Baulinks > Türen > Zutrittskontrolle < Security

Türen Portal: Zutrittskontrolle

Elektronische Türdrücker bzw. Türbeschläge von Uhlmann & Zacher auch der robusten Art (17.10.2018)
Uhlmann & Zacher hat in Essen elektronische Türdrücker / Türbeschläge vorgestellt, die besonders anpassungsfähig sind und nun auch mit Kurz­schild geliefert werden können. weiter lesen

Zutritt - auch spontan - per Lichtsignal aus dem Smartphone und via Web oder App administrierbar (17.10.2018)
Mit L700 LightAccess Pro hat FSB eine elektronische Zutrittskontrolle vorgestellt, die Smartphones als „vernetzte Schlüssel“ verwendet und sich für eine Vielzahl von gewerblichen und privaten An­wen­dungs­sze­narien eignet. weiter lesen

Neuer Netzwerk-Tür-Controller für große Zutrittskontrollsysteme von Axis (17.10.2018)
Als Ergänzung des „kleinen“ Tür-Controllers A1001 hat Axis den auf offenen Standards basierenden Netzwerk-Tür-Controller A1601 vor­ge­stellt. Mit ihm erhalten Unternehmen die Möglichkeit, Zutritts­kon­troll­an­lagen im großen Maßstab zu realisieren. weiter lesen

Dormakaba und SAP transformieren die Zutrittskontrolle (17.10.2018)
Via „jay cloud“, einer offenen Plattform zur Integration von Partner­lö­sun­gen, hat Dormakaba hauseigene Produkte mit dem SAP-Cloud­sys­tem für Human Capital Management (HCM) „SuccessFactors Employee Central“ verbunden. weiter lesen

CESeasy: Neue Produktfamilie von CES für digitale Kurz- und Langzeit-Schlüssel (26.6.2018)
Nicht in Nürnberg, sondern in Frankfurt hat CES die neue Produktfamilie CESeasy vorgestellt. Die Cloud-basierte Schlüssel- und Schloss­ver­wal­tung inklusive Türsteuerung mittels digitaler Schlüssel setzt auf Smart­phones und Bluetooth Low Energy (BLE). weiter lesen

„Alexa, ist die Haustür abgeschlossen?“ Zutrittskontrolle von Fuhr mit SmartHome-Funktionen (10.5.2018)
Fuhr hat sein WLAN-basiertes Zutrittskontrollsystem SmartConnect easy um neue Funktionen erweitert und damit den Bedienkomfort verbessert. Bisher war es schon möglich, hauseigene Motorschlösser mit Hilfe einer App zu öffnen und zu verwalten. weiter lesen

Update für blueCompact, das elektronische Schließsystem für kleinere Betriebe und Wohnhäuser (8.5.2018)
Den Zutritt nur für bestimmte Tage und Uhrzeiten gewähren oder Tage im Voraus planen, wer an welchem Tag während des anstehenden Urlaubs nach dem Rechten sehen kann - das ermöglicht Winkhaus mit dem ak­tuel­len Software Update 2.0.0 für blueCompact. weiter lesen

Auf „8-Uhr“: Neuer mechanischer Kaba-Zylinder ermöglicht zeitlich begrenzten Zutritt für Servicepersonal (7.12.2017)
Mit dem neuen mechanischen Zylinder Kaba expert plus mit SAT-Funktion (Secure Access Temporary) können Wohnungsinhaber durch einen kleinen Dreh des Schlüssels Dritten einen zeitlich begrenzten Zutritt gewähren. weiter lesen

Hörmann erweitert sein Produktprogramm um Zufahrtskontrollsysteme (7.12.2017)
Ende 2016 hat Hörmann die Mehrheit des italienischen Unternehmens Pilo­mat übernommen. Das Unternehmen gilt als einer der weltweit füh­renden Anbieter von Pollern, Durchfahrtssperren, Hubbalken und Rei­fenkillern. weiter lesen

Kabelloses Alarmsystem von Yale, einer Marke von Assa Abloy, bindet bis zu 40 Komponenten ein (6.12.2017)
Yale, eine Marke der Assa Abloy Sicherheitstechnik GmbH, bietet mit Smart Living ein kabelloses Sicherheitssystem für Wohnungen und Ein­familien­häuser an. weiter lesen

