Baulinks > Dächer

Dach Magazin von Baulinks

IAQ-Report zur Beschäftigung im Dachdeckerhandwerk: Alternde Branche auf Nachwuchssuche (22.9.2019)
Die Belegschaften im Dachdeckerhandwerk sind in den zurückliegenden 30 Jahren massiv gealtert. So hat sich der Anteil der Dachdecker unter 30 Jahren nahezu halbiert und der Anteil der über 50-Jährigen ver­dop­pelt. weiter lesen

Lars Lehmann übernimmt Geschäftsführung bei URSA (22.9.2019)
Zum 1. Oktober 2019 wird Lars Lehmann die Geschäftsführung der URSA Business Unit Deutschland, Tschechien, Slowakei, Dänemark, Schweiz übernehmen. Er folgt auf Stefan Grenzhäuser, der seit April 2016 die Gesamtverantwortung für diese Geschäftseinheit des Dämm­stoff­herstellers getragen hat. weiter lesen

Reparaturbedürftige Dachterrasse Sonder- und/oder Gemeinschaftseigentum? (19.9.2019)
Der Eigentümer einer Dachgeschosswohnung besaß laut Teilungserklärung die Sondernutzungsrechte an zwei Dachterrassen. Eines Tages beschloss die WEG die Sanierung beider Terrassen, die in finanzieller Hinsicht zu Lasten des Sondernutzers gehen sollte. weiter lesen

Neue Drossel-Sets für Retentionsdächer von Zinco (13.9.2019)
Retentionsdächer sind keine Zukunftsmusik, sondern etablieren sich als Teil des Regenwassermanagements in der technischen Stadtplanung. Zur Erinnerung: Ein Retentionsdach speichert gezielt Regenwasser und lässt dieses zeitverzögert in die Kanalisation abfließen. weiter lesen

Neue VOB/C 2019 jetzt online  (8.9.2019)
Mit Datum September wurde die neue VOB/C 2019 vom DIN ver­öf­fent­licht. 14 der 54 ATVs wurden überarbeitet. Die gedruckte Gesamt­aus­gabe der VOB 2019 soll im Oktober erscheinen. Online findet man sie bereits unter baunormenlexikon.de. weiter lesen

Neue Mindestlöhne für Dachdecker (18.8.2019)
Der Zentralverband des Deutschen Dachdeckerhandwerks (ZVDH) und die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) haben sich für 2020 und 2021 auf neue Mindestlöhne geeinigt. Das Ver­hand­lungs­er­geb­nis wurde jetzt fristgerecht von beiden Parteien angenommen. weiter lesen

Nelskamps planebener Dachstein Planum bekommt flächengleiches Photovoltaik-Pendant (14.8.2019)
Mit dem G 10 PV hatte Nelskamp auf der Dach+Holz 2018 einen Solar­dach­ziegel vorgestellt, der sich ideal in ein geneigtes Ziegeldach inte­grie­ren lässt. Nun gibt es mit dem Planum PV eine ähnliche, leis­tungs­stärkere Konstruktion für geneigte Betonsteindächer. weiter lesen

Helios startet neue, breit aufgestellte Dachventilatoren-Generation (12.8.2019)
Unter dem Motto „ganz weit oben“ hat Helios eine neue Dach­ven­ti­la­to­ren-Generation vorgestellt. Je nach Einsatzbereich lassen sich die fünf Bau­rei­hen mit maßgeschneidertem Zubehör kombinieren. weiter lesen

Neuer robuster Dachventilator von Maico für Abluftanlagen im Gewerbe- und Wohnungsbau (31.7.2019)
Der neue Dachventilator von Maico mit der Bezeichnung MDR verspricht eine effektive Entlüftung bei geringem Energieverbrauch. Der MDR ist viel­fäl­tig steuerbar - auch über Modbus. weiter lesen

Dachkult will mit stadt/land/dach provozieren (21.7.2019)
Information, Inspiration und Diskurs - das verspricht das neue Dach­kult-Magazin „stadt/land/dach“. Dass die Herausgeber dabei nicht nur die Vor­züge des Steildachs anpreisen wollen, verdeutlicht der pola­ri­sie­ren­de Gastkommentar mit dem Titel: „Architekten und Steildach - eine Hass­liebe“. weiter lesen

Richtlinien für die Planung und Ausführung von (Icopal-)Flachdächern im Flachdachhandbuch 7.0 (21.7.2019)
Das technische Nachschlagewerk „Flachdachhandbuch“ wurde über­ar­bei­tet und in siebter Auflage veröffentlicht. Auf insgesamt 500 Seiten finden sich alle Richtlinien für die Planung und Ausführung von Dächern mit Produkten und Abdichtungssystemen von BMI Icopal. weiter lesen

BuGG on tour! Gründach-Forum in sieben Städten (7.7.2019)
Der Bundesverband GebäudeGrün (BuGG) geht in diesem Herbst wieder auf Deutschlandtour und stellt in sieben Städten das Thema Dach­be­grü­nung vor. weiter lesen

Dachrinnen und Fallrohre, die sich für Flachdächer eignen (30.5.2019)
Während beim Steildach harte Bedachungsmaterialien wie Tonziegel oder Metalle zum Einsatz kommen, sind es beim Flachdach weiche wie Bitumen, PCV oder EPDM. Diese neigen jedoch bei Wasserkontakt dazu, schwe­fel­hal­tige Stoffe freizusetzen, die an Dachrinnen und Fallrohren zu einer Rost­bil­dung führen können. weiter lesen

Klöber verspricht für Flavent pro überdurchschnittliche Ablauf- und Lüftungswerte (29.5.2019)
Klöber, innerhalb der BMI-Gruppe der Spezialist für professionelles Dachzubehör, hat mit Flavent pro ein komplett neu entwickeltes Programm von Dachabläufen und Strangentlüftern vorgestellt. weiter lesen

Neue SitaFibel mit Flachdachentwässerung von A bis Z (29.5.2019)
Die neue SitaFibel hilft bei der Orientierung in der Welt der Normen und Regelwerke rund um die regelgerechte Flachdachentwässerung. Dazü ist das über 100 Seiten dicke Nachschlagewerk nicht nach Normen gegliedert, sondern nach Suchbegriffen, die dann auf die einzelnen Normen rückverweisen. weiter lesen

Neue Planungshilfe zum Thema Feuerwiderstand bei Steildächern mit PU-Aufsparrendämmung (20.5.2019)
Zusätzlicher Wohnraum entsteht immer öfter unterm Steildach. Zu den Herausforderungen gehören dabei nicht nur eine hohe Dämmleistung und Dauerhaftigkeit, sondern auch genügend Sicherheit im Brandfall. weiter lesen

Neue Fachbroschüre zur luftdichten Gebäudehülle mit „RockTect“ (20.5.2019)
Rockwool hat eine neue Fachbroschüre zur Anwendung von „RockTect“ Luftdichtsystemen im Innenausbau und bei der Dachdämmung von außen herausgebracht. weiter lesen

Firestone eröffnet erste Produktionsstätte in Deutschland (12.5.2019)
Firestone Building Products Company (FSBP) hat - gut zwei Jahre nach dem Spatenstich - sein erstes Werk für PIR-Dämmstoffe in Europa in Betrieb genommen. weiter lesen

Urban: Wienerbergers neuer Bekleidungsziegel für skulpturale Architekturen (15.3.2019)
Wenn Fassade und Dach durchgängig mit einem Material bekleidet werden, entstehen monolithisch wirkendende Baukörper mit klaren Konturen. Wienerberger hat hierfür in München erstmalig den Bekleidungsziegel Urban einer breiten Öffentlichkeit vorgestellt. weiter lesen

Neues Öffnungskonzept für Lichtkuppeln für Cabrio-Feeling unterm Flachdach (26.2.2019)
Einen neuen Ansatz zum Öffnen und Schließen von Flachdach-Tages­licht­ele­men­ten verfolgt die JET-Gruppe mit dem Slider-Dome. Dem Beschlag genügt ein einziger 24 Volt-Antrieb - von der Spaltlüftung über die Volumen- bis zur Cabrio-Öffnung. weiter lesen

Esserprotect: Sonnensegel und Sonnenschutz für Lichtbandsystem Esserlux von Essertec (25.2.2019)
Insbesondere in den Sommermonaten geht die hohe Tageslichtausbeute eines Lichtbandsystem häufig einher mit einer Aufheizung der Innenräume. Darum bietet Essertec nun einen außenliegenden Sonnenschutz an, der einen hohen Lichteintrag ermöglicht. weiter lesen

Fallnet ASG: Neues Arbeitsschutzgeländer von ZinCo (22.2.2019)
Solange in der Bauphase ein Fassadengerüst alle Arbeiten an der Gebäu­de­hülle absichert, ist der Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinator zufrieden. weiter lesen

Isover kombiniert Glas- und Steinwolle für eine leichte Flachdachdämmung (21.2.2019)
In München hat Isover erstmals ein eigenes Flachdachdämmsystem an­ge­kündigt, das Glaswolle-Lamellen mit einer Decklage aus Steinwolle kom­bi­niert. Das System weist mit 70 kPa eine hohe Druckspannung im Gesamt­auf­bau auf - es ist also vollständig begehbar. weiter lesen

Neue Leichtigkeit auf dem Dach mit kleinformatig wirkenden Metallplatten (21.2.2019)
Auf der Dach+Holz 2018 war Decra Dachsysteme erstmals als eigene Pro­duktmarke auf dem Braas-Messestand vertreten. Mit den Metall­plat­ten ver­fügt Braas nunmehr auch im Bereich der statisch sensiblen Steil­dächer über ein ernst zu nehmendes Angebot. weiter lesen

Spannungsfreie Dachrinnen dank Universal Rinnen-Dilatation à la Grömo (20.2.2019)
Metalle dehnen sich bei Erwärmung aus und ziehen sich bei Abkühlung wie­der zusammen. Diese Längenänderungen sind von Metall zu Metall unter­schied­lich. Kann eine Regenrinne diese Längenänderungen nicht aus­glei­chen, kann es zu Spannungsrissen kommen. weiter lesen

Weltpremiere: Erstes elektrisches Klapp-Schwing-Fenster von Velux mit 45°-Öffnungswinkel (20.2.2019)
Velux hat in München sein erstes elektrisches Klapp-Schwing-Fenster an­ge­kün­digt, das einen besonders großen Öffnungswinkel aufweist und damit einen großzügigen Ausblick ermöglicht. weiter lesen

Velux kombiniert Dach- und Fassadenfenster für ein über die Traufkante laufendes Lichtband (20.2.2019)
Mit dem Zusatzelement „Fassade“ bietet Velux ein vollwertiges Fas­sa­den­fens­ter als unteren Abschluss einer Fensterkombination an. Zusam­men mit Velux-Dachfenstern lassen sich so durchgehende Lichtbänder von der Fassade bis ins Dach realisieren. weiter lesen

Optiken aus Plexiglas-Formmassen machen Gewächshäuser effizienter (20.2.2019)
Damit Pflanzen in Gewächshäusern gut gedeihen, benötigen sie mög­lichst gleichmäßige Temperaturen und Lichtverhältnisse. Betreiber kom­mer­ziel­ler Gewächshäuser investieren daher viel Geld in Heizung, Kli­ma­ti­sierung und Sonnenschutz. weiter lesen

Das „gesündere Dach“ von Linzmeier mit 4 Dachaufbauten (19.2.2019)
Mit dem „gesünderen Dach“ will Linzmeier Architekten, Bauträgern und Verarbeitern zusätzliche Planungs- und Handlungssicherheit geben: Ein „gesündere Dach“ nutzt u.a. Komponenten, welche die Anforderungen des Sentinel Haus Instituts erfüllen. weiter lesen

Erlus Lotus Air zur Reduzierung von Stickoxiden per Dachziegeldeckung (18.2.2019)
Erlus hat in München mit Lotus Air eine Technologie vorgestellt, der zum Abbau von Stickoxiden in Ballungsräumen beitragen kann. Dabei handelt es sich um eine Beschichtung mit Titandioxid-Partikeln, durch welche Dachziegel per Photokatalyse luftreinigend wirken. weiter lesen

184 Seiten Statik im Dachgeschoss nach Eurocode (18.2.2019)
Für die Bemessung, Konstruktion und Tragwerksplanung im Dach­ge­schoss liefert „Statik im Dachgeschoss“ in seiner mittlerweile 3. Auflage praxisnahe Hilfestellungen - nicht nur für Neubaudächer, sondern auch für Bestandsdächer. weiter lesen

best wood CLT BOX: neue Kastenelemente für Dach und Decke mit endbehandelten Sichtflächen (11.2.2019)
best wood Schneider hat in München zwei neue Produkte aus seiner hoch­prä­zi­sen CLT-Fertigung vorgestellt: Die Kastenelemente können die Pla­nung und Montage von Dächern und Decken erheblich erleichtern. weiter lesen

Schneedruck ist nicht automatisch versichert (Bauletter vom 10.1.2019)
In der Wohngebäudeversicherung sind normalerweise neben Schäden durch Feuer, Sturm und Hagel nur noch Leitungswasserschäden standardmäßig versichert. Schneedruck ist nur dann mitversichert, wenn eine extra Elementarversicherung abgeschlossen wurde. weiter lesen

Kostenloses E-Book zum Thema Asbestentsorgung von Rathscheck Schiefer (25.11.2018)
Fast ein viertel Jahrhundert nach dem Verbot von Asbest finden sich wohl noch an Hunderttausenden von Gebäuden Altlasten an der Gebäu­de­hülle: Asbesthaltige Platten werden gefährlich, wenn sie in die Jahre kommen. weiter lesen

DIN 3193: Bodentreppen - Sonderkonstruktionen bei Decken großer Dicke und für erhöhte Nutzlast (8.11.2018)
Seit diesem Jahr gilt für Bodentreppen zusätzlich zur DIN EN 14975 auch die DIN 3193. Welche Folgen hat dies für Handwerker, Architekten und Bauherren? Bei Beachtung der „Sicherheitsvorschriften bei Bo­den­trep­pen“ sollten alle auf der sicheren Seite sein. weiter lesen

25.000 m² Gründach des Jahres 2018 gewählt (4.11.2018)
Erstmals wurde unter der Ägide des neuen Bundesverbands Gebäude­Grün das Gründach des Jahres auserkoren. Die Wahl viel auf das Objekt „Nationaloper und Nationalbibliothek Griechenlands in Athen“. Beratung und Produkte stammen vom Systemanbieter Zinco. weiter lesen

Studie rechnet mit mehr als 10 Mio. sanierungsbedürftigen Dächern in Deutschland (15.10.2018)
Bereits eine moderate Steigerung der Dachsanierungsquote bei Wohn­ge­bäuden von derzeit 1,3 auf 2% verspricht in der Nutzungsphase eine Reduktion um 49 Mio. t CO₂-Äquivalente bis 2030 und 94 Mio. t bis 2050 - zu diesem Ergebnis kommt eine neue FIW-Studie. weiter lesen

Flachdachausstieg mit Einhandbedienung und Hinterlüftung à la Wellhöfer (26.9.2018)
Bodentreppenspezialist Wellhöfer hat einen eigenen Flachdachausstieg auf den Markt gebracht, der sich mit allen hauseigenen Bodentreppen (StahlBlau, GutHolz, Liliput) kombinieren lässt. weiter lesen

Die drei Schutzklassen bei Flachdächern bzw. flach geneigten Dächern à la Essmann (25.9.2018)
Im Industrie-, Gewerbe-, Agrar- und Kommunalbereich werden Gebäu­de häufig durch Lichtplatten, Lichtkuppeln und Lichtbänder mit Tages­licht versorgt. Diese Ausstattung birgt allerdings eine potentielle Ab- bzw. Durchsturzgefahr. weiter lesen

Fachbeitrag: Normative Forderungen an den Dachrand (25.9.2018)
Stürme wie „Friederike“ im Winter oder „Fabienne“ jetzt gerade zum Herbstanfang trafen Deutschland mit beachtlichem Schadenspotential. Sie zeigten deutlich, dass das Thema Windlast sowohl für die Ab­dich­tung als auch den Dachrand eine hohe Relevanz hat. weiter lesen

Bauder reagiert mit flüssigen Kunststoffabdichtungen auf Entwicklung rund ums Flachdach (19.9.2018)
Schon lange sind viele Flachdächer nicht mehr nur „Schutzdächer“ sondern auch „Nutzdächer“, indem sie Nutzflächen für beispielsweise Photo­vol­taik­an­lagen, Tageslicht- und Raumlufttechnik sowie Wärmetauscher zu Ver­fü­gung stellen. weiter lesen

Schneelast-, Windlast- und Erdbebenzonen kostenlos online ermitteln (25.8.2017)
Dlubal bietet auf seiner Webseite einen kostenlosen Service zur schnellen Ermittlung von Schneelastzonen, Windzonen und Erdbebenzonen nach Eurocode an. weiter lesen

Zahl der Arbeitsunfälle auf'm Bau leicht gestiegen - aber nicht aus konjunkturbereinigter Sicht (30.7.2017)
2016 registrierte die Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft 104.820 meldepflichtige Arbeitsunfälle - 2.487 mehr als im Vorjahr. Als Grund dafür wird der starke Anstieg der Bautätigkeit identifiziert. weiter lesen

Flachdachsanierung à la Wolfin ohne Entsorgung der alten, eventuell feuchten Dämmschicht (13.12.2016)
Mit der AVV-Novelle dürfen seit Oktober 2016 im Prinzip nur noch Ab­fallverbrennungsanlagen mit Genehmigung HBCD-durchsetzte Polysty­rolabfälle thermisch verwerten. Es gilt also, die Entsorgung alter Flach­dachdämmmaterialien am besten ganz zu vermeiden. weiter lesen

Tageslichtröhre mit „Amplifier“ für Tageslicht in hohen Hallen neu von Interferenz (4.2.2015)
Bei der Belichtung hoher Hallen - egal, ob mit Kunst- oder Tageslicht - taucht grundsätzlich ein Problem auf: ein Teil des Lichts verliert sich im oberen Teil des Raumes. Genau für diesen Anwendungsbereich hat Sola­tube-Hersteller Interferenz eine neue Tageslichtröhre mit „Amplifier“ ent­wickelt. weiter lesen

Notdächer / Behelfsdächer nicht als selbstverständlich betrachten (27.10.2014)
Private, gewerbliche sowie kommunale Bauherren nutzen den Sommer gerne für die Dachsanierung. Das Wetter im Sommer gilt als vergleichs­weise beständig, und in der Regel muss auch nicht geheizt werden. weiter lesen

Gewährleistung beim Hauskauf: Hausverkäufer haftet bei undichtem Dach (27.10.2014)
Wurde in einem Grundstückskaufvertrag vereinbart, dass der Verkäufer Mängel offenlegen muss, die ihm bekannt sind oder bekannt sein müss­ten, haftet er für größere Mängel wie ein undichtes Dach trotz Gewähr­leis­tungsausschluss. weiter lesen

Dach-Landkarte: „Zeig mir dein Dach und ich sag Dir wo Du wohnst!“ (13.2.2014)
Flach, gewölbt oder wellig gekrümmt: die Formen, Farben und Aus­gangs­stoffe von acheindeckungsmaterialien in Deutschland sind so vielfältig und unterschiedlich wie die Regionen - anschaulich visualisiert auf der „Dach-Landkarte“, die anlässlich der DACH+HOLZ in Köln jetzt von den Veranstaltern vorgestellt wurde. weiter lesen

Dachausbau: Oben wohnen – gut bedacht (22.7.2003)
Wohnen unterm Dach hat hat sich grundlegend verändert. Früher war die Dach­geschosswohnung oft dem Hauspersonal vorbehalten; die Fenster waren meist winzig und es zog durch die Pfannen. Diese Zeiten sind lange vorbei: Wohnen unterm Dach ist in. weiter lesen

Urteil: Dachdecker muss bei Arbeiten für sicheren Regenschutz sorgen (1.2.2003)
Öffnet ein Handwerker im Auftrag seines Kunden ein Dach, so ist er verpflichtet, Maß­nahmen zu treffen, um das Eindringen von Niederschlägen zu verhindern. Versäumt er dies, so muss er nach einem Urteil des OLG Celle für Schäden durch Regenwasser haften. weiter lesen

Impressum | Datenschutz © 1997-2019 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE