Baulinks > Türen > Zutrittskontrolle < Security

Türen Portal: Zutrittskontrolle

Neue Generation elektronischer blueSmart-Spindschlösser: komfortabler, sicherer, flexibler (14.1.2021)
Seit Juli 2020 ist die neue Generation von blueSmart-Spindschlössern auf dem Markt. Winkhaus erleichtert damit den Batteriewechsel und den Einbau der Schlösser, die zudem auch besser vor Vandalismus geschützt sind. weiter lesen

Berührungsfreie Körpertemperatur-Messung inklusive Zugangskontrolle à la Primion (17.12.2020)
Primion bietet mit dem psm2200 ein Gefahrenmanagementsystem zur automatisierten, berührungslosen Messung der Körpertemperatur inklusive automatischer oder manueller Zugangsregelung an. weiter lesen

Safe Checkpoint Tower von Dormakaba: Hygienische Zugangsregelung für automatisierte Eingänge (17.12.2020)
Die verordneten Maßnahmen zur Prävention und Eindämmung von Pan­de­mien - wie etwa die AHA-Regeln (Abstand halten, Hygiene beachten, All­tagsmaske tragen - betreffen in der „neuen Normalität“ sehr viele Lebens­be­reiche. weiter lesen

blueChip im RheinEnergieStadion nach 14 Saisons gegen blueSmart ausgetauscht (17.12.2020)
2019 empfing das RheinEnergieStadion 1,9 Mio. Gäste. Für die Sicher­heit sorgen geschultes Personal und ausgereifte Technik - u.a. sicherte vierzehn Jahre lang eine blueChip-Schließanlage von Winkhaus den Zutritt in nicht-öffentliche Teilbereiche ab. weiter lesen

GEZE INAC verspricht Zutrittsmanagement mit niedrigem Investitionsaufwand (17.12.2020)
GEZE hat sein Angebot im Bereich moderner Identifikations- und Steue­rungs­sys­teme erweitert: Das Zutrittskontrollsystem INAC lässt sich mit niedrigem Investitionsaufwand stand-alone oder als Ergänzung der Gebäu­de­auto­ma­tion im GEZE-Cockpit betreiben. weiter lesen

Keypad und Fingerscanner für Haustüren neu von Siegenia mit integrierter Zutrittssteuerung (17.12.2020)
Siegenia hat zwei neue Smart-Home-Komponenten für Haus- und Woh­nungseingangstüren vorgestellt: Sowohl das Keypad als auch der Fin­ger­scan­ner sind umfassend ausgestattet mit u.a. einer Zutritts­pro­to­kol­lierung und übersichtlichen Benutzerverwaltung. weiter lesen

Neuer elektronischer, leicht zu wartender und einfach nachrüstbarer CES-Beschlag für Innentüren (15.12.2020)
Mit dem neuen Beschlag für Innentüren ILS-I erweitert CES seine Palet­te an elektronischen Türbeschlägen. Die Montage beschränkt sich auf die Tür­außenseite, so dass der vorhandene Beschlag auf der Türin­nen­seite weiter genutzt werden kann. weiter lesen

Dreistufiges Hygienekonzept für Türen: Beschichtung, Freihand-Drücker, Automatisierung (14.12.2020)
Wer eine Tür öffnen möchte, kann in der Regel den Hautkontakt mit der Türklinke kaum vermeiden. Corona definiert allerdings die hygienischen Ansprüche neu. Klar ist jedoch auch, dass es kaum eine universelle Lösung für die kontaktlose Türbedienung geben kann. weiter lesen

Automatische Ampelsteuerung für schulische Sanitärräume (17.7.2020)
„Rot heißt stehen, Grün heißt gehen“ - dieses Konzept kennen Grundschüler: Im Rahmen einer Testaufstellung nutzt das Einlasskontrollsystem „C-Ampel“ diese Kenntnis und regelt die Personenzahl in den schulischen Sanitärräumen. weiter lesen

Zutritt per Smartphone à la Dormakaba für Privathaushalte und kleine Unternehmen (16.1.2020)
Verlorene Schlüssel, Besucher, Personal oder neue Kollegen: Die Zutrittskontrolle kann schnell unübersichtlich werden. Passend zum aktuellen Digitalisierungs-Trend hat Dormakaba deshalb mit Evolo smart eine kostenlose App entwickelt, die eine einfache Schlüs­sel­ver­wal­tung ermöglicht. weiter lesen

Elektronischer Türöffner als Alternative zum Schlüssel (16.1.2020)
Elektronische Türöffner sind darauf ausgelegt, für mehr Komfort und Sicherheit in der Türkommunikation zu sorgen - das gilt auch für pri­va­te Wohnhäuser. Verliert beispielsweise ein Kind seinen Electronic-Key, lässt sich der zugehörige Code einfach aus dem Empfänger löschen. weiter lesen

Novoferm kooperiert mit KIWI (16.1.2020)
Novoferm hat eine Kooperation mit der KIWI.KI GmbH gestartet, die im Bereich der digitalen Türzugänge aktiv ist. Ziel der Zusammenarbeit ist die Integration des KIWI-Systems in die Novoferm-Produkte. Digital zu öffnende Stahltüren sollen Mitte 2020 auf den Markt kommen. weiter lesen

Weltneuheit: Umweltfreundliche High Security-Poller mit bürstenlosem Motor und EFO-Notfunktion (4.4.2019)
Hörmann, seit 2017 auch Anbieter von Zufahrtskontrollsystemen wie Poller, Durchfahrtssperren und Reifenkiller, hat in München Neuheiten im Bereich der High Security-Poller vorgestellt - ausgefahren in ca. 1,5 Sekunden. weiter lesen

Fuhr steuert nach Firmware-Update die Tagesfallen-Funktion von Motorschlössern auch per Funk (2.4.2019)
Eingangstüren zu Praxen, Geschäften oder Kleingewerbeobjekten haben spezielle Anforderungen bezüglich der Öffnungszeiten und der damit ver­bun­de­nen Steuerung des Zutritts. weiter lesen

CESeasy: Neue Produktfamilie von CES für digitale Kurz- und Langzeit-Schlüssel (26.6.2018)
Nicht in Nürnberg, sondern in Frankfurt hat CES die neue Produktfamilie CESeasy vorgestellt. Die Cloud-basierte Schlüssel- und Schloss­ver­wal­tung inklusive Türsteuerung mittels digitaler Schlüssel setzt auf Smart­phones und Bluetooth Low Energy (BLE). weiter lesen

Update für blueCompact, das elektronische Schließsystem für kleinere Betriebe und Wohnhäuser (8.5.2018)
Den Zutritt nur für bestimmte Tage und Uhrzeiten gewähren oder Tage im Voraus planen, wer an welchem Tag während des anstehenden Urlaubs nach dem Rechten sehen kann - das ermöglicht Winkhaus mit dem ak­tuel­len Software Update 2.0.0 für blueCompact. weiter lesen

Auf „8-Uhr“: Neuer mechanischer Kaba-Zylinder ermöglicht zeitlich begrenzten Zutritt für Servicepersonal (7.12.2017)
Mit dem neuen mechanischen Zylinder Kaba expert plus mit SAT-Funktion (Secure Access Temporary) können Wohnungsinhaber durch einen kleinen Dreh des Schlüssels Dritten einen zeitlich begrenzten Zutritt gewähren. weiter lesen

Schlüsselloser Zugang dank Smartphone-Anbindung per BlueCon von Schüco  (8.9.2017)
Schüco ermöglicht mit dem Zutrittskontrollmodul BlueCon via Smart­phone mit Bluetooth eine schlüssellose Entriegelung der Haustür. Das im Türfalz verdeckt liegende Modul prüft bei Annäherung die Zutritts­berechtigung. weiter lesen

Smartphone als Hotelzimmer-Schlüssel incl. neuer Service-Optionen (2.10.2016)
Die Hotelbranche will zunehmend auf Smartphone-gestützte Zutritts­syste­me setzen, um den Gästen ein neues Gästeerlebnis zu gönnen und eigene Prozesse effizienter gestalten zu können - allen voran große Hotels und Hotelketten. weiter lesen

Neues Schleusen-System von Geze zur Personenvereinzelung und als Transportdurchgang (2.10.2014)
Damit nur hineinkommt, wer/was auch hinein darf: Für bestimmte Bereiche gelten in vielen Organisationen strenge Zutrittsregeln. Zugleich muss Men­schen bei Gefahr sicher die Flucht ermöglicht werden und der sensible Bereich kontrolliert geschützt sein. weiter lesen

Impressum | Datenschutz © 1997-2021 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)
ANZEIGE