Baulinks > Dächer > Metalldachdeckung

Dächer Portal: Metalldachdeckung

60-seitiges Kompendium von Isover zur Dämmung im Industriebau (10.9.2021)
Mit dem „ProfiWissen Industriebau“ hat Isover ein Nachschlagewerk erstellt, das Planer, Architekten, Fachhandwerker und Handelspartner über die fachgerechte Dämmung von Flach- und Blechdächern sowie von Industriefassaden informiert. weiter lesen

Neue DFB-Zentrale und -Akademie unter einem 20.000 m² großen Dach - variabel mit Isover gedämmt (18.8.2021)
Auf einem rund 15 Hektar großen Gelände der früheren Galopp­renn­bahn mitten im Frankfurter Stadtwald entsteht derzeit ein Gebäude­ensemble, in das später die Verwaltung des Deutschen Fußball-Bunds (DFB) und die DFB-Akademie einziehen wird. weiter lesen

Siegener Pfannenblech kommt mit Lindab zurück auf den deutschen Markt (10.8.2021)
War seine Popularität im vorigen Jahrhundert vor allem seiner Wirt­schaftl­ich­keit geschuldet, gewinnt das Siegener Pfannenblech heute auch über den Industriebereich hinaus im Privatbau wegen seines Designs neue Freunde. weiter lesen

Skylift in Norwegen im Schutz von Titanzink (10.8.2021)
Titanzink verleiht einer Gebäudehülle eine prägnante Optik mit hohem Wiedererkennungseffekt und kann zudem ein Bauwerk wirksam vor extremen Klimaeinflüssen schützen. Von diesen Eigenschaften soll auch der Loen Skylift in Norwegen profitieren: An vielen Bereichen findet sich walzblankes Titanzink von VMZINC. weiter lesen

Erster lösemittelfreier und geruchsarmer Metallkleber von Kemper System (1-kg-Testpaket gratis!) (17.6.2021)
Kemper System bringt mit dem Kempertec MA-SF Metallkleber das erste lösemittelfreie und geruchsarme Produkt dieser Art auf den Markt. Um sich selber ein Bild zu machen, gibt es eine 1-kg-Abfüllung gratis zum Testen. weiter lesen

17. Ausgabe von „Focus on Zinc“ erschienen (7.12.2020)
VMZINC hat die 17. Ausgabe seines Architekturmagazins veröffentlicht. Das Material Zink wird an Dach und Fassade für die unterschiedlichsten Auf­ga­ben­stel­lun­gen eingesetzt. „Focus on Zinc“ greift diese Vielfalt auf und stellt herausragende Projekte umfangreich bebildert vor. weiter lesen

Zinkdächer und Entwässerung in einem Guss und im Einklang mit Weltkulturerbe-Regeln (23.9.2020)
In Wismar markieren Schifferhus & Lotsenhus den Übergang zwischen den Speichern eines Hafenviertels und der benachbarten Altstadt: Mit ihren Dachflächen aus Zink und den verklinkerten Fassaden orientieren sich die beiden an den alten Speichern. weiter lesen

Dachpfannenprofile mit Stahlkern à la Lindab als leichte Ziegel- oder Dachstein-Alternative (22.9.2020)
Die Dachpfannenprofile von Lindab wurden für skandinavisches Klima ent­wickelt und wollen sich auch auf deutschen Dächern etablieren. Dazu orientiert sich ihr Design nicht nur an den hierzulande weit verbreiteten Pfannen aus Ton oder Beton. weiter lesen

Sanierungssystem in Aluminium-Leichtbauweise für Flachdächer (22.9.2020)
Kalzip hat mit Vario LB ein Gesamtkonzept für die Sanierung von flach geneigten Dächern entwickelt, welches eine starke Verkürzung der Bauzeit bei vergleichsweise geringen Kosten verspricht. Erstmalig zur Anwendung kam das Sanierungssystem bei einer Kita. weiter lesen

Zackig: Verwandlung des unspektakulären Flachdachs der Londoner Verbraucherschutz-Zentrale (22.9.2020)
Die „Which? Consumers Association“ im Londoner Stadtbezirk Camden hat räumlich ihre Wurzeln in einem denkmalgeschützten georgianischen Bau­werk und wurde in den 1980er Jahren um einen deutlich größeren Neubau erweitert. weiter lesen

Plädoyer für PU-Dämmstoffe bei Metalldächern und -fassaden (22.9.2020)
Charakteristisch für moderne Metalldächer und -fassaden sind die vergleichsweise schlanken und leichten Konstruktionen. Geeignete Dämmstoffe tragen ihren Teil dazu bei - wie beispielsweise PU-Dämmstoffe. weiter lesen

Mit RIB-ROOF und Dachbegrünung sanierte Wohnhaussiedlung in Augsburg (18.9.2020)
Im Augsburger Osten dominierte bis vor rund 20 Jahren noch die Industrie. Heute gilt das Viertel jenseits der Lech als aufstrebendes Stadtviertel. Und so entstehen einerseits auf Industriebrachen Neubauten; andererseits werden viele alte Häuser saniert. weiter lesen

Granum per Phosphatierung: die nunmehr vierte Oberflächenvariante von Rheinzink (17.2.2020)
Granum skygrey und Granum basalte ergänzen die bestehenden Pro­dukt­linien von Rheinzink. Die matte Optik der neuen Oberflächen­vari­ante wird durch das Phosphatieren des Materials erreicht - wobei die zinktypische Struktur des Materials erhalten bleibt. weiter lesen

16. Ausgabe von „Focus on Zinc“ erschienen (17.2.2020)
Im neuen „Focus on Zinc“ präsentiert VMZINC wieder bemerkenswerte Pro­jekte, die mit Zink an Dach oder Fassade umgesetzt wurden. Das Archi­tek­tur­ma­gazin erscheint im Jahr 2020 in der 16. Ausgabe und stellt aus­ge­wählte Gebäude mit vielen Bildern und kurzen Texten vor. weiter lesen

Klempnerdetails für Dach und Fassade auf 352 Seiten und downloadbar (5.2.2020)
Die Neuerscheinung „Klempnerdetails für Dach und Fassade“ befasst sich detailliert mit Anschlüssen sowie Verbindungs- und Formtechniken von Dünnblechen für Dach und Fassade. Neben einer ausführlichen Beschrei­bung zum jeweiligen Detail werden oft auch die Arbeitsschritte beschrieben und Ausführungstipps gegeben. weiter lesen

Fast unsichtbar: Gebäudeintegrierte Solarpaneele à la Lindab SolarRoof (4.2.2020)
Mit SolarRoof hat das skandinavische Unternehmen Lindab ein inte­grier­tes Photovoltaik-Dach vorgestellt, das hohe Erträge erwarten lässt und optisch nahezu unsichtbar ist. Dazu werden die Solarzellen werkseitig direkt mit dem Dachprofil aus Feinblechstahl verklebt. weiter lesen

Neue Synagoge in Regensburg mit einer Metalldachkonstruktion von Zambelli (21.10.2019)
Die Jüdische Gemeinde hat in der Regensburger Altstadt an Stelle der 1938 zerstörten Synagoge ein neues Gemeindezentrum mit Synagoge realisiert, mit dem das historische „Sakrale Dreieck“ wieder hergestellt wurde. weiter lesen

Gedämmtes Rinnensystem à la Kingspan zur innenliegenden Entwässerung von Sandwich-Dächern (2.10.2018)
Insbesondere bei großflächigen Lager- und Industriehallen mit flach ge­neigten Sandwich-Dachkonstruktionen ergibt sich die Frage nach der Ent­wäs­se­rung in der Fläche. weiter lesen

Neue Online-Plattform von Kalzip hilft bei der Kostenermittlung für Dachsanierungen (18.9.2018)
Dachsanierungen sind für Planer, Investoren und/oder Gebäudebesitzer zunehmend ein Thema. Bei Projekten mit erheblichem Umfang fallen schnell Wörter wie „Wirtschaftlichkeit“ oder „Amortisation“. Daher hat Kalzip kosten-dachsanierung.de entwickelt. weiter lesen

Lindab: Mit Klick-System für Dach- und Fassaden-Elemente gegen Fachkräftemangel (17.9.2018)
Um Dachrinnen und Stahlprofile ohne Vorkenntnisse oder Spe­zial­werk­zeug anbringen zu können, hat Lindab für seine Dach- und Fas­sa­den­ele­mente ein Klick-System entwickelt. Zudem wurde ein umfassender Service zur Erleichterung der Projektabwicklung eingerichtet. weiter lesen

Metallleichtbauelemente machten das Luzhniki-Stadion fit für die Fußball-WM (17.9.2018)
Tausende Fans aus aller Welt sind in diesem Sommer in russische Sta­dien geströmt, um hautnah internationalen Fußball erleben zu können. Längst sind Stadien selbst zum Erlebnis geworden. weiter lesen

Kalzip erweitert Produktportfolio um extrem mattes falzbares Aluminium (29.8.2018)
Extrem matt statt metallisch: Kalzip erweitert im Produktsegment „Falz­bares Aluminium“ die bestehende metallische Produktlinie um die neue farbbeschichtete Variante FalzColor. weiter lesen

Multi-Form - die neue Titanzink-Raute von Rheinzink (29.8.2018)
Rheinzink stellte die neue Raute „Multi-Form“ vor. Verlegen lässt sie sich von einem Handwerker - auch auf geometrisch komplexen Gebäu­de­for­men sowie Dächern ab 10° Neigung. Zusätzliches Gestaltungspotential ergibt sich durch die vier angebotenen Formen. weiter lesen

Colorcoat Prisma neu von Tata Steel: Bandbeschichteter Stahl für die Gebäudehülle (18.1.2018)
Colorcoat Prisma ist eine neue Generation bandbeschichteten Stahls für Dach- und Fassadenbekleidungen. Das Drei-Schichtsystem verspricht einen hohen Korrosionsschutz und eine langanhaltende UV- und Farb­be­ständig­keit. weiter lesen

Dachbegrünung für RIB-ROOF-Metalldachsysteme neu von Zambelli (31.8.2017)
Der Trend zu Gründächern hält ungebrochen an und wurde von Zambel­li mit der Entwicklung eines eigenen Dachbegrünungssystems aufge­grif­fen. Alle Komponenten sind fertigungstechnisch auf die Profilbreiten der RIB-ROOF-Metalldachbahnen ausgelegt. weiter lesen

Rheinzinks Clipfix-Befestigungssystem für Stehfalzprofile jetzt mit Zulassung (29.8.2017)
Rheinzink bietet mit Clipfix seit 2012 eine statisch geprüftes System zur Befestigung von Stehfalzprofilen an. Nun ist das inzwischen etablierte Befestigungssystem auch bauaufsichtlich zugelassen. weiter lesen

Neue Oberfläche: Falzbare Bronze AL 40 von Kalzip (2.8.2017)
Kalzip erweitert das Sortiment metallischer Oberflächen in der Produkt­sparte Falzbares Aluminum: Bronze AL 40 heißt die neue farbpatinierte Oberfläche im metallischem Bronze-Look. Falzbares Aluminium wurde von Kalzip speziell für Dachdeckungen und Fassadenbekleidungen in traditioneller Spenglertechnik entwickelt. weiter lesen

Durchdringungsfreie Absturzsicherungseinrichtungen für RIB-ROOF-Metalldächer (7.2.2017)
Um moderne Gebäudehüllen sicher montieren und warten zu können, sind mitunter Absturzsicherungen an hoch gelegenen Gebäudeab­schnit­ten von­nöten. Um dem gerecht werden zu können, bietet Zambelli eigene Ab­sturz­sicherungssysteme an. weiter lesen

Neues Profilsystem aus Titanzink für Metalldächer von BEMO und VMZINC (3.12.2015)
BEMO Systems hat gemeinsam mit VMZINC ein neues Profilsystem aus Titan­zink entwickelt. Erscheinungsbild und Verarbeitung ähneln einer hand­werklichen Ausführung, gleichwohl können die Vorteile eines industriell ge­fertigten Stehfalzsystems erwarten werden. weiter lesen

Brandschutz für Trapezprofildächer mit Miprotec-„Einmannplatten“ (25.6.2015)
Gewerbliche Hallen- und Lagergebäude, aber auch Schulen, Kranken­häu­ser und Verwaltungsgebäude werden gerne mit Trapezblechdach­konstruk­tionen gebaut. Allerdings erfüllen Trapezprofildächer ohne zu­sätzliche Maßnahmen keine Brandschutzanforderungen. weiter lesen

Das Kalzip DuoPlus Energiespardach im Kontext der Energieeinsparverordnung (18.6.2015)
Die Energieeinsparverordnung stellt Hersteller von Dämm­stof­fen und Dach­sys­temen vor hohe technische Herausforderungen, um mit bes­se­ren Dämm­wer­ten und durchdachten Konstruktionen die energetischen Ziele zu errei­chen. weiter lesen

Neuer Verhaltenskodex der europäischen Walzbleihersteller (27.10.2014)
Grundsätzlich gehören Walzblei-Produkte in fachmännische Hände! Denn es sind Erzeugnisse, die eine sachgerechte Handhabung erfordern. Mit dem richtigen Know-how und ein wenig Übung sollten von Walzblei-Pro­dukten keinerlei Gefährdungen ausgehen. weiter lesen

Hellste reine Metalloberfläche: Azengar von VMZINC aus graviertem Titanzink (25.10.2014)
Mit Azengar hat VMZINC die erste gravierte Titanzink-Oberfläche lan­ciert. Es soll sich dabei um die hellste reine Metalloberfläche handeln, die zurzeit erhältlich ist. Durch einen neuentwickelten Prozess entsteht ein mattes Material mit einer leicht körnigen Struktur. weiter lesen

„Metal Coat“: neue Schutzbeschichtung von Triflex für Metalldächer und -fassaden (28.2.2014)
Um Dach- und Fassadenflä­chen aus Metall gegen Korrosion und Schlag­schäden zu schützen, hat Triflex die wasserdichte Funktionsbeschich­tung „Metal Coat“ entwickelt. Sie soll schnell trocknen, schlag- und stoßfest sein und die Lebensdauer von Dachkonstruktionen aus Zink, Aluminium oder Kupfer markant verlängern können. weiter lesen

Kupfer-Fake als Diebstahlschutz und Alternative zu echten Kupferdächern (5.12.2013)
„Metalldiebe stehlen Kupferdach von Kirchengebäude.“ Was klingt wie eine Zeitungsente wurde für eine Dubliner Kirchengemeinde Wirklichkeit. Saniert wurde dann aber nicht mit einer echten Kupferstehfalzdeckung sondern mit Kunststoffdachbahnen, aufgeklebten Stehfalzprofilen und einem Anstrich mit richtiger Kupferfarbe. weiter lesen

Denkmalpflege mit Dachpfannen aus Stahl, u.a. weil sie leicht sind (22.8.2013)
Die Modernisierung von Dächern ist bei historischen Gebäuden mit alten Dachstühlen nicht immer einfach. Schnell wird die Belastungsgrenze er­reicht und überschritten. Dachpfannen aus Stahl sind besonders leicht und ermöglichen hochwertige Dachaufbauten auch bei einge­schränk­ter Tragfähigkeit der Konstruktion. weiter lesen

Zinkkorrosionskarte zur Bestimmung der Schutzdauer einer Feuerverzinkung (21.9.2012)
Die Schutzdauer von Zinküberzügen beträgt in Deutschland zumeist 50 Jahre und mehr. Dies zeigt die Zinkkorrosionskarte des Umweltbundes­amtes. Die Karte kann zur Bestimmung der regionalen Schutzdauer einer Feuerverzinkung genutzt werden. weiter lesen

Blitze über Metalldächer sicher ableiten (12.9.2012)
Ein Blitz kann Menschenleben gefährden, Häuser in Brand setzen und elektrische Geräte zerstören. Blitzschutzsysteme sorgen bei einem Einschlag für die gefahrlose Ableitung des Stromes. Dächer aus Titanzink können die Schutzmaßnahmen unterstützen. weiter lesen

Stahl-Innovationspreis: Freigeformtes Wolkendach in Hainburg (27.6.2012)
Das von dem Unternehmen Ostseestaal aus Stralsund gebaute Dach der Martin-Luther-Kirche im niederösterreichischen Hainburg ist mit dem Stahl-Innovationspreis 2012 ausgezeichnet worden. Es ist das erste freigeformte Stahldach dieser Größe, bei dem die verschweiß­ten Stahl­bleche zugleich Außenhaut und Teil des Tragsystems sind. weiter lesen

Studie des Umweltbundesamtes bestätigt Umweltverträglichkeit von Metalldächern (31.8.2005)
Die Verwendung von Buntmetallen für Dach und Fassade ist ökologisch. Nur etwa ein bis zwei Prozent der jährlichen Einträge von Kupfer und Zink in die Umwelt gehen auf den Einsatz dieser Metalle als Bedach­ungs­materialien zurück. Die Ergebnisse einer vom Umweltbundesamt in Auftrag gegebenen Studie liegen damit unter den bisherigen Annahmen und Berechnungen der Nicht-Eisen-(NE-)Metallindustrie. weiter lesen

Impressum | Datenschutz © 1997-2021 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)
ANZEIGE