Schüco International KG

Karolinenstraße 1-15
D - 33609 Bielefeld
Telefon: +49 (521) 7830
Telefax: +49 (521) 783451
URL: schueco.de
E-Mail an Schüco

Schüco-Umsatz blieb 2020 mit 1,695 Mrd. Euro unter dem Vorjahresumsatz (1.8.2021)
Das globale Wachstum gestaltete sich 2020 aufgrund der Corona-Pandemie und den damit einhergehenden Beschränkungen für alle Global Player sehr herausfordernd. Gleichwohl konnte die Bauwirtschaft verhalten expandieren.

Wintergarten oder Terrassendach statt Urlaubsreise (25.6.2021)
Der DACH-Markt für Wintergärten und Terrassendächer war ein großer Corona-Profiteur - zu diesem Schluss kommt eine aktuelle Studie von Interconnection Consulting: Nach moderaten Wachstumszahlen vor der Pan­de­mie stieg 2020 der Absatz um beeindruckende 16,6%. Und auch 2021 soll der Boom weitergehen (+13,8%).

VISS Fire EI30-Fassade mit mehr Möglichkeiten und weniger Komponenten (23.6.2021)
Schüco Stahlsysteme Jansen hat die Brandschutzfassade VISS Fire einem erweiterten Prüfprogramm unterzogen: Mehr geprüfte Glas­va­rian­ten, Glas­größen und Eckausbildungen erhöhen die Gestaltungsfreiheit des Archi­tek­ten.

AGC und Schüco kooperieren für Vakuumglas in Aluminiumprofilen im Neubau (24.5.2021)
AGC Glass Europe und Schüco haben eine strategische Entwicklungs­ko­ope­ration vereinbart, um Fineo-Vakuumglas bzw. Vakuum-Isolierglas (VIG) künftig auch im Neubau mit abgestimmten Aluminiumsystemen zu kom­bi­nieren.

Akustikfenster von Schüco kombiniert natürliche Lüftung mit Schallschutz (25.3.2021)
Mit dem AWS 90 AC.SI (Aluminium Window System, 90 mm Bautiefe, Acoustics, Super Insulated) hat Schüco ein einschaliges Fenstersystem ent­wickelt, das Schallschutz und natürliche Lüftung in gekipptem Zu­stand vereint.

Rasante Entwicklung bei Fenstern - Bestandaufnahme vom VFF (23.3.2021)
Kein anderes Bauteil entwickelte sich in den letzten Jahrzehnten qua­li­tativ so schnell wie das Fenster - davon ist der Verband Fenster und Fassade (VFF) überzeugt und verweist dazu auf folgende Neuerungen und aktuelle Highlights.

Boden-Unikat mittels Arturo Concreta im Hamburger Schüco-Showroom (3.3.2021)
Im 16. Stock des Watermark Towers, dem aktuell höchsten Büroturm der Hamburger HafenCity, residiert Schüco mit Showroom, Eventfläche, Loungebereich und offener Bürolandschaft in Kombination mit einem beeindruckenden Blick über die Hansestadt.

Wendetüren aus großformatigen Fassadenelementen für den Zugang zur Terrasse (17.2.2021)
Modernität muss nicht zwangsläufig in eine „weiße Kiste“ münden - das beweist ein vom Architekturbüro Scholz gestaltetes Einfamilienhaus südlich von Hamburg. Ein bemerkenswertes Detail ist dabei das große Fassa­den­element vom Wohnraum zur Terrasse.

Schücos Innenrollo Integralmaster nun auch in Pfosten-Riegel-Fassaden verdeckt liegend integrierbar (10.2.2021)
Integralmaster ist grundsätzlich ein bereits bekanntes Rollosystem, das sich in die Glasleisten von Schücos Aluminium-Fenstersystemen integrieren lässt. Neu ist nun die Option, das Rollo auch in Pfosten-Riegel-Kon­struk­tio­nen von Schüco integrieren zu können.

Vollständig in Schücos Fassaden- und Fenstersysteme integriertes, außen liegendes Rollosystem (8.2.2021)
Mit dem Sonnenschutzsystem AB ZDS rundet Schüco sein Angebot für außenliegende Sonnenschutzmaßnahmen ab: AB ZDS ist ein textiles, vollständig in die hauseigene Fassaden- und Fenstersysteme inte­grier­bares, außen liegendes Rollosystem.

Hybrides Lüftungskonzept für Klassen- und Büroräume à la Schüco (7.1.2021)
Um eine konstant hohe Luftqualität in geschlossenen Räumen zu er­mög­li­chen, kombiniert Schüco zwei Lüftungskonzepte - die mecha­ni­sche, dezen­trale Lüftung mit Wärmerückgewinnung und die natürliche Fensterlüftung in Kombination mit einem Fensterantrieb.

Impressum | Datenschutz © 1997-2021 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)
ANZEIGE