Baulinks > Security

Baulinks-Portal: Security/Sicherheitstechnik

... mit dem Fokus auf technische und bauliche Sicherheitstechnik.

SicherheitsExpo 2021 Richtung Jahresende verschoben
Aufgrund der Corona-Pandemie wurde jetzt die SicherheitsExpo 2021 auf den 24. und 25. November verschoben. Durch die Termin­ver­schie­bung auf den Spätherbst soll den Ausstellern und Besuchern eine erfolgreiche Messeteilnahme ermöglicht werden. weiter lesen

Bauen+ Fachseminar „Brandschutz im Holzbau“ am 23. und 24.11.2021 online (27.9.2021)
Das neue Bauen+ Fachseminar des Fraunhofer IRB findet am 23.+24.11. online statt. Dabei sollen Architekten, Bauingenieure und Fach­pla­ner mit baurechtlichen und konstruktiven Details zum Holzbau in Bezug auf den Brandschutz vertraut gemacht werden. weiter lesen

Brandschutzforum 2021 am 10. und 11. November 2021 in Kassel (8.9.2021)
Das Brandschutzforum 2021, eine Veranstaltung von FeuerTrutz Net­work, der G+H GROUP und der Fire Protection Solutions Group, infor­miert über das Thema Sicherheit und Brandschutz aus baulicher und anlagentechnischer Perspektive. weiter lesen

„Nachhaltig löschen“ am Arbeitsplatz - eine Aktion des Bundesverbands Technischer Brandschutz (8.9.2021)
Gibt es Alternativen zum Feuerlöscher, wenn es in der Firma oder in einer Fabrikhalle brennt? Etwa Einweg-Feuerlöschsprays, die sich derzeit ins Gespräch bringen wollen? weiter lesen

Hekatron-Whitepaper mit Planungshilfen zu Brandschutzlösungen für Holzbauten (11.8.2021)
Aus der seit Juni 2021 gültigen MHolzBauRL ergeben sich neue Mög­lich­kei­ten für den mehrgeschossigen Holzbau. Vor diesem Hintergrund be­leuchtet ein neues Whitepaper von Hekatron Brandschutz das Thema „Brand­schutz­lösun­gen für Holzbauten“. weiter lesen

Besuchermanagement und Zutrittskontrolle - der erste Eindruck zählt (29.7.2021)
Professionelles Besuchermanagement als Teil der Zutrittskontrolle ist nicht nur ein wichtiges Organisationsinstrument, sondern fördert auch den positiven Gesamteindruck in der Außenwirkung eines Unter­neh­mens. weiter lesen

Neuer Umgebungsgeräuschsensor für IP-basiertes Beschallungs- und Sprachalarmsystem von Bosch (29.7.2021)
Stimmengewirr, Motorengeräusche oder auch Industriemaschinen be­ein­träch­tigen gerne die Verständlichkeit von Sprachdurchsagen. Eben­so kön­nen Musik oder Durchsagen in einer ruhigen Umgebung un­an­ge­nehm wir­ken. weiter lesen

Neues Whitepaper von Orca: Brandschutzwissen für Ingenieure und Architekten (28.7.2021)
Die wichtigsten Brandschutzvorschriften, die Landesbauordnungen, basie­ren auf der Musterbauordnung (MBO) des Bundes. Die MBO wie­de­rum ver­weist auf die Muster-Verwaltungsvorschrift Technische Bau­be­stim­mun­gen (MVV TB). weiter lesen

Elektronische Sicherheitstechnik im Corona-Jahr 2020 mit 1,6% mehr Umsatz (20.6.2021)
Mit einem Umsatzplus von 1,6% auf knapp 4,7 Mrd. Euro ist der Markt für elektronische Sicherheitstechnik in Deutschland auch 2020 gewachsen. Die Corona-Krise hat dabei die einzelnen Gewerke unterschiedlich stark getroffen. weiter lesen

Whitepaper mit Planungshilfen zum Brandschutz für Lager- und Logistikobjekte (2.6.2021)
In Lager- und Logistikobjekten verursacht ein einzelner Brand laut einer Studie der Allianz Global Corporate & Specialty schnell mal einen Sach­schaden in Höhe von 3 Millionen Euro. Daher ist ein verlässliches Brand­schutz­kon­zept für solche Gebäude Pflicht. weiter lesen

