Baulinks > Baustoffe > Baustoffbranche/Baustoffmarkt

Baustoff-Portal: Branche / Markt

Anhaltend gute Konjunktur am deutschen Abdichtungsmarkt (5.12.2022)
Der Markt für Abdichtungsbahnen und flüssige Bauwerksabdichtungen wächst 2022 robust. Auch nachfrageseitig ist die Bilanz positiv - das zeigen aktuelle Daten zweier Marktstudien des Marktforschungsinstituts Branchenradar.com. weiter lesen

CPG Europe hat VEDA France und Colux übernommen (5.12.2022)
VEDA France stellt Fugenprofile für Bewegungsfugen und Brand­schutz­sys­te­me her. Die Singener Colux GmbH bietet PU-Schäume sowie sili­kon­ba­sier­ten Brandschutzprodukte an. weiter lesen

Herausforderung Klimawandel - ein Leitthema auf der BAU 2023 (27.11.2022)
Trockenheit und Rekordtemperaturen prägten den Sommer 2022, Hitze und Unwetter machten den Menschen zu schaffen. Der Klimawandel bleibt und er berührt alle Wirtschaftsbereiche, allen voran die Bau­wirt­schaft. weiter lesen

Industrieverband Lehmbaustoffe von Claytec, Hart Keramik und Lehmorange gegründet (25.11.2022)
In Berlin wurde Mitte November der Industrieverband Lehmbaustoffe gegründet. Die Gründungsmitglieder Claytec, Hart Keramik und Lehmorange haben sich u.a. zum Ziel gesetzt, die Interessen der mittelständischen Lehmbaustoffindustrie zu vertreten. weiter lesen

„Trendradar 2023“ von Wieselhuber & Partner für die Bau-/Bauzulieferindus­trie (20.11.2022)
Auf einer Skala von 1 bis 10: Was sind die angesagten Themen im Be­reich Bau-/Bauzulieferindustrie im Jahr 2023? Welche Trends scheuchen die Player aus ihrer Komfortzone? Welchen „Impact“ haben sie auf die Branche? weiter lesen

Die Architects' Darlings 2022 sind gefunden (13.11.2022)
Die Verleihung der Architects\' Darling Awards ist für die meisten Teil­neh­mer des jährlich stattfindenden „Celler Werktages“ sicherlich das Highlight dieses Branchentreffs der Heinze GmbH. Insgesamt wurden 24 Hersteller mit den Brand-Awards ausgezeichnet. Des Weiteren wur­den 13 Jury-Awards verliehen. weiter lesen

Sievert Baustoffe GmbH wird europäische Aktiengesellschaft (SE) (6.11.2022)
Nachdem sowohl die Unternehmensgruppe, die Sievert SE, als auch die Sievert Logistik SE bereits 2020 zu europäischen Aktiengesellschaften umfirmiert haben, erhielt nun auch die Sievert Baustoffe GmbH zum 1.11.2022 das Kürzel SE (Societas Europaea). weiter lesen

Jackon Insulation wird Teil der BEWI Group (23.10.2022)
Die Jackon Holding und damit ebenfalls die Jackon Insulation GmbH sind Teil der norwegischen BEWI Group. Der im Oktober 2021 an­ge­kün­digte Zusammenschluss ist damit offiziell vollendet. weiter lesen

Düstere Aussichten für Glas, Keramik, Steine und Erden (Bauletter vom 20.10.2022)
Die Geschäftserwartungen der Produzenten von Glas, Keramik, Steinen und Erden sind auf den schlechtesten Stand seit 1991 gesunken. Die ifo-Um­fra­ge ermittelte im September für diese energieintensive Sparte einen Wert von minus 62 Punkten. weiter lesen

Daniel Marczinkowsky und Patrik Polakovic tauschen bei Xella ihre Jobs (26.9.2022)
Daniel Marczinkowsky (42) wurde zum neuen CEO von Xella Deutsch­land berufen. Zeitgleich übernimmt am 1. Oktober 2022 Patrik Pola­ko­vic (44), bisher CEO der deutschen Landesgesellschaft, die Leitung des Einkaufsteams der Xella Gruppe. weiter lesen

Heidelberg Materials - der neue Name von HeidelbergCement (25.9.2022)
HeidelbergCement hat seinen neuen Markenauftritt vorgestellt: „Heidel­berg“ bleibt demnach als „Synonym für Kontinuität und Markt­füh­rer­schaft“ bestehen. „Materials“ ersetzt „Cement“ und stehe für ein „inno­va­ti­ves Port­fo­lio nachhaltiger und intelligenter Baustoffe sowie digitaler Lösungen“. weiter lesen

Uzin Utz wird eine Europäische Gesellschaft (Societas Europaea, kurz SE) (19.9.2022)
Die Aktionäre der Uzin Utz AG haben auf der außerordentlichen Haupt­ver­samm­lung des weltweit agierenden Komplettanbieters für Boden­sys­teme der Umwandlung in eine Aktiengesellschaft nach EU-Recht zugestimmt. weiter lesen

Neues Whitepaper von ORCA Software zu Baupreisen in der Krise (18.9.2022)
Bereits von Mitte 2020 bis Mitte 2021 registrierte das statistische Bun­desamt eine Baukostensteigerung von mehr als 10%, eine Entwicklung, die sich danach noch weiter beschleunigt hat. Das neue ORCA-White­paper analysiert die Hintergründe dieser Entwicklung. weiter lesen

Baumit, Sakret und Diessner starten Zusammenarbeit (7.8.2022)
Im Juni erfolgte die Zustimmung der Kartellbehörden zur Akquisition der Sakret GmbH und Diessner GmbH & Co. KG durch Baumit. Die drei Unternehmen gaben nun im Rahmen einer Pressekonferenz erste Details zur geplanten Zusammenarbeit bekannt. weiter lesen

Top-Performer der Bauindustrie im S&B Bauranking 2022 (24.7.2022)
Die Strategie- und M&A-Beratung S&B Strategy hat das „S&B Bauranking 2022 – Die Gewinner der Bau- und Bauzulieferindustrie und ihre Erfolgsfaktoren“ veröffentlicht. weiter lesen

Robustes Wachstum der deutschen Bauchemie (12.7.2022)
Der deutsche Markt für Fliesenkleber, Fugenmörtel, Bodenaus­gleichs­mas­sen und Wandspachtelmassen wuchs im Jahr 2021 robust. Beson­ders kräftig stieg der Umsatz mit Bodenmassen - das zeigen aktuelle Daten einer Marktstudie des Marktforschungsinstituts Branchen­ra­dar.com. weiter lesen

Umsatzrekord bei Wandfarben und Bautenlacken trotz sinkender Nachfrage (10.7.2022)
2021 wurden in Deutschland deutlich weniger Anstrichmittel verkauft als im Jahr davor. Aufgrund steigender Verkaufspreise erhöhten sich die Herstellererlöse trotzdem moderat - das zeigen aktuelle Daten einer Marktstudie zu Farben und Lacken des Marktforschungsinstituts Branchenradar.com. weiter lesen

ifo Institut: Noch nie fehlte so viel Material auf dem Bau (12.6.2022)
Die Materialknappheit auf deutschen Baustellen hat ihren Höchststand seit 1991 erreicht - das geht aus einer aktuellen Umfrage des ifo Insti­tuts hervor. Im Mai lag der Anteil der Unternehmen, die Knappheit mel­de­ten, im Hochbau bei 56,6% und im Tiefbau bei 44,8%. weiter lesen

Anbau nachwachsender Rohstoffe (Nawaro) 2021 konstant (18.4.2022)
Die Anbaufläche für nachwachsende Rohstoffe (Nawaro) umfasste 2021 in Deutschland geschätzte 2,63 Mio. Hektar und bewegte sich damit auf weitgehend konstantem Niveau. weiter lesen

Ukraine-Krieg führt zur Preis-Explosion bei Metallen und in Folge bei Schlössern und Beschlägen (10.4.2022)
Die vom Fachverband Schloss- und Beschlagindustrie (FVSB) aus­ge­wer­te­ten Marktdaten für die wichtigsten Vormaterialien belegen, dass sich die Preissituation seit dem Einmarsch russischer Truppen in die Ukraine dras­tisch verschärft hat. weiter lesen

7,5% mehr Umsatz mit spanischen Fliesen in Deutschland (13.3.2022)
Im zweiten Jahr der Corona-Pandemie konnten die spanischen Fliesen­her­stel­ler ihren Gesamtumsatz im Vergleich zu 2020 auf rund 3,7 Mrd. Euro steigern - was einem Wachstum von satten 24,6% entspricht. weiter lesen

Keylens-Studie: „Perspektiven Bauzulieferindustrie 2022“ (30.1.2022)
Eine Coronakrise, Lieferengpässe, Preissteigerungen, Inflation und eine scharfe gesellschaftliche Debatte über die Pandemiebekämpfung ... all das zeigt, wie volatil die globalisierten wirtschaftlichen Strukturen sind und wie fragil unsere Solidargemeinschaft ist. weiter lesen

vdd: Kunststoff- und Bitumenbahnen-Hersteller organisieren sich in einem neuen Industrieverband (2.1.2022)
Alle unter einem Dach: Die Hersteller von Bitumen- und Kunst­stoff­bah­nen vereinen zukünftig ihre Expertise und vertreten gemeinsam ihre Interessen im vdd Industrieverband Dach- und Dichtungsbahnen e.V. weiter lesen

Kostenfalle Rohstoffknappheit: Pauschalpreise bei öffentlichen Vergaben gehören auf Prüfstein (20.12.2021)
Nach Angaben der Kanzlei Müller Radack Schultz führt die aktuelle Roh­stoff­knapp­heit in diversen Bau- und Wirtschaftsbereichen dazu, dass Auftraggeber und Auftragnehmer bei Auftragsvergaben in eine Kosten­falle tappen. weiter lesen

Kräftiges Wachstum bei Gebäudedämmstoffen in Deutschland (19.12.2021)
Der deutsche Markt für Gebäudedämmstoffe wuchs 2021 trotz tempo­rä­rer Rohstoffknappheit substanziell. Der Trend zu organischen Dämm­stof­fen setzte sich dabei fort - das zeigen aktuelle Daten einer Markt­studie von Branchenradar.com. weiter lesen

Markantes Wachstum am Abdichtungsmarkt - auch dank Preiserhöhungen (19.12.2021)
Trotz oder wegen Corona? Der deutsche Markt für Abdichtungsbahnen und flüssige Bauwerksabdichtungen wuchs 2021 robust. Preis­er­hö­hun­gen tru­gen dazu entscheidend bei - das zeigen aktuelle Daten einer Marktstudie von Branchenradar.com. weiter lesen

Podiumsdiskussion bei Roto: „Keine Alternative zur Digitalisierung“ (26.11.2021)
Für den Mittelstand ist Digitalisierung ein „Must have“ - unabhängig von der Firmengröße. Digitalisierung entscheidet über die Wett­be­werbs- und Zukunftsfähigkeit eines Unternehmens sowie letztlich darüber, ob es am Markt dauerhaft bestehen kann oder eben nicht. weiter lesen

Die Architects' Darlings 2021 sind gefunden (14.11.2021)
Zum elften Mal stellten sich Hersteller der Bauindustrie dem Urteil von Planern. Die Ergebnisse der diesjährigen Architects\' Darling-Umfrage der Heinze GmbH zeigen, welche Unternehmen zu den „Lieblingen der Baubranche“ gehören. Neben 24 Gewinnern des Produkt-Awards wur­den 14 Unternehmen mit einem Jury-Award ausgezeichnet. weiter lesen

