Baulinks -> Redaktion  || < älter 2019/0586 jünger > >>|  

Mineralischer Kalkinnenputz mit Holzfeeling


  

(13.5.2019; BAU-Bericht) Mit dem KIP Sensitiv hat Schwenk Putztechnik einen mineralischen Kalkinnenputz vorgestellt, der sich kaum wie Putz anfühlt, sondern eher wie Holz. Denn beide haben den gleichen niedrigen Wärmeeindringkoeffizienten (b). Im Vergleich zu anderen Putzen verspricht der patentierte Kalkinnenputz dadurch ein deutlich angenehmeres Wärmeempfinden.

Der KIP Sensitiv ist außerdem frei von Schadstoffen und reiht sich damit in die Kalkinnenputz-Familie der Schwenk Putztechnik ein. Der KIP Sensitiv ist ferner dampfdiffusionsoffen hat eine Schimmel abweisende Wirkung. Denn aufgrund seines hohen Wasserspeichervermögens und des kontinuierlichen Flüssigwassertransportes verhindert er wirkungsvoll die Sporenkeimung in Feuchtebereichen oberhalb des Taupunktes.

Weitere Informationen zum Kalkinnenputz KIP Sensitiv können per E-Mail an Schwenk Putztechnik angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2019 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE