Baulinks > Buchbesprechungen / Rezensionen

Baubuch: Rezensionen von Bau- und Architekturbüchern

184 Seiten Statik im Dachgeschoss nach Eurocode (18.2.2019)
Für die Bemessung, Konstruktion und Tragwerksplanung im Dach­ge­schoss liefert „Statik im Dachgeschoss“ in seiner mittlerweile 3. Auflage praxisnahe Hilfestellungen - nicht nur für Neubaudächer, sondern auch für Bestandsdächer. weiter lesen

Architektur und Modellbau: Standardwerk mit Schwerpunkt auf Material und Technik  (3.2.2019)
Das Architekturmodell als Arbeits- und Entwurfswerkzeug ist trotz VR-Brillen immer noch ein Teil der Architekturdarstellung. Aufgrund seiner Möglichkeiten, Raum und Architektur auf sinnlich-haptische Weise darzustellen, erfährt es aktuell sogar eine Renaissance. weiter lesen

Neue Lektüre für Architekten: „Die Kunst der Putzfassade“ von Saint-Gobain Weber (29.1.2019)
In „Die Kunst der Putzfassade“ erhält der Leser auf 168 Seiten einen fun­dier­ten Überblick über die Möglichkeiten eines vielseitigen Materials, die teilweise weit über die gängige Anwendungspraxis hinausgehen. weiter lesen

DAM Preis 2019 geht an GMP für den Umbau und die Modernisierung des Kulturpalasts Dresden (29.1.2019)
Bei der jetzt mit dem DAM Preis ausgezeichneten Sanierung und Er­neu­e­rung des Kulturpalasts Dresden wurde u.a. der zentrale Multi­funk­tions­saal durch einen modernen Konzertsaal im Weinberglayout mit einer darunter angeordneten Theaterbühne ersetzt. weiter lesen

Kostenplanung mit der neuen DIN 276 (28.1.2019)
Für die Kostenplanung nach neuer DIN 276 erschienen Anfang des Jahres beim Baukosteninformationszentrum Deutscher Archi­tek­ten­kam­mern (BKI) umfangreiche Praxiswerkzeuge mit neuen Baukosten-Daten und Pla­nungs­hilfen. weiter lesen

Neue Version von „Bauantrag & Baurecht digital“ - auch für MacOS (28.1.2019)
„Bauantrag & Baurecht digital“ bietet Architekten und Fachplanern alles Wichtige für rechtssichere und vollständige Bauanträge - und zwar mehr als 350 Bauantragsformulare sowie über 500 Vorschriften des Bundes und der Länder im Volltext. weiter lesen

Energieautarke Passivhäuser sind ein Schwerpunkt im Passivhaus Kompendium 2019 (25.1.2019)
Die 2019er Ausgabe des jährlich erscheinenden Passivhaus Kom­pen­di­ums liegt jetzt vor. Auf 170 Seiten zeigt das Ratgebermagazin auf, wie Pas­siv­häu­ser günstig gebaut werden können, und wie man in ihnen komfortabel, zukunftssicher und sparsam wohnt und/oder arbeitet. weiter lesen

Druckfrisch: „Ratgeber Rückstauschutz“ von Mall (25.1.2019)
Mall hat auf der BAU die neue Publikation „Ratgeber Rückstauschutz“ vor­gestellt. Sie richtet sich an Planer, Kommunen, Handwerker und die Woh­nungs­wirt­schaft, um sie für die Gefahren durch Überflutung und Rückstau aus überlasteten Kanalisationen zu sensibilisieren. weiter lesen

„Handbuch Stadtkonzepte“: In welcher Stadt wollen wir leben? (25.1.2019)
Im Zuge der fortschreitenden Urbanisierung rücken Städte zunehmend in den Fokus internationaler Programme und Politiken. Die Ansätze, wie sich aktuelle und künftige Trends der Stadtentwicklung erklären und steuern lassen, sind sehr unterschiedlich. weiter lesen

Tarifverträge für das Baugewerbe 2019/2020 auf 412 Seiten (22.1.2019)
Das Fachbuch „Tarifverträge für das Baugewerbe“ enthält die für das Bau­gewerbe wesentlichen Tarifverträge sowie zahlreiche relevante Gesetzes- und Verordnungstexte in ihrer jeweils aktuellen Fassung (Stand 1. Dezem­ber 2018). weiter lesen

304 Seiten zur zeitgenössischen Gestaltung des öffentliche Raums als aktivem Ort (17.12.2018)
Die Publikation „Staging Urban Landscapes - The Activation and Cura­tion of Flexible Public Spaces“ untersucht in englischer Sprache mit Hilfe einer Fül­le von Beispielen die zeitgenössische Gestaltung des öffentliche Raums als aktivem Ort. weiter lesen

25 Beiträge zu Sharing-Ansätzen für Wohnen und Quartier (9.12.2018)
Cluster-Wohnungen, Coworking Spaces, Shared Mobility - Sharing-An­sätze gelten als Zukunftstrend in der Wohnungswirtschaft und bieten zugleich diverse Ansatzpunkte für eine nachhaltige Quartiers­ent­wick­lung. weiter lesen

„Reiseführer“ für Bauherren: „Überleben Hausbau“ (2.12.2018)
Egal ob Reihenmittelhaus, Doppelhaus, Bungalow oder doch das frei­ste­hen­de Einfamilienhaus: Die Verwirklichung des Traums vom Eigenheim stellt sich für viele Menschen als eines der letzten großen Abenteuer des 21. Jahrhunderts dar. weiter lesen

Baugesetzbuch für Planer im Bild (2.12.2018)
Das Fachbuch „Baugesetzbuch für Planer im Bild“ erläutert leicht ver­ständ­lich alle Paragrafen des Baugesetzbuches in Wort und Bild. Es wendet sich an alle Baubeteiligten, die in ihrer täglichen Praxis die bau­pla­nungs­recht­li­chen Regelungen korrekt anwenden müssen. Das Buch enthält den aktuellen Wortlaut des BauGB, der BauNVO sowie der PlanZV. weiter lesen

Kunst im öffentlichen Raum der DDR von 1950 bis 1990 - fotografiert von Martin Maleschka (25.11.2018)
Zur kulturellen Hinterlassenschaft der DDR gehört eine bemerkenswert große Anzahl an Kunstwerken im öffentlichen Raum. Diese Arbeiten waren zumeist integraler Bestandteil des Gesellschaftsbaus und spielten darüber hinaus bei der bildkünstlerischen Ausstattung der Stadtzentren und Wohngebiete eine bedeutende Rolle. weiter lesen

„Kalkulation kompakt“ in 3. Auflage erschienen (24.11.2018)
Mit „Kalkulation kompakt“ gibt Friedhelm Maßong eine Einführung in die Grundlagen der betrieblichen Kostenrechnung. Anhand von Pro­jekt­bei­spie­len erläutert der Autor die einzelnen Arbeitsschritte der Auf­trags­ab­wick­lung - vom ersten Kundenkontakt bis hin zur Abrechnung und Er­geb­nis­er­mitt­lung. weiter lesen

„Industrieller Wohnungsbau“ von DOM publishers auf 432 Seiten (19.11.2018)
Bauen mit vorgefertigten Bauteilen bedeutet längst nicht mehr zwin­gend die Verunstaltung der urbanen Landschaft mit monotonen grauen Kisten. Im Gegenteil: Diese Bauweise hat heute eine Vielzahl an ästhe­ti­schen und konstruktiven Möglichkeiten in petto. weiter lesen

„Wohnungsbau“ aus der Edition DETAIL: kostengünstiger Wohnraum auf 192 Seiten (19.11.2018)
Bezahlbarer Wohnraum ist Mangelware wie schon lange nicht mehr: In vie­len Städten Europas explodieren die Wohnungspreise und -mieten. In vie­len Kommunen herrscht akuter Handlungsbedarf. weiter lesen

152 Seiten zu Staub auf Baustellen (18.11.2018)
Staub auf Baustellen wird häufig als unvermeidlich betrachtet - auch wenn er mitunter richtig gefährlich ist. Insbesondere bei Arbeiten in geschlossenen Räumen sind die Staubkonzentrationen oft so hoch, dass Gesundheitsschäden drohen. weiter lesen

Barrierefreie Fenster und Türen: ift-Fachinfo gibt Empfehlungen zur Umsetzung der DIN 18040-2 (12.11.2018)
Barrierefreies Bauen und Wohnen betrifft in Deutschland über 7,8 Mio. schwerbehinderte Menschen. Aus diesem Grund muss im Neubau und bei genehmigungspflichtigen Sanierungen die baurechtlich eingeführte DIN 18040-2 eingehalten werden. weiter lesen

Der Interior-Award des Jahres 2018 entschieden (6.11.2018)
Bereits zum vierten Mal hatte der Callwey Verlag den Award „Best of Interior“ ausgelobt. Zusammen mit seinen Partnern „Schöner Wohnen“, Bund Deutscher Innenarchitekten und Hofquartier wurden heraus­ra­gen­de private Einrichtungskonzepte gesucht - und gefunden. weiter lesen

„Brandschutz im Detail - Decken“ aktualisiert und in zweiter Auflage erschienen (5.11.2018)
Das Fachbuch „Brandschutz im Detail - Decken“ bietet eine Übersicht der wesentlichen Baustoffe und deren materialspezifischer Eigen­schaf­ten sowie eine Bewertung von Konstruktionen anhand der gültigen und der alten Nor­men und Richtlinien. weiter lesen

„Drohnen - Technik und Recht“ aus dem Fraunhofer IRB-Verlag (20.10.2018)
Unbemannte Flugsysteme bzw. unmanned, uninhabited oder unpiloted aerial vehicles (UAVs) - im Volksmund gerne auch als „Drohnen“ be­zeich­net - gewinnen aufgrund ihrer vielfältigen Einsatzmöglichkeiten immer mehr an Bedeutung. weiter lesen

Callweys Häuser des Jahres: Die besten Einfamilienhäuser 2018 (15.10.2018)
„Bauherren“, so hat Ludwig Mies van der Rohe mal gesagt, „sind wie Kin­der. Man darf sie nicht ernst nehmen“. Gemeint hat er damit das durchaus kunst- und architekturinteressierte sowie außerdem sehr ka­pi­tal­kräftige Unternehmer-Paar Fritz und Grete Tugendhat. weiter lesen

Neuer Ratgeber „Gesünder Bauen und Wohnen“ (15.10.2018)
Häuser werden heute nahezu luftdicht gebaut bzw. saniert. Die wert­volle Heizwärme bleibt so im Gebäude, zahlreiche Schadstoffe aber auch. Vor diesem Hintergrund geben Johannes Schwörer (Schwörer­Haus) und Peter Bachmann (Sentinel Haus Institut) den Ratgeber „Gesünder Bauen und Wohnen“ heraus. weiter lesen

DAM Architectural Book Award 2018 für die besten 10 Architekturbücher (7.10.2018)
Die Frankfurter Buchmesse und das Deutsche Architekturmuseum (DAM) haben bereits zum zehnten Mal den Internationalen DAM Archi­tec­tural Book Award vergeben. weiter lesen

312 Seiten Schallschutz für Planer (27.9.2018)
Mit zunehmender Nutzungsdichte in urbanen Ballungsräumen steigen un­ver­meid­bar auch die Anforderungen an den baulichen Schall- respektive Lärmschutz. Beide gehören zusammen mit der Raumakustik zu den wich­tigs­ten Qualitätsmerkmalen von Gebäuden. weiter lesen

„FreiRäume“, Ratgeber für barrierefreies Bauen und Wohnen, für 2018-2020 erschienen (27.9.2018)
Die neue Ausgabe des Magazins „FreiRäume“ widmet sich auf 128 Seiten dem barrierefreien Planen, Bauen sowie Umbauen und vermittelt Tipps und Tricks für generationenübergreifenden Wohnkomfort. weiter lesen

Einrichtungen zur Rauch- und Wärmefreihaltung in 5. Auflage erschienen (25.9.2018)
Anlagen zur Rauch- und Wärmefreihaltung spielen im vorbeugenden Brand­schutz eine wichtige Rolle, denn moderne Brandschutzkonzepte sind ohne diese Techniken kaum noch zu realisieren. weiter lesen

4. Auflage des Handbuchs für Abdichtungen (19.9.2018)
Die Planung, Durchführung und Überwachung von Flach­dach­ab­dich­tun­gen ist wegen der hohen Fehleranfälligkeit meist kritischer als bei ge­neig­ten Dächern. Das „Handbuch für Abdichtungen“ will vor diesem Hintergrund bei der fachgerechten Planung und Ausführung von Dach-, Flächen- und Bauteil-Abdichtungen unterstützen. weiter lesen

Demenzsensible Architektur auf 247 Seiten (2.9.2018)
Mit dem Älterwerden gehen wiederum kognitive Einschränkungen und demenzielle Erkrankungen einher. Für diese Menschen ist eine (Innen-)Archi­tektur hilfreich, die die Sinneseinschränkungen berücksichtigt und vor allem Sicherheit und Orientierung bietet. weiter lesen

Landschaftsarchitekten-Handbuch 2018-2019 (26.8.2018)
Das alljährlich im August erscheinende Landschaftsarchitekten-Hand­buch wird vom Bund Deutscher Landschaftsarchitekten (bdla) her­aus­ge­geben. Auf 224 Seiten im A5-Format sind alle den Berufsverband betreffenden Fakten und Daten zusammengefasst. weiter lesen

310 Seiten und 106 Abbildungen zu Schäden an elastischen und textilen Bodenbelägen (15.8.2018)
Bauherren und Investoren erwarten perfekte Oberflächen, wenn sie Boden­be­läge in Auftrag gegeben haben. Häufig führen jedoch schon kleine opti­sche Abweichungen vom gewünschten Sollzustand zu Streitigkeiten zwi­schen allen Beteiligten. weiter lesen

Die häufigsten Baufehler vom Spatenstich bis zur Fertigstellung auf 361 Seiten (29.7.2018)
Die Autoren Helmut Aschenbrenner und Bernhard Metzger teilen in der Haufe-Neuerscheinung „Die häufigsten Baufehler“ ihr Insiderwissen , das sie als Anwalt für Bau- und Architektenrecht bzw. als Sachverständiger für Gebäudeschäden gesammelt haben. weiter lesen

Studie zu Digitalisierung und BIM im vorbeugenden Brandschutz (17.7.2018)
Der neue FeuerTrutz „Branchenbarometer Brandschutz 2018“ ver­öf­fent­licht erstmals Ergebnisse aus einer Online-Befragung von Anwendern im vor­beu­gen­den Brandschutz zu den Themen Digitalisierung und BIM. weiter lesen

453 Seiten „Passivhäuser+“ (15.7.2018)
Dem Passivhaus gehört in den Augen vieler die Zukunft, weil die Be­hag­lich­keit sowie der Wohnkomfort steigen und durch den geringen Ener­gie­ver­brauch die CO₂-Emissionen sowie Be­triebskosten sinken. „Passivhäuser+“ erläutert die Anforderungen, die an die Planung und Realisierung von Passivhäusern gestellt werden. weiter lesen

200 Seiten Innenraumluftqualität und Bauprodukte (9.7.2018)
Die Menschen hierzulande halten sich im Durchschnitt 80 bis 90% des Tages in geschlossenen Räumen auf. Die Qualität der Innenraumluft ist daher für ihre Gesundheit wesentlich. „Innenraumluftqualität und Bau­produkte“ vermittelt vor diesem Hintergrund Grundlagenwissen zu Emissionen aus Bauprodukten. weiter lesen

Beiträge der EIPOS-Sachverständigentage 2018 zur Immobilien- und Bauschadensbewertung (24.6.2018)
Der Tagungsband „Immobilienbewertung und Sachverstand am Bau 2018“ enthält die Fachbeiträge, die sich mit einem breiten Themenmix aus der alltäglichen Bewertungspraxis befassen und darüber hinaus auch auf Son­der­fälle eingehen. weiter lesen

Neue BKI-Kostenkennwerte für Freianlagen - mit den Erfahrungen aus über 280 Projekten (5.6.2018)
Das neue BKI-Fachbuch „Objektdaten Freianlagen - Band F8“ will Archi­tek­ten, Ingenieuren, Sachverständigen und Bauherrn die kompetente Kostenplanung bei Garten- und Landschaftsbau-Projekten erleichtern. weiter lesen

bdia Handbuch Innenarchitektur 2018/19: Lebensräume gestalten! (4.6.2018)
Das „bdia Handbuch Innenarchitektur 2018/19“ des Bundes deutscher Innenarchitekten präsentiert die aktuellen Trends und das bemer­kens­wer­te Gestaltungsniveau von Innenarchitekten. weiter lesen

Kompendium „Schimmel in Innenräumen“ vom Fraunhofer IRB Verlag (29.4.2018)
Schädliche Mikroorganismen in Innenräumen gefährden die Gesundheit der Bewohner und greifen die Bausubstanz an. Im Kompendium „Schimmel in Innenräumen“ vermittelt Constanze Messal umfassend die Sachkunde zu Schimmelpilzbefällen in Innenräumen. weiter lesen

Feuchte und Schimmel im Heft 1.2018 von „Gebäudeschadstoffe und Innenraumluft“ (29.4.2018)
Das Fachmagazin „Gebäudeschadstoffe und Innenraumluft“ befasst sich mit der Erkennung und Bewertung von Schadstoffen in Bauteilen und in der Raumluft. weiter lesen

Neuerscheinung: „Fachwörterbuch Architektur und Bauwesen“ vom Beuth Verlag (24.4.2018)
Das neu erschienene deutsch-englische Fachwörterbuch mit etwa 25.000 Einträgen in beide Sprachrichtungen erschließt terminologisch nicht nur Eurocodes und VOB. weiter lesen

„Handbuch für den Bausachverständigen“ in vierter Auflage (15.4.2018)
Der „Staudt/Seibel“ hat sich als Standardwerk bei rechtlichen und tech­ni­schen Fragen rund um die Bausachverständigentätigkeit etabliert. Alle Bei­trä­ge der nun vorliegenden vierten Auflage wurden überarbeitet. weiter lesen

DBV-Merkblatt „Selbstverdichtender Beton (SVB)“ wurde redaktionell überarbeitet (13.4.2018)
Das Merkblatt „Selbstverdichtender Beton (SVB)“ des Deutschen Beton- und Bautechnik-Vereins (DBV) wurde redaktionell überarbeitet und in der Fassung „Dezember 2017“ neu herausgegeben. weiter lesen

Cemex hat seine „Baustofftechnischen Daten“ aktualisiert (13.4.2018)
Die „Baustofftechnischen Daten“ von Cemex Deutschland haben sich als Nachschlagewerk bei technologischen Fragen längst etabliert. Die Ge­samt­auf­la­ge der Broschüre beläuft sich inzwischen auf fast 760.000 Exemplare. weiter lesen

Aktualisiert: „Typische Schäden im Stahlbetonbau - Vermeidung von Mängeln als Aufgabe der Bauleitung“ (12.4.2018)
Das nun aktualisierte Heft 16 des Deutschen Beton- und Bautechnik-Ver­eins (DBV) widmet sich typischen Schäden im Stahlbetonbau und der Ver­mei­dung von Mängeln als Aufgabe der Bauleitung. weiter lesen

513 Seiten Rissbildungen im Stahlbetonbau (12.4.2018)
Risse gehören zu den unvermeidbaren Gegebenheiten im Stahl­be­ton­bau. Die wesentlichste Kenngröße, die Rissbreite, ist seit einigen Jahren mit einem genormten Berechnungsverfahren Bestandteil der euro­pä­i­schen Stahlbetonnormen. weiter lesen

„Atlas barrierefrei bauen“ - Ein Kompass von der Planung bis zur Abnahme (1.4.2018)
Wie erstellt man schlüssige Barrierefrei-Konzepte? Wie viel Bar­rie­re­frei­heit ist sinnvoll bzw. angemessen? Wie können Schutzziele be­darfs­ge­recht und im Einklang mit der jeweiligen Entwurfsidee umgesetzt wer­den? weiter lesen

Neue DVD „Technische Baubestimmungen - Historische Baunormen“ (28.3.2018)
Seit über 80 Jahren sind die „Technischen Baubestimmungen“ das Fun­da­ment von Bauwerksplanung, Genehmigung, Ausführung und Bau­auf­sicht. Die neue DVD „Technische Baubestimmungen - Historische Bau­nor­men“ bietet erstmalig eine Sammlung zurückgezogener DIN-Normen aus über 40 Jahren. weiter lesen

„Next to Bauhaus“: erstes Jahrbuch der Dessauer Schule (18.3.2018)
Das kostenlos erhältliche Jahrbuch „Next to Bauhaus“ ist die erste Aus­ga­be einer jährlichen Dokumentation der Forschung und Lehre am Fachbereich für Architektur, Facility Management und Geoinformation der Hochschule Anhalt. weiter lesen

Selfie-tauglich: Das Store Book mit den Ladenbau-Trends 2018 (26.2.2018)
Einzelhändler müssen einerseits ein klug ausgewähltes, ziel­grup­pen­spe­zi­fi­sches Sortiment in attraktiv gestalteten Räumen anbieten, und ande­rer­seits diese Räume auch als Kulissen für eine Kundschaft präparieren. weiter lesen

Abwicklung von Bauvorhaben auf 225 Seiten (19.2.2018)
Von den Grundstücksfragen über die Planung und Ausführung bis zur Ab­nahme - „Abwicklung von Bauvorhaben“ führt Architekten, Planer und Bau­her­ren durch alle Planungsphasen sowie den gesamten Bau­ab­lauf und er­mög­licht so eine rechtssichere Abwicklung und Umsetzung von Bau­pro­jek­ten. weiter lesen

80 Seiten Fachbeiträge zu Gebäudeschadstoffen und Innenraumluft (26.1.2018)
„Gebäudeschadstoffe und Innenraumluft“ informiert über die Erkennung und Bewertung von Schadstoffen in Bauteilen und in der Raumluft. Die Fachzeitschrift zum Schutz von Gesundheit und Umwelt bei baulichen Anla­gen soll demnächst dreimal jährlich erscheinen und wendet sich u,a, an Sachverständige, Planer und Bauunternehmen. weiter lesen

Grundwissen zum modernen Holzbau auf über 400 Seiten (22.1.2018)
Das Fachbuch „Grundwissen moderner Holzbau“ deckt das breite Wis­sens­spektrum des Zimmererberufs ab und erklärt die zahlreichen Teil­aspekte und Aufgaben des traditionsreichen Handwerks in einer moder­nen Holz­bau­branche. weiter lesen

„Ingenieurbaukunst 2018“ stellt den Ingenieur in den Mittelpunkt (21.1.2018)
Die aktuelle Ausgabe des Jahrbuchs „Ingenieurbaukunst - Made in Germa­ny“ präsentiert erneut eine handverlesene Auswahl außer­ge­wöhn­licher Pro­jekte mit deutscher Beteiligung. weiter lesen

Impressum | Datenschutz © 1997-2019 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE