Baulinks > Dächer > Dachöffnungen

Dach Portal: Dachöffnungen

Roto DST setzt weiterhin auf Fachhandel sowie Handwerk und verspricht #KeineHalbenSachen (16.11.2017)
#KeineHalbenSachen: Unter dieser Überschrift tourt Roto Dach- und Solar­technologie seit März durch Deutschland, Österreich und die Tschechische Republik. Das Unternehmen will auf diese Weise sein Angebot inkl. der Neuheiten vor Ort live erlebbar machen. weiter lesen

German Design Award 2018 mit vielen Gewinnern (23.10.2017)
Der Rat für Formgebung wurde 1953 auf Initiative des Deutschen Bundestages als Stiftung gegründet und unterstützt seitdem die Wirtschaft dabei, einen konsequenten Markenwert durch Design zu erzielen. Inzwischen gilt der Rat für Formgebung als einer der weltweit führenden Kompetenzzentren für Kommunikation und Markenführung in diesem Bereich. weiter lesen

Gewölbtes Lichtband zur Belichtung, Belüftung und Entrauchung neu von Essertec (28.8.2017)
Mit Esserlux hat Essertec ein neues Lichtbandsystem auf den Markt ge­bracht, das speziell für die Belichtung, Be- und Entlüftung sowie die Entrauchung von industriell oder gewerblich genutzten Gebäuden mit flachen bzw. flachgeneigten Dächern entwickelt wurde. weiter lesen

Neue Studie: Gesetzliche Anforderungen hinsichtlich Tageslicht in Wohngebäuden zu niedrig (7.5.2017)
Viele Wohnhäuser in Deutschland werden unzureichend mit Tageslicht ver­sorgt - zu diesem Ergebnis kommt eine neue Studie, die im Auftrag der Initiative GutesWohnen erstellt und am 2. Mai im Rahmen eines Politischen Abends vorgestellt vorgestellt wurde. weiter lesen

FPP-V preSelect²: Fakro hat sein Klapp-Schwingfenster upgedatet (7.2.2017)
Fakro hat eine neue Variante seines Klapp-Schwingfensters vorgestellt. Der Fensterflügel kann jetzt in einem beliebigen Winkel zwischen 0 und 45° Grad offen stehen gelassen werden; der Öffnungswinkel wurde damit um ca. 30% vergrößert. weiter lesen

Tageslicht und Kopffreiheit: Velux macht mit „Panorama“ und „Raum“ Gauben Konkurrenz (7.2.2017)
Mit der neuen Dachfenster-Kombi „Panorama“ kann künftig bei der Belichtung von Dachgeschossen in neuen Dimensionen gedacht werden, um einerseits mehr Wohnfläche mit voller Stehhöhe zu gewinnen und andererseits Lichteinfall und Ausblick deutlich zu erhöhen. weiter lesen

Velux reagiert mit VSG-Verglasung auf DIN 18008 und bringt neue Dreifach-Verglasung (7.2.2017)
Velux stattet ab März 2017 alle Standardfenster serienmäßig mit Ver­bund-Sicherheitsglas (VSG) auf der Innenseite aus. Darüber hinaus erweitert das Unternehmen sein Verglasungssortiment um die 3-fach-Verglasung „Ener­gie“. weiter lesen

Kreisrund - das neue Flachdachfenster von Lamilux für besondere Tageslicht-Akzente (3.2.2017)
Lamilux bringt mit dem runden CI-System Glaselement F100 ein Flach­dachfenster auf den Markt, mit dem sich im Wohnungsbau wie auch in öffentlichen Gebäuden stylische und eher ungewohnte Tageslicht-Akzente setzen lassen - denn es ist rund. weiter lesen

„Konvex-Glas“: das neue Flachdachfenster von Velux ist gebogen und randlos (3.2.2017)
Mit dem „Konvex-Glas“ hat Velux in München ein Flachdachfenster vorgestellt, dessen äußere Scheibe einerseits gebogen ist und andererseits randlos aufsitzt, so dass Regenwasser ungehindert ablaufen kann. weiter lesen

Mehr Umsätze mit Tageslichtelementen (14.12.2016)
Der Markt für Tageslichtelemente wird 2016 seine Umsätze um voraus­sichtlich 2,8% steigern können. Wie Interconnection Consulting ferner erwartet, soll sich das Marktvolumen der Branche gegenüber 2015 um 20 Mio. auf 717 Mio. Euro erhöhen und bis 2019 mit Wachstumsraten zwischen 1,7 und 2,6% weiter positiv entwickeln. weiter lesen

RotoQ kommt als reines Kunststoffdachflächenfenster (14.12.2016)
Für 2017 hat Roto eine RotoQ-Variante für Deutschland und Österreich angekündigt, deren Profile zu 100% aus PVC bestehen. Zudem verfügt es u.a. über eine vormontierte Wärmedämmung und eine schraubenlo­se Abdichtung. weiter lesen

International Velux Awards 2016 gehen an Studenten aus Korea und China (27.11.2016)
Im Rahmen der Abschlussgala des World Architecture Festivals in Berlin wurden die diesjährigen Gewinner der International Velux Awards be­kanntgegeben. weiter lesen

Richtige Dimensionierung von Dachoberlichtern (24.8.2016)
Als probates Instrument zur Tageslicht-Dimensionierung eignet sich die Projektierungsregel aus Teil 6 der Norm DIN 5034 „Tageslicht in Innen­räu­men - Vereinfachte Bestimmung zweckmäßiger Abmessungen von Ober­lichtöffnungen in Dachflächen“. weiter lesen

LiTG-Publikation 33 über Tageslichttechnik und Tageslichtplanung in Gebäuden (24.8.2016)
Die Deutsche Lichttechnische Gesellschaft (LiTG) veröffentlichte Ende Juli 2016 die Publikation 33 „Tageslicht kompakt - Tages­lichttechnik und Tageslichtplanung in Gebäuden“. Die Publikation richtet sich an Planer und Entscheider sowie an Studierende und Auszubildende. weiter lesen

Dämmzarge und Aufkeilrahmen à la Linzmeier für Dachflächenfenster (23.8.2016)
Hoch gedämmte Dächer sind speziell beim Einbau von Dachfenstern auf durchdachte und sorgfältig ausgeführte Details angewiesen. Vor diesem Hintergrund bietet Linzmeier abgestimmte Dämmzargen und Aufkeil­rah­men an. weiter lesen

Insektenschutz für Lichtkuppeln über sensiblen Produktionsbereichen mit vertikaler(!) Barriere (15.8.2016)
Die JET-Gruppe hat ein Insektenschutzsystem für nach außen öffnende Tageslichtelemente zum Patent angemeldet, das tägliches Lüften und hohen Tageslichteintrag auch in sensiblen Produktionsbereichen ermöglicht. weiter lesen

Essertecs Tageslichtrohr heißt Lightube und lässt sich an Rasterdecken anschließen (12.2.2016)
Mit Lightube präsentierte Essertec in Stuttgart ein eigenes Tageslicht-Weiterleitungssystem. Dazu wird über eine Acrylkuppel das Tages- wie im übrigen auch das Mondlicht auf dem Dach eingesammelt und über ein bis zu 12 m langes Aluminiumrohr (mit einer angegebenen Lichtreflexion von 98%) in fensterlose Räume gelenkt. weiter lesen

Dachfenster mit schaltbarer Verglasung zu moderaten Preisen - so gut wie Rollläden? (11.2.2016)
Velux hat angekündigt, ab diesem Frühjahr Dachfenster mit schaltbarer Verglasung für den privaten Wohnungsbau anbieten zu wollen - und zwar zu vergleichsweise moderaten Preisen. weiter lesen

Lamilux-Flachdachfenster als elektrische RWA-Geräte (2.12.2015)
Lamilux mit zwei Tageslichtsysteme vorgestellt, die hochwertige Flach­dachfenster mit elektrischer Rauch- und Wärmeabzugstechnik ver­bin­den. Ihr systembedingter Vorteil besteht u.a. darin, dass sich die Ele­mente nach einer eventuellen Fehlauslösung problemlos wieder schlie­ßen lassen. weiter lesen

Lukas Droste Architekten / HHS gewinnen den Velux Architekten-Wettbewerb 2015 (17.8.2015)
Die Leser des Bauherrenmagazins „Wohnglück“ haben entschieden: Der erste Preis des zehnten Velux Architekten-Wettbewerbs geht an das Projekt „Dachgeschossumbau in Kassel“ von Lukas Droste Architekten / HHS Planer + Architekten AG. weiter lesen

Dachausstiegsysteme für Essmanns Lichtkuppel plus - mit Gasfeder und/oder Motor (19.6.2015)
Um Dachflächen über Lichtkuppeln sicher und komfortabel erreichen zu können, lässt sich die Lichtkuppel plus von Essmann mit verschiedenen gasfederunterstützten oder motorbetriebenen Dachausstiegsystemen ausstatten. weiter lesen

„Dachbalkon“ von Velux mit serienmäßig verbesserter Wärmedämmung (19.6.2015)
Velux hat auf die immer höheren Anforderungen an die Energieeffizienz von Bauteilen reagiert und bietet seinen „Dachbalkon“ jetzt serienmäßig mit 3-fach-Verglasung an. Zudem wird die Kombination aus Dachflä­chen- und Vertikalfenstern nunmehr auch in weißer Lackierung ange­boten. weiter lesen

Velux-Lüftungsplaner erstellt Lüftungskonzept nach DIN 1946-6 in fünf Schritten (27.4.2015)
Handwerker wie Architekten sind bei jedem Neubau und vielen Moderni­sie­rungen verpflichtet, ein Lüftungskonzept zu erstellen. Um ihnen die Erstel­lung eines solchen Konzeptes zu erleichtern, hat Velux zu­sammen mit dem ift Rosenheim ein Online-Tool entwickelt. weiter lesen

Triflex Glas Primer: Neue Grundierung für Glas bei z.B. undichten Glasdächern (4.2.2015)
Mit Glas Primer hat Triflex eine neue Grundierung für Glasflächen vorge­stellt. Der 1-komponentige Flüssigkunststoff auf Basis von Polyurethan­harzen (PUR) bietet sich an zur Behandlung undichter Glasdächer von z.B. Museen und Wintergärten. weiter lesen

5-fach verglast: Erstes als „Zertifizierte Passivhaus Komponente“ eingestuftes Dachfenster (3.2.2015)
Mit dem neuen Integra Solarfenster GGU bietet Velux ab sofort ein Dach­fenster für den Einsatz in Gebäuden an, die extrem hohe Anforderungen an die Wärmedämmung von Bauteilen stellen. Es wird mit einem Dämmwert von UW=0,51 W/m²K ausgewiesen. weiter lesen

Lichtgauben: klassisch in der Form, transparent in jeder Fläche (6.8.2014)
Luxia-Lichtgauben ebnen maximal viel Licht den Weg in ausgebaute Dach­geschosse. Zugleich öffnet die Leichtmetall-Glasgaube das Dach ein Stückchen mehr Richtung Außenwelt - im Vergleich zu liegenden Dachflächenfenstern oder kon­ventionellen Gauben. weiter lesen

Neues Gaubensanierungssystem ermöglicht Gauben und Dach aus einem Guss (6.12.2013)
Ein neues Gaubensanierungssystem von Linzmeier ermöglicht eine ho­mo­gene, wärmebrückenfreie Dämmung von Dachfläche und Gauben. Einge­setzt wurde das neue System, bei dem die Optik der Bestands­gau­be weit­gehend erhalten bleibt, erstmals bei der Sanierung zweier Wohnblöcke in Nürnberg. weiter lesen

Authentische Himmel auf Knopfdruck aus der Sky Factory (2.8.2013)
Das Unternehmen Sky Factory verspricht bei Winterdepressionen und fens­terlosen Büros Abhilfe mit einer Kombination aus Licht und natur­realis­tischen Darstellungen: So gibt es einen strahlend blauen Himmel an der Decke und/oder den Blick in eine grüne Oase an den Wänden auf Knopf­druck. weiter lesen

BINE-Projektinfo: Tageslichtversorgung und künstliche Beleuchtung optimieren (8.12.2012)
Beispielhaft für Schulen und Pflegeheime wurde untersucht, wie sich mit optimierten Lichtkonzepten sowie neuer Lampen-, Leuchten- und Vorschalttechnik die Lichtversorgung verbessern lässt. Das neue BINE-Projektinfo „Räume ins richtige Licht rücken“ (09/2012) stellt die Ergeb­nisse der Untersuchungen vor. weiter lesen

Geprüfte Durchsturz-Sicherheit für Lichtkuppeln und Lichtbänder (16.2.2012)
Dachlichtelemente aus Acrylglas oder Polycarbonat sind grundsätzlich nicht als durchsturzsicher bzw. als durchbruchsicher zu werten. Ab­stur­zsicherungen wie z.B. Easy-fix von Euroda sind dagegen explizit für einen dauerhaften Personen­schutz konzipiert. weiter lesen

Fünf Regeln vom FVLR für die Projektierung von Lichtkuppeln und Lichtbändern (22.10.2011)
Die neue Arbeitsstätten-Richtlinie ASR A3.4 "Beleuchtung" fordert, dass alle Arbeitsstätten möglichst ausreichend mit Tageslicht versorgt wer­den. Diese Forderung lässt sich bei innenliegenden Räumen oder Hallen durch Lichtkuppeln oder Lichtbändern leicht erfüllen. weiter lesen

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)