Baulinks > Dächer > Dachöffnungen > Dachflächenfenster

Dachflächenfenster im Baulinks Dach-Magazin

Velux Architekten-Wettbewerb 2020 geht an Amunt Martenson (12.10.2020)
Die Gewinner des zwölften Velux Architekten-Wettbewerbs stehen fest. Über den ersten Platz kann sich der Aachener Björn Martenson mit seinem Projekt „Ein Dachraum“ freuen. Er schuf in einem über 50 Jahre alten Reihenhaus einen neuen hellen Wohnbereich. weiter lesen

Außenliegender Hitzeschutz für das Studio-Fenster „3 in 1“ von Velux (29.9.2020)
Velux bietet für sein Studio-Fenster „3 in 1“ neben einem innenliegendem Sonnenschutz auch außenliegende Hitzeschutz-Markisen an. Erhältlich sind diese als Set aus drei manuellen, einzeln bedienbaren Markisen. weiter lesen

Lichtdurchfluteter Dachraum per Roto-Koppelsparren (29.9.2020)
Mit dem neuen Koppelsparren können je nach Dachkonstruktion beliebig viele Designo R6-, Designo R8- oder Designo i8 Comfort-Dach­flä­chen­fens­ter stabil und sicher nebeneinander verbaut werden. Er löst den Zwillings- oder Drillingseinbau von Roto ab. weiter lesen

Faustformel von Velux für ad hoc-Aussagen zur neuen Tageslicht-Norm DIN EN 17037 (1.7.2020)
Die DIN EN 17037 soll dazu beitragen, dass in ganz Europa für eine aus­rei­chende Tageslichtversorgung in Gebäuden gesorgt wird. Dabei geht die neue „Tageslicht-Norm“ deutlich über die bestehenden Anfor­de­rungen der Landesbauordnungen hinaus. weiter lesen

Neue außenliegende und verdunkelnde Fenstermarkise für Velux Dachfenster (26.5.2020)
Velux hat nicht nur das Design seiner Hitzeschutz-Fenstermarkisen opti­miert, sondern auch eine weitere Variante entwickelt: Die neue solar­be­trie­bene Markise mit Verdunkelungsfunktion komplettiert das Sortiment. weiter lesen

Velux-Fenster ab Mai serienmäßig mit Regengeräusch-Dämpfung und optionalen Schutzverglasungen (5.2.2020)
Velux wertet die Standardscheiben seiner Dachfenster ab Mai 2020 deut­lich auf: Sie werden künftig serienmäßig dank „Anti-Regen­ge­räusch-Effekt“ für mehr Wohnkomfort bei Regen sorgen. Zudem gibt es 3 neue Ausführungen für besondere Anforderungen. weiter lesen

Mehrteilige Fensterelemente für Dach und Fassade neu von Lacker (7.1.2020)
Die Lacker GmbH hat ihren big­Swing- und topSwing-Fenstern ein Upgrade spendiert. Damit sind sie zukünftig als mehrteilige Fensterelemente verfügbar, was bei der Gestaltung der Gebäudehülle neue Möglichkeiten mit sich bringt. weiter lesen

Einbausets „Überfirst“ und „Studio-Fenster 3 in 1“ nun im Standardsortiment von Velux (5.2.2020)
Gleich zwei Neuzugänge gibt es im Standardsortiment von Velux: Mit den Dachfensterkombinationen „Überfirst“ und „Studio-Fenster 3 in 1“ können Planer und Handwerker dank standardisierter Module ver­gleichs­weise leicht großzügig für Tageslicht sorgen. weiter lesen

Fernbedienbares Elektro-Klapp-Schwing-Komfort-Dachflächenfenster von Roto (5.2.2020)
Mit dem Designo i8 Comfort hat Roto Frank Dachsystem-Technologie ein elektrisches Klapp-Schwingfenster auf den Markt gebracht, mit dem das Unternehmen insbesondere Handwerker, Händler, Planer und Bauherren ansprechen will, die auf Barrierefreiheit setzen. weiter lesen

Kleineres Velux Wohn- und Ausstiegsfenster mit Türfunktion abgestimmt auf Ziegelmaße (23.10.2019)
Mit einer Ausstiegsöffnung von 43 x 90 cm (Blendrahmen-Außenmaß 55 x 98 cm) ist das Wohn- und Ausstiegsfenster mit Türfunktion (GXU) von Velux jetzt in einer kürzeren Größe (CK04) erhältlich. weiter lesen

