Baulinks -> Redaktion  || < älter 2019/1379 jünger > >>|  

Atlas barrierefrei bauen aktualisiert


  

(20.10.2019) Der „Atlas barrierefrei bauen“ befasst sich mit der Planung und Umsetzung barrierefreier Gebäude - vom ersten Konzept bis zum gebauten Objekt. Der Atlas bündelt die aktuellen gesetzlichen sowie normativen Vorgaben und zeigt auf, wie sich die geforderten Schutzziele nach DIN 18040 bedarfsgerecht und sicher umsetzen lassen. Positive, aber auch negative Beispiele demonstrieren anschaulich, wie erfolgreiches barrierefreies Bauen gelingen kann und welche typischen Fehler es zu vermeiden gilt.

Zweite Aktualisierungslieferung

Durch neue bzw. geänderte Bauordnungen, Sonderbauvorschriften und technische Baubestimmungen haben sich die Anforderungen an das barrierefreie Bauen teilweise grundlegend geändert. Neben umfassenden Aktualisierungen bei Vorschriften und Regelwerken enthält die zweite Aktualisierungslieferung, Stand Oktober 2019, auch komplett neue Inhalte und Beispiele - z. B. zu Türen, Toleranzen und taktilen Orien­tie­rungs- und Leitsystemen. Darüber hinaus liefert das neue Kapitel zur Bemessung von Überdachungen bei niveaugleichen Türschwellen praktische Hinweise zur Bemessung der nach DIN 18533-1 geforderten „ausreichend großen“ Vordächer.

Darüber hinaus findet der Leser im Kapitel „Platzbedarf bei starker motorischer Einschränkung“ die Ergebnisse von Versuchen mit Rollstuhl- und Rollator-Nutzern in typischen Pflegesituationen sowie die daraus abgeleiteten praktische Empfehlungen zur Anordnung von Türen und Bewegungsflächen.

Das Kapitel „Aufzüge“ wird ergänzt um Beispiele und Erläuterungen zu Plattformliften und Übereckladern sowie Aufzugtypen und Mindestgrößen nach neuer DIN EN 81-70:2018-07. Das Kapitel „Recht“ wurde ebenfalls aktualisiert und um weitere Urteile und Entscheidungen ergänzt.

Der „Atlas barrierefrei bauen“ ist als Komplettpaket, bestehend aus gedrucktem Ordnerwerk, mobiler App und Online-Desktop-Version, verfügbar. Zusätzlich bietet der Atlas digitale Arbeitshilfen, wie Checklisten, Berechnungshilfen und Symbole zum Download.

Die bibliographischen Angaben zum Buch:

  • Atlas barrierefrei bauen
  • von Dipl.-Ing. (FH) Nadine Metlitzky und Dipl.-Ing. (FH) Lutz Engelhardt (Herausgeber) und über 30 Fachautoren aus der Praxis.
  • 2. Aktualisierungslieferung 2019. Ordnerwerk inkl. Online-Ausgabe, App-Zugriff und Aktualisierungsservice.
  • 17 x 24 cm. 1.596 Seiten mit ca. 970 Abbildungen und ca. 100 Tabellen.
  • ISBN 978-3-481-03565-5
  • Aktualisierungen erscheinen ca. 2-mal jährlich.
  • erhältlich u.a. bei baufachmedien.de und eventuell Amazon

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2019 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE