Baulinks -> Redaktion  || < älter 2022/0538 jünger > >>|  

XXL-Dachschiebefenster von Verasonn manuell bedienbar

(7.4.2022) Verasonn hat mit der M-Serie großformatige Dachfenster auf den Markt gebracht, die sich per Hand ruckelfrei und ohne allzu großen Kraftaufwand manuell bedienen lassen.

Fotos © Verasonn 

Eigentlich hat sich das Unternehmen aus Hüttenberg-Volpertshausen, im südlichen Lahn-Dill-Kreis, mit einem patentierten Spindelantrieb einen Namen gemacht. Hierbei bewegt ein 230 V-Motor die einzelnen Glaselemente stufenlos. Viele Kunden wünschen sich aber wohl auch Fenster, die händisch zu bedienen sind. Mit der neuen M-Dachfenster-Serie reagiert Verasonn darauf.

Bei den Fenstern der M-Serie setzt Verasonn auf einen Schiebemechanismus, der dank idealer Lastenverteilung eine geschmeidige, ruckelfreie Bedienung verspricht. Trotzdem soll es nicht passieren können, dass das Dachfenster von allein mit einem lauten Knall zufällt.

Wie alle Verasonn-Produkte können auch Dachschiebefenster der M-Serie nach individuellen Wünschen und mit einer Vielzahl an optionalen Ausstattungsmöglichkeiten maßgefertigt werden. Für die Rahmenkonstruktion stehen alle RAL-Farbtöne zur Wahl.

Weitere Informationen zu XXL-Dachschiebefenstern können per E-Mail an Verasonn / Sunslider angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2022 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)