Baulinks -> Redaktion  || < älter 2018/0679 jünger > >>|  

Elektrischer Fluchttüröffner FT300 (neu von GEZE) geeignet u.a. für Brandschutztüren

Fluchttüröffner FT300
  

(9.5.2018; Fensterbau Frontale-Bericht) Elektrische Türöffner sind an hochfrequentierten Türen nützliche Helfer. An Fluchttüren, die gleichzeitig als Brandschutztür dienen, sind allerdings spezielle Fluchttüröffner gefragt.

Der neue Fluchttüröffner FT300 von GEZE ist nach DIN EN 14846:2008 für den Einsatz an Brandschutztüren zugelassen. Er ist in der Lage, Türen auch unter Vorlast bis 500N bei vollem Falleneingriff zu öffnen. Die Tiefe des Falleneingriffs beträgt 9 mm für zweiflügelige Vollblatttüren. Zugleich bietet der FT300 eine maximale Zuhaltekraft gegen Aufbruch von 10.000 N und lässt sich damit auch als Sicherheitstüröffner verwenden.

Der FT300 passt in alle gängigen Schließbleche und lässt dort auch justieren.

Weitere Informationen zu Türöffnern können per E-Mail an GEZE angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2019 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE