Baulinks -> Redaktion  || < älter 2020/1520 jünger > >>|  

Neuer Innenputz StoDecosit - ein Kind zweier Welten

(9.9.2020) Als Dispersionssilikat-Innenputz sollte der neue StoDecosit die Eigenschaften verschiedener Putze in einem Produkt vereinen können. So ist er laut Sto ...

  • strapazierfähig wie ein organischer und schimmelhemmend wie ein silikatischer Putz,
  • konservierungsmittelfrei sowie umwelt- und ressourcenschonend,
  • dank seines mineralischen Charakters matt und
  • exakt strukturierbar.

Der diffusionsoffene Innenputz eignet sich für Wände und Decken und empfiehlt sich sogar aufgrund seines hohen pH-Werts für die Sanierung bereits pilzbefallener Flächen. Hinzu kommt Sto zufolge ein sehr gutes Feuchtemanagement - insbesondere im Zusammenspiel mit dem kalkbasierten Funktionsunterputz StoLevell Calce FS, auf den der StoDecosit als Oberputz abgestimmt ist.

StoDecosit besteht zu 97% aus mineralischen und nachwachsenden Rohstoffen - ohne dass bei den Verarbeitungseigenschaften Kompromisse eingegangen werden müssten. Zudem sollte der unabhängig überwachte (TÜV Süd) Putz auch sensible Menschen schonen können, da er nicht nur frei von Konservierungsstoffen ist, sondern auch ohne Lösemittel, Weichmacher und fogging-aktive Substanzen auskommt.

Kaum Grenzen


  

Bei der Verarbeitung verhält sich der StoDecosit wie ein dispersionsgebundener Putz: Funktionelle Füllstoffe ermöglichen ein sicheres, geschmeidiges Aufziehen. Seine hohe Strapazierfähigkeit macht den Putz überdies interessant für stark beanspruchte Wände - auch in sensiblen Bereichen wie beispielsweise Kindergärten oder Krankenhäusern. Seine Gestaltungsfreiheit kennt dabei nur wenige Grenzen: Er kann exakt texturiert werden und weist ein gefälliges Strukturbild mit einem hohen Weißgrad auf.

Einer für vieles

Der nicht brennbare, verarbeitungsfertige Innenputz ersetzt gleich mehrere organische, silikatische und kalkbasierte Putze für unterschiedliche Gestaltungsaufgaben. Er ist in unterschiedlichen Körnungen (0,5 - 2,0 je nach Putzart) und als Kratz-, Rillen-, Modellier- und Spritzputz erhältlich.

Weitere Informationen zu StoDecosit können per E-Mail an Sto angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2020 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)
ANZEIGE