BHE-Frühjahrs-Konjunktur-Umfrage: verhaltene Momentaufnahme mit optimistischer Prognose (30.5.2021)
Auch im zweiten Corona-Jahr berichten die Sicherheitsanbieter über wirt­schaftliche Auswirkungen der Pandemie. Die Frühjahrs-Konjunktur-Umfrage des BHE Bundesverband Sicherheitstechnik spiegelt die derzeit unsichere Situation wider. weiter lesen

Thomas Quante neuer CEO von Bosch Building Technologies (30.5.2021)
Thomas Quante (54) übernimmt zum 1. Juni 2021 die Leitung des Bosch-Geschäftsbereichs Building Technologies. Zuletzt war er dort als Mitglied des Bereichsvorstands für das internationale System­inte­gra­tor-Geschäft sowie innerhalb des globalen Produktgeschäfts für die Sparte Brandmeldesysteme verantwortlich. weiter lesen

Polizeiliche Kriminalstatistik (PKS) 2020: Straftaten auf niedrigstem Stand seit 1993 (18.4.2021)
Beim Wohnungseinbruchdiebstahl fiel der Rückgang 2020 besonders stark aus (-14% auf 75.023 Fälle). Die Aufklärungsquote lag bei 17,6%. Als eine Ursache für den Rückgang wird die Corona-Pandemie verantwortlich gemacht. weiter lesen

Per Funk oder via Kabel überwachte Fenster à la Winkhaus (16.3.2021)
Das steigende Sicherheitsbedürfnis der Bevölkerung fordert weitere Kon­zepte für die Außenhautsicherung von Gebäuden. Winkhaus kon­zen­triert sich dabei auch auf die Fensterüberwachung und kann auf unter­schied­liche Ein­bau­situa­tionen reagieren. weiter lesen

Waremas Einbruchschutz SenSigna neu für Raffstores (16.3.2021)
Mit Hinweis auf die jährliche polizeiliche Kriminalstatistik bringt Warema das Frühwarnsystem SenSigna zum Schutz vor Einbrechern auf den Markt. Es reagiert auf ungewöhnliche bzw. untypische Bewegungen des Raffstores mit einem lauten Signal von etwa 90 dB. weiter lesen

Security as a Service (SecaaS) für den sicheren Gebäudebetrieb neu von Siemens (16.3.2021)
Siemens Smart Infrastructure erweitert sein Angebot aus Assets und Services im Gebäudebetrieb: Das Komplettpaket „Security as a Service” umfasst u.a. Gefahrenleitsysteme, Zutrittskontrolle, Ein­bruch­mel­de­an­lagen und Videoüberwachung. weiter lesen

Erste smarte Bosch-Kameras auf Basis der offenen Inteox-Kameraplattform (15.3.2021)
Bosch stellt mit der MIC inteox 7100i-Serie die ersten Kameras vor, die auf der offenen Inteox-Kameraplattform basieren. Die Kameras unter­stüt­zen u.a. vorausschauendes Agieren, auf neuronalen Netzwerken basierende Videoanalyse und Apps von Drittanbietern. weiter lesen

Boschs Building Integration Systems (BIS) mit kontaktloser Zutrittskontrolle (15.3.2021)
Bosch hat die Version 4.8 seines Building Integration Systems (BIS) vor­ge­stellt. Es ermöglicht die berührungslose Zutrittskontrolle zu Gebäuden und Räumen und kann so dazu beitragen, die Ausbreitung von SARS-CoV-2 und anderen Viren einzudämmen. weiter lesen

Whitepaper von Assa Abloy zur physischen Sicherheit von Datenzentren (15.3.2021)
Wer an Datenschutzverletzungen in Unternehmen denkt, stellt sich oft­mals cyberkriminelle „Black-Hat-Hacker“ vor. Die Realität hingegen ist häufig banal. Sie ist geprägt von bestehenden Sicherheitslücken, Da­ten­pan­nen oder Sorglosigkeitsfehlern von Mitarbeitern. weiter lesen

VDI 4062 Blatt 2: Sicherungskonzepte bei Anschlägen, Amokläufen und Geiselnahmen (15.3.2021)
Bei Gefahren durch lebensbedrohliche Gewalttaten ist grundsätzlich eine andere Verhaltensweise als bei Evakuierungen notwendig. Die neue Richt­linie VDI 4062 Blatt 2 befasst sich mit Maßnahmen bis zum Eintreffen der polizeilichen Einsatzkräfte. weiter lesen

TIMpuls: „Auch mehrgeschossige Holzgebäude können Zimmerbrände sicher überstehen“ (22.2.2021)
Wie sicher sind mehrgeschossige Holzgebäude bei Feuer? Mit dieser Frage beschäftigt sich das Forschungsprojekt „TIMpuls“. Ziel der Wis­senschaftler ist es, valide Grundlagen für ein einheitliches Regelwerk zum Bau von mehrgeschossigen Holzgebäuden zu liefern. weiter lesen

Warentest: Die meisten Rauchmelder melden zuverlässig, einer ist mangelhaft (21.12.2020)
Rauchmelder müssen zum Jahresende in jeder Wohnung in Deutschland installiert sein. Die Stiftung Warentest hat passend dazu 17 aktuelle Rauchmelder getestet - darunter drei Modelle, die sich per Funk vernetzen lassen. weiter lesen

Berührungsfreie Körpertemperatur-Messung inklusive Zugangskontrolle à la Primion (17.12.2020)
Primion bietet mit dem psm2200 ein Gefahrenmanagementsystem zur automatisierten, berührungslosen Messung der Körpertemperatur inklusive automatischer oder manueller Zugangsregelung an. weiter lesen

Neuer Rettungstechnik-Ratgeber der Günzburger Steigtechnik (17.11.2020)
Im neuen Rettungstechnik-Ratgeber Nr. 8 präsentiert die Günzburger Steigtechnik ihr breit aufgestelltes Produktsortiment für den Brand-, Rettungs- und Katastropheneinsatz. Das Nachschlagewerk ist umfang­reicher denn je. weiter lesen

Sicherungen für Fenster und Türen sehr gut bis mangelhaft (27.9.2020)
Beim Test von Nachrüstsicherungen für Fenster und Türen gelang meh­re­ren Markenprodukten der Einbruchschutz sehr gut - andere ver­sag­ten. Die Stiftung Warentest prüfte 19 Nachrüstsicherungen für Fenster, Terrassen- bzw. Balkontüren und Wohnungstüren. weiter lesen

TÜV Rheinland: Viele Nutzer sind sich der Vernetzung ihres Haushalts nicht bewusst (14.7.2020)
Seit Jahren wächst die Zahl smarter Geräte - vom Fernseher, über Fit­ness­arm­bänder bis zu Leuchtmitteln bzw. Leuchten. Dennoch gaben in einer Umfrage für den TÜV Rheinland 43,5% der Teilnehmer an, kein smartes Gerät im Haushalt zu besitzen. weiter lesen

Rehaus optimiertes Fensterscherungssystem Smart Guard und optionale Glassicherungsfeder (30.6.2020)
Wenige Sekunden können ausreichen, um ungesicherte Fenster auf­zu­he­beln. Mit dem 2018 erstmals vorgestellten Smart Guard für Synego- und faserverstärkte Geneo-Fenster hat Rehau ein Alarmsystem in petto, das Einbruchsversuche erkennt sowie abschreckend agieren kann. weiter lesen

OktaBlock: Dezente mobile LKW-Sperre von Hörmann hebelt Fahrzeug einfach aus (24.4.2020)
Unter dem Namen OktaBlock bietet Hörmann mobile Fahrzeugsperren zum Absichern von Zufahrten und Veranstaltungen unter freiem Himmel an. Zu den wichtigsten und namensgebenden Merkmalen des OktaBlocks gehört die achteckige Grundplatte mit gezacktem Rand. weiter lesen

Kundenstromregulierung per Videoanalyse im Einzelhandel in Corona-Zeiten (19.4.2020)
Die Regulierung des Kundenstroms in u.a. Supermärkten, Drogerien, Baumärkten und Einkaufszentren sowie anderen öffentlichen Gebäuden ist eine wichtige Maßnahme auf dem Weg aus dem Shutdown. Sie ermöglicht betroffenen Unternehmen die Wiederaufnahme des Geschäftsbetriebs. weiter lesen

Neues Whitepaper von Hekatron: „Brandschutz in multifunktionalen Gebäuden“ (8.3.2020)
In Zeiten der Re-Urbanisierung mehren sich Gebäude mit multi­funk­tio­na­ler Nutzung, die allerdings hinsichtlich des anlagentechnischen Brand­schutzes herausfordernd sind. Das neue Whitepaper von Hekatron stellt dar, wie man damit umgehen kann. weiter lesen

117 Seiten über Flucht- und Rettungspläne (23.2.2020)
Im Brand- und Gefahrenfall sind Flucht- und Rettungswege die wichtigsten Bereiche eines Gebäudes. Um ihre Funktion im Notfall erfüllen zu können, müssen sie gut geplant, ausgeführt und betrieben werden. weiter lesen

Web-Anwendung „GIS-ImmoRisk Naturgefahren“ visualisiert Risiken für Immobilien (18.11.2019)
Stürme, Hagel, Erbeben, Hitze, Starkregen, Waldbrände, Blitzschläge und Schneelasten verursachen regelmäßig immense Schäden an Immo­bi­lien. Ein neuer Online-Dienst vom BBSR will dabei helfen, Risiken zu begegnen und baulich besser vorzusorgen. weiter lesen

CO-macht-KO: Aktionswoche zum Schutz vor Kohlenmonoxid (CO) (10.2.2019)
Mit einer Aktionswoche vom 18. bis 24. Februar 2019 will die neu ge­grün­de­te Initiative zur Prävention von Kohlenmonoxid-Vergiftungen auf sich und das Thema aufmerksam machen weiter lesen

Stealth.Key - der weltweit erste, kopiergeschützte Schlüssel dank 3D-Metall-Druck (14.11.2018)
Durch die steigende Anzahl von 3D-Druckern wächst die Gefahr, dass Sicherheitsschlüssel vergleichsweise unaufwändig kopiert werden können. So ist es mittels eines digitalen Fotos möglich, die Logik eines konventionellen Schlüssels so aufzubereiten, dass ein Duplikat mit einem 3D-Hobby-Dru­cker hergestellt werden kann. weiter lesen

Zutritt - auch spontan - per Lichtsignal aus dem Smartphone und via Web oder App administrierbar (17.10.2018)
Mit L700 LightAccess Pro hat FSB eine elektronische Zutrittskontrolle vorgestellt, die Smartphones als „vernetzte Schlüssel“ verwendet und sich für eine Vielzahl von gewerblichen und privaten An­wen­dungs­sze­narien eignet. weiter lesen

SecuForte: neues Schutz-Konzept für Fenster der rein mechanischen Art (16.10.2018)
Mit SecuForte verfolgt Hoppe ein neues Konzept für einbruchhemmende Fenster: Im geschlossenen und im gekippten Zustand sind Fenstergriff und Vierkantstift entkoppelt, und der Griff wird automatisch gesperrt. weiter lesen

Whitepaper von Axis zu den Auswirkungen der DSGVO auf die Videoüberwachung (16.10.2018)
Am 25. Mai 2018 endete die Übergangsphase der zwei Jahre zuvor in Kraft getretenen Datenschutzgrundverordnung. Sie gibt Nutzern mehr Kontrolle darüber, welche seiner persönlichen Daten gesammelt, gespeichert oder weiterverbreitet werden dürfen. weiter lesen

OxyReduct P-Line: Brandvermeidung per Sauerstoffreduktion à la Wagner (10.10.2018)
Eine Sauerstoffreduktionstechnologie greift ein, bevor sich ein Brand ent­wickeln kann, und schützt so vor brandbedingten Verlusten von Waren und betriebsgefährdenden Unterbrechungen. Dazu wird der Sauerstoffgehalt im zu schützenden Bereich unter die Ent­zün­dungs­gren­ze der dort vorherrschenden Materialien abgesenkt. weiter lesen

Cybersecurity Trends: TÜV erwartet in 5 Jahren rund 500 vernetzte Geräte in jedem Privathaushalt (2.7.2018)
Immer wieder werden Hacks bekannt, die demonstrieren, dass Systeme und Produkte, die mit dem Internet verbunden sind, nicht per se sicher sind. Um Verbrauchern besser zu schützen, fordern Experten un­ab­hän­gi­ge Prüfungen nach einheitlichen Standards. weiter lesen

KNX Secure verspricht maximalen Datenschutz für smarte Gebäude (20.6.2018)
KNX kann die derzeit höchsten Cyber-Security-Anforderungen für Smart Homes und Smart Buildings erfüllen. Das haben Stan­dar­di­sie­rungs­gre­mien 2017 bestätigt. So sollten sich mittels der Sicherheitsarchitektur „KNX Se­cure“ Hacker-Attacken auf die digitale Infrastruktur vernetzter Gebäude erfolgreich abwehren lassen. weiter lesen

Kinderfallen Gartenteich, Planschbecken, Swimming-Pool (15.6.2018)
2017 sind in deutschen Gartenteichen, Privatpools, Planschbecken oder Bä­chen 16 Menschen ums Leben gekommen - darunter vier Kinder im Vor­schul­alter. Diese Zahlen hat die Deutsche Lebens-Ret­tungs-Ge­sell­schaft (DLRG) im Mai bekannt gegeben. weiter lesen

Einbruchschutz fördern lassen oder von der Steuer absetzen? (6.5.2018)
Nach jahrelang steigenden Einbruchszahlen gehen die offiziellen Fallzahlen zuletzt spürbar zurück. Ein Grund dafür ist, dass Haus- und Woh­nungs­be­sit­zer zunehmend mehr in den Einbruchschutz investieren. Und der Fiskus unterstützt sie dabei. weiter lesen

Spezielle Raffstorekonstruktion von Flexalum für den zweiten Rettungsweg (5.12.2017)
In der Musterbauordnung wird unterschieden zwischen einem obligatorischen ersten Rettungsweg und einem teilweise notwendigen, jedoch nicht zwingend baulich sofort erkennbaren zweiten Rettungsweg. weiter lesen

Blitz-Infodienst von Siemens registrierte 2016 rund 432.000 Blitzeinschläge (16.7.2017)
Der Landkreis Wesel (NRW) war 2016 Deutschlands Blitz-Hauptstadt. Der Blitz-Informationsdienst von Siemens (BLIDS) registrierte dort im vergangenen Jahr 4,1 Blitzeinschläge/km². Auf Platz zwei und drei wurden Aschaffenburg (Bayern) und der Landkreis Borken (NRW) mit jeweils rund 3,8 Einschlägen/km² geblitzt. weiter lesen

Härtere Strafen und Nutzung der Vorratsdatenspeicherung bei Wohnungseinbruchdiebstahl (10.5.2017)
Um dem schwerwiegenden Eingriff in den privaten Lebensbereich bes­ser Rechnung tragen zu können, hat der Bundesjustizminister eine Än­de­rung des Strafrechts vorgeschlagen. weiter lesen

„Grundlagen der Perimetersicherung“ neu aus dem VDE-Verlag (4.10.2016)
Die Perimetersicherung ist eine der zentralen Maßnahmen für eine ganz­heit­liche Objektsicherung. Das Fachbuch „Grundlagen der Peri­meter­si­che­rung“ konzentriert sich in diesem Sinne auf die Basics der Perimetersi­che­rung - von der mechanischen Barriere bis zu elektro­nischen Anlagen. weiter lesen

Ganz privater, mobiler Hochwasserschutz (5.1.2016)
Mit „HWS-mobil“ hat Howatec ein patentiertes Hochwasserschutz-System vorgestellt, mit dem private Hausbesitzer ihr Eigenheim vor Überflutung von außen schützen können. Die mobile Barriere besteht aus hoch belast­baren Staublechen aus Stahl, die in Bodenhülsen und Wandanschlüssen verankert werden. weiter lesen

Hacker hacken Herzen und nicht Computer! (Bauletter vom 21.11.2014)
Eine von Kaspersky Lab beauftragte Cyberpsychologie-Studie zeigt, dass Cyber­kri­minelle sich menschliche Schwächen zunutze machen und den An­wender mittels „Social Engineering“ zur Preisgabe sensibler Da­ten bringen. Klassische 21.11.2014Methoden aus Spionage und Psy­chologie spielen hier eine ent­scheidende Rolle. weiter lesen

„Evacuator“ als letzter Ausweg aus brennenden und bis zu 300 m hohen Gebäuden (5.9.2014)
Bewohner und Angestellte in Hochhäusern sind im Falle eines Feuers häu­fig gefangen. Der neu entwickelte Evacuator bietet einen letzten Ausweg, über den sie sich an einem Stahlkabel an der Außenseite des Gebäudes herablassen können. weiter lesen

Impressum | Datenschutz © 1997-2021 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)
ANZEIGE