Baulinks -> Redaktion  || < älter 2022/1147 jünger > >>|  

Baumit, Sakret und Diessner starten Zusammenarbeit


  

(7.8.2022) Im Juni erfolgte die Zustimmung der Kartellbehörden zur Akquisition der Sakret GmbH und Diessner GmbH & Co. KG durch Baumit. Die drei Unternehmen gaben nun im Rahmen einer Pressekonferenz erste Details zur geplanten Zusammenarbeit bekannt.

Für Baumit-Geschäftsführer Heiko Werf steht die Branche vor großen Herausforderungen - angefangen bei aktuellen Preissteigerungen bis hin zum Fachkräftemangel: „Ein dichtes Disitributionsnetz und ein hochwertiges Produktprogramm für Effizienz auf der Baustelle sind wichtiger denn je.“ In beiden Punkten profitiere Baumit von der Zusammenarbeit mit Sakret und Diessner. „Wir erhöhen unsere Warenverfügbarkeit, verringern die Transportwege und stärken unser Programm, insbesondere im Bereich der Betonsanierung, der Boden- und Fliesentechnik, aber auch im Bereich der Farben und pastösen Putze.“, ergänzte Co-Geschäftsführer Peter Sarantis.

Integrations-Teams decken Synergien auf

Neben dem Produktaustausch ergeben sich für die drei Unternehmen diverse Synergien, die es nun herauszuarbeiten gilt, ist sich Sakret-Geschäftsführer  Thomas Ehle­bracht sicher. Hierfür haben Integrations-Teams mit Beteiligten aller Unternehmen ihre Arbeit aufgenommen. Sie sollen zunächst eine Übersicht über Prozesse in den wichtigsten Unternehmensbereichen erarbeiten. Im Anschluss soll priorisiert werden, welche Aktivitäten zusammengelegt werden.

Marken bleiben erhalten

Ein gemeinsames Verständnis herrscht hinsichtlich der Fortführung der beiden übernommenen Marken. Sakret und Diessner sollen ihre Positionierung im Markt beibehalten. So sollen beispielsweise die Kunden von den gewohnten Ansprechpartnern betreut werden. Hier sehen alle Beteiligten die Möglichkeit, gemeinsam Marktanteile auszubauen. „Wir haben großes Vertrauen in unseren neuen Gesellschafter Baumit, in die Pläne und Ideen“, fasste Diessner-Geschäftsführer Bernd Kanand die positive und konstruktive Atmosphäre zusammen, die sich auch bereits auf der ersten Roadshow gezeigt hat. Hier hat sich die Geschäftsführung von Baumit den Mitarbeitern von Sakret und Diessner in mehreren Standorten bereits vorgestellt.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2022 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)