Baulinks > Türen > Türtechnik

Baulinks-Portal: Türtechnik

Zur den Türtechnik zählen hier Türschließer, Türverriegelungen und Türschlüsser sowie im erweiteren Sinne Zutritts- bzw. Zugangskontrolle

Bauträger muss Schließplan der WEG aushändigen (17.10.2018)
Auch ohne ausdrückliche vertragliche Regelung muss ein Bauträger die Schließkarte und den Schließplan einer Wohnanlage an die Woh­nungs­ei­gen­tü­mer­ge­mein­schaft (WEG) aushändigen. Dabei handelt es sich um eine sogenannte Nebenpflicht des Bauvertrages. weiter lesen

Elektronische Türdrücker bzw. Türbeschläge von Uhlmann & Zacher auch der robusten Art (17.10.2018)
Uhlmann & Zacher hat in Essen elektronische Türdrücker / Türbeschläge vorgestellt, die besonders anpassungsfähig sind und nun auch mit Kurz­schild geliefert werden können. weiter lesen

Zutritt - auch spontan - per Lichtsignal aus dem Smartphone und via Web oder App administrierbar (17.10.2018)
Mit L700 LightAccess Pro hat FSB eine elektronische Zutrittskontrolle vorgestellt, die Smartphones als „vernetzte Schlüssel“ verwendet und sich für eine Vielzahl von gewerblichen und privaten An­wen­dungs­sze­narien eignet. weiter lesen

Brigitte Vöster-Alber seit 1968 geschäftsführende GEZE-Gesellschafterin (8.7.2018)
Am 1. Juli 2018 feierte die geschäftsführende Gesellschafterin der GEZE GmbH, Brigitte Vöster-Alber, ihr 50. Chefjubiläum: Seit 1968(!) steht sie an der Spitze des Unternehmens, das mit derzeit fast 3.000 Mitarbeitern global aufgestellt ist. weiter lesen

ift-Fachinformation EL-03/1 „Smart Home mit modernen Bauelementen“ (3.7.2018)
Es ist nur konsequent, dass Bauherren und Investoren den Komfort und die Sicherheit, die die Digitalisierung verspricht, in Verbindung mit Fenstern, Rollladen- und Sonnenschutzsystemen sowie Haustüren zu­neh­mend gerne einsetzen wollen. weiter lesen

CESeasy: Neue Produktfamilie von CES für digitale Kurz- und Langzeit-Schlüssel (26.6.2018)
Nicht in Nürnberg, sondern in Frankfurt hat CES die neue Produktfamilie CESeasy vorgestellt. Die Cloud-basierte Schlüssel- und Schloss­ver­wal­tung inklusive Türsteuerung mittels digitaler Schlüssel setzt auf Smart­phones und Bluetooth Low Energy (BLE). weiter lesen

SmartConnect door: Video-Türsprechanlage vom Verriegelungsspezialisten Fuhr (26.6.2018)
Mit der Video-Türsprechanlage SmartConnect door will FUHR seine Ak­ti­vi­tä­ten im Bereich „SmartDoor“ ausbauen. Den Grundstein dazu legte FUHR mit dem WLAN-basierten Zutrittskontrollsystem SmartConnect easy, das per Smartphone über eine App bedient wird. weiter lesen

Zweifarbige Türdrücker mit matten Oberflächen und reduziertem „mini“-Design (11.5.2018)
Oberflächen sind bei Hewi ein eigenständiger Bereich des Pro­dukt­de­signs. In der Edition „matt“ versammelt das Unternehmen Oberflächen, welche die Sinne ansprechen wollen und gleichzeitig Raum für Individualität schaffen können. weiter lesen

FSB 1262 von Shigeru Ban, ein Türdrücker im Carbon-Zeitalter (11.5.2018)
Carbon oder Aluminium? Der japanische Architekt und Pritzker-Preis­trä­ger Shigeru Ban hat sich bei der Entwicklung von Türdrückern für bei­des ent­schieden. Sein FSB 1262 kombiniert eine Handhabe aus Carbon mit einem Drückerhals aus Aluminium. weiter lesen

GEZEs Türdämpfer ActiveStop nun auch als aufliegende Variante (11.5.2018)
Sanftes Stoppen, komfortables Offenhalten, leises Schließen - dafür steht die Türdämpfung ActiveStop, die GEZE zunächst als Tür-inte­grier­te Va­rian­te vorgestellt hatte. Die neue, aufliegende Variante bietet sich insbesondere für die Nachrüstung an. weiter lesen

