Baulinks > Baustoffe/Baumaterial

Baulinks-Portal: Baustoffe/Baumaterial

... die nicht auf ein Gewerk beschränkt sind - wie z.B. Dämmstoffe, Abdichtungen, Bauchemie und Befestigungen

Symposium Baudichtstoffe Ende Oktober 2021 rein online
Die fünfte Auflage des Symposiums #Baudichtstoffe der Deutschen Bauchemie findet am 28. Oktober 2021, von 10:00 bis ca. 13:15 Uhr erstmals rein online statt. weiter lesen

Studie: Förderung schuld an starkem Preisanstieg bei Dämmstoffen (17.10.2021)
Der Markt für Dämmstoffe ist einer der Schlüsselmärkte weltweit, wenn es um den Klimaschutz geht. Daher hat die Branche auch für die EU eine hohe Priorität. Aufgrund immer strengerer Richtlinien für die Däm­mung bleibt der Markt zudem dynamisch. weiter lesen

Munich Strategy: Corona spaltet Baubranche in Gewinner- und Verliererunternehmen (10.10.2021)
Wie sehen die Chefs in der Bauindustrie das „New Normal“ der Branche nach Corona? Welche Erwartungen haben sie an die Baukonjunktur und was sind aus Unternehmensperspektive die zentralen Handlungsfelder? weiter lesen

Callweys Produkte des Jahres 2021 (29.9.2021)
Zum dritten Mal hat der Callwey Verlag im Rahmen des Wettbewerbs „Häuser des Jahres“ (siehe Nachbarbeitrag) die „Produkte des Jahres“ gekürt. weiter lesen

Neue Fördermittel-Broschüre von Isover (28.9.2021)
Nicht nur Bauprofis wissen, dass eine höhere Energieeffizienz von Ge­bäu­den sich gleich mehrfach lohnt: Eine wirksame Dämmung bei­spiels­wei­se wirkt sich positiv sowohl auf das Klima als auch auf den eigenen Wohnkomfort und Geldbeutel aus. weiter lesen

FAF - Farbe, Ausbau & Fassade ins Frühjahr 2023 verschoben (9.9.2021)
Die FAF, die europäische Fachmesse für Fassadengestaltung und Raum­design, wird nicht wie ursprünglich geplant vom 9. bis 12. März 2022 in München stattfinden. weiter lesen

Bauproduktenrecht in der Praxis - Von der Bauproduktleistung bis zur Baudokumentation (7.9.2021)
„Bauproduktenrecht in der Praxis“ erläutert das baurechtliche Regel­werk, das seit dem EuGH-Urteil 2014 grundlegend umstrukturiert wurde. Das Fachbuch unterstützt u.a. Planer, Hersteller und Bauauf­sichts­be­hörden bei ihrer praktischen Arbeit mit europäischen und deu­tschen Nachweisen zu Bauprodukten. weiter lesen

Dr. Mara Terzoli neue Geschäftsführerin von Saint-Gobain Weber (7.9.2021)
Seit dem 1. September 2021 hat Dr. Mara Terzoli die Geschäftsführung der Saint-Gobain Weber GmbH übernommen. Die 41-Jährige ist bereits seit 16 Jahren im Saint-Gobain Konzern tätig. Sie bekleidete u.a. unter­schied­liche Positionen im Einkauf und Marketing. weiter lesen

Dominique Bossan neuer CEO von Knauf Insulation (7.9.2021)
Dominique Bossan ist ab sofort CEO des Dämmsystem-Anbieters Knauf Insulation. Damit einhergehend ist er Mitglied des Mana­ge­ment­komi­tees der Knauf Gruppe für den Bereich „Insulation EMEA (Europa, Naher Osten, Asien)“ geworden. Er übernimmt diese Aufgaben von Jean-Claude Carlin, der als CEO zurückgetreten ist. weiter lesen

Materialengpass auf dem Bau schwächt sich ab (Bauletter vom 30.8.2021)
Der Materialengpass auf den deutschen Baustellen hat sich abgemildert. Das geht aus den Umfragen des ifo Instituts hervor. Im August gaben „nur“ noch 42,2% der Unternehmen im Hochbau an, unter Materialknappheit zu leiden. weiter lesen

Merkblatt „Putzoberflächen im Innenbereich“ in aktualisierter dritter Auflage (8.8.2021)
Die Qualität von Putzoberflächen im Innenbereich ist nach wie vor ein häufiges Diskussionsthema zwischen ausführenden Unternehmen, Pla­nern und Bauherren, weil ausgeführte Qualitäten und Erwar­tungs­hal­tun­gen nicht übereinstimmen. weiter lesen

IVPU Broschüre informiert über BEG-Förderung, Steuerbonus und iSFP (25.7.2021)
Mehr Komfort, weniger Energieverbrauch, mehr Klimaschutz -vieles spricht für die energetische Modernisierung von Gebäuden. Deshalb werden energetische Sanierungsmaßnahmen an selbstgenutztem Wohneigentum umfangreich gefördert. weiter lesen

Mantelverordnung für Ersatzbaustoffe und Bodenschutz beschlossen (27.6.2021)
Der Bundesrat hat die Mantelverordnung beschlossen und legt damit erst­mals Standards für die Herstellung und Verwertung mineralischer Ersatz­bau­stof­fe fest und schafft einheitliche Regeln zur Verfüllung von ober­tägi­gen Abgrabungen. weiter lesen

Biomassenbilanz-Ansatz: Uzin Utz und BASF kooperieren beim Klimaschutz (27.5.2021)
Gemeinsam CO₂ einsparen - nach dieser Devise kooperieren die Uzin Utz Group und BASF SE. Treiber für mehr Klimaschutz und Nach­hal­tig­keit ist dabei der Biomassenbilanz-Ansatz von BASF. weiter lesen

Cradle to Cradle Certified 4.0: Vierte und weitreichendste Cradle to Cradle-Version angekündigt (6.5.2021)
Mit dem Cradle to Cradle Certified-Produktstandard erhalten Unternehmen ein praktikables Werkzeug, um ihre Produkte sicher, kreislauffähig und nachhaltig zu entwickeln und herzustellen. weiter lesen

„Bauen braucht Gips“: Verbände sorgen sich wegen Kohleausstieg um Gipsversorgung (6.5.2021)
Verbände des Trocken-, Aus- und Leichtbaus fordern in einem gemein­sa­men Aufruf die Sicherstellung der heimischen Gipsversorgung: „Wir wollen gemeinsam mit Umwelt- und Klimaschutz Wege finden, unseren bewährten Baustoff Gips weiterhin in der erforderlichen Menge zur Verfügung zu haben.“ weiter lesen

S&B Strategy Studie „Transformation oder Abstellgleis - wie wird 2030 gebaut?“ (23.3.2021)
Die Münchner Unternehmensberatung S&B Strategy hat über 500 Her­stel­ler und Anwender aus Handwerk und Planung in Deutschland entlang aller bauausführenden Gewerke hinsichtlich ihrer aktuellen Herausforderungen befragt. weiter lesen

NawaRo-Dämmstoffe gewinnen weiter Marktanteile ... aber langsam (24.2.2021)
Ende 2020 befragte die Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe Unter­neh­men und Verbände im Bausektor zur Absatzentwicklung im Wirtschaftsjahr 2019. Den Anteil nachwachsender Rohstoffe (NawaRo) am Dämmstoffmarkt schätzten die Befragten im Mittel auf 9%. weiter lesen

Polyurethan-Hartschaum aus Kohlendioxid? (22.2.2021)
Nachhaltigere, CO₂-basierte Materialien für den Bausektor könnten mit­tel­fristig Realität werden. So arbeitet beispielsweise Covestro seit 2016 gemeinsam mit Partnern an der Erforschung von neuen, umwelt­freund­li­che­ren Polyolen, die u.a. in Polyurethan-Dämmstoffen ein­ge­setzt werden könnten. weiter lesen

Klassische Gebäudedämmstoffe in der Defensive? (9.11.2020)
Der deutsche Markt für Gebäudedämmungen wächst auch im Coro­na­jahr 2020 deutlich. Obwohl dabei der Marktanteil organischer Dämm­stof­fe wei­ter wächst, ist die Kannibalisierung von Schaumstoffen und Mineralwolle nach wie vor gering, so das Ergebnis einer aktuellen Marktstudie von Branchenradar.com. weiter lesen

eCO₂learn Infobase: Bauprodukte und -wissen zu Cradle-to-Cradle smart vernetzt (18.10.2020)
Ressourcenschonende Materialkreisläufe, rückbaubare Gebäude­struk­tu­ren und Recycling geraten im Bauwesen zunehmend in den Fokus, vor allem nach „Cradle-to-Cradle“ konstruierte und zertifizierte Baustoffe. weiter lesen

S&B Strategy Studie zu Comeback-Champions der deutschen Bauindustrie (15.9.2020)
S&B Strategy hat 3.287 Unternehmen der deutschen Bauindustrie untersucht und diejenigen identifiziert, die es geschafft haben, nach einer Zeit der stagnierenden oder rückläufigen Umsätze wieder zu den umsatz- und ertragsseitigen Aufsteigern zu gehören. weiter lesen

Neue DVD „Technische Baubestimmungen - Historische Baunormen“ (28.3.2018)
Seit über 80 Jahren sind die „Technischen Baubestimmungen“ das Fun­da­ment von Bauwerksplanung, Genehmigung, Ausführung und Bau­auf­sicht. Die neue DVD „Technische Baubestimmungen - Historische Bau­nor­men“ bietet erstmalig eine Sammlung zurückgezogener DIN-Normen aus über 40 Jahren. weiter lesen

Bauzulieferer in der Digidämmerung?! (Bauletter vom 11.3.2017)
Der klassischen Bauzulieferindustrie gelingt es in der Breite aktuell nicht, ihren Vorsprung zu kapitalisieren. Die wenigsten Unternehmen haben eine klare Antwort auf die Frage nach ihrer digitalen Agenda bzw. ihrer Digitalisierungsstrategie. weiter lesen

FAP-Selbstverpflichtung verspricht mehr Klarheit bei Bauprodukten, die Stickoxide abbauen (19.2.2017)
Der Fachverband angewandte Photokatalyse (FAP) hat eine freiwillige Selbstverpflichtung abgegeben und will damit einen Qualitätsstandard für photokatalytische Produkte zur Luftreinigung setzen. weiter lesen

Baustoffe: „Ökologisch“ heißt nicht unbedingt gesund (15.1.2017)
Man kann viel unternehmen, um gesünder zu leben. Eine oft vernach­läs­sig­te Möglichkeit ist schadstoffarmes Wohnen. „Baustoffe, Tapeten, Bodenbe­läge, Möbel, Reinigungs- und Pflegemittel können eine Vielzahl gesund­heitsgefährdender Substanzen enthalten und freisetzen“, erin­nert Dr. Wal­ter Dormagen vom TÜV Rheinland. weiter lesen

Verbändemanifest: „Der Motor der Kreislaufwirtschaft stottert“ (Bauletter vom 12.12.2016)
Obwohl die ungenutzten Potenziale der Kreislauf- und Recyclingwirtschaft bekannt sind, lege die deutsche Umweltpoli­tik den Akteuren Fesseln an - heißt es in einem Verbändemanifest. weiter lesen

„Gesündere Gebäude“ - neue Dachmarke von Sentinel Haus und TÜV (16.5.2016)
„Geprüft gesündere Gebäude sind planbar, mach­bar und bezahlbar“. Konkretisiert haben diese Aussage das Sentinel Haus Institut und TÜV Rheinland gemeinsam mit u.a. dem Fertighaushersteller Schwörer­Haus. weiter lesen

ÖKOBAUDAT fördert einheitliche Ökobilanzierung europaweit (20.9.2015)
Das Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung hat die Daten­bank ÖKOBAUDAT um zahlreiche Datensätze und mit einer Online-Schnittstelle versehen, die den Import von Ökobilanzdaten ermöglicht. weiter lesen

Arglist auf dem Bau: Unternehmer muss auf riskante Materialien hinweisen (9.10.2002)
Ein Bauherr muss sich darauf verlassen können, dass die von ihm beauftragten Firmen sorgfältig vorgehen und keinesfalls mit nicht erprobten Materialien herumexperimentieren. Tun sie es dennoch ohne Rücksprache, so werden sie nach Information des Infodienst Recht und Steuern der LBS schadenersatzpflichtig, falls es in der Folgezeit zu irgendwelchen Pannen kommt. weiter lesen

Impressum | Datenschutz © 1997-2021 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)
ANZEIGE