Roto erleichtert Montage von Dachfenster-Rollläden und -Außen­mar­kisen (23.10.2019)
Roto hat den Außenrollladen und die Außenmarkise der Serie „Designo Solar Funk“ für seine Dachflächenfenster verbessert und verspricht eine „neue Einbauleichtigkeit“. In diesem Sinne kommt die Montage künftig ohne Bohrer aus. Stattdessen wird gesteckt und geschraubt. weiter lesen

Velux Architekten-Wettbewerb hat 2019 zwei Sieger (20.10.2019)
Die Berliner Architektin Helga Blocksdorf ist die Gewinnerin des dies­jäh­ri­gen Velux Architekten-Wettbewerbs, welcher unter dem Motto Licht.Raum.Mensch. stand. Die Fachjury wählte ihr Projekt „Remise Rosé“ zum Gewinnerobjekt. weiter lesen

Das elegante Schwarze fürs Dachgeschoss: „Schwingfenster Black“ von Velux (26.2.2019)
Velux zeigte in München mit dem Schwingfenster Black erstmals eine kom­plett schwarze Variante eines Dachfensters - gedacht für design­affi­ne Bauherren und Planer. Dabei beschränkt sich die farbliche Gestaltung nicht nur auf den Fensterflügel und Rahmen. weiter lesen

FSR P1, Fakros Rauchabzugs-Dachfenster der herkömmlichen Art (20.2.2019)
Bereits seit November 2017 hat die Fakro Dachfenster GmbH das Rauch­ab­zugs­fenster FSR P1 im Programm - als herkömmliche Alter­na­tive zum nach oben aufgehenden FSP Spezial-Entrauchungssystem mit zwei Elektro­moto­ren. weiter lesen

Weltpremiere: Erstes elektrisches Klapp-Schwing-Fenster von Velux mit 45°-Öffnungswinkel (20.2.2019)
Velux hat in München sein erstes elektrisches Klapp-Schwing-Fenster an­ge­kün­digt, das einen besonders großen Öffnungswinkel aufweist und damit einen großzügigen Ausblick ermöglicht. weiter lesen

Studio-Fenster à la Velux: drei auf einen Streich (20.2.2019)
Velux hat in München mit dem „Studio-Fenster 3 in 1” ein großflächiges Dachflächenfenstersystem angekündigt, das ein feststehendes Fens­ter­ele­ment und zwei öffenbare Fensterflügel in einem Rahmenelement zu­sam­men­führt. weiter lesen

Velux kombiniert Dach- und Fassadenfenster für ein über die Traufkante laufendes Lichtband (20.2.2019)
Mit dem Zusatzelement „Fassade“ bietet Velux ein vollwertiges Fas­sa­den­fens­ter als unteren Abschluss einer Fensterkombination an. Zusam­men mit Velux-Dachfenstern lassen sich so durchgehende Lichtbänder von der Fassade bis ins Dach realisieren. weiter lesen

Fakro hat sich für Z-Wave entschieden (26.9.2018)
Insbesondere im Dachgeschoss sind Fenster und Sonnen­schutz­kom­po­nen­ten nicht immer für normalgroße Menschen ohne Hilfsmittel erreichbar. Helfen können elektrische Antriebe und Fernbedienungen - wenn das zu old school ist, dann eben auch Smart Home-Techniken. weiter lesen

Trelleborg entwickelt Dichtungsprofile für Jumbo-Dachfenster (>30 m²) (18.9.2018)
Ein beeindruckend hohes Maß an Licht, Luft und Transparenz schaffen die übergroßen Dachfenster von Hacksteiner-Metall - ohne hinsichtlich bauphysikalischer Anforderungen zu schwächeln. Verantwortlich dafür sind u.a. EPDM-Dichtungen. weiter lesen

Mit 6 m² Panorama-Dachschiebefenster durch den Sommer (18.9.2018)
Die Firma Friedrich Amelingmeyer Metallbau GmbH (vielleicht besser be­kannt unter dem Markennamen LiDEKO) will mit großzügigen Dach­schie­be­fenstern hitzegeplagten Dachgeschoss-Bewohnern beistehen und den Luft­aus­tausch verbessern. weiter lesen

Quadro: Rotos Designo-Dachflächenfenster mit neuer Verglasung und „Kurt“-Gurt (27.2.2018)
Roto hat seine Premium-Dachfenster weiterentwickelt und ihnen den Bei­namen „Quadro“ gegeben. Die Verbesserungen der Klapp-Schwing­fenster Designo R8 und Schwingfenster Designo R6 betreffen die Ver­gla­sung, die Energieeffizienz sowie die Montage. weiter lesen

Neues Kaltraumfenster von Velux für Denkmalschutzprojekte (27.2.2018)
Velux hat ein neues Kaltraumfenster im Programm, welches sich u.a. für nicht ausgebaute Dachböden historischer Gebäude anbietet. Dazu wurde das Design an die traditionelle Optik alter Fenster angepasst. weiter lesen

Velux Active macht Dachfenster zu raumlufttechnischen Komponenten im Smart Home (27.2.2018)
Mit Active hat Velux ein neues Smart-Home-System vorgestellt, das selbst­ständig für gutes Raumklima im Dachgeschoss sorgen kann. Auf Basis von lokalen Sensordaten sowie externen Wetterinformationen steuern Algo­rith­men die Belüftung via Dachfenster. weiter lesen

Velux erweitert sein Innenfutter-Sortiment für „Dachschräge“ und „Cabrio“ (28.8.2017)
Für den Anschluss von Dachflächenfenstern an die innenliegende Dach­schräge bietet Velux passgenaue Innenfutter an - wie das Innenfutter-Grundelement (LSD) für Standard-Dachflächenfenster. Die nun dazu gekommene Variante LLD eignet sich für ... weiter lesen

FPP-V preSelect²: Fakro hat sein Klapp-Schwingfenster upgedatet (7.2.2017)
Fakro hat eine neue Variante seines Klapp-Schwingfensters vorgestellt. Der Fensterflügel kann jetzt in einem beliebigen Winkel zwischen 0 und 45° Grad offen stehen gelassen werden; der Öffnungswinkel wurde damit um ca. 30% vergrößert. weiter lesen

Tageslicht und Kopffreiheit: Velux macht mit „Panorama“ und „Raum“ Gauben Konkurrenz (7.2.2017)
Mit der neuen Dachfenster-Kombi „Panorama“ kann künftig bei der Belichtung von Dachgeschossen in neuen Dimensionen gedacht werden, um einerseits mehr Wohnfläche mit voller Stehhöhe zu gewinnen und andererseits Lichteinfall und Ausblick deutlich zu erhöhen. weiter lesen

Velux reagiert mit VSG-Verglasung auf DIN 18008 und bringt neue Dreifach-Verglasung (7.2.2017)
Velux stattet ab März 2017 alle Standardfenster serienmäßig mit Ver­bund-Sicherheitsglas (VSG) auf der Innenseite aus. Darüber hinaus erweitert das Unternehmen sein Verglasungssortiment um die 3-fach-Verglasung „Ener­gie“. weiter lesen

RotoQ kommt als reines Kunststoffdachflächenfenster (14.12.2016)
Für 2017 hat Roto eine RotoQ-Variante für Deutschland und Österreich angekündigt, deren Profile zu 100% aus PVC bestehen. Zudem verfügt es u.a. über eine vormontierte Wärmedämmung und eine schraubenlo­se Abdichtung. weiter lesen

Insektenschutz für Dachflächenfenster à la Roto und Velux (23.8.2016)
Fliegen, Mücken, Wespen & Co. scheinen sich in Dachwohnungen eben­so wohlzufühlen wie viele Menschen - vor allem, wenn die Dachflächen­fens­ter zur Kühlung in den Abendstunden aufgemacht und ggf. über Nacht aufgelassen werden. weiter lesen

Weiß lackierte Holzdachfenster serienmäßig bei Velux (12.2.2016)
Ab März sollen alle Dachfenstermodelle von Velux serienmäßig auch mit weiß lackiertem Holzrahmen erhältlich sein. Damit erweitert das Unter­nehmen sein Portfolio um eine dritte Option - neben Kunststoff- und Holz-Klarlackfenstern. weiter lesen

Neue Velux Dachfenster-Variante mit RC 2 Einbruchschutz (17.8.2015)
Velux bietet ab sofort Dachfenster mit erhöhtem Einbruchschutz an. Der Hersteller hat dazu die standardmäßige Widerstandsfähigkeit seiner Fens­ter durch gezielte Verstärkungen und zusätzliche Sicherheits­kom­po­nen­ten optimiert. weiter lesen

Velux-Lüftungsplaner erstellt Lüftungskonzept nach DIN 1946-6 in fünf Schritten (27.4.2015)
Handwerker wie Architekten sind bei jedem Neubau und vielen Moderni­sie­rungen verpflichtet, ein Lüftungskonzept zu erstellen. Um ihnen die Erstel­lung eines solchen Konzeptes zu erleichtern, hat Velux zu­sammen mit dem ift Rosenheim ein Online-Tool entwickelt. weiter lesen

Neues Cabrio Dachfenster von Velux: mehr Licht, mehr Sicht, mehr Luft (3.2.2015)
Mit dem neuen Cabrio Dachfenster schließt Velux die 2012 begonnene Ein­führung der neuen Fenstergeneration ab. Das aus zwei Teilen bestehende Cabrio lässt sich mit nur wenigen Handgriffen zu einem balkonähnlichen Dachaustritt ausklappen. weiter lesen

5-fach verglast: Erstes als „Zertifizierte Passivhaus Komponente“ eingestuftes Dachfenster (3.2.2015)
Mit dem neuen Integra Solarfenster GGU bietet Velux ab sofort ein Dach­fenster für den Einsatz in Gebäuden an, die extrem hohe Anforderungen an die Wärmedämmung von Bauteilen stellen. Es wird mit einem Dämmwert von UW=0,51 W/m²K ausgewiesen. weiter lesen

i8: Rotos neues automatisches Dachflächenfenster ohne sichtbare Antriebselemente (21.2.2014)
Mit dem RotoComfort i8 hat Roto eine Neuentwicklung vorgestellt, die den Wohn- und Bedienkomfort im Bereich der Dachfenster neu definie­ren möch­te. Das neue Fenster bietet dank integrierter Spindelantriebe sprichwört­lichen „Komfort auf Knopfdruck“ und freien Ausblick ganz ohne störend sichtbare Antriebselemente. weiter lesen

Aktive und passive Fensterspalt-Lüftung mit Velux-Dachfenstern (21.2.2014)
Gleich drei neue Lüftungstechnologien, die einen nutzerunabhängigen Min­destluftwechsel nach DIN 1946-6 über Dachfenster sicherstellen sollen, hat Velux vorgestellt - u.a. die Weltneuheit „Smart Ventilation“ incl. Wär­merückgewinnung weiter lesen

Neue Puren Dämmzarge optimiert Wärmeschutz rund um Dachfenster (6.12.2013)
Hoch wärmegedämmte und luftdichte Dächer fordern durchdachte De­tails. Darum hat Puren seine zur Dach+Holz 2012 vorgestellte Dämm­zar­ge für die neue Dachflächenfenstergeneration von Velux angepasst. weiter lesen

U-Werte geneigter Verglasungen (18.10.2010)
Derzeit wird das Thema der Ug-Werte von geneigten Verglasungen in der Branche diskutiert. Wirklich neu ist dieses Thema jedoch nicht. Der Grund für die derzeitige Diskussion sind aktuelle Rechtsstreitigkeiten und Gutachten, welche die bisherige Praxis in der Branche, die U-Werte prinzipiell nur für den senkrechten Fall anzugeben, in Frage stellt. weiter lesen

Planungsempfehlungen für Dachwohnfenster (12.9.2003)
Ganz gleich, ob Arbeits- oder Wohnbereich: Ein entscheidender und be­reichernder Faktor für Lebensqualität und Wohlbefinden in Aufenthalts­räumen ist eine gelungene Tageslichtplanung. Dabei werden im Raum alle Formen des Tageslichts ­direktes, diffuses und reflektiertes ­ge­nutzt, um eine ausgewogene Beleuchtung zu kreieren. weiter lesen

VELUX-Fenster: Seit 50 Jahren bringt VELUX Licht und Luft in deutsche Dachgeschosse (2.11.2002)
Mehr Licht, mehr Luft, mehr Leben unterm Schrägdach: Diesem Motto hat sich VELUX, marktführender Hersteller von Dachwohnfenstern, seit 60 Jahren verschrieben. 2002 hat die VELUX Deutschland GmbH ihr 50-jähriges Bestehen gefeiert. weiter lesen

Impressum | Datenschutz © 1997-2020 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)
ANZEIGE