Baulinks -> Redaktion  || < älter 2019/1073 jünger > >>|  

128 Seiten demenzsensible Krankenhausbauten


  

(11.8.2019) Ein Krankenhausaufenthalt ist in der Regel unerfreulich. Das gilt in besonderem Maße für Patienten mit kognitiven Einschränkungen aufgrund von Demenz. Sie reagieren häufig mit Angst und Unruhe, denn in der ungewohnten Umgebung fehlt ihnen die Orientierung. Hier leistet die Gestaltung einen wichtigen Beitrag für die angemessene Versorgung dieser Patientengruppe.

Das neue Handbuch „Demenzsensible Krankenhausbauten“ fasst den aktuellen Forschungsstand zur Architektur für Menschen mit Demenz im Akutkrankenhaus zusammen. Es vermittelt Handlungsweisen, wie dieser umgesetzt werden kann und wendet sich sowohl an Architekten und Planer als auch an Bauherren, Betreiber und Nutzer von Krankenhäusern. Dabei geben die Autorinnen keine allgemeingültige Lösungsansätze vor, sondern liefern Anregungen für kreative und interdisziplinäre Planungsprozesse am jeweiligen Objekt.

Planungsverantwortliche in den Krankenhäusern und Architekten erhalten mit dem Buch eine gute Einführung in das Krankheitsbild und darauf aufbauend einen breiten Überblick über demenzsensible Gestaltungsparameter sowie zahlreiche Praxisbeispiele. Die Empfehlungen reichen ...

  • vom einzelnen Patientenzimmer
  • über die allgemeinen Stationen
  • bis hin zur Notaufnahme.

Das Buch zeigt auch, dass die demenzsensible Gestaltung in ansprechendem und zeitgemäßem Design eingebracht werden kann. Von einer Umgebung, die räumlich und visuell gut erfassbar ist, Sicherheit vermittelt sowie Wohlbefinden und Genesung fördert, profitieren alle Menschen, die sich in der Ausnahmesituationen eines Krankenhausaufenthaltes befinden. Häufig bedarf es dazu weniger zusätzliche Investitionen als das zeitige Mitdenken relevanter Gestaltungsaspekte.

Das Buch geht auf das Forschungsprojekt „Planungsgrundsätze für demenzsensible Architektur im Akutkrankenhaus“ zurück, das von der Robert Bosch Stiftung gefördert wurde.

Die bibliographischen Angaben zum Buch:

  • Demenzsensible Krankenhausbauten
    Handbuch und Planungshilfe
  • von  Kathrin Büter und Gesine Marquardt
  • August 2019
  • 225 x 280 mm, 128 Seiten, 80 Abbildungen, Softcover
  • ISBN 978-3-86922-716-0

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2019 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE