Baulinks > Buchbesprechungen / Rezensionen

Baubuch: Rezensionen von Bau- und Architekturbüchern

bdia-Handbuch 2020/21: „Öffentliche Innenräume - gute Innenarchitektur für Jeden“ (19.5.2020)
„Der Lockdown zeigt uns mehr denn je, welche Bedeutung unser Zu­hau­se, aber auch öffentliche Innenräume - wie Büro, Wartezimmer, Restaurant, Hotel, Kirche oder Schule - haben“, sagte bdia-Präsidentin Pia A. Döll. weiter lesen

281 Seiten Normengerechtes Bauen nach DIN 276/DIN 277 (17.5.2020)
Das Fachbuch „Normengerechtes Bauen“ erläutert praxisnah die neue DIN 276 und den Bezug zur DIN 277-1. Damit unterstützt das Buch mithilfe von Erläuterungen, Zeichnungen, Tabellen und Berech­nungs­bei­spie­len die Anwendung dieser zentralen Normen bei der Baukos­ten­pla­nung und -ermitt­lung. weiter lesen

Tagungshandbuch zum 10. Kolloquium Industrieböden erschienen (13.5.2020)
Seit 25 Jahren treffen sich beim Kolloquium Industrieböden alle drei Jahre einige hundert Experten aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und Ungarn. Anfang März 2020 war es an der Technische Akademie Esslingen (TAE) wieder soweit. weiter lesen

Gebäudeschadstoffe und Innenraumluft, 10: TRGS 519, Asbest, Radon, VOC und Schimmel (4.5.2020)
Die Schriftenreihe „Gebäudeschadstoffe und Innenraumluft“ informiert um­fassend über die Erkennung, Bewertung, Beseitigung und Vermeidung von Schadstoffen in Bauteilen und in der Raumluft. Sie erscheint dreimal jähr­lich. weiter lesen

Geht doch! Ein Buch über bezahlbares Wohnen (27.4.2020)
Wohnen ist ein Grundbedürfnis und sollte für alle erschwinglich sein - doch längst ist die Wohnungsnot in der breiten Mittelschicht angekommen und eines der drängendsten Probleme unserer Zeit geworden. Und das gilt nicht nur für Ballungszentren. weiter lesen

Pflaster Atlas in fünfter Auflage erschienen (21.4.2020)
Der „Pflaster Atlas“ von Prof. Dr.-Ing. Horst Ment­lein hat sich in den vergangenen Jahren als Grundlagenwerk zur sicheren Planung, Konstruktion und Herstellung von Pflasterflächen auf dem aktuellen Stand der Technik und Normung etabliert. weiter lesen

„Welche Lüftung braucht das Haus?“ in dritter Auflage erschienen (14.4.2020)
Feuchteschäden und Schimmelpilzbefall sind bei den hoch wärme­ge­dämm­ten Gebäuden von heute schwer zu vermeiden. Manuelles Lüften reicht meist nicht mehr aus, so dass mechanische Lüftungssysteme herangezogen werden müssen. weiter lesen

Neuerscheinung „Mangelfreies Planen und Bauen“ (29.3.2020)
Das Buch „Mangelfreies Planen und Bauen“ von Robert Graefe richtet sich an Architekten, Ingenieure und Baupraktiker, welche die Ent­ste­hung typischer Schäden im Neubau und Bestand durch eine vor­aus­schau­ende Planung und richtige Ausführung vermeiden wollen. weiter lesen

„Basiswissen Bauphysik“ in dritter, überarbeiteter und erweiterter Auflage (8.3.2020)
Mit dem Grundlagenwerk „Basiswissen Bauphysik“ erhalten Architekten, Fachplaner und auch Studenten einen schnellen Überblick über Wärmelehre, Normen und Regelwerke, energiesparendes Bauen und Anforderungen an den Wärmeschutz. weiter lesen

Praxis-Handbuch zur Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordination (SiGeKo) (8.3.2020)
Hinsichtlich der Arbeitssicherheit auf Baustellen gilt es zusätzlich zum Arbeitsschutzgesetz die Baustellenverordnung, die vom Bauherrn u.a. auch das Planen von Bauarbeiten nach den Grundsätzen des Arbeits­schut­zes und das Bestellen eines Koordinators fordert. weiter lesen

117 Seiten über Flucht- und Rettungspläne (23.2.2020)
Im Brand- und Gefahrenfall sind Flucht- und Rettungswege die wichtigsten Bereiche eines Gebäudes. Um ihre Funktion im Notfall erfüllen zu können, müssen sie gut geplant, ausgeführt und betrieben werden. weiter lesen

Malls Ratgeber „Rückstauschutz“ in 2. erweiterter Auflage erschienen (10.2.2020)
Die 2. Auflage des Ratgebers „Rückstauschutz“ von Mall wurde inhalt­lich um den Aspekt Überflutungsschutz erweitert. Auf jetzt 36 Seiten wird das gesamte fachliche Spektrum der Überflutungs- und Rückstau­the­matik beleuchtet. weiter lesen

Klempnerdetails für Dach und Fassade auf 352 Seiten und downloadbar (5.2.2020)
Die Neuerscheinung „Klempnerdetails für Dach und Fassade“ befasst sich detailliert mit Anschlüssen sowie Verbindungs- und Formtechniken von Dünnblechen für Dach und Fassade. Neben einer ausführlichen Beschrei­bung zum jeweiligen Detail werden oft auch die Arbeitsschritte beschrieben und Ausführungstipps gegeben. weiter lesen

Deutsches Architektur Jahrbuch 2020 (3.2.2020)
Das Deutsche Architektur Jahrbuch 2020 stellt in Besprechungen die Short­list von 26 Gebäuden vor, die eine Jury für den DAM-Preis für Architektur in Deutschland 2020 ermittelt hat. Kuratoren des Deutschen Architekturmuseums sowie renommierte Architekten und Architekturkritiker sichteten dazu einhundert Nomi­nie­rungen. weiter lesen

Nachschlagewerk der Verbraucherzentrale mit juristischem Praxiswissen für Wohnungseigentümer (3.2.2020)
Wie oft darf gegrillt werden? Dürfen Kinderwagen oder Rollstühle im Treppenhaus abgestellt werden? Wie ist die Verteilung der Stimmrechte bei einer Eigentümerversammlung? Wer legt die Hausordnung fest? Welche Haustiere sind erlaubt? ... weiter lesen

Erste DAfM-Richtline „Nichttragende innere Trennwände in Mauerwerksbauweise“ (26.1.2020)
Nichttragende innere Trennwände in Mauerwerksbauweise eignen sich für Bestandsumbauten ebenso wie für Neubauten. Sofern sie fach­ge­recht aus­geführt sind, erfüllen sie hohe Ansprüche an Brand-, Schall- sowie Wärme­schutz und Langlebigkeit. weiter lesen

Passivhaus Kompendium 2020: Klimagerecht bauen mit Passivhäusern (13.1.2020)
Dass das Passivhaus als Gebäudestandard auf dem Weg zum klima­neu­tra­len Gebäudebestand ganz wesentlich ist, zeigen gleich mehrere Autoren in der 2020er Ausgabe des Passivhaus Kompendiums. weiter lesen

Bauwerksanalyse auf 240 Seiten (13.1.2020)
Die Bauwerksanalyse ist ein unverzichtbarer Bestandteil der Gebäude­sa­nie­rung. Sie dient der Feststellung des Istzustandes, der Analyse der vor­han­denen Baustoffe und Konstruktionsmerkmale sowie der Klärung der Ursachen, die zu Mängeln oder Schäden geführt haben. weiter lesen

Tagungsband des EIPOS-Sachverständigentages Holzschutz 2019 erschienen (5.1.2020)
Holz ist aktuell der Bau- und Werkstoff, dem ein besonderes Potenzial für zukunftsorientiertes Bauen zugeschrieben wird, der aber auch Bau­praxis und -forschung vor neue Herausforderungen stellt. Vor diesem Hintergrund trafen sich Experten auf dem 23. EIPOS-Sach­ver­stän­di­gen­tag Holzschutz. weiter lesen

Mut zum Modulbau auf 168 Seiten von Detail (15.12.2019)
Mit seriellen Bauweisen lässt sich der Bedarf an Schulen, Verwaltungsgebäuden, Krankenhäusern und Wohnraum vergleichsweise schnell und flexibel decken. Ein Allheilmittel im Immobilien- und Bauwesen sind sie jedoch nicht. Vielmehr sind Modulbauten eine Option im planerischen Instrumentenkasten. weiter lesen

Fachverband Fliesen und Naturstein im ZDB veröffentlicht 9. Auflage des Handbuchs Technik  (9.12.2019)
Das „Handbuch für das Fliesengewerbe - Technik“ ist in der 9. Auflage veröffentlicht worden. Es gilt als Standardwerk für das Fliesen­le­ger­hand­werk und wird vom Fachverband Fliesen und Naturstein (FFN) im ZDB herausgegeben. weiter lesen

Traditionelle Bauweisen - Ein Atlas zum Wohnen auf fünf Kontinenten (8.12.2019)
Von den Fachwerkhäusern in Mitteleuropa, über die grasgedeckten Hütten der südafrikanischen Zulu, bis zu den fein geknüpften Atás brasilianischer Indianer - natürliche, nachhaltige Materialien sind die Grundlage tra­di­tio­nel­ler volkstümlicher Architektur. weiter lesen

Innenräume - 384 Seiten zur Innenraumgestaltung mit über 1.000 Illustrationen (2.12.2019)
Das reich bebilderte Handbuch „Innenräume“ versteht sich als Ideen­ge­ber für die Planung und Gestaltung individueller Wohnräume. Anschau­liche Beispiele und mehr als 1.000 Zeichnungen, Grundrisse und Fotos bieten eine Fülle von Anregungen für eigene Entwürfe. weiter lesen

Lücke geschlossen: Le Corbusier: Unité d’habitation „Typ Berlin“ - Konstruktion und Kontext (1.12.2019)
Le Corbusiers Unité d’habitation „Typ Berlin“ wurde 1957 und 1958 unweit des Berliner Olympiastadions erbaut und ist ein herausragendes Zeugnis der Berliner Nachkriegsarchitektur. weiter lesen

DBV-Merkblattsammlung jetzt auch als (Web-)App (26.11.2019)
Der Deutsche Beton- und Bautechnik-Verein und das Fraunhofer-IRB haben 2019 ein Online-Abonnement für DBV-Merkblätter freigeschaltet. Es ent­hält alle DBV-Merkblätter, sie sind automatisch immer auf dem neuesten Stand. weiter lesen

424 Seiten Grundwissen zum modernen Holzbau (21.11.2019)
„Grundwissen moderner Holzbau“ richtet sich insbesondere an Zim­me­rer und Holzbauer, aber auch an an Architekten und Ingenieure. Das Praxis­hand­buch vermittelt ihnen Grundlagen und Grundregeln für die tägliche Arbeit im modernen Holzbau. weiter lesen

Energetische Stadtraumtypen in 2. Auflage (18.11.2019)
Das Thema Nachhaltigkeit ist stark verknüpft mit Fragen zur Bereit­stel­lung und zum Verbrauch von Energie. „Effizienzstrategien“ werden also ergänzt durch „Suffizienzstrategien“, dem Bemühen um einen möglichst geringen Energie- und Ressourceneinsatz. weiter lesen

238-seitiger Ratgeber energiesparendes Bauen und Sanieren (10.11.2019)
Thomas Königstein, Autor des Buches „Ratgeber energiesparendes Bauen und Sanieren“, zeigt anwendungsorientiert, dass Ener­gie­ein­spa­rung nicht Einschränkung und Verzicht, sondern Behaglichkeit, Qua­li­täts­stei­gerung, Werterhaltung und Klimaschutz bedeutet. weiter lesen

512 Seiten Lehmbaukultur - von den Anfängen bis heute (3.11.2019)
Aus Lehm sind schon die ersten Städte gebaut, und bis heute gibt es viele Lehmbau-Beispiele auf der ganzen Welt. Nur wurden die Poten­ziale von Lehm - vor allem auch die ökologischen - mit der Zeit aus den Augen verloren. weiter lesen

Atlas barrierefrei bauen aktualisiert (20.10.2019)
Der „Atlas barrierefrei bauen“ befasst sich mit der Planung und Um­set­zung barrierefreier Gebäude - vom ersten Konzept bis zum gebauten Objekt. Der Atlas bündelt die aktuellen gesetzlichen sowie normativen Vorgaben und zeigt auf, wie sich Schutzziele nach DIN 18040 be­darfs­ge­recht umsetzen lassen. weiter lesen

Eingriffe in bestehende Bausubstanz: alle Beiträge vom Frankfurter Bausachverständigentag 2019 (17.10.2019)
Auf dem 54. Frankfurter Bausachverständigentag referierten Experten des Bauwesens sowie Juristen, welche Punkte bei Sanierungen besondere Auf­merksamkeit verlangen. Alle Beiträge sind in diesem Tagungsband ent­hal­ten. weiter lesen

Neue statistische Baupreise 2020 für Neu- und Altbau vom BKI in einem kompakten Format (15.10.2019)
Zum Bepreisen von LVs, zur Vorbereitung der Vergabe oder zum Prüfen von Bieter-Preisen ist aktuell die Fachbuchreihe „BKI Baupreise Kom­pakt Neubau und Altbau 2020“ beim Baukosten­infor­ma­tions­zentrum Deutscher Architektenkammern erschienen. weiter lesen

Buch zum Deutschen Innenarchitektur Preis 2019 erschienen (9.10.2019)
Zum neunten Mal hat der Bund Deutscher Innenarchitekten Projekte ausgezeichnet, deren „innere Architektur vorbildlich konzipiert, gestaltet und ausgeführt“ worden ist. Zuvor hatte die Expertenjury 27 Projekte aus 113 Einreichungen ausgewählt. weiter lesen

Callweys 50 Häuser des Jahres 2019 ... und ein Plädoyer für Einfamilienhäuser (9.10.2019)
„Die idealste, weil natürlichste Wohnform ist das Einfamilienhaus im Flachbau ... Nie wird die Wohnung im mehrgeschossigen Mietshause der Familie und vor allem dem Kinde die gesunden Lebensbedingungen ersetzen können, die das Einfamilienhaus bietet ...“ weiter lesen

DAM Architectural Book Award 2019 für die zehn besten Architekturbücher verliehen (8.10.2019)
Die Frankfurter Buchmesse und das Deutsche Architekturmuseum (DAM) verleihen zum inzwischen elften Mal den gemeinsam initiierten internationalen DAM Architectural Book Award. weiter lesen

Buch zum Wettbewerb „Best of Interior“ liefert Einrichtungsideen (15.9.2019)
Bereits zum fünften Mal hatte der Callwey Verlag den Award „Best of Interior“ ausgelobt. Zusammen mit Schöner Wohnen, Bund Deutscher Innenarchitekten, BOLD Hotels und AmbienteDirect waren heraus­ra­gen­de private Einrichtungskonzepte gesucht. weiter lesen

Basiswissen Brandschutz vom Fraunhofer-IRB (8.9.2019)
Das Fachbuch „Basiswissen Brandschutz“ gibt auf Basis der Muster­bau­ord­nung einen zusammenfassenden Überblick über die Grundlagen des Brandschutzes. Das Kompendium vom Fraunhofer-Informationszentrum Raum und Bau (IRB) hilft beim Einstieg in die Brandschutzplanung. weiter lesen

Sichere Baukostenplanung von der Kostenschätzung bis zur Kostenfeststellung (1.9.2019)
Bauherren wünschen sich eine verlässliche Aussage zu den Baukosten häufig bereits beim ersten Entwurf, und die einmal genannte Summe entscheidet oft auch über die Vergabe des Planungsauftrags. Werden dann die Baukosten überschritten, sind Streitereien fast unvermeidlich. weiter lesen

Landschaftsarchitekten-Handbuch 2019-2020 erschienen (18.8.2019)
Das alljährlich im August erscheinende Landschaftsarchitekten-Hand­buch - herausgegeben vom Bund Deutscher Landschaftsarchitekten (bdla) - kommt heuer auf 248 Seiten. weiter lesen

„Barrierefrei-Konzept“ zum Nachweis der Barrierefreiheit im Neubau und Bestand (4.8.2019)
„Barrierefrei-Konzept“ erläutert Inhalte und Anforderungen an Konzepte und Nachweise zur Barrierefreiheit im Neubau und Bestand. Das Hand­buch will den Einstieg in dieses komplexe Thema erleichtern. weiter lesen

Branchenbarometer zu BIM und Digitalisierung im vorbeugenden Brandschutz (3.7.2019)
Die aktuelle Studie „Branchenbarometer Brandschutz 2019“ von Feuer­Trutz Network zeigt, wie weit die Brandschutzbranche mit der Um­set­zung von BIM und anderen Digitalisierungsmaßnahmen bereits ge­kom­men ist. weiter lesen

Tagungsband Immobilienbewertung und Sachverstand am Bau 2019 (23.6.2019)
Der Tagungsband „Immobilienbewertung und Sachverstand am Bau 2019“ enthält alle Beiträge der EIPOS-Sach­verständigentage 2019. Sie befassen sich mit einem breiten Themenmix aus dem Alltag der Sach­ver­ständigen. weiter lesen

245 Seiten Abdichtungen im Verbund (20.6.2019)
Thomas Platts, Autor des Fachbuches „Abdichtungen im Verbund - Pla­nen und Ausführen“ gibt unter Berücksichtigung der neuen Ab­dich­tungs­nor­men DIN 18534, DIN 18531 und DIN 18535 konkrete Vor­schlä­ge und Hinweise zur Planung und Ausführung von Abdichtungen im Verbund. weiter lesen

„BIM-Prozess kompakt“ geht auch auf kleine Bauprojekte ein (28.5.2019)
„BIM-Prozess kompakt“ fasst die wesentlichen BIM-Grundlagen ver­ständ­lich zusammen. Anhand zahlreicher Grafiken und einer über­sicht­li­chen Prozesskarte wird die Planungsmethode BIM praxisnah ver­deut­licht. weiter lesen

„Raumakustik im Alltag“ mit Hörbeispielen im MP3-Format (22.5.2019)
Wie gelingt es, gutes Hören für alle Personen an jedem Ort zu ermöglichen? Welche Faktoren beeinflussen die Raumakustik? Der Autor Christian Nocke gibt in seinem Fachbuch „Raumakustik im Alltag“ Antworten auf diese und viele weitere Fragen. weiter lesen

Konzeptionell starke studentische Wohnbauprojekte aus 14 Jahren Lehre (19.5.2019)
Der Wohnungsbau steht aktuell gerne im Fokus der gesellschaftlichen und politischen Diskussionen - zumal ein noch immer steigender Bedarf an städtischem Wohnraum einen beachtlichen Bauboom nach sich zieht. weiter lesen

Raumreiz: 248 Seiten über die Wirkungsweise architektonischer Räume (13.5.2019)
Wie entwirft man Atmosphären? Architekten steht dazu eine Vielzahl an materiellen und immateriellen Mitteln zur Verfügung. Manche beherr­schen den Umgang mit Materialien, Farben oder Licht gekonnt – bei anderen ... weiter lesen

„Bauten des Bundes 1949-1989“: Erste umfassende Untersuchung der Bauten der Bonner Republik (9.5.2019)
In der Zeit der Bonner Republik sind - für einige Leser vielleicht uner­war­tet - durchaus mehrere architektonisch anspruchsvolle Bun­des­bau­ten mit repräsentativer Ausstrahlung entstanden; allerdings wurden sie in der Öffentlichkeit selten wahrgenommen. weiter lesen

Gebäudeschadstoffe und Innenraumluft, 7: schadstoffarmes Bauen und Renovieren aus Verbraucherschutzsicht (5.5.2019)
Veröffentlichungen aus der Reihe „Gebäudeschadstoffe und Innen­raum­luft“ informieren regelmäßig über die Erkennung und Bewertung von Schad­stoffen in Bauteilen und in der Raumluft. Der jetzt erschienene Band 7 beleuchtet das schadstoffarme Bauen und Renovieren aus Ver­braucherschutzsicht. weiter lesen

Typische Bauschäden erkennen, bewerten, vermeiden und instand setzen (7.4.2019)
„Typische Bauschäden im Bild“ will dabei helfen, Bauschäden schnell erkennen und richtig einschätzen zu können. Das mit 800 Fotos und Zeichnungen bebilderte Nachschlagewerk zeigt über 195 typische, in der Praxis häufig wiederkehrende Schäden im Hochbau und gibt kon­krete Hinweise zu Aufwand und Kosten der Sanierung. weiter lesen

Neuer „Ratgeber rund um die Außenwand“ vom VDPM (25.3.2019)
In Zusammenarbeit mit dem Forschungsinstitut für Wärmeschutz, dem Bundesverband Ausbau und Fassade sowie dem Bundesverband Farbe Gestaltung Bautenschutz wurde „Der Ratgeber rund um die Außen­wand“ vom VDPM aktualisiert und neu aufgelegt. weiter lesen

Neues Normen-Handbuch zu Innen- und Außenputzen (25.3.2019)
Gemeinsam mit dem DIN hat der Verband für Dämmsysteme, Putz und Mörtel (VDPM) ein Handbuch zu den europäischen und deutschen Normen für Innen- und Außenputze herausgegeben. Es richtet sich u.a. an Archi­tek­ten, Behörden und Bauträger. weiter lesen

Rauchwarnmeldernormen DIN 14676-1 und DIN 14676-2 zum Vorzugspreis (24.3.2019)
Ei Electronics bietet aktuell in Zusammenarbeit mit dem Beuth-Verlag einen Sonderdruck zur DIN 14676-1 sowie zur DIN 14676-2 im DIN A5-Format zum Vorzugspreis von 55 Euro pro Exemplar inklusive Mehrwertsteuer und Ver­sand an. weiter lesen

184 Seiten Statik im Dachgeschoss nach Eurocode (18.2.2019)
Für die Bemessung, Konstruktion und Tragwerksplanung im Dach­ge­schoss liefert „Statik im Dachgeschoss“ in seiner mittlerweile 3. Auflage praxisnahe Hilfestellungen - nicht nur für Neubaudächer, sondern auch für Bestandsdächer. weiter lesen

Architektur und Modellbau: Standardwerk mit Schwerpunkt auf Material und Technik  (3.2.2019)
Das Architekturmodell als Arbeits- und Entwurfswerkzeug ist trotz VR-Brillen immer noch ein Teil der Architekturdarstellung. Aufgrund seiner Möglichkeiten, Raum und Architektur auf sinnlich-haptische Weise darzustellen, erfährt es aktuell sogar eine Renaissance. weiter lesen

Neue Lektüre für Architekten: „Die Kunst der Putzfassade“ von Saint-Gobain Weber (29.1.2019)
In „Die Kunst der Putzfassade“ erhält der Leser auf 168 Seiten einen fun­dier­ten Überblick über die Möglichkeiten eines vielseitigen Materials, die teilweise weit über die gängige Anwendungspraxis hinausgehen. weiter lesen

DAM Preis 2019 geht an GMP für den Umbau und die Modernisierung des Kulturpalasts Dresden (29.1.2019)
Bei der jetzt mit dem DAM Preis ausgezeichneten Sanierung und Er­neu­e­rung des Kulturpalasts Dresden wurde u.a. der zentrale Multi­funk­tions­saal durch einen modernen Konzertsaal im Weinberglayout mit einer darunter angeordneten Theaterbühne ersetzt. weiter lesen

Kostenplanung mit der neuen DIN 276 (28.1.2019)
Für die Kostenplanung nach neuer DIN 276 erschienen Anfang des Jahres beim Baukosteninformationszentrum Deutscher Archi­tek­ten­kam­mern (BKI) umfangreiche Praxiswerkzeuge mit neuen Baukosten-Daten und Pla­nungs­hilfen. weiter lesen

Neue Version von „Bauantrag & Baurecht digital“ - auch für MacOS (28.1.2019)
„Bauantrag & Baurecht digital“ bietet Architekten und Fachplanern alles Wichtige für rechtssichere und vollständige Bauanträge - und zwar mehr als 350 Bauantragsformulare sowie über 500 Vorschriften des Bundes und der Länder im Volltext. weiter lesen

Energieautarke Passivhäuser sind ein Schwerpunkt im Passivhaus Kompendium 2019 (25.1.2019)
Die 2019er Ausgabe des jährlich erscheinenden Passivhaus Kom­pen­di­ums liegt jetzt vor. Auf 170 Seiten zeigt das Ratgebermagazin auf, wie Pas­siv­häu­ser günstig gebaut werden können, und wie man in ihnen komfortabel, zukunftssicher und sparsam wohnt und/oder arbeitet. weiter lesen

„Handbuch Stadtkonzepte“: In welcher Stadt wollen wir leben? (25.1.2019)
Im Zuge der fortschreitenden Urbanisierung rücken Städte zunehmend in den Fokus internationaler Programme und Politiken. Die Ansätze, wie sich aktuelle und künftige Trends der Stadtentwicklung erklären und steuern lassen, sind sehr unterschiedlich. weiter lesen

Tarifverträge für das Baugewerbe 2019/2020 auf 412 Seiten (22.1.2019)
Das Fachbuch „Tarifverträge für das Baugewerbe“ enthält die für das Bau­gewerbe wesentlichen Tarifverträge sowie zahlreiche relevante Gesetzes- und Verordnungstexte in ihrer jeweils aktuellen Fassung (Stand 1. Dezem­ber 2018). weiter lesen

304 Seiten zur zeitgenössischen Gestaltung des öffentliche Raums als aktivem Ort (17.12.2018)
Die Publikation „Staging Urban Landscapes - The Activation and Cura­tion of Flexible Public Spaces“ untersucht in englischer Sprache mit Hilfe einer Fül­le von Beispielen die zeitgenössische Gestaltung des öffentliche Raums als aktivem Ort. weiter lesen

25 Beiträge zu Sharing-Ansätzen für Wohnen und Quartier (9.12.2018)
Cluster-Wohnungen, Coworking Spaces, Shared Mobility - Sharing-An­sätze gelten als Zukunftstrend in der Wohnungswirtschaft und bieten zugleich diverse Ansatzpunkte für eine nachhaltige Quartiers­ent­wick­lung. weiter lesen

„Reiseführer“ für Bauherren: „Überleben Hausbau“ (2.12.2018)
Egal ob Reihenmittelhaus, Doppelhaus, Bungalow oder doch das frei­ste­hen­de Einfamilienhaus: Die Verwirklichung des Traums vom Eigenheim stellt sich für viele Menschen als eines der letzten großen Abenteuer des 21. Jahrhunderts dar. weiter lesen

Baugesetzbuch für Planer im Bild (2.12.2018)
Das Fachbuch „Baugesetzbuch für Planer im Bild“ erläutert leicht ver­ständ­lich alle Paragrafen des Baugesetzbuches in Wort und Bild. Es wendet sich an alle Baubeteiligten, die in ihrer täglichen Praxis die bau­pla­nungs­recht­li­chen Regelungen korrekt anwenden müssen. Das Buch enthält den aktuellen Wortlaut des BauGB, der BauNVO sowie der PlanZV. weiter lesen

Kunst im öffentlichen Raum der DDR von 1950 bis 1990 - fotografiert von Martin Maleschka (25.11.2018)
Zur kulturellen Hinterlassenschaft der DDR gehört eine bemerkenswert große Anzahl an Kunstwerken im öffentlichen Raum. Diese Arbeiten waren zumeist integraler Bestandteil des Gesellschaftsbaus und spielten darüber hinaus bei der bildkünstlerischen Ausstattung der Stadtzentren und Wohngebiete eine bedeutende Rolle. weiter lesen

„Kalkulation kompakt“ in 3. Auflage erschienen (24.11.2018)
Mit „Kalkulation kompakt“ gibt Friedhelm Maßong eine Einführung in die Grundlagen der betrieblichen Kostenrechnung. Anhand von Pro­jekt­bei­spie­len erläutert der Autor die einzelnen Arbeitsschritte der Auf­trags­ab­wick­lung - vom ersten Kundenkontakt bis hin zur Abrechnung und Er­geb­nis­er­mitt­lung. weiter lesen

„Industrieller Wohnungsbau“ von DOM publishers auf 432 Seiten (19.11.2018)
Bauen mit vorgefertigten Bauteilen bedeutet längst nicht mehr zwin­gend die Verunstaltung der urbanen Landschaft mit monotonen grauen Kisten. Im Gegenteil: Diese Bauweise hat heute eine Vielzahl an ästhe­ti­schen und konstruktiven Möglichkeiten in petto. weiter lesen

„Wohnungsbau“ aus der Edition DETAIL: kostengünstiger Wohnraum auf 192 Seiten (19.11.2018)
Bezahlbarer Wohnraum ist Mangelware wie schon lange nicht mehr: In vie­len Städten Europas explodieren die Wohnungspreise und -mieten. In vie­len Kommunen herrscht akuter Handlungsbedarf. weiter lesen

152 Seiten zu Staub auf Baustellen (18.11.2018)
Staub auf Baustellen wird häufig als unvermeidlich betrachtet - auch wenn er mitunter richtig gefährlich ist. Insbesondere bei Arbeiten in geschlossenen Räumen sind die Staubkonzentrationen oft so hoch, dass Gesundheitsschäden drohen. weiter lesen

Barrierefreie Fenster und Türen: ift-Fachinfo gibt Empfehlungen zur Umsetzung der DIN 18040-2 (12.11.2018)
Barrierefreies Bauen und Wohnen betrifft in Deutschland über 7,8 Mio. schwerbehinderte Menschen. Aus diesem Grund muss im Neubau und bei genehmigungspflichtigen Sanierungen die baurechtlich eingeführte DIN 18040-2 eingehalten werden. weiter lesen

Der Interior-Award des Jahres 2018 entschieden (6.11.2018)
Bereits zum vierten Mal hatte der Callwey Verlag den Award „Best of Interior“ ausgelobt. Zusammen mit seinen Partnern „Schöner Wohnen“, Bund Deutscher Innenarchitekten und Hofquartier wurden heraus­ra­gen­de private Einrichtungskonzepte gesucht - und gefunden. weiter lesen

„Brandschutz im Detail - Decken“ aktualisiert und in zweiter Auflage erschienen (5.11.2018)
Das Fachbuch „Brandschutz im Detail - Decken“ bietet eine Übersicht der wesentlichen Baustoffe und deren materialspezifischer Eigen­schaf­ten sowie eine Bewertung von Konstruktionen anhand der gültigen und der alten Nor­men und Richtlinien. weiter lesen

„Drohnen - Technik und Recht“ aus dem Fraunhofer IRB-Verlag (20.10.2018)
Unbemannte Flugsysteme bzw. unmanned, uninhabited oder unpiloted aerial vehicles (UAVs) - im Volksmund gerne auch als „Drohnen“ be­zeich­net - gewinnen aufgrund ihrer vielfältigen Einsatzmöglichkeiten immer mehr an Bedeutung. weiter lesen

Callweys Häuser des Jahres: Die besten Einfamilienhäuser 2018 (15.10.2018)
„Bauherren“, so hat Ludwig Mies van der Rohe mal gesagt, „sind wie Kin­der. Man darf sie nicht ernst nehmen“. Gemeint hat er damit das durchaus kunst- und architekturinteressierte sowie außerdem sehr ka­pi­tal­kräftige Unternehmer-Paar Fritz und Grete Tugendhat. weiter lesen

Neuer Ratgeber „Gesünder Bauen und Wohnen“ (15.10.2018)
Häuser werden heute nahezu luftdicht gebaut bzw. saniert. Die wert­volle Heizwärme bleibt so im Gebäude, zahlreiche Schadstoffe aber auch. Vor diesem Hintergrund geben Johannes Schwörer (Schwörer­Haus) und Peter Bachmann (Sentinel Haus Institut) den Ratgeber „Gesünder Bauen und Wohnen“ heraus. weiter lesen

DAM Architectural Book Award 2018 für die besten 10 Architekturbücher (7.10.2018)
Die Frankfurter Buchmesse und das Deutsche Architekturmuseum (DAM) haben bereits zum zehnten Mal den Internationalen DAM Archi­tec­tural Book Award vergeben. weiter lesen

312 Seiten Schallschutz für Planer (27.9.2018)
Mit zunehmender Nutzungsdichte in urbanen Ballungsräumen steigen un­ver­meid­bar auch die Anforderungen an den baulichen Schall- respektive Lärmschutz. Beide gehören zusammen mit der Raumakustik zu den wich­tigs­ten Qualitätsmerkmalen von Gebäuden. weiter lesen

„FreiRäume“, Ratgeber für barrierefreies Bauen und Wohnen, für 2018-2020 erschienen (27.9.2018)
Die neue Ausgabe des Magazins „FreiRäume“ widmet sich auf 128 Seiten dem barrierefreien Planen, Bauen sowie Umbauen und vermittelt Tipps und Tricks für generationenübergreifenden Wohnkomfort. weiter lesen

Einrichtungen zur Rauch- und Wärmefreihaltung in 5. Auflage erschienen (25.9.2018)
Anlagen zur Rauch- und Wärmefreihaltung spielen im vorbeugenden Brand­schutz eine wichtige Rolle, denn moderne Brandschutzkonzepte sind ohne diese Techniken kaum noch zu realisieren. weiter lesen

4. Auflage des Handbuchs für Abdichtungen (19.9.2018)
Die Planung, Durchführung und Überwachung von Flach­dach­ab­dich­tun­gen ist wegen der hohen Fehleranfälligkeit meist kritischer als bei ge­neig­ten Dächern. Das „Handbuch für Abdichtungen“ will vor diesem Hintergrund bei der fachgerechten Planung und Ausführung von Dach-, Flächen- und Bauteil-Abdichtungen unterstützen. weiter lesen

Demenzsensible Architektur auf 247 Seiten (2.9.2018)
Mit dem Älterwerden gehen wiederum kognitive Einschränkungen und demenzielle Erkrankungen einher. Für diese Menschen ist eine (Innen-)Archi­tektur hilfreich, die die Sinneseinschränkungen berücksichtigt und vor allem Sicherheit und Orientierung bietet. weiter lesen

Landschaftsarchitekten-Handbuch 2018-2019 (26.8.2018)
Das alljährlich im August erscheinende Landschaftsarchitekten-Hand­buch wird vom Bund Deutscher Landschaftsarchitekten (bdla) her­aus­ge­geben. Auf 224 Seiten im A5-Format sind alle den Berufsverband betreffenden Fakten und Daten zusammengefasst. weiter lesen

310 Seiten und 106 Abbildungen zu Schäden an elastischen und textilen Bodenbelägen (15.8.2018)
Bauherren und Investoren erwarten perfekte Oberflächen, wenn sie Boden­be­läge in Auftrag gegeben haben. Häufig führen jedoch schon kleine opti­sche Abweichungen vom gewünschten Sollzustand zu Streitigkeiten zwi­schen allen Beteiligten. weiter lesen

Die häufigsten Baufehler vom Spatenstich bis zur Fertigstellung auf 361 Seiten (29.7.2018)
Die Autoren Helmut Aschenbrenner und Bernhard Metzger teilen in der Haufe-Neuerscheinung „Die häufigsten Baufehler“ ihr Insiderwissen , das sie als Anwalt für Bau- und Architektenrecht bzw. als Sachverständiger für Gebäudeschäden gesammelt haben. weiter lesen

453 Seiten „Passivhäuser+“ (15.7.2018)
Dem Passivhaus gehört in den Augen vieler die Zukunft, weil die Be­hag­lich­keit sowie der Wohnkomfort steigen und durch den geringen Ener­gie­ver­brauch die CO₂-Emissionen sowie Be­triebskosten sinken. „Passivhäuser+“ erläutert die Anforderungen, die an die Planung und Realisierung von Passivhäusern gestellt werden. weiter lesen

200 Seiten Innenraumluftqualität und Bauprodukte (9.7.2018)
Die Menschen hierzulande halten sich im Durchschnitt 80 bis 90% des Tages in geschlossenen Räumen auf. Die Qualität der Innenraumluft ist daher für ihre Gesundheit wesentlich. „Innenraumluftqualität und Bau­produkte“ vermittelt vor diesem Hintergrund Grundlagenwissen zu Emissionen aus Bauprodukten. weiter lesen

Neue BKI-Kostenkennwerte für Freianlagen - mit den Erfahrungen aus über 280 Projekten (5.6.2018)
Das neue BKI-Fachbuch „Objektdaten Freianlagen - Band F8“ will Archi­tek­ten, Ingenieuren, Sachverständigen und Bauherrn die kompetente Kostenplanung bei Garten- und Landschaftsbau-Projekten erleichtern. weiter lesen

Kompendium „Schimmel in Innenräumen“ vom Fraunhofer IRB Verlag (29.4.2018)
Schädliche Mikroorganismen in Innenräumen gefährden die Gesundheit der Bewohner und greifen die Bausubstanz an. Im Kompendium „Schimmel in Innenräumen“ vermittelt Constanze Messal umfassend die Sachkunde zu Schimmelpilzbefällen in Innenräumen. weiter lesen

Feuchte und Schimmel im Heft 1.2018 von „Gebäudeschadstoffe und Innenraumluft“ (29.4.2018)
Das Fachmagazin „Gebäudeschadstoffe und Innenraumluft“ befasst sich mit der Erkennung und Bewertung von Schadstoffen in Bauteilen und in der Raumluft. weiter lesen

Neuerscheinung: „Fachwörterbuch Architektur und Bauwesen“ vom Beuth Verlag (24.4.2018)
Das neu erschienene deutsch-englische Fachwörterbuch mit etwa 25.000 Einträgen in beide Sprachrichtungen erschließt terminologisch nicht nur Eurocodes und VOB. weiter lesen

„Handbuch für den Bausachverständigen“ in vierter Auflage (15.4.2018)
Der „Staudt/Seibel“ hat sich als Standardwerk bei rechtlichen und tech­ni­schen Fragen rund um die Bausachverständigentätigkeit etabliert. Alle Bei­trä­ge der nun vorliegenden vierten Auflage wurden überarbeitet. weiter lesen

DBV-Merkblatt „Selbstverdichtender Beton (SVB)“ wurde redaktionell überarbeitet (13.4.2018)
Das Merkblatt „Selbstverdichtender Beton (SVB)“ des Deutschen Beton- und Bautechnik-Vereins (DBV) wurde redaktionell überarbeitet und in der Fassung „Dezember 2017“ neu herausgegeben. weiter lesen

Cemex hat seine „Baustofftechnischen Daten“ aktualisiert (13.4.2018)
Die „Baustofftechnischen Daten“ von Cemex Deutschland haben sich als Nachschlagewerk bei technologischen Fragen längst etabliert. Die Ge­samt­auf­la­ge der Broschüre beläuft sich inzwischen auf fast 760.000 Exemplare. weiter lesen

Aktualisiert: „Typische Schäden im Stahlbetonbau - Vermeidung von Mängeln als Aufgabe der Bauleitung“ (12.4.2018)
Das nun aktualisierte Heft 16 des Deutschen Beton- und Bautechnik-Ver­eins (DBV) widmet sich typischen Schäden im Stahlbetonbau und der Ver­mei­dung von Mängeln als Aufgabe der Bauleitung. weiter lesen

513 Seiten Rissbildungen im Stahlbetonbau (12.4.2018)
Risse gehören zu den unvermeidbaren Gegebenheiten im Stahl­be­ton­bau. Die wesentlichste Kenngröße, die Rissbreite, ist seit einigen Jahren mit einem genormten Berechnungsverfahren Bestandteil der euro­pä­i­schen Stahlbetonnormen. weiter lesen

„Atlas barrierefrei bauen“ - Ein Kompass von der Planung bis zur Abnahme (1.4.2018)
Wie erstellt man schlüssige Barrierefrei-Konzepte? Wie viel Bar­rie­re­frei­heit ist sinnvoll bzw. angemessen? Wie können Schutzziele be­darfs­ge­recht und im Einklang mit der jeweiligen Entwurfsidee umgesetzt wer­den? weiter lesen

Neue DVD „Technische Baubestimmungen - Historische Baunormen“ (28.3.2018)
Seit über 80 Jahren sind die „Technischen Baubestimmungen“ das Fun­da­ment von Bauwerksplanung, Genehmigung, Ausführung und Bau­auf­sicht. Die neue DVD „Technische Baubestimmungen - Historische Bau­nor­men“ bietet erstmalig eine Sammlung zurückgezogener DIN-Normen aus über 40 Jahren. weiter lesen

„Next to Bauhaus“: erstes Jahrbuch der Dessauer Schule (18.3.2018)
Das kostenlos erhältliche Jahrbuch „Next to Bauhaus“ ist die erste Aus­ga­be einer jährlichen Dokumentation der Forschung und Lehre am Fachbereich für Architektur, Facility Management und Geoinformation der Hochschule Anhalt. weiter lesen

Selfie-tauglich: Das Store Book mit den Ladenbau-Trends 2018 (26.2.2018)
Einzelhändler müssen einerseits ein klug ausgewähltes, ziel­grup­pen­spe­zi­fi­sches Sortiment in attraktiv gestalteten Räumen anbieten, und ande­rer­seits diese Räume auch als Kulissen für eine Kundschaft präparieren. weiter lesen

Abwicklung von Bauvorhaben auf 225 Seiten (19.2.2018)
Von den Grundstücksfragen über die Planung und Ausführung bis zur Ab­nahme - „Abwicklung von Bauvorhaben“ führt Architekten, Planer und Bau­her­ren durch alle Planungsphasen sowie den gesamten Bau­ab­lauf und er­mög­licht so eine rechtssichere Abwicklung und Umsetzung von Bau­pro­jek­ten. weiter lesen

80 Seiten Fachbeiträge zu Gebäudeschadstoffen und Innenraumluft (26.1.2018)
„Gebäudeschadstoffe und Innenraumluft“ informiert über die Erkennung und Bewertung von Schadstoffen in Bauteilen und in der Raumluft. Die Fachzeitschrift zum Schutz von Gesundheit und Umwelt bei baulichen Anla­gen soll demnächst dreimal jährlich erscheinen und wendet sich u,a, an Sachverständige, Planer und Bauunternehmen. weiter lesen

Grundwissen zum modernen Holzbau auf über 400 Seiten (22.1.2018)
Das Fachbuch „Grundwissen moderner Holzbau“ deckt das breite Wis­sens­spektrum des Zimmererberufs ab und erklärt die zahlreichen Teil­aspekte und Aufgaben des traditionsreichen Handwerks in einer moder­nen Holz­bau­branche. weiter lesen

„Ingenieurbaukunst 2018“ stellt den Ingenieur in den Mittelpunkt (21.1.2018)
Die aktuelle Ausgabe des Jahrbuchs „Ingenieurbaukunst - Made in Germa­ny“ präsentiert erneut eine handverlesene Auswahl außer­ge­wöhn­licher Pro­jekte mit deutscher Beteiligung. weiter lesen

Impressum | Datenschutz © 1997-2020 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)
ANZEIGE