Baulinks > Innenausbau > Wandbeläge > Innenputz

Wandbeläge-Portal: Innenputz

Problemlöser-Putz von Baumit mit hoher Ausgleichskapazität (21.4.2022)
Baumits neuer naturweißer Multi Mineralpor 8/30 vereint zwei Anwen­dungs­ge­biete in einem Produkt: Er ist Ausgleichsputz bis 30 mm - z.B. auf Zie­gel­mauerwerk - und Dünnschichtunterputz ab 8 mm auf Poren­beton. weiter lesen

Neue Grundierung für intensive Farben auf mineralischem Putz neu von Knauf (21.4.2022)
Mit Casiol Grund hat Knauf eine neue Grundierung zur Anwendung auf mineralischen Putzsystemen entwickelt, die ein ausgeglichenes Saugverhalten des Untergrundes schafft und das Risiko von Kalkausblühungen minimieren soll. weiter lesen

Fachverband SAF stellt sich breiter auf (7.3.2022)
Als bundesweit größter Spezialverband für Innungen und Fach­unter­neh­men in den Gewerken Putz, Stuck und Trockenbau will er nach seinem Rückzug aus der Bundesfachgruppe im ZDB nun die Interessen der Fachunternehmen stärker selbst bundesweit in den Blick nehmen. weiter lesen

Baumits Combined Mineral Phase-Technology (CMP) als „Mischpult“ für Produkteigenschaften (2.3.2022)
Mit der neu entwickelten CMP-Technology sieht sich Baumit in der Lage, verschiedene Produkteigenschaften gezielt auszusteuern - je nach Pro­dukt bzw. Produktanwendung. Vergleichbar mit einem Mischpult für Produkteigenschaften. weiter lesen

KlimaMono Filz: Baumits neue Generation von Kalkputzen schneller oberflächenfertig (2.3.2022)
Der neue KlimaMono Filz ist ein naturweißer, einlagiger, mineralischer Kalk-Leichtputz LW (Typ II) und wird als Filzputz eingesetzt. Er lässt sich als Unter- und Oberputz in Innen- und Feuchträumen sowie uni­ver­sell in allen Bereichen auf Mauerwerk aller Art verwenden. weiter lesen

Kalkglätte: Kalkputz in mehlfeiner Körnung für außergewöhnliche Effekte (2.3.2022)
Die meisten Oberputze weisen eine Körnung von einem Millimeter oder mehr auf. Eine besondere Optik lässt sich im Vergleich dazu mit Kalk­putz in mehlfeiner Körnung erzeugen: Das Ergebnis sind matt schim­mern­de, weich wirkende Oberflächen. weiter lesen

Neue, rein mineralische Leichtputz-Generation von Akurit bzw. Sievert (2.3.2022)
Akurit hat mit „MEP-it. Mineral“ einen rein mineralischen Kalkzement-Leicht­putz Typ II entwickelt, der komplett ohne EPS-Zuschläge aus­kommt. Der Putz kann sowohl außen als auch innen als Unterputz ver­wen­det werden. weiter lesen

Bauernhaus von 1894 u.a. mit modernem Dämmputz auf Naturkalkbasis energetisch autark (2.3.2022)
Das fast 130 Jahre alte Bauernhaus war zwar bewohnbar, jedoch ma­ro­de und technisch auf dem Stand der 1950er-Jahre. Der untere Teil des Bauernhauses besteht aus Bruchsteinen, der obere Teil wurde ursprünglich aus Holz errichtet. weiter lesen

Studie bestätigt: Baumit Ionit wirkt auch gegen Aerosole in der Raumluft (23.8.2021)
Mit Ionit hat Baumit zu Jahresbeginn 2021 ein Produktsystem eingeführt, welches aktiv die Luft in Innenräumen reinigen und zudem die Luftfeuchte regulieren kann. Der Schlüssel dazu ist die Verwendung eines speziellen Rohstoffs, der dauerhaft Ionen bildet. weiter lesen

Merkblatt „Putzoberflächen im Innenbereich“ in aktualisierter dritter Auflage (8.8.2021)
Die Qualität von Putzoberflächen im Innenbereich ist nach wie vor ein häufiges Diskussionsthema zwischen ausführenden Unternehmen, Pla­nern und Bauherren, weil ausgeführte Qualitäten und Erwar­tungs­hal­tun­gen nicht übereinstimmen. weiter lesen