Wie Simonswerk Ganzglastüren flächenbündig in Szene setzt (11.5.2018)
Mit dem Türband Tectus Glas (Tectus TEG 310 2D) verändert Simons­werk das bekannte klassische Erscheinungsbild von Ganzglastüren grundsätzlich, indem erstmalig Türblatt, Zarge und Bandsystem auf einer Ebene liegen. weiter lesen

Erster Türantrieb von WindowMaster bietet sich u.a. auch für Brandschutzkonzepte an (10.5.2018)
Als Hersteller von Systemen für die natürliche kontrollierte Lüftung und den Rauchwärmeabzug hat WindowMaster jetzt erstmals auch einen Türantrieb im Programm. Der WMD 820 kann auch im Brandfall zügig für den not­wen­digen Lufteinlass sorgen. weiter lesen

Skalierbares Smart Oknoplast steuert Fenster, Haus- und Terrassentüren sowie Rollläden (10.5.2018)
„Smart Oknoplast“ nennt der international aufgestellte Fenster- und Tü­ren­her­steller Oknoplast sein Smart Home-System. Es basiert auf Kom­po­nen­ten von Somfy und wird in verschiedenen Paketen angeboten. weiter lesen

Siegenias Art, Haus- und Schiebetüren sowie Fenster und Lüfter per WLAN zu steuern (10.5.2018)
Mit Siegenias Comfort App lassen sich die hauseigenen motorischen Antriebe und Lüftungssysteme via Smartphone oder Tablet bedienen und überwa­chen. weiter lesen

„Alexa, ist die Haustür abgeschlossen?“ Zutrittskontrolle von Fuhr mit SmartHome-Funktionen (10.5.2018)
Fuhr hat sein WLAN-basiertes Zutrittskontrollsystem SmartConnect easy um neue Funktionen erweitert und damit den Bedienkomfort verbessert. Bisher war es schon möglich, hauseigene Motorschlösser mit Hilfe einer App zu öffnen und zu verwalten. weiter lesen

Stößelkontakte versorgen Türblätter kabellos mit elektrischer Energie (10.5.2018)
Die allgemeine Smart Home-Entwicklung macht vor Türen nicht halt - aber dazu brauchen diese eine elektrische Verbindung, die wiederum nicht fix verdrahtet sein kann, weil nun mal das Türblatt bewegt und mitunter aus den Angeln genommen werden muss. weiter lesen

Solid C 7.140: Verdeckt liegendes Türband für Aluminiumhaustüren à la Roto (10.5.2018)
Türenbauer verwenden schon seit vielen Jahren Aufschraub- und Rol­len­bän­der aus dem Roto-Solid-Sortiment für die Verbindung von Tür­rah­men und -flügel. Seit Kurzem findet sich nun mit dem „Solid C 7.140“ auch ein verdeckt liegendes Türband für Aluminium-Haustüren im Roto-Programm. weiter lesen

Oberflächenveredelung in Messing, Kupfer, Alt-Bronze und Schwarz à la Eco Schulte (10.5.2018)
Für anspruchsvolle Bauprojekte wünschen sich Architekten, bis ins kleinste Detail technische und dekorative Elemente planen und aus­wäh­len zu kön­nen. weiter lesen

Innenliegender Türschließer von Eco Schulte jetzt auch für schwere Türen (9.5.2018)
Mit dem innenliegenden Türschließer ITS 630 erweitert ECO Schulte sein Angebot für mittlere und schwere Türen - gemeint sind Türen bis 200 kg und 1.400 mm Türflügelbreite. weiter lesen

Elektrischer Fluchttüröffner FT300 (neu von GEZE) geeignet u.a. für Brandschutztüren (9.5.2018)
Elektrische Türöffner sind an hochfrequentierten Türen nützliche Helfer. Der neue Fluchttüröffner FT300 von GEZE ist nach DIN EN 14846:2008 für den Einsatz an Brandschutztüren zugelassen. Er ist in der Lage, Türen auch unter Vorlast bis 500N bei vollem Falleneingriff zu öffnen. weiter lesen

Türtechnik von KFV für bis zu 3 m hohe Notausgangs- und Paniktürverschlüsse (9.5.2018)
KFV bietet jetzt Türtechnik für ein- und zweiflügelige Notausgänge und Paniktüren aus Metall an, die bis zu 3 m hoch sein können - und das ganz ohne Einsatz von Sonderrahmenteilen. Realisieren lassen sich damit sowohl einwärts als auch auswärts öffnende Flügel. weiter lesen

Neue Panik-Griffstange von Fuhr für Fluchttürverschlüsse (9.5.2018)
Die neue Panik-Griffstange von Fuhr verfügt über eine Zulassung zur Ver­wen­dung mit den hauseigenen Fluchttürverschlüssen und steht als Version für den Gang- und Standflügel zur Verfügung - geprüft und zertifiziert ge­mäß EN 1125. weiter lesen

Anti-Panik-Verriegelungen panicLock von Winkhaus auf Alarmanlagen aufschaltbar (9.5.2018)
Winkhaus Türtechnik zeigte in Nürnberg seine Anti-Panik-Ver­rie­ge­lun­gen panicLock zur Sicherung von Flucht- und Rettungswegen an ein- und zwei­flü­ge­li­gen Exponaten. Beide Mustertüren waren mit neuen elektronischen Schlosskontakten versehen, die optional als Ergänzung zu den Anti-Pa­nik-Ver­rie­ge­lun­gen erhältlich sind. weiter lesen

Kostengünstiges Fluchtwegterminal als Stand-Alone-Lösung à la ECO Schulte (9.5.2018)
Mit dem FT3 Basis bietet ECO Schulte nun ein Fluchtwegterminal an, das autark - also ohne eine Vernetzung mit der Gebäudeleittechnik - funk­tio­niert. Es empfiehlt sich insbesondere für die Nachrüstung. weiter lesen

DoorEXitCONtroller: Preisgünstige, aber wirksame Art, Notausgangstüren zu sichern (9.5.2018)
Immer wieder beklagen Unternehmen Schäden in Milliardenhöhe, die ihnen durch Diebstahl und Warenschwund entstehen. Insbesondere ungesicherte Notausgangstüren sind Dieben ein willkommenes Schlupfloch. weiter lesen

Update für blueCompact, das elektronische Schließsystem für kleinere Betriebe und Wohnhäuser (8.5.2018)
Den Zutritt nur für bestimmte Tage und Uhrzeiten gewähren oder Tage im Voraus planen, wer an welchem Tag während des anstehenden Urlaubs nach dem Rechten sehen kann - das ermöglicht Winkhaus mit dem ak­tuel­len Software Update 2.0.0 für blueCompact. weiter lesen

Riegelschaltkontakte melden Bewegungen im Schließblech (8.5.2018)
Egal, ob nun eine Tür automatisch oder mit einem Schlüssel betätigt wur­de - den neuen Riegelschaltkontakten von Winkhaus bleibt es nicht ver­bor­gen. Als Reed-Sensoren sitzen sie unauffällig im Schließblech und lassen sich mit Alarm- oder Einbruchmeldeanlagen kombinieren - das lässt sich auch nachrüsten. weiter lesen

KFV One treibt die Modularität einer Mehrfachverriegelung auf die Spitze (8.5.2018)
Mit dem Modulsystem KFV One sollen sich die Prozesse bei der Türen­fer­ti­gung und -montage markant vereinfachen. Neben den logistischen As­pek­ten wurde KFV One auch hinsichtlich Design, Sicherheit, Kom­fort­be­die­nung, Energieeffizienz und Nachrüstung optimiert. weiter lesen

Mehrfachverriegelung GU-Secury Automatic3 TEOR wie vom Landgericht Frankfurt gefordert (8.5.2018)
Die neue GU-Secury Mehrfachverriegelung Automatic3 TEOR von Gretsch-Uni­­tas schafft den Spagat: Die Haustür ist von außen ver­schlos­sen, kann aber von innen jederzeit ohne Schlüssel geöffnet werden. weiter lesen

Drei-Fallenschloss auch für Aluminiumtüren von Drutex (8.5.2018)
Drutex liefert inzwischen die Aluminiumtüren der Serien MB-45, MB-70, MB70HI und MB-86SI standardmäßig mit dem vollautomatischen 3-Fal­len­schloss von Maco aus. Bis Ende 2017 waren nur die PVC-Türen von Drutex damit ausgerüstet. weiter lesen

115 Jahre BKS (8.5.2018)
Die BKS GmbH hat sich mit Schlössern, Schließzylindern, Schließ­an­la­gen, Objekt- und Fluchttürbeschlägen international einen Namen ge­macht. Heu­te arbeiten im Stammwerk im rheinländischen Velbert ca. 590 Mitarbeiter in Entwicklung, Produktion und Verwaltung auf einer Fläche von rund 60.000 m². weiter lesen

150 Jahre KFV (12.1.2018)
Was heute ein wichtiger Bestandteil der Siegenia Gruppe ist, nahm 1868 seinen Anfang, als Karl Fliether im Alter von 16 Jahren in Velbert eine Schlossschmiede eröffnete. Mit Ideenreichtum und Geschäftssinn entwi­ckelte er sein Unternehmen vom Handwerks- zum Industrie­unter­nehmen. Über insgesamt vier Generationen hinweg machte sich KFV als Familien­betrieb einen guten Namen. weiter lesen

Auf „8-Uhr“: Neuer mechanischer Kaba-Zylinder ermöglicht zeitlich begrenzten Zutritt für Servicepersonal (7.12.2017)
Mit dem neuen mechanischen Zylinder Kaba expert plus mit SAT-Funktion (Secure Access Temporary) können Wohnungsinhaber durch einen kleinen Dreh des Schlüssels Dritten einen zeitlich begrenzten Zutritt gewähren. weiter lesen

Roto kündigt wegen „Kostenexplosion“ auf dem Rohstoffmarkt robuste Preiserhöhung an (16.11.2017)
Im Rahmen des 12. Internationalen Fachpressetages kündigte Rotos Vor­standsvorsitzender Dr. Eckhard Keill Preiserhöhungen von rund 6,8% an, denn die Ertragssituation sei „äußerst unbefriedigend“. weiter lesen

Roto über den internationalen Bau-, Fenster- und Türenmarkt sowie Roto (16.11.2017)
Obwohl die Roto-Gruppe 2017 nicht alle selbst gesteckten Ziele im vollen Umfang erreicht, zeigten sich die Protagonisten auf dem 12. Internationa­len Fachpressetag zufrieden. Prognostiziert wird für 2017 ein Gesamt­umsatz von rund 630 Mio. Euro. weiter lesen

Roto verlängert Vertrag mit Dr. Keill und kauft Berliner Firma für ein „völlig neues Servicekonzept“ (29.10.2017)
Der Aufsichtsrat der Roto Frank AG hat die Verlängerung des Vertrags mit dem Vorstandsvorsitzenden Dr. Eckhard Keill beschlossen. Außer­dem über­nimmt Roto die Wollenberg GmbH. Das Engagement stellt das erste konkrete Resultat eines „völlig neuen Servicekonzeptes“ dar, betont Dr. Keill. weiter lesen

„Türlösungen für den Objektbereich“ - eine neue Broschüre für Architekten von Assa Abloy (8.9.2017)
Jedes Gebäude ist anders, dennoch gibt es generelle bauaufsichtliche, gesetzliche und normative Vorgaben hinsichtlich Sicherheit, Komfort und Schutz zu beachten - und das gilt auch für Türen. weiter lesen

Smarte, steckerfertige Türtechnik-Sets von KFV für Haustüren (8.9.2017)
KFV hat neue Plug & Play-Sets mit Mehrfachverriegelungen und A-Öff­nern für die sichere und bedienungsfreundliche Ausstattung von Haus­türen auf den Markt gebracht. Sie lassen sich optional auch in Smart Home-Anlagen einbinden. weiter lesen

Schlüsselloser Zugang dank Smartphone-Anbindung per BlueCon von Schüco  (8.9.2017)
Schüco ermöglicht mit dem Zutrittskontrollmodul BlueCon via Smart­phone mit Bluetooth eine schlüssellose Entriegelung der Haustür. Das im Türfalz verdeckt liegende Modul prüft bei Annäherung die Zutritts­berechtigung. weiter lesen

Touch to open-Türen mit souveräner Ausstrahlung in einem großzügigen Architektenhaus (5.9.2017)
Mit viel Liebe zum Detail entstand in Herdecke ein bemerkenswertes Archi­tektenhaus. Dort kamen u.a. erstmals Türschlösser zum Einsatz, die ledig­lich über die Berührung eines in das raumhohe Türblatt einge­lassenen Kon­taktgriffes geöffnet werden. weiter lesen

VBH-Hauptgesellschafter Trenev will esco Metallbausysteme übernehmen (22.8.2017)
Victor Trenev, seit 2015 Mehrheitsgesellschafter der VBH Holding GmbH, will mit einem weiteren privaten deutschen Partner die Esco Metallbausysteme GmbH übernehmen. Das Unternehmen soll auch weiterhin partnerschaftlich mit der VBH verbunden bleiben weiter lesen

CES konsolidiert Tochtergesellschaften (6.8.2017)
CEStronics GmbH und CESlocks GmbH mit der Muttergesellschaft C.Ed. Schulte GmbH Zylinderschlossfabrik (CES) verschmolzen. weiter lesen

Neue Freilauftürschließer von ECO Schulte mit integriertem Rauchmelder oder Alarmleitung (7.3.2017)
Mit der neuen FTSR-Generation hat ECO Schulte sein Freilaufschließer-An­gebot gründlich überarbeitet. Dabei wurden die Funktionseinheiten für Frei­lauf und sicheres Schließen konstruktiv getrennt, was die An­passung an die jeweiligen Anforderungen vereinfacht. weiter lesen

NR-32 UniSafe: Neuer Fingerschutz à la Athmer für alle Türsysteme geeignet (7.3.2017)
Mit dem NR-32 UniSafe hat Athmer ein neues Fingerschutzsystem ent­wi­ckelt. Die Neukonstruktion ermöglicht eine 100-prozentige Tür­spalt­ab­deckung - auch an der Türunterkante. weiter lesen

Smart Entrance - Erstkontakt: Türöffnen neu gedacht (6.3.2017)
Smart Entrance by Pollmeier verändert durch sein Touch to open-Konzept die Art, einen Raum zu betreten. Es kombiniert hochwertige Mechanik mit schlichter Eleganz und macht es möglich, Türen lediglich durch Berührung einer Grifffläche zu entriegeln. weiter lesen

Geze beschert dem Rollan-Schiebetürsystem einige Detailverbesserungen (19.12.2016)
Das Beschlagsystem Rollan NT von Geze ist für 40 bzw. 80 kg schwere Schiebetüren ausgelegt. Dank eines neuen Rollenwagens lassen sich Rol­lan-Schiebetüren bemerkenswert leicht bewegen. Eine weitere Neue­rung ist die ein- bzw. beidseitige Einzugsdämpfung. weiter lesen

Bestandsschutz: Neue Kaba Mechatronikzylinder mit der Sicherheit aus zwei Welten (11.10.2016)
Das neue Kaba Mechatronikzylinder-Sortiment verbindet die elektronische Zutrittskontrolle mit der Welt der Mechanik und lässt sich in bestehende Kaba Schließanlagen einbinden. Bestehende Schlüssel werden dazu mit einem RFID Transponder Chip bestückt. weiter lesen

Test: Jede zweite Türsicherung ist schnell geknackt (15.4.2016)
Die Stiftung Warentest hat für die Februar-Ausgabe ihrer Zeitschrift test geprüft, wie gut Riegel und Schlösser Einbruchversuchen trotzen. Das Ergebnis: Egal ob Quer- oder Vertikalriegel, Kastenzusatzschlösser oder Bandsicherungen, 9 von 15 Türsicherungen sind „mangelhaft“, in jeder Kategorie mindestens eine. weiter lesen

Türdämpfung - schonender Türkomfort à la Geze ActiveStop (14.4.2016)
Sanftes Stoppen, komfortables Offenhalten, leises Schließen: Mit Active­Stop hat Geze ein neues Komfort-Addon für Drehtüren vorgestellt, mit dem sich die Nutzung von Türen erleichtern und Material schonen lässt. Die Tür­dämpfung ist recht unauffällig in das Türblatt zu integrieren. weiter lesen

Nur 7 cm hoch: Neuer Antrieb von Dorma für teilautomatisierte Türen (14.4.2016)
Dorma hat mit dem ED ESR ½ einen Antrieb für zweiflügelige Türen vor­ge­stellt, wobei nur der Gangflügel automatisiert ist. Der Antrieb bie­tet sich als kostengünstige Alternative für Einbausi­tua­tio­nen an, die keine zwei auto­ma­tisierten Türflügel benötigen. weiter lesen

Dr. Hahns Türband 4 Inductio überträgt Energie und Daten induktiv - auch nach 10 Mio. Öffnungszyklen (14.4.2016)
Mehr als ein Jahrzehnt beschäftigte sich der Türbandhersteller Dr. Hahn mit der Frage, ob und wie Energie und Signale über ein Türband geleitet wer­den können. Für das Türband 4 Inductio wurde schließlich ein Über­tra­gungs­weg geschaffen, der Signale bidirektional übermittelt und be­nö­tigte Energie an die Verbraucher weiterleitet. weiter lesen

Neue Geze-Fluchttürverriegelung: panik-, einbruch-, vandalismus-, sabotagesicherer (1.10.2015)
Geze hat die Fluchttürverriegelung FTV 320 als wichtigen Bestand­teil des Geze SecuLogic Flucht- und Rettungswegsystems vorgestellt. In Ver­bindung mit den Türzentralen TZ 320 oder TZ 300 sichert sie Flucht­wege gegen unberechtigtes Begehen ab. weiter lesen

Dictator Türfeststeller ZE inzwischen auch mit 160 mm Hub (12.5.2015)
Bisher waren 90 Millimeter das Maximum an Hublänge beim Dictator Tür­feststeller ZE. Diese reichen aber nicht immer aus, um die Entfernung zwischen Türunterkante und Boden auszugleichen. Daher hat Dictator jetzt den ZE 160 auf den Markt gebracht. weiter lesen

Winkhaus nutzt EnOcean und wibutler zur Überwachung von Fenstern und Türen (13.2.2015)
Unterwegs mit dem Smartphone kontrollieren, ob die Fenster geschlos­sen sind - u.a. das er­möglichen jetzt neue Smart Home-Komponenten von Wink­haus. Die Funkkontakte kommunizieren im weit verbreiteten EnOcean-Funkstandard und sind unter anderem mit wibutler kompa­tibel. weiter lesen

Türöffnungsbegrenzer bremsen aufschlagende Türen und Kosten (28.11.2013)
Türöffnungsbegrenzer verhindern, dass Türen unkontrolliert weit aufschla­gen. Sie können somit dazu beitragen, Schäden an Türen und Türbändern sowie gegebenenfalls an Türlaibungen, angrenzenden Wänden oder Möbeln zu vermeiden. Darüber hinaus reduziert sich die Gefährdung von Per­so­nen - und speziell auch Kindern. weiter lesen

Magnet-Türschwelle mit Gelenkleiste zum Ausgleich von Höhenunterschieden (28.11.2013)
Speziell im Fußbodenbereich kommt es bei Bestandumbauten mitunter zu relativ großen Höhenunterschieden - durch andere Bodenbeläge, eine neue Fußbo­denheizung und/oder die Verbesserung der Trittschalldämmung. Nicht nur für für Men­schen mit Gehbehinderungen ergeben sich damit gefährliche Stolperfallen. weiter lesen

Smarte Türdichtung gegen dicke Raumluft (6.8.2013)
Forscher vom Fraunhofer-Institut für Mikroelek­trische Schaltungen und Systeme IMS haben in Kooperation mit der Firma Athmer ein Türdich­tungs­system entwickelt, das selbständig zur Lüftung beiträgt: Die elek­tronisch gesteuerte Türdichtung der IMS- und Athmer-Ingenieure öff­net oder schließt sich je nach CO2-Menge im Raum. weiter lesen

Resistance Class (RC) löst Widerstandsklasse (WK) ab - Einbruchschutz auf Europäisch (16.11.2012)
Seit 2011 gelten neue Normen für den Einbruchschutz. Die bislang gültigen Klassen WK 1 bis WK 6 wurden von den neuen, europäischen Klassen RC 1 bis RC 6 abgelöst, neue Bestimmungen sind hinzu gekommen. weiter lesen

Neuer Türhaltemagnet hält Brandschutztüren ohne Energieverbrauch offen (9.10.2012)
Der „BX-MDH“ (Magnetic Door Holder) ist ein elektronisch gesteuerter Türhaltemagnet für den Anschluss an das Securiton-Brandmeldesystem „Securi­Fire“. Er besitzt einen Permanentmagneten, der im Normal­betrieb Brandschutztüren offen halten kann, ohne elektrische Energie zu verbrauchen. weiter lesen

Tür als Lautsprecher bzw. Soundzentrale - auch "powered by iPad" (3.3.2011)
dDoor und sDoor heißen die beiden neuen LivingDoors von Mosel Türen mit eingebautem Soundsystem. Die Tür kann im Haus der Zukunft den Ton angeben - und zwar dank eines eingebauten Soundsystems mit 300 Watt Musikbelastbarkeit. Die gesamte Türoberfläche dient dabei als Lautsprechermembran. weiter lesen

Sicherheit bei Flucht- und Rettungswegen (8.9.2010)
Auch wenn die Ausschreibungsunterlagen es nicht ausdrücklich verlangen: Falls eine Außentür in Fluchtwegen Verwendung finden soll, ist darauf hinzuweisen, dass hier nach der harmonisierten Produktnorm DIN EN 14531-1 geregelte Produkte im Konformitätsnachweis 1 am Markt verfügbar sind. weiter lesen

Impressum | Datenschutz © 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE