Baulinks > Bad/Wellness > Installationssysteme/Vorwandinstallation

Bad-Portal: Installationssysteme/Vorwandinstallation

MEPA erweitert seinen Service für den UP-Spülkasten Sanicontrol A31/B31 (1.4.2020)
MEPA gibt seinen Kunden aus dem SHK-Handwerk schon seit längerem eine 10-jährige Installateurgarantie auf den UP-Spülkasten Sanicontrol A31/B31. Jetzt hat das Unternehmen ein erweitertes Servicepaket für alle ab April 2020 hergestellten Sanicontrol A31/B31 geschnürt. weiter lesen

Neue Wedi-Produkte zur schnellen Installation und Verkleidung von WC-Vorwandinstallationen (1.4.2020)
Die Verkleidung einer Vorwandinstallation im WC-Bereich erleichtert Wedi mit seinem I-Board, das ab Werk über alle relevanten Öffnungen für Rohre und WC-Halterung verfügt. Nun hat der Systemanbieter das I-Board zu einer Familie ausgebaut. weiter lesen

Nassraumnischen-Set von Blanke für Nass- wie auch Trockenbauweisen (23.3.2020)
Neben funktionalen Details und designorientierten Oberflächen sind es zunehmend auch organisatorische Elemente, die in heutigen Bädern Einzug halten. Passend dazu hat Blanke mit der Bay-Box ein ober­flä­chen­fer­tiges Nischen-Schnelleinbau-Seit entwickelt. weiter lesen

Nischenablagebox und rahmenlose Duschtrennwand à la Geberit (23.3.2020)
Im Rahmen seines ONE-Badkonzeptes verlegt Geberit alles, was vor dem Wandbelag nicht unbedingt benötigt wird, hinter den Wandbelag in die Vor­wand­konstruktion. Das schafft nicht nur mehr Platz im Bad, sondern stan­dar­di­siert auch die Installation und erleichtert später die alltägliche Rei­ni­gung. weiter lesen

Wedi-Modulwände mit integrierter Technik baustellenfertig geliefert (2.12.2019)
Eine Möglichkeit, mit geringem Aufwand die komplexen Anforderungen rund um Nassräume zu meistern, bieten flexible Wandmodule von Wedi mit werkseitig eingebauter Technik - von Sanitärrohren und -leitungen, über technische Armaturen bis zur Heizungstechnik. weiter lesen

DIN-gerechte Installationswände mit dem verfüllbaren Installationsziegel Pz-I von Poroton (20.11.2019)
In der DIN 4109 verfolgt das Ziel, Bewohner in Mehrfamilienhäusern vor unzumutbaren Schallübertragungen aus Nachbarwohnungen zu schützen. Die Schallschutznorm beinhaltet deshalb auch die An­for­de­run­gen an Wän­de mit Wasserinstallationen. weiter lesen

Neue App: „Geberit Installationssysteme“ für Smartphone oder Tablet-PC (26.8.2019)
Mit der App „Geberit Installationssysteme“ können Fachplaner und Instal­la­teure Materialbedarf und geschätzte Kosten von Installationswänden direkt auf der Baustelle berechnen. weiter lesen

MEPAs Vorwandsystem VariVIT mit neuen montagefreundlichen Details  (19.6.2019)
Mit VariVIT hat MEPA ein flexibles Vorwandinstallationssystem mit Wasch­tisch-, Urinal-, Bidet- und WC-Elementen im Programm. Außer­dem kann es Spezialelemente wie zum Beispiel „Air WC“ aufnehmen. weiter lesen

Vorwandinstallation mit Plattformstrategie à la Viega (19.6.2019)
Viega hat mit Prevista ein modular aufgebautes Vorwandsystem ent­wi­ckelt, das aufgrund seiner Plattformstrategie mit vergleichsweise weni­gen Sys­tem­kom­po­nenten auskommt. Das System umfasst eine Nass­bau- und zwei Trockenbaulinien. weiter lesen

Vorgefertigte Ausschubmodule neu von Geberit für die zügige Sanitärinstallation (19.6.2019)
Kurze Lieferzeiten, schnelle Montage: Geberit hat neue, selbsttragende und raumhohe Ausschubmodule für den Trockenbau im Objektgeschäft ent­wi­ckelt. Sie werden bei Geberit industriell vorgefertigt und just-in-time auf die Baustelle angeliefert. weiter lesen

ProSys - das neue Vorwandinstallationssystem von Ideal Standard (19.6.2019)
Ideal Standard hat mit ProSys ein neues Vorwandinstallationssystem eingeführt. Laut Miguel Definti, Group Category Director Non-Resi­den­tial, „wurde das System speziell im Hinblick auf die Bedürfnisse von Installateuren, Bauherren und Endverbrauchern entwickelt und auf sie zugeschnitten.“ weiter lesen

Vormontierte Quattro-Sanitärwände von Geberit im Hotelbau (31.7.2018)
In München eröffnete Ende März 2018 das neue Hotel Südstern. Je zwei Badezimmer teilen sich hier die Versorgungs- und Abwasserleitungen in einer gemeinsamen Sanitärwand, die auch die Spülkästen sowie Anschlüsse für Waschtische, Duschen und WCs enthält. weiter lesen

Neue WC-Module von Emco Bad für hohe Ansprüche an Raum und Design (21.11.2017)
Emco Bad hat zwei neue Module für das Raumsystem „asis“ vorgestellt - ein höhenreduziertes WC-Modul in klassischer Ausführung sowie eine Variante mit durchgehender, rahmenloser Glasoberfläche und seitlicher Papierentnahme. weiter lesen

Von SFA Sanibroy und Grohe: Vorwandelement Saniwall Pro UP inklusive Kleinhebeanlage (18.11.2017)
Für die Installation von Toiletten unter der Entwässerungsebene sind insbe­sondere bei Arbeiten im Bestand Vorwandelemente und Kleinhebeanlagen nahezu unverzichtbar. In diesem Sinne haben SFA Sanibroy und Grohe mit Saniwall Pro UP ein montagefertiges Vorwandelement mit Hebeanlage und Glasverkleidung entwickelt. weiter lesen

Lux Elements kombiniert Sitzbank für den Duschbereich mit Wandablauf (16.5.2017)
Der Wunsch vieler Badbesitzer lautet: Wanne raus - Dusche rein, in An­be­tracht der großzügigen Fläche gerne auch mit Sitzbank. Kombiniert man die Bank mit einem Wandablauf, lässt sich der Duschbereich auch noch auf dezente Weise entwässern. weiter lesen

Eignungsnachweise über das Geräuschverhalten bei leichten Installationswänden (19.5.2016)
Zur Übertragung bzw. Vermeidung von Installationsgeräuschen tragen auch Vorwandsysteme und Installationswände bei. Tece und MultiGips haben deshalb das akustische Verhalten verschiedener Systemauf­bauten messtechnisch überprüft und veröffentlicht. weiter lesen

Neues Wand-Duschrinnensystem „MEPA Compact“ als Vorwandelement incl. Armaturenbank (17.5.2016)
Mit dem Wand-Duschrinnensystem „MEPA Compact“ hat die MEPA - Pauli und Menden GmbH ihr Produktangebot für bodengleiche, geflieste Dusch­bereiche erweitert. Zu den Hauptkomponenten des bei Einbau­hö­hen von 80 bis 220 mm einsetzbaren Ablaufs gehört ein höhenverstell­bares, zwei­tei­liges „VariVIT“-Vorwandmontageelement. weiter lesen

Rein mechanische Höhenverstellung (um 20 cm) für Waschtische neu von Viega (31.3.2015)
Neben dem bekannten Element zur Höhenverstellung von WCs bietet Viega jetzt auch eine Version für die individuelle Einstellung von Wasch­tischen an: Per Knopfdruck und ganz ohne Elektronik lässt sich ein Waschtisch stufenlos um 20 cm in der Höhe verstellen. weiter lesen

Gesicherter Schallschutz bei Schachtwänden aus Gips-Wandbauplatten (25.6.2014)
Gips-Wandbauplatten, wie sie für nichttragende innere Trennwände ein­ge­setzt werden, eignen sich auch für den Aufbau von Schachtwän­den - so das Ergebnis eines Forschungsprojektes. Dabei wurde aufge­zeigt, dass alle Normanforderungen an den Schallschutz gegen Geräu­sche aus Wasserin­stallationen erfüllt werden. weiter lesen

Neue Glas-Dekor-Farben für das Missel Kompakt-Spülrohr als Blickfang im kleinen Bad (24.3.2014)
Einen platzsparenden Blickfang für kleine Bäder bietet seit Jahren das Mis­sel Kompakt-Spülrohr MSR, welches kreatives Bad-Design auch auf wenig Raum möglich werden lässt. Es erfüllt außerdem hohe Ansprüche an den Schall­schutz und die Funktionalität. Ab sofort stehen noch mehr elegante Glas-Dekore zur Auswahl. weiter lesen

Installationswände aus Gips-Wandbauplatten mit nachgewiesenem Schallschutz (11.3.2014)
Massive Gips-Wandbauplatten von MultiGips für nichttragende Trenn­wände sind auch als Installationswände geeignet. Bei entkoppelter Aus­führung mit elastischen Randanschlussstreifen können sie als bau­akustische Alternati­ve zu den in der DIN 4109 geforderten schweren Wänden mit hohen flä­chenbezogenen Massen heransgezogen werden. weiter lesen

Badsanierung mit Nut- und Feder-Stecksystem Jackoboard Plano NF (28.7.2013)
Für eine bessere Anwendung bietet Jackon Insulation seine Jackoboard Plano Bauplatten nun mit einem leicht anwendbaren Nut- und Feder-Sys­tem an. Jackoboard Plano NF will damit die saubere Eckausbildung verein­fachen und beim Einbau Planlage in allen Stoßbereichen gewähr­leisten. weiter lesen

Fusion von Wand, Möbel, Badkeramik und Sanitärtechnik bei der neuen rc40-Generation (24.7.2013)
Das Bad wird wohnlicher, sowohl in Bezug auf die Materialien als auch hinsichtlich der Raumnutzung. Gleichwohl sind die Möglichkeiten zur Plat­zierung der sanitären Ausstattung vielfach noch beschränkt. Das zu än­dern hat sich Burgbad zur Aufgabe gemacht: Die neue Generation des rc40-Möbelprogramm geht dazu eine Verbindung mit der Sanitärtechnik ein. weiter lesen

Aufputz-Wasserleitung „Aquarail“ von Kaja kombiniert Funktion und Design (10.1.2013)
Eine schnelle Installation, die dazu noch sauber und einfach von der Hand geht - ein Traum für jeden Hausherrn, Planer und Sanitärfach­hand­werker. Die neueste Entwicklung des Armaturenherstellers Kaja-Armaturen zeigt, wie es gehen könnte. weiter lesen

Badsanierung mit Artwall und Twinline 2 von Artweger (20.11.2012)
Eine unkomplizierte Teilsanierung ohne Neuver­fliesung spart Kosten und Zeit. Dazu will das neue Artwall-Wandsystem von Artweger beitragen - in Anknüpfung an die bereits etabierte Dusch-Badewannenkombination Twinline 2, die den raschen Austausch alter Badewannen ermöglicht. weiter lesen

Neue Universal-Verkleidung für Vorwandinstallationen von Lux Elements (30.7.2012)
Für die schnelle und saubere Verkleidung von allen gängigen WC-Vorwandinstallationen gibt es bei Lux Elements mit „Tec-Vwd“ eines neues Montage-Set. Neben vorgefertig­ten, feuchtigkeitsbeständigen Elementen aus Hartschaum-Trä­germaterial enthält dieses das komplette Montage-Zubehör. weiter lesen

Sanitärbausteine mit optimierter Spülleistung im Grumbach 2012-Katalog (17.7.2012)
Grumbach, Hersteller von Komplett­lösungen im Sanitärbereich, hat WC-Bausteine vorgestellt, die dank eines neuen Spülbogens eine optimierte Spülleistung bei Bauhöhen von nur 83 und 86 cm ermöglichen sollen - unabhängig vom WC-Modell. weiter lesen

Neues Monolith-Installationselement: Waschtischmodul und Badmöbel in einem (14.3.2012)
Geberit baut seine Produktserie Mo­nolith zu einer Designfamilie für wirt­schaftliche Badeinrichtun­gen und -modernisierungen mit hohem ästhe­tischem Anspruch aus. Neu nun: Neben den Monolith Sanitärmodulen für das WC soll es ab Juli auch passende Module für den Waschtisch ge­ben. weiter lesen

Emco und Geberit gemeinsam für eine bessere Raumnutzung im Bad (20.4.2011)
Zur Förderung von optimierten Raumnutzungslösungen durch die Integration funktionsorientierter Module für Waschtisch, Dusche, Badewanne und WC in Vorwand-Installationssysteme verstärken Emco Bad und Geberit ihre Zusammenarbeit. weiter lesen

Vorwandsystem für höhenverstellbare Sanitärobjekte (18.4.2011)
Bequemlichkeit durch generationenübergreifende Badkonzepte rückt immer mehr in den Mittelpunkt, Konzepte wie "Universal Design" oder "Easy Bathroom" beeinflussen bereits ganz selbstverständlich die Badezimmerplanung. weiter lesen

Zum DIY-Traumbad mit Vorwand und Bowdenzug (18.4.2011)
Die Badrenovierung in Eigenregie ist möglicherweise leichter als ge­dacht: Dazu beitragen will ein speziell für den Do-It-Yourself-Bereich konzipiertes Vorwandsystem von MArly mit einer neuen 1-Kabel-Bow­denzugtechnik. weiter lesen

Wie Emco-Bad Vorwand-Installationen auch als Stauraum nutzt (29.11.2010)
Eher unüblich ist es, die Vorwand-Installations-Ebene auch als Stau­raum mit flächenbündigem Abschluss zu nutzen - die "Asis"-Serie von Emco Bad zeigt hier exemplarisch, wie das aussehen könnte: weiter lesen

Impressum | Datenschutz © 1997-2020 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)
ANZEIGE