Baulinks > Baustoffe/Baumaterial

Baulinks-Portal: Baustoffe/Baumaterial

... die nicht auf ein Gewerk beschränkt sind - wie z.B. Dämmstoffe, Abdichtungen, Bauchemie und Befestigungen

eCO₂learn Infobase: Bauprodukte und -wissen zu Cradle-to-Cradle smart vernetzt (18.10.2020)
Ressourcenschonende Materialkreisläufe, rückbaubare Gebäude­struk­tu­ren und Recycling geraten im Bauwesen zunehmend in den Fokus, vor allem nach „Cradle-to-Cradle“ konstruierte und zertifizierte Baustoffe. weiter lesen

Katharina Metzger übernimmt Präsidentschaft beim Baustoff-Fachhandel (12.10.2020)
Katharina Metzger ist die neue Präsidentin des Bundesverbandes Deut­scher Baustoff-Fachhandel. Die 55-Jährige tritt die Nachfolge von Stefan Thurn an, der Ende August nach kurzer, schwerer Krankheit mit 57 Jahren ge­stor­ben ist. weiter lesen

Sopremas kaltselbstklebender Manfred als Abdichtung auf Bodenplatten, unter Mauerwerk,... (9.10.2020)
Abdichtungsspezialist Soprema hat mit Manfred eine kalt­selbst­kle­ben­de, radondichte Elastomerbitumenbahn entwickelt. Manfred eignet sich u.a. gemäß DIN 18533 für die Abdichtung auf Bodenplatten gegen auf­stei­gende Bodenfeuchte und als Mauersperrbahn. weiter lesen

Remmers' System-Empfehlungen für eine nachträgliche Innenabdichtung (9.10.2020)
Wenn eine Außenabdichtung technisch nicht möglich oder wirtschaftlich nicht sinnvoll ist, schlägt die Stunde der Innenabdichtung. Je nach An­wen­dungszweck besteht sie bei Remmers aus einem Sanierputz, Kiesol und dem Abdichtungsallrounder MB 2K. weiter lesen

Remmers gibt 10 Jahre System-Garantie auf seine MB 2K-Bauwerks­abdichtung (9.10.2020)
Mit dem MB 2K hat Remmers eine flexible polymermodifizierte Dick­be­schich­tung im Programm, mit sich Keller und Fassadensockel dauerhaft und sicher abdichten lassen - darauf gibt der Hersteller jetzt eine Sys­tem-Garantie von 10 Jahren. weiter lesen

Neue Bauchemie-Richtlinie zu mineralischen Dichtungsschlämmen (MDS) (9.10.2020)
„Planung und Ausführung von Abdichtungen mit mineralischen Dich­tungs­schläm­men“ - so lautet der vollständige Titel der neuen Richtlinie, die durch eine Projektgruppe der Deutschen Bauchemie erarbeitetet wurde. weiter lesen

Callweys Produkte des Jahres 2020 (5.10.2020)
Zum zweiten Mal hat der Callwey Verlag neben den „Häusern des Jahres“ (siehe Nachbarbeitrag) die „Produkte des Jahres“ des Jahres gekürt. weiter lesen

MBCC Group übernimmt das Bauchemie-Geschäft von BASF (4.10.2020)
Lone Star Funds ist seit Anfang Oktober der neue Eigentümer des BASF-Bauchemie-Geschäfts, welches in den vergangenen 18 Monaten in die MBCC Group ausgegliedert wurde. weiter lesen

BAU 2021 ist als Präsenzmesse abgesagt (30.9.2020)
Nach den vielen Absagen einzelner Firmen wurde jetzt die BAU 2021 als klassische Präsenzmesse ganz abgesagt - dies war das ganz klare Votum der heutigen Sitzungen der Messe München mit Fachbeirat und Kuratorium der BAU. weiter lesen

Verbundprojekt zum Zusatznutzen von NawaRo-Dämmstoffen (30.9.2020)
Der Einsatz von Naturdämmstoffen ist sicher, kalkulierbar und nachhaltig - zu diesem Ergebnis kommt ein interdisziplinäres Forschungsprojekt. Das Verbundprojekt „Mehr als nur Dämmung - Zusatznutzen von Dämmstoffen aus nachwachsenden Rohstoffen“ wurde vom BMEL über die FNR gefördert. weiter lesen

Flüssigkunststoff Frankosil 1K PLUS mit höchster EMICODE-Einstufung (24.9.2020)
Franken Systems hat als erster Flüssigkunststoffhersteller das EMI­CODE-Siegel der höchsten Kategorie EC 1PLUS erhalten: Das emis­sions­kon­trol­lier­te Frankosil 1K PLUS kommt deshalb ohne Gefahren- und Sicher­heits­hin­weise aus. weiter lesen

Staatliches „Quoten-Diktat“ beim Bauen? (Bauletter vom 23.9.2020)
Schwergewichte der Baustoffbranche gehen mit erhobenem Zeigefinger (und einem Positionspapier) auf die Politik zu: Sie fordern die Bau­mi­nis­ter von Bund und Ländern auf, freien Wettbewerb sowie Tech­no­lo­gie­of­fen­heit am Bau sicherzustellen und keine Quotenregelungen für ein­zel­ne Baustoffe oder Bauweisen zuzulassen. weiter lesen

S&B Strategy Studie zu Comeback-Champions der deutschen Bauindustrie (15.9.2020)
S&B Strategy hat 3.287 Unternehmen der deutschen Bauindustrie untersucht und diejenigen identifiziert, die es geschafft haben, nach einer Zeit der stagnierenden oder rückläufigen Umsätze wieder zu den umsatz- und ertragsseitigen Aufsteigern zu gehören. weiter lesen

Wirtschaftspartner für recycelbaren, nicht brennbaren Mineralkunststoffschaum zum Dämmen gesucht (31.8.2020)
Für das Jahr 2025 wird ein weltweiter Bedarf an Dämmstoffen von ins­ge­samt bis zu 579 Mio. m³ erwartet, davon allein in Europa über 200 Mio. m³. Forscher der Universitäten Stuttgart und Konstanz wollen hier mitmischen. weiter lesen

Neun Finalisten der DGNB Sustainability Challenge 2020 (28.6.2020)
Die Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen hat Coronavirus-bedingt das Format der Sustainability Challenge in diesem Jahr etwas angepasst. Der Live-Pitch zwischen den Finalisten der einzelnen Kategorien findet zunächst digital statt. weiter lesen

ISO-Stroh, der vielleicht nachhaltigste Dämmstoff zum Einblasen (15.6.2020)
DPM und ISTRAW, zwei Strohexperten aus Österreich und Deutschland, haben mit ISO-Stroh ein Einblasverfahren entwickelt, welches das Dämmen mit Stroh so einfach wie möglich machen soll. ISO-Stroh eignet sich für Außen- und Innenwände, Decken und Dächer. weiter lesen

Attraktivitätsbewertung der Subsegmente der deutschen Bauindustrie (2.6.2020)
S&B Strategy hat Bauindustrie-Unternehmen hinsichtlich ihrer Attrak­ti­vi­tät untersucht. Das Ergebnis zeigt, dass für Investoren sowohl auf Hersteller-, Handels- aber auch Bauausführungsseite interessante Wachstums- und Profitabilitätschancen bestehen. weiter lesen

Absatz von Mörtelprodukten 2019 noch gestiegen, WDV-Systeme warteten auf das Klimapaket 2020 (3.5.2020)
Der Verband für Dämmsysteme, Putz und Mörtel (VDPM) hat in Zu­sam­men­arbeit mit der B+L Marktdaten GmbH die Bilanz für WDVS und Mör­tel­pro­dukte 2019 vorgelegt und gibt zudem einen Ausblick auf das Corona-/COVID-19-Jahr 2020. weiter lesen

Kurzstudie zu den Auswirkungen der COVID-19-Krise auf die Bauzulieferindustrie (16.3.2020)
S&B Strategy hat sowohl Unternehmen aus den eigenen Zielbranchen entlang der Wertschöpfungskette als auch Gesundheitsexperten zu den Auswirkungen der Coronavirus-/COVID-19-Krise befragt. weiter lesen

Erstmals Bauchemie-Richtlinie zu flexiblen polymermodifizierten Dickbeschichtungen (FPD) (17.2.2020)
Die Deutsche Bauchemie hat erstmals eine eigene FPD-Richtlinie ver­öf­fent­licht. Darin werden FPD als eigenständige Produktgruppe zur Ab­dichtung von erdberührten Bauteilen und Behältern vorgestellt. weiter lesen

Vakuumdämmung mit unterschiedlichen Schutzlagen à la Puren (7.2.2020)
Puren präsentierte in Stuttgart erstmals seine Ultra VIP-Hochleis­tungs­dämm­platten. Das darin enthaltene Vakuumisolationspaneel (VIP) ist druckfest und besteht aus einem recycelbaren Kieselsäure-Stützkern. weiter lesen

Zellulosedämmung bekommt eine eigene Website (5.2.2020)
Der Verband Dämmstoffe aus nachwachsenden Rohstoffen (vdnr) hat nach holzfaser.org mit cellulosedämmung.org nun auch eine eigene Website zu Zellulosedämmstoffen erstellt. weiter lesen

Traditionelle Bauweisen - Ein Atlas zum Wohnen auf fünf Kontinenten (8.12.2019)
Von den Fachwerkhäusern in Mitteleuropa, über die grasgedeckten Hütten der südafrikanischen Zulu, bis zu den fein geknüpften Atás brasilianischer Indianer - natürliche, nachhaltige Materialien sind die Grundlage tra­di­tio­nel­ler volkstümlicher Architektur. weiter lesen

Ökologisierung am Dämmstoffmarkt schreitet weiter voran (1.12.2019)
Der deutsche Markt für Produkte zur Gebäudedämmung wächst 2019 voraussichtlich um 2,4% Prozent gegenüber dem Vorjahr. Damit klet­tern die Herstellererlöse auf rund 3,35 Mrd. Euro. Gegenüber 2018 erhöhen sich die Herstellerumsätze ... weiter lesen

„Trendometer 2020“ für die Bau-/Bauzulieferindustrie (17.11.2019)
Auf einer Skala von 1-10: Was sind 2020 die angesagten Themen im Bereich der Bauzulieferung? Welche Trends werden die relevanten Player aus ihrer Komfortzone scheuchen? Welchen „Impact“ haben sie auf die Branche? W&P Branchenexperte Florian Kaiser wagt im Trendometer 2020 eine Prognose. weiter lesen

Fraunhofer-Projekt „BauCycle“ erfolgreich abgeschlossen (11.8.2019)
Im Fraunhofer-Projekt „BauCycle“ haben sich die vier Fraunhofer-Insti­tute IBP, IML, IOSB und UMSICHT über drei Jahre mit der Verwertung von mineralischen Baustoffen aus Abbruchmaterialien beschäftigt. weiter lesen

Verbändebündnis reagiert mit „privatrechtlichen Anforderungsdokumenten“ auf EuGH-Urteil (23.1.2019)
Der Großteil aller deutschen Wandbaustoff- und Betonfertigteil-Produzenten stellt ab sofort privatrechtliche Leistungserklärungen für seine Produkte zur Verfügung. Der Grund: ein EuGH-Urteil von 2014. weiter lesen

DGNB und Sentinel Haus vereinbaren Zusammenarbeit (23.1.2019)
Die Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen und das Sentinel Haus Institut haben eine Vereinbarung zur künftigen Zu­sam­men­arbeit unter­zeich­net. Es soll dabei um die Optimierung der Innen­raum­hy­gie­ne bei Neubau, Sanierung und Renovierung gehen. weiter lesen

Leichtbaumaterialien ganz nah an der theoretischen Steifigkeitsobergrenze (17.12.2018)
Additive Fertigungsverfahren ermöglichen es, Materialien mit komplexen inneren Strukturen herzustellen. Interessant ist dies auch für die Leicht­bau­weise. Denn so lassen sich enorm stabile Materialen mit einem großen Anteil an Hohlräumen entwickeln. weiter lesen

Industrie und BG BAU wollen gemeinsam Auszubildende mit staubarmer Technik vertraut machen  (5.11.2018)
Künftig sollen jährlich rund 60.000 Auszubildende zu Beginn ihres Arbeits­lebens mit staubarmen Techniken vertraut gemacht werden. Möglich wird dies durch eine neue Kooperation der Berufs­ge­nos­sen­schaft der Bau­wirt­schaft mit der Industrie. weiter lesen

Verlust von Gewährleistungsrechten bei unzulänglicher Wareneingangskontrolle (26.8.2018)
Lieferungen von Baustoff-Herstellern bzw. -Händlern unterliegen nicht dem in der Baubranche verbreiteten Werkvertragsrecht, sondern orien­tie­ren sich in der Regel an den kaufrechtlichen Vorschriften des Bür­ger­lichen Ge­setz­buchs und des Handelsgesetzbuchs. weiter lesen

Personalisierte Produkte in Massenproduktion (Bauletter vom 28.4.2018)
Am 3.5.2018 stellen die Fraunhofer-Gesellschaft und die Uni Stuttgart das „Leistungszentrum Mass Personalization“ vor. Das Leistungszentrum soll Methoden, Prozesse, Produktionssysteme bis hin zu Ge­schäfts­mo­del­len zur Herstellung personalisierter Produkte erforschen. weiter lesen

Neue DVD „Technische Baubestimmungen - Historische Baunormen“ (28.3.2018)
Seit über 80 Jahren sind die „Technischen Baubestimmungen“ das Fun­da­ment von Bauwerksplanung, Genehmigung, Ausführung und Bau­auf­sicht. Die neue DVD „Technische Baubestimmungen - Historische Bau­nor­men“ bietet erstmalig eine Sammlung zurückgezogener DIN-Normen aus über 40 Jahren. weiter lesen

Bauzulieferer in der Digidämmerung?! (Bauletter vom 11.3.2017)
Der klassischen Bauzulieferindustrie gelingt es in der Breite aktuell nicht, ihren Vorsprung zu kapitalisieren. Die wenigsten Unternehmen haben eine klare Antwort auf die Frage nach ihrer digitalen Agenda bzw. ihrer Digitalisierungsstrategie. weiter lesen

FAP-Selbstverpflichtung verspricht mehr Klarheit bei Bauprodukten, die Stickoxide abbauen (19.2.2017)
Der Fachverband angewandte Photokatalyse (FAP) hat eine freiwillige Selbstverpflichtung abgegeben und will damit einen Qualitätsstandard für photokatalytische Produkte zur Luftreinigung setzen. weiter lesen

Baustoffe: „Ökologisch“ heißt nicht unbedingt gesund (15.1.2017)
Man kann viel unternehmen, um gesünder zu leben. Eine oft vernach­läs­sig­te Möglichkeit ist schadstoffarmes Wohnen. „Baustoffe, Tapeten, Bodenbe­läge, Möbel, Reinigungs- und Pflegemittel können eine Vielzahl gesund­heitsgefährdender Substanzen enthalten und freisetzen“, erin­nert Dr. Wal­ter Dormagen vom TÜV Rheinland. weiter lesen

Verbändemanifest: „Der Motor der Kreislaufwirtschaft stottert“ (Bauletter vom 12.12.2016)
Obwohl die ungenutzten Potenziale der Kreislauf- und Recyclingwirtschaft bekannt sind, lege die deutsche Umweltpoli­tik den Akteuren Fesseln an - heißt es in einem Verbändemanifest. weiter lesen

„Gesündere Gebäude“ - neue Dachmarke von Sentinel Haus und TÜV (16.5.2016)
„Geprüft gesündere Gebäude sind planbar, mach­bar und bezahlbar“. Konkretisiert haben diese Aussage das Sentinel Haus Institut und TÜV Rheinland gemeinsam mit u.a. dem Fertighaushersteller Schwörer­Haus. weiter lesen

ÖKOBAUDAT fördert einheitliche Ökobilanzierung europaweit (20.9.2015)
Das Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung hat die Daten­bank ÖKOBAUDAT um zahlreiche Datensätze und mit einer Online-Schnittstelle versehen, die den Import von Ökobilanzdaten ermöglicht. weiter lesen

BG BAU warnt - nicht zum ersten Mal - vor dem sorglosen Umgang mit Epoxidharzen (21.5.2015)
Epoxidharze werden in der Bauwirtschaft und anderen Branchen zuneh­mend eingesetzt. Wegen der guten technischen Eigenschaften sind sie inzwischen Standardwerkstoffe. Die Schattenseite: Immer mehr Berufs­tätige leiden unter Epoxidharz-Allergien. weiter lesen

Neues System vereinheitlicht die Bewertung von Bauprodukte-Emissionen und Raumluft (27.4.2015)
Knappe Budgets und ökologische Erfordernisse zwingen Bildungs- und Betreuungseinrichtungen dazu, die Wartungs- und Verbrauchskosten für ihre Heizungs- und Lüftungsanlagen zu senken. CentraLine hat dazu eine spezielle Broschüre entwickelt. weiter lesen

TÜV Rheinland aktualisiert Baustoffliste mit nunmehr über 600 unbedenklichen Produkten (14.9.2014)
Immer noch geben viele Bauprodukte Schadstoffe in die Raumluft ab. Far­ben, Lacke und Kleber enthalten beispielsweise Lösemittel, Weich­macher oder Biozide. Und „Lösemittelarm“ oder „lösemittelfrei“ bedeutet nicht un­bedingt, dass ein Produkt schadstoffarm ist. weiter lesen

Arglist auf dem Bau: Unternehmer muss auf riskante Materialien hinweisen (9.10.2002)
Ein Bauherr muss sich darauf verlassen können, dass die von ihm beauftragten Firmen sorgfältig vorgehen und keinesfalls mit nicht erprobten Materialien herumexperimentieren. Tun sie es dennoch ohne Rücksprache, so werden sie nach Information des Infodienst Recht und Steuern der LBS schadenersatzpflichtig, falls es in der Folgezeit zu irgendwelchen Pannen kommt. weiter lesen

Impressum | Datenschutz © 1997-2020 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)
ANZEIGE