Baulinks > Türen

Baulinks-Portal: Türen

117 Seiten über Flucht- und Rettungspläne (23.2.2020)
Im Brand- und Gefahrenfall sind Flucht- und Rettungswege die wichtigsten Bereiche eines Gebäudes. Um ihre Funktion im Notfall erfüllen zu können, müssen sie gut geplant, ausgeführt und betrieben werden. weiter lesen

German Windows mit Holzfenstern nun auch in Süddeutschland präsent: Vertriebler dringend gesucht! (19.2.2020)
Ab sofort bietet German Windows (GW) seine Holzfenster und -türen auch in Bayern und Baden-Württemberg an. Um hier der Nachfrage gerecht werden zu können, sucht das Familienunternehmen in diesen Bundesländern insbesondere Vertriebsprofis. weiter lesen

Fenster- und Haustüren-Hersteller Bayerwald insolvent (19.2.2020)
Die Bayerwald - Fenster Haustüren GmbH hat beim Amtsgericht Passau einen Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens gestellt. Zur Sicherung des Schuldnervermögens vor nachteiligen Veränderungen wurde eine vorläufige Insolvenzverwaltung angeordnet. weiter lesen

Servicepakete von Teckentrup, wenn's kompliziert wird (17.1.2020)
Montageaufträge, die vom üblichen Leistungs-Portfolio abweichen, und besondere Wünsche von Architekten und Bauherren können selbst für Ein­bau­profis zur Herausforderung werden. Vor diesem Hintergrund hat Teckentrup maßgeschneiderte Servicepakete entwickelt. weiter lesen

Farben bis ins Schlüsselloch: Design-Serie „Look & Feel“ von CES für den gehobenen Innenausbau (16.1.2020)
Nüchterner Einheitslook in Edelstahloptik rund ums Türschloss muss (nicht mehr) sein. Bei Türbeschlägen und Türgriffen geht der Trend immer mehr zu dezenten, dunklen Farbtönen mit speziell veredelten, matten Oberflächen. weiter lesen

Neuartige Fluchttürsteuerung per Touch-Display von Assa Abloy (16.1.2020)
Für ihre Rettungswegtechnik ePED (electrically controlled Panic Exit Device) hat Assa Abloy ein kompaktes Türterminal mit Touch-Display entwickelt. Das Gerät vereint alle relevanten Steuerungselemente hinter einem kleinen Bildschirm. weiter lesen

Elektronischer Türöffner als Alternative zum Schlüssel (16.1.2020)
Elektronische Türöffner sind darauf ausgelegt, für mehr Komfort und Sicherheit in der Türkommunikation zu sorgen - das gilt auch für pri­va­te Wohnhäuser. Verliert beispielsweise ein Kind seinen Electronic-Key, lässt sich der zugehörige Code einfach aus dem Empfänger löschen. weiter lesen

Novoferm kooperiert mit KIWI (16.1.2020)
Novoferm hat eine Kooperation mit der KIWI.KI GmbH gestartet, die im Bereich der digitalen Türzugänge aktiv ist. Ziel der Zusammenarbeit ist die Integration des KIWI-Systems in die Novoferm-Produkte. Digital zu öffnende Stahltüren sollen Mitte 2020 auf den Markt kommen. weiter lesen

Siegenia hat Unterstützung von Türenherstellern ausgebaut (16.1.2020)
Haustüren sind für viele vorrangig die Visitenkarten von Häusern; neben einem ansprechenden Design müssen sie aber immer mehr Sicher­heits- und Komfortaspekte erfüllen - von der automatischen Verriegelung, über die Smart-Home-Einbindung, bis zur Dichtheit. weiter lesen

VPB empfiehlt: Innen(!)türen in der Heizperiode systematisch schließen (15.1.2020)
„Türen sind mehr als reine Dekoration. Sie sind visuell, thermisch, akus­tisch und olfaktorisch trennende Bauteile, die ihre Funktion allerdings nur erfüllen können, wenn sie geschlossen sind.“ weiter lesen

Neue Feststellanlagen von ECO Schulte zur Trennung von Rauch- und Brandabschnitten (15.1.2020)
ECO Schulte hat eine neue Generation Feststellanlagen gelauncht. Die FSA III EFR ist eine elektromagnetische Feststellanlage mit integriertem Rauch­melder für einflügelige Türen; die FSA III SR-EFR ist für zwei­flü­gelige Tür­anlagen konzipiert. weiter lesen

Eclisse 40 Collection: Wandbündige Türen mit designstarken Türzargen (14.1.2020)
Eclisse hat mit Eclisse 40 eine gesamtheitliche Kombination aus Tür­zarge, Türblatt und Türdrücker entwickelt, die im Design neue Wege beschreitet. Insbesondere die einerseits minimalistische und anderer­seits veredelte Zarge steht dabei im Mittelpunkt. weiter lesen

Barrierefreie Raumspartür von Küffner weiterentwickelt (14.1.2020)
Küffners Raumspartür RST ermöglicht Menschen mit Gehhilfe, Rollator oder Rollstuhl die selbstständige Nutzung. Die mehrfach ausgezeichnete Tür ist behindertengerecht, weil sie sich ohne unfallträchtiges Manövrieren und fremde Hilfe öffnen und schließen lässt. weiter lesen

Warum eine Schiebetür mit faltbarem Türblatt? (14.1.2020)
In der Produktgruppe „Arch+ Selektion“ vereint Scrigno alle Produkte, die in Design und/oder Anmutung besondere Akzente setzen. Geradezu prädestiniert für diese Produktgruppe ist die Applauso mit ihrem kom­bi­nierten Schiebetür-Drehflügel-Holztürblatt. weiter lesen

AD UP: Schücos Plattformkonzept für Aluminiumtüren (13.12.2019)
Schüco hat mit AD UP (Aluminium Door Universal Platform) ein ein­heit­liches Plattformkonzept für Aluminiumtüren entwickelt, welches die tech­ni­schen Voraussetzungen für ein breit aufgestelltes Türangebot mit viel­fäl­ti­gen technischen Zusatzfunktionen bietet. weiter lesen

KITA-Express-Programm für Fingerschutztüren neu von Küffner (12.12.2019)
Um bei der Sanierung bzw. dem Umbau von KITAs oder Kinderstationen in Krankenhäusern kurzfristig reagieren zu können, fertigt Küffner im Rahmen seines KITA-Express-Programms Komplett-Sets mit Finger­schutz­türen in nur 15 Arbeitstagen. weiter lesen

Rahmenlose Brandschutz-Ganzglastür von Promat (12.12.2019)
Promat, eine Marke der Etex Building Perfomance GmbH, hat 2019 eine feuerhemmende Ganzglastür auf den Markt gebracht. Sie kommt ohne um­lau­fen­de Profilkonstruktionen aus und wird mit einer Feuer­wider­stands­dauer von bis zu 30 Minuten ausgewiesen. weiter lesen

Brand-/Rauchschutz für den horizontalen Einbau (12.12.2019)
Im Brandfall stellen ungesicherte Durchstiege in Geschossdecken eine mit­unter gern übersehene Gefahr dar. Denn Feuer und Rauch können sich durch normale Öffnungen im Gebäude leicht ausbreiten. Feuer- und Rauch­schutz­türen sind jedoch nur für den vertikalen Einbau zugelassen. weiter lesen

CE-Norm EN 16034 nach Ablauf der Koexistenzphase zum Teil(!) nun verpflichtend (12.12.2019)
Die Brandschutzproduktnorm EN 16034 für Fenster, Türen und Tore mit Feuer- und/oder Rauchschutzeigenschaften wurde am 1. November 2016 europaweit für Tore und Außentüren eingeführt. Am 1. November 2019 endete die Koexistenzphase - zumindest teilweise. weiter lesen

TCS-Außentürstationen online konfigurieren und in 3 bis 5 Tagen in Betrieb nehmen (15.8.2019)
TCS hat für seine Außenstation einen 3D-Produktkonfigurator online gestellt. Mit dem Konfigurator lassen sich Außentürstationen auf Maß konfigurieren und zur Kontrolle dreidimensional am Bildschirm drehen. weiter lesen

Clavis und Nordic: Neue Randi-Türdrücker in skandinavischem Architektendesign (3.4.2019)
Mit Clavis und Nordic hat ECO Schulte zwei neue Türdrücker von Randi im Programm, die beide in die Türsystemtechnik von ECO integriert und voll kompatibel sind. weiter lesen

KfW-Förderung zum Einbruchschutz erweitert (2.4.2019)
Zum 1. April.2019 hat die KfW ihre Förderbedingungen zum Ein­bruch­schutz in Programm „Einbruchschutz - Investitionszuschuss“ (455-E) angepasst. Das Merkblatt zu den förderfähigen Ein­bruch­schutz­maß­nah­men und die dazugehörige Anlage der Technischen Min­dest­an­for­de­run­gen wurden überarbeitet. weiter lesen

SafeRoute: Fluchtwegsicherung à la Dormakaba mit zubuchbaren Funktionen (2.4.2019)
Türen in Flucht- und Rettungswegen müssen sich jederzeit problemlos öffnen. In diesem Sinne hat Dormakaba das Flucht­weg­siche­rungs­sys­tem SafeRoute entwickelt, das auf der „Dorma connect and work“-(DCW-)Tech­no­lo­gie aufsetzt. Diese ermöglicht die Zusammenführung aller Sicherheits- und Komfortfunktionen. weiter lesen

Stealth.Key - der weltweit erste, kopiergeschützte Schlüssel dank 3D-Metall-Druck (14.11.2018)
Durch die steigende Anzahl von 3D-Druckern wächst die Gefahr, dass Sicherheitsschlüssel vergleichsweise unaufwändig kopiert werden können. So ist es mittels eines digitalen Fotos möglich, die Logik eines konventionellen Schlüssels so aufzubereiten, dass ein Duplikat mit einem 3D-Hobby-Dru­cker hergestellt werden kann. weiter lesen

Wingburg ergänzt seine Zargen für wandbündige Drehflügeltüren um integrierten Einzugsdämpfer (13.11.2018)
Wingburg hat seit diesem Jahr mit Kontura ein Einbauelement im Pro­gramm, das den zargenlosen, flächenbündigen Einbau von Drehtüren ermöglicht und ohne sichtbare Verkleidung oder überflüssige Details auskommt. weiter lesen

Müssen Klingelschilder an Mietshäusern anonymisiert werden? Wohl nicht grundsätzlich! (21.10.2018)
Mitte Oktober kochte in den Medien die Frage hoch, ob Klingel- und ggf. auch Briefkastenbeschriftungen an Mietshäusern aufgrund der europäi­schen Datenschutzgrundverordnung (DSVGO) anonymisiert werden müssen. weiter lesen

FSB 1262 von Shigeru Ban, ein Türdrücker im Carbon-Zeitalter (11.5.2018)
Carbon oder Aluminium? Der japanische Architekt und Pritzker-Preis­trä­ger Shigeru Ban hat sich bei der Entwicklung von Türdrückern für bei­des ent­schieden. Sein FSB 1262 kombiniert eine Handhabe aus Carbon mit einem Drückerhals aus Aluminium. weiter lesen

Auf „8-Uhr“: Neuer mechanischer Kaba-Zylinder ermöglicht zeitlich begrenzten Zutritt für Servicepersonal (7.12.2017)
Mit dem neuen mechanischen Zylinder Kaba expert plus mit SAT-Funktion (Secure Access Temporary) können Wohnungsinhaber durch einen kleinen Dreh des Schlüssels Dritten einen zeitlich begrenzten Zutritt gewähren. weiter lesen

Roter Teppich vorm Palais Vest ... oder: Sauberlaufzone vorm modernsten Ruhrpott-Shopping-Center (7.9.2017)
Im Herzen von Recklinghausen steht das Palais Vest, eines der mo­derns­ten Shopping-Center im Ruhrgebiet. Zur Sicherstellung eines sau­beren Ambi­entes kommen Eingangsmattensysteme zum Einsatz, die für mehr als 2.000 Begehungen pro Tag ausgelegt wurden. weiter lesen

Doppelverglastes Alu-Rohrrahmen-Türblatt à la Feco: hoch schalldämmend und flächenbündig (19.12.2016)
Mit der neu entwicklelten, flurseitig flächenbündigen Alurahmen-Glas­tür A75 rüstete Feco den Neubau des Microsoft Headquarters in Mün­chen aus. Das Türelement der Schallschutzklasse 3 kann optional mit einer Ja­lousien im Türblattzwischenraum ausgestattet werden. weiter lesen

M500: FSBs nächste Ausbaustufe im Zutrittsmanagement (5.10.2016)
Nach M100 und M300 hat FSB nun mit M500 ein ausgewachsenes Zu­tritts­managementsystem vorgestellt. Wie schon bei den älteren Ver­sio­nen setzen die Ostwestfalen auch bei dem großen System auf die for­mal-ästhetische Qualität ihres umfangreichen Sortiments. weiter lesen

Bombensicherer Fassadenabschluss per Sicherheitskarusselltür von Dormakaba (4.10.2016)
Die neue Sicherheitskarusselltür Geryon protect SRD-M01 von Dorma­kaba ist dafür ausgelegt, den Druckwellen üblicher Autobomben stand­halten zu können. Andererseits ermöglicht sie eine zuverlässige Verein­zelung im Rah­men eines Zutrittkontrollsystems. weiter lesen

Siedle-Lieferbox mit App für Paketempfang trotz Abwesenheit (3.6.2016)
Die Lieferbox von Siedle wurde für den komfortablen und sicheren Empfang von Paketen auch bei Abwesenheit entwickelt. Klingelt der Paketbote, wird der Türruf incl. Videobild über die Siedle App auf dem Smartphone oder Tablet-PC des Empfängers angezeigt. weiter lesen

Universal Design - Chancen und Konsequenzen (nicht nur) für Türen und Tore (12.7.2012)
Universal Design (UD) – ist das nur ein Trend oder auch eine echte Zu­kunftsaufgabe für die Tür- und Torbranche? Der Begriff steht für ein Konzept, Produk­te für eine größtmögliche Gruppe von Menschen einfach und nachhaltig zu entwickeln. weiter lesen

CE-Check für Fenster und Außentüren (30.3.2010)
Seit dem 1. Februar 2010 muss das CE-Zeichen auch auf Fenstern und Außentüren angebracht werden. Das Verfahren ist bei Architekten und Bauherren weitgehend unbekannt, und die Ermittlung der Leistungseigenschaften der Bauteile durch Messung, Berechnung oder Tabellenverfahren ist komplex. Deshalb hat das ift Rosenheim den CE-Check entwickelt, mit dem die Normenkonformität, die formale Richtigkeit der CE-Kennzeichnung sowie vorhandene Qualitätssysteme bestätigt werden. weiter lesen

Impressum | Datenschutz © 1997-2020 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)
ANZEIGE