Trockenmörtel und WDVS 2020 solide im Plus (8.6.2021)
Der Verband für Dämmsysteme, Putz und Mörtel (VDPM) hatte im Rah­men seiner digitalen Mitgliederversammlung am 29. April 2021 Erfreu­li­ches zu vermelden: Die zusammen mit B+L Marktdaten erstellte Bran­chen­bilanz für Mörtelprodukte und Wärmedämm-Verbundsysteme fiel 2020  positiv aus. weiter lesen

Knauf erweitert seine Raumklima-Produktfamilie um einen zweijährigen Bekannten mit Aktivkohle (19.5.2021)
Knaufs Raumklima-Produktfamilie kann mit ihren mineralischen Putz-Sys­te­men feuchteregulierend zu einem angenehmen Innenraumklima bei­tra­gen. Jetzt ist die Produktfamilie um einen raumluftaktiven Maschi­nentgips­putz ergänzt worden. weiter lesen

Neue Putz- und Glättespachtel von Pajarito (19.5.2021)
Ob großflächiges Spachteln oder dekorative Wandgestaltung: für die schnelle und fachmännische Ausführung sind neben handwerklichem Können und Erfahrung die richtigen Werkzeuge wesentlich. Pajarito, eine Marke der Uzin Utz Group, entwickelt in diesem Sinne auch sehr spezielle Tools. weiter lesen

Neue technische Unterlage von MultiGips zu Gipsbinder, Gips-Trockenmörtel und Gipsputz (6.5.2021)
Von einfacher Stofflichkeit, für seine leichte Verarbeitung geschätzt, als Mittel gegen Brände, verträglich mit seiner Umgebung, bei geringem Gewicht von guter Festigkeit, preiswert herzustellen, wirtschaftlich in der Anwendung. weiter lesen

„Bauen braucht Gips“: Verbände sorgen sich wegen Kohleausstieg um Gipsversorgung (6.5.2021)
Verbände des Trocken-, Aus- und Leichtbaus fordern in einem gemein­sa­men Aufruf die Sicherstellung der heimischen Gipsversorgung: „Wir wollen gemeinsam mit Umwelt- und Klimaschutz Wege finden, unseren bewährten Baustoff Gips weiterhin in der erforderlichen Menge zur Verfügung zu haben.“ weiter lesen

IHK München respektvoll saniert mit u.a. Akustikdecken an den Wänden (9.9.2020)
Die Sanierung war überfällig: Seit mehr als 100 Jahren nutzt die IHK München ihr Stammhaus in der Maximilianstraße, und trotz Schäden an der Bausubstanz kam ein Umzug in etwas Neues nicht in Frage. weiter lesen

Neuer Innenputz StoDecosit - ein Kind zweier Welten (9.9.2020)
Als Dispersionssilikat-Innenputz sollte der neue StoDecosit die Eigen­schaf­ten verschiedener Putze in einem Produkt vereinen können. So ist er laut Sto u.a. strapazierfähig wie ein organischer und schimmelhemmend wie ein silikatischer Putz. weiter lesen

Weber pluscalc verspricht bauphysikalische Vorteile von Kalkputz und leichte Verarbeitung (9.9.2020)
Kalkputze werden aufgrund ihrer feuchteregulierenden und schim­mel­hem­men­den Eigenschaften gerne in gehobenen Ein- und Zwei­fa­mi­lien­häu­sern an die Wände gebracht. Allerdings sind sie in der Verarbeitung anspruchsvoller als übliche Innenputze. weiter lesen

Lumit: Neuer Kalk-Leichtputz von Knauf mit mineralischen Leichtzuschlägen (9.12.2019)
Wenn es um die moderne Innenraumgestaltung mit wohngesunden und ökologischen Baustoffen geht, entscheiden sich immer mehr Planer - und in der Folge auch Bauherren - für Kalkputze. Sie erfreuen sich vor allem in Süddeutschland hoher Beliebtheit. weiter lesen

Stos nichtbrennbare Trägerplatte aus recyceltem Altglas trägt mehr als nur Putz (12.11.2019)
Sto stellt seine Putzträgerplatte mit 88 Volumenprozent ganz um­welt­­freund­­lich aus recyceltem Altglas her. Die Platte ist dadurch u.a. be­mer­­kens­­wert leicht, nichtbrennbar, druckstabil und bruchkornfrei, säure­­be­­stän­­dig und frostsicher sowie diffusionsoffen. weiter lesen

Technische Spezifikation für Wärmedämmputzmörtel vom VDPM (20.5.2019)
Der VDPM hat erstmals eine Technische Spezifikation für alle Wärme­dämm­putz­mörtel erarbeitet. Damit steht nach Ablauf der bisherigen Ver­band­szu­las­sung ein nationales Dokument zum Nachweis der geforderten Eigen­schaf­ten zur Verfügung. weiter lesen

Feuchteregulierende Kalkglätte speziell für Schaumglas-Dämmung: gespachtelt, fein gerieben oder gefilzt (20.5.2019)
Mit PC Finish 0 wird ein Kalkputz speziell für die Foamglas-Innen­däm­mung angeboten, der über feuchteregulierende Eigenschaften verfügt. Das rein mineralische Innenputzsystem ist frei von organischen Bestand­teilen, Konservierungs- und Lösungsmitteln. weiter lesen

Neues Normen-Handbuch zu Innen- und Außenputzen (25.3.2019)
Gemeinsam mit dem DIN hat der Verband für Dämmsysteme, Putz und Mörtel (VDPM) ein Handbuch zu den europäischen und deutschen Normen für Innen- und Außenputze herausgegeben. Es richtet sich u.a. an Archi­tek­ten, Behörden und Bauträger. weiter lesen

Kalkputz statt Fliesen im Bad (24.10.2018)
Kalkputze stehen bei vielen Bauherren hoch im Kurs und bieten sich selbst in Bädern als Alternative zu Fliesen an. Die Firma „Natur am Bau“ hat sich auf dieses traditionell ökologische Material spezialisiert. weiter lesen

Nächste Generation der Pandomo-Wandspachtelmassen von Ardex ist komfortabler zu verarbeiten (24.10.2018)
Für hochwertige Oberflächen ganz ohne Fugen haben sich farbige Dekor-Wandspachtelmassen etabliert. Die entsprechenden Produkte von Ardex, die Pandomo-Wandpachtelmassen W1 und W3, wurden jetzt optimiert. weiter lesen

Feinputzspachtel als „Leinwand“ für kreative Stuckateure, Maler und Innenarchitekten (5.8.2016)
Highline heißt ein neuer naturweißer, glättbarer Feinputzspachtel für die kreative Innenraumgestaltung, den Schwenk Putztechnik erstmals auf der FAF 2016 vorgestellt hat. Damit das mit dem Erstellen von dekorativen Wand­oberflächen auch klappt, wird das Handwerkszeug gleich mitgeliefert. weiter lesen

Poröse Gläser als Additive für Farben und Putze zur Verbesserung des Rauklimas (9.10.2014)
Luftfeuchtigkeit und Temperatur beeinflussen das Wohnklima maßgeb­lich. Künftig sollen in Putze eingearbeitete poröse Gläser zu einem opti­malen Wohlfühlklima in Räumen beitragen. Sie regulieren die Feuchtig­keit beson­ders gut und beugen Schimmel vor. weiter lesen

Modulares Sanierputzsystem mit Salzdepot (16.6.2014)
Bei der Sanierung alter Gebäude sind Salzausblühungen und zerstörte Putzoberflächen eher die Regel; für die Instandsetzung sind Original-Bau­stoffe nur bedingt geeignet. Erfolgversprechend ist vielmehr, das Putzsys­tem in Bezug auf Salzeinlagerung, hydrophober Einstellung und Feuchte­durch­gang objektspezifisch anzupassen. weiter lesen

Beseitigung von Hochwasserschäden an Bauteilen aus Gips (30.6.2013)
Aus aktuellem Anlass weist der Bundesverband der Gipsindustrie auf seinen Infodienst „Beseitigung von durch Überflutung entstandenen Schäden an Bauteilen aus Gips oder an Gipsputzen“ hin. Der Informa­tionsdienst wendet sich sowohl an Sachverständige und Gutachter als auch an Fachbetriebe und fachkundige Heimwerker. weiter lesen

Wie Gipsputz Wasser trotzt und Putzwechsel unnötig macht (22.5.2007)
Mehr konstruktive Sicherheit beim Verputzen häuslicher Küchen und Bäder verspricht Aqua-Protect von VG-Orth. Der wasserabweisend eingestellte Maschinenputzgips ermöglicht das Verfliesen ohne zu­sätz­liche Grundierung. Der übliche Wechsel zu Kalk-Zement-Mörtel für häus­liche Feuchträume ist dadurch nicht mehr erforderlich. weiter lesen

Impressum | Datenschutz © 1997-2022 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)