Deutsche Klebstoffindustrie erwartet Wachstum trotz Rohstoffknappheit (22.10.2021)
Die Klebstoffindustrie hat 2020 mit einem Umsatz­rück­gang von 4,5% abgeschlossen. Trotz anhaltender COVID-19-Pandemie und Rohstoffkrise wird für 2021 mit einer Erholung gerechnet. weiter lesen

Munich Strategy: Corona spaltet Baubranche in Gewinner- und Verliererunternehmen (10.10.2021)
Wie sehen die Chefs in der Bauindustrie das „New Normal“ der Branche nach Corona? Welche Erwartungen haben sie an die Baukonjunktur und was sind aus Unternehmensperspektive die zentralen Handlungsfelder? weiter lesen

Bauproduktenrecht in der Praxis - Von der Bauproduktleistung bis zur Baudokumentation (7.9.2021)
„Bauproduktenrecht in der Praxis“ erläutert das baurechtliche Regel­werk, das seit dem EuGH-Urteil 2014 grundlegend umstrukturiert wurde. Das Fachbuch unterstützt u.a. Planer, Hersteller und Bauauf­sichts­be­hörden bei ihrer praktischen Arbeit mit europäischen und deu­tschen Nachweisen zu Bauprodukten. weiter lesen

Biomassenbilanz-Ansatz: Uzin Utz und BASF kooperieren beim Klimaschutz (27.5.2021)
Gemeinsam CO₂ einsparen - nach dieser Devise kooperieren die Uzin Utz Group und BASF SE. Treiber für mehr Klimaschutz und Nach­hal­tig­keit ist dabei der Biomassenbilanz-Ansatz von BASF. weiter lesen

„Bauen braucht Gips“: Verbände sorgen sich wegen Kohleausstieg um Gipsversorgung (6.5.2021)
Verbände des Trocken-, Aus- und Leichtbaus fordern in einem gemein­sa­men Aufruf die Sicherstellung der heimischen Gipsversorgung: „Wir wollen gemeinsam mit Umwelt- und Klimaschutz Wege finden, unseren bewährten Baustoff Gips weiterhin in der erforderlichen Menge zur Verfügung zu haben.“ weiter lesen

Überdurchschnittlich viele Firmenpleiten trotz Bau-Boom (4.5.2021)
Trotz hoher Baunachfrage im Pandemie-Jahr 2020 wurden im Bau­ge­wer­be deutschlandweit die meisten Insolvenzanträge gestellt! Dahinter folgen der Handel, das Gastgewerbe sowie die Anbieter von frei­be­ruf­li­chen, wissenschaftlichen und technischen sowie von wirtschaftlichen Dienstleistungen. weiter lesen

S&B Strategy Studie „Transformation oder Abstellgleis - wie wird 2030 gebaut?“ (23.3.2021)
Die Münchner Unternehmensberatung S&B Strategy hat über 500 Her­stel­ler und Anwender aus Handwerk und Planung in Deutschland entlang aller bauausführenden Gewerke hinsichtlich ihrer aktuellen Herausforderungen befragt. weiter lesen

Neuer MCX (Munich Strategy Construction Index) bildet Baubranche in Echtzeit ab (2.2.2021)
Die auf die Baubranche spezialisierte Unternehmensberatung Munich Stra­tegy hat einen Leitindex entwickelt, der die Entwicklung der Bran­che an den globalen Kapitalmärkten beleuchtet. Der MCX basiert auf einer Auswahl von über 100 Global Playern. weiter lesen

S&B Strategy Studie zu Comeback-Champions der deutschen Bauindustrie (15.9.2020)
S&B Strategy hat 3.287 Unternehmen der deutschen Bauindustrie untersucht und diejenigen identifiziert, die es geschafft haben, nach einer Zeit der stagnierenden oder rückläufigen Umsätze wieder zu den umsatz- und ertragsseitigen Aufsteigern zu gehören. weiter lesen

Attraktivitätsbewertung der Subsegmente der deutschen Bauindustrie (2.6.2020)
S&B Strategy hat Bauindustrie-Unternehmen hinsichtlich ihrer Attrak­ti­vi­tät untersucht. Das Ergebnis zeigt, dass für Investoren sowohl auf Hersteller-, Handels- aber auch Bauausführungsseite interessante Wachstums- und Profitabilitätschancen bestehen. weiter lesen

Kurzstudie zu den Auswirkungen der COVID-19-Krise auf die Bauzulieferindustrie (16.3.2020)
S&B Strategy hat sowohl Unternehmen aus den eigenen Zielbranchen entlang der Wertschöpfungskette als auch Gesundheitsexperten zu den Auswirkungen der Coronavirus-/COVID-19-Krise befragt. weiter lesen

PwC-Studie zum Wachstum in der Bauzuliefererindustrie bis 2021: „Die fetten Jahre sind vorbei“ (10.3.2019)
Die Boom-Phase im Baugewerbe neigt sich dem Ende zu. Bran­chen­ver­tre­ter rechnen für 2019 zwar noch mit einem Wachstum von 4,2%; für 2021 liegen ihre Erwartungen allerdings nur noch bei insgesamt 3,8%. weiter lesen

10 Jahre REACH (Bauletter vom 14.10.2017)
REACH steht für „Registration, Evaluation, Authorisation of Chemicals“ und gemeint ist die europäische Chemikalienverordnung, die 2007 in Kraft trat. In ihrem Rahmen erstellten die Mitgliedstaaten während der vergangenen zehn Jahre eine umfangreiche Datensammlung zu Stoffen, die in Europa vermarktet und verwendet werden. weiter lesen

Bauministerkonferenz verspricht: „Schutzniveau von Bauprodukten bleibt hoch“ (13.8.2017)
Das hohe Schutzniveau von Bauprodukten und Bauwerken in Deutsch­land soll erhalten bleiben. Das hat die Bauministerkonferenz der Länder jetzt beschlossen. Grundlage dafür war eine Verständigung des Bun­des­bau­mi­nis­teriums mit der EU-Kommission. weiter lesen

Abgeschwächte Schadstoff-Richtlinie für Bauprodukte gefährdet den Gesundheitsschutz (19.3.2017)
Namhafte Experten kritisieren, dass die EU mit einer neuen CE-Richt­linie die Prüfung von Bauprodukten auf Schadstoffe verhindert. weiter lesen

Die Digitalisierung der deutschen Wirtschaft nimmt Fahrt auf (Bauletter vom 3.12.2016)
In der deutschen Wirtschaft stehen digitale Technologien wie 3D-Druck, Virtual Reality oder Cognitive Computing vor dem Durchbruch - das hat eine repräsentative Umfrage unter Unternehmen aller Branchen mit mehr als 20 Mitarbeitern im Auftrag von Bitkom ergeben. weiter lesen

Entsorgung von Polystyrol-Dämmstoffen sorgt nach der AVV-Novellierung für Ärger (3.10.2016)
Bereits Anfang März 2016 ist die Verordnung zur Umsetzung der novel­lier­ten abfallrechtlichen Gefährlichkeitskriterien in Kraft getreten. Seit dem 1. Oktober sind davon auch Polystyrol-Dämmstoffe betroffen, die mindestens 1.000 mg/kg HBCD enthalten. weiter lesen

Ist das Vertriebsmodell „Großhandel“ in der Baubranche bedroht? (15.11.2013)
Der Großhandel steht zunehmend unter Druck. Hauptursachen dieser Ent­wicklung sind Direktvertriebsansätze aus der Industrie, neue Ge­schäfts­mo­delle und vor allem die zunehmende Bedeutung des Online-Kanals - dies ist das Ergebnis einer Branchenanalyse des Beratungs­unternehmens OC&C Strategy Consultants. weiter lesen

Impressum | Datenschutz © 1997-2022 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)