paket von Pro clima für Planer mit u.a. neuen CAD-Details und AVA-Texten

(31.3.2023) Die Luftdichtheitsschicht ist sorgfältig zu planen, auszuschreiben und auszuführen. Die Arbeiten sind zwischen den Beteiligten am Bau zu koordinieren – das fordert die DIN 4108-7. Aus gutem Grund. Denn erst eine mängelfrei hergestellte Luftdichtungsebene kann gewährleisten, dass die Wärmedämmung ihre volle Wirkung erreicht und hoher Wohnkomfort und Schutz vor Bauschaden und Schimmel entstehen. Für bestmögliche Unterstützung von Architekten und Planern hat Pro Clima, Spezialist für die Luftdichtung innen und die Winddichtung außen, sein Support-Paket noch einmal deutlich erweitert. Schnelle Übersicht und einfachen Zugang zu allen Support-Bausteinen gibt die neue Planer-Broschüre des Unternehmens.

CAD-Details

Architekten und Planer erhalten erstmals Zugang zu über 100 neu entwickelten CAD-Ausführungsdetails aus derzeit vier Anwendungswelten:

  • Holzmassivbau,
  • Holzrahmenbau,
  • Holz-Mauerwerksbau und
  • Energetische Sanierung.

Ausführungsvorschläge zu allen relevanten Detailpunkten - wie Sockelausbildung, Geschossstoß, Fensteranschluss, Flachdach, Ortgang-, Trauf- und Attikaausbildung - liegen in vielen Varianten vor. Die Daten stehen im DWG-, DXF- und PDF-Format vor und können vom Nutzer direkt in das eigene CAD-System importiert, frei editiert und den Projekterfordernissen angepasst werden.

Ausschreibungstexte

Daneben stehen für alle Pro Clima-Systeme umfangreiche Ausschreibungstexte zur Verfügung. Auch diese können vom Architekten und Planer einfach in die AVA-Soft­ware übernommen, weiter bearbeitet und angepasst werden.

Technik-Hotline und Bauteilprüfung

Eine schnelle und kostenlose feuchtetechnische Beurteilung von Bauteilen erhalten Architekten und Planer über die technische Hotline. Die Ingenieure der Pro Clima-An­wen­dungstechnik unterstützen mit umfangreichem Fachwissen bei bauphysikalischen Fragen. Sie prüfen konkrete Bauteilaufbauten - auch bauphysikalisch anspruchsvolle Konstruktionen wie Flachdächer - und geben diese anschließend frei. Die Nachweise erfolgen mit bauphysikalischer Software des Fraunhofer-Instituts für Bauphysik. Architekten und Planer reduzieren so ihren Planungsaufwand und ihr Haftungsrisiko.

Baustellen-Support

Bei Fragen vor Ort, auf der Baustelle, z.B. zu Anwendung oder Details, unterstützt der technisch ausgebildete Außendienst.

Planer-Seminare

Alle, die ein Fachwissens-Update möchten oder Interesse haben, die Gebäudedichtung praktisch zu erleben, finden bei den Seminaren der Pro Clima-Wissenswerkstatt was sie suchen. Schulungen mit Wow- und Erlebnis-Charakter sorgen dafür, dass das Gehörte und Gemachte dauerhaft im Kopf bleiben.

Referenzprojekte

Welche Projekte, von welchen Menschen auf der ganzen Welt bereits mit Ideen, Material und Support von Pro Clima entstanden sind, zeigen ausgewählte Referenzprojekte.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2023 BauSites GmbH