Baulinks -> Redaktion  || < älter 2019/0584 jünger > >>|  

Mineralischer Feuchtespeicherputz von Sto mit hohem gestalterischen Potential

(13.5.2019; FAF-Bericht) Manche Oberflächen sind funktional, andere ästhetisch. Die Putze aus der Trendwelt „Penthouse“ der StoSignature Interior Collection vereinen beiden Aspekte: Sie basieren auf naturbelassenem Kalk, das feuchteregulierend wirkt.

Basis der Oberflächentechnik „Chimney“ ist ein kaminroter Kalkspachtel (StoCalceFondo), der mit der Glättekelle auf Kornstärke aufgezogen wird. (alle Fotos © Sto SE & Co. KGaA) 

Gleichzeitig lassen sich außergewöhnliche gestalterische Akzente setzen - beispielsweise mit der tiefroten Oberfläche Chimney, die in drei Arbeitsschritten entsteht. Dabei wird ein ökologischer Dekorspachtel (StoCalceFondo) mit grobem Naturglimmer kontrastiert.

Bauherren können heute erwarten, dass Innenraumprodukte frei von Konservierungsstoffen sind und keine Schwermetalle enthalten. Außerdem sollten sie für ein gesundes Raumklima sorgen, indem sie Luftfeuchtigkeit aufnehmen, zwischenspeichern und beim Lüften schnell wieder abgeben. Genau für diese Anforderungen wurde das StoCalceFunctio-Sortiment entwickelt. Es besteht aus ...

  • einem Regulier-Unterputz (StoLevellCalce RP),
  • einem Funktionsspachtel (StoLevellCalce FS) und
  • zwei Deckputzen (StoCalceActive und StoCalce Natura).

Jetzt kommt Naturglimmer zum Einsatz: 0,8% StoLook Mica Grossa in den Kalkspachtel einrühren, gut vermischen und mit Druck aufziehen 

Diese von Sto gemeinsam mit der Eidgenössischen Materialprüfungs- und Forschungsanstalt Empa entwickelte Innenraum-Serie kombiniert die positiven Eigenschaften von Kalk und Lehm. Im Zusammenspiel nehmen sie doppelt so viel Feuchtigkeit auf wie Standard-Kalkprodukte und rund 30% mehr als Lehmputze. Dazu kommt, dass das ökologische Material wasser- und abriebfest ist, leicht appliziert und problemlos überarbeitet werden kann - siehe auch Beitrag „Neuer Feuchtespeicherputz auf mineralischer Basis schluckt Wasserdampf besser als Lehm“ vom 4.2.2014.

Nach kurzem Anziehen behutsam mit der Glättekelle verdichten. 

Abgerundet wird die Produktreihe durch Kalk- und Silikatfarben, edle Marmor-Kalkspachtel sowie Regulier- und Oberputze auf mineralischer Basis. Dieses Innenputzsortiment ermöglicht es, das Klima eines Raumes - in Neu- wie in Altbauten - durch einfache Verputzarbeiten positiv zu beeinflussen. Problemen mit kondensierender Feuchte kann vorgebeugt werden, Schwankungen der Luftfeuchtigkeit sinken deutlich.

fertige Oberfläche 

Weitere Informationen zur StoSignature Interior Collection können per E-Mail an Sto angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2019 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE