Baulinks -> Redaktion  || < älter 2017/1387 jünger > >>|  

Dachbegrünung für RIB-ROOF-Metalldachsysteme neu von Zambelli

(31.8.2017) Der Trend zu Gründächern hält ungebrochen an und wurde von Zambelli mit der Entwicklung eines eigenen Dachbegrünungssystems aufgegriffen. Es besteht aus ...

  • einer Wurzelschutzfolie,
  • einer druckfesten (388 kN/m²) Dränage- und Wasserspeicherplatte aus Polystyrol,
  • einer Vlies-Trennlage,
  • einer Wachstumsmatte aus bindemittelfreier Steinwolle und
  • einer vorkultivierten Vegetationsschicht.

Alle Gründachkomponenten sind fertigungstechnisch auf die Profilbreiten der RIB-ROOF-Metalldachbahnen von Zambelli ausgelegt und ermöglichen eine vergleichsweise geringe Aufbauhöhe. Gleichwohl soll das System pro Quadratmeter 19,6 Liter Wasser speichern und andererseits Überschusswasser schnell abführen können.

Die 40 mm dicke, formstabile Wachstumsmatte (HTC GR) besteht aus Steinwollefasern und kann pro Quadratmeter weitere 29 Liter Wasser speichern. Außerdem verlangsamt sie bei hohen Temperaturen die Verdunstung des Wassers. Die Deckschicht des Systems bildet eine 20 - 40 mm dicke, biologisch abbaubare Vegetationsmatte aus 5 bis 7 verschiedenen Sedumarten. Das Subtrat ist gemäß DIN EN 13501-1 der Baustoffklasse A1 (nicht brennbar ohne Anteile von brennbaren Baustoffen) zugeordnet.


Das Gewicht des trockenen Gründachaufbaus liegt durchschnittlich bei 15-20 kg/m²; das des vollständig gesättigten Systems bei ca. 80 bis 100 kg/m². Je nach Art des Entwässerungssystems und der Wachstums- sowie Vegetationsmatte liegt die Wasserspeicherkapazität bei bis zu 60 l/m².

Weitere Informationen zur Dachbegrünung können per E-Mail an Zambelli angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)