Schlüsselloser Zugang dank Smartphone-Anbindung per BlueCon von Schüco  (8.9.2017)
Schüco ermöglicht mit dem Zutrittskontrollmodul BlueCon via Smart­phone mit Bluetooth eine schlüssellose Entriegelung der Haustür. Das im Türfalz verdeckt liegende Modul prüft bei Annäherung die Zutritts­berechtigung. weiter lesen

Zweistufige Authentifizierung à la blueSmart, dem Winkhaus-Zutrittskontrollsystem (8.9.2017)
Winkhaus hat sein blueSmart-Programm um ein neues Terminal er­wei­tert. Es verfügt über eine zweite Abfrageeinrichtung und bietet sich deshalb für besonders sicherheitskritische Räume an. weiter lesen

Winkhaus' elektronische Zutrittsorganisation jetzt auch mit Fernprogrammierungsfunktion (8.9.2017)
Winkhaus ermöglicht jetzt per App, Zutrittsberechtigungen auch über mo­bile Endgeräte empfangen zu können. Diese Erweiterung befreit elektroni­sche blueSmart-Schließanlagen von einer Netzwerkanbindung an Außen­standorten. weiter lesen

Smartes Öffnen von Türen und Toren mit moderner Webtechnologie (27.4.2017)
Smarte Zutrittssysteme gibt es inzwischen in diversen Ausführungen. Die meisten setzen auf spezielle Zugangsmedien oder eine systemge­bundene Smartphone-App. 1aim kommt bei LightAccess ohne App aus und kann trotzdem detaillierte Zutrittcodes vergeben. weiter lesen

Access Control as a Service: Premiere von Kaba exivo auf der Security 2016 (5.10.2016)
Mit Kaba exivo hat Dormakaba eine flexible Web-basierte Zu­tritts­lösung für kleine und mittelständische Unternehmen (Kanzleien, Praxen, Ge­schäfte oder Werkstätten) vorgestellt, die die eine betreute Lösung suchen und ihre IT entlasten möchten. weiter lesen

Neue digitale, designorientierte Türbeschläge von Dormakaba (5.10.2016)
Die Türbetätigung erfolgt wie man's erwartet: nach Vorweisen des Zu­tritt­mediums erscheint ein grünes Signal, und die Tür kann wie gewohnt mit dem Drücker geöffnet werden. Der Zutritt lässt sich für eine nahezu unbe­schränkte Anzahl von Benutzern ort- und zeitgenau steuern. weiter lesen

SE von BKS oder RFID? Das neue elektronische Schließsystem Ixalo bietet beides (5.10.2016)
Mit Ixalo wurde auf dem Messestand von Gretsch-Unitas (G-U) ein elek­tro­nisches Schließ­sys­tem der Marke BKS vorgestellt, das eine Vielzahl an elek­tronischen Produkten und Technologien zu einem Gesamtsystem zusam­men­führt. weiter lesen

M500: FSBs nächste Ausbaustufe im Zutrittsmanagement (5.10.2016)
Nach M100 und M300 hat FSB nun mit M500 ein ausgewachsenes Zu­tritts­managementsystem vorgestellt. Wie schon bei den älteren Ver­sio­nen setzen die Ostwestfalen auch bei dem großen System auf die for­mal-ästhetische Qualität ihres umfangreichen Sortiments. weiter lesen

Smartphone als Hotelzimmer-Schlüssel incl. neuer Service-Optionen (2.10.2016)
Die Hotelbranche will zunehmend auf Smartphone-gestützte Zutritts­syste­me setzen, um den Gästen ein neues Gästeerlebnis zu gönnen und eigene Prozesse effizienter gestalten zu können - allen voran große Hotels und Hotelketten. weiter lesen

KIWI Türzugangssystem fernbedienbar und für Kellertüren erweitert (21.1.2016)
KIWI.KI hat ihre Produktpalette erweitert: Das KIWI Türzugangssystem öffnet jetzt auch Kellertüren aus der Ferne. Wohnungsunternehmen können so Dienstleistern vom Schreibtisch aus per Mausklick Zutritt zu einem Haus gewähren. weiter lesen

Neues Schleusen-System von Geze zur Personenvereinzelung und als Transportdurchgang (2.10.2014)
Damit nur hineinkommt, wer/was auch hinein darf: Für bestimmte Bereiche gelten in vielen Organisationen strenge Zutrittsregeln. Zugleich muss Men­schen bei Gefahr sicher die Flucht ermöglicht werden und der sensible Bereich kontrolliert geschützt sein. weiter lesen

Impressum | Datenschutz © 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE