Baulinks > Türen > Türenmarkt

Türen Portal: Türenmarkt

Baulastige Schloss- und Beschlagindustrie könnte mit einem kleinen blauen Auge davonkommen (29.6.2020)
Die Schloss- und Beschlagindustrie meldete für 2019 ein Produktions­vo­lu­men von 7 Mrd. Euro. Insbesondere die Hersteller im Gebäudebereich konnten ihren Anteil erneut ausbauen. weiter lesen

Kneer-Südfenster-Gruppe mit Veränderungen auf der Führungsebene (24.6.2020)
Die Kneer-Südfenster-Gruppe hat Verantwortungsbereiche auf der Führungsebene neu geregelt - auch ausgelöst durch den Ruhestand von Hugo Schairer. weiter lesen

Gretsch-Unitas cancelt Teilnahme an der BAU 2021 (16.6.2020)
Julius von Resch, Geschäftsführer der Gretsch-Unitas-Gruppe, erklärte am 16.6.: „Ich gehe davon aus, dass eine normale BAU mit vielen inter­na­tio­na­len Besuchern auch im Januar 2021 noch nicht möglich sein wird.“ weiter lesen

Novoferm und Velux canceln Teilnahme an der BAU 2021 (15.6.2020)
Sowohl bei dem Systemanbieter von Tür- und Torlösungen sowie Ver­la­de­systemen als auch bei dem Tageslichtspezialisten werden die Messe­teams bereits seit Monaten an den Messeauftritten gearbeitet haben. weiter lesen

Markt für Innentüren erholt sich in Zeitlupe ... und leidet nicht nur an Corona (14.6.2020)
Der Rückgang am Markt für Innentüren in Deutschland, Frankreich, Italien und Großbritannien wird 2020 aufgrund der Corona-Krise wert­mäßig 9,7% betragen. Auch wenn sich der Markt 2021 stabilisiert, so könnte es noch einige Zeit dauern, bis das Marktvolumen wieder das Niveau von 2019 erreicht. weiter lesen

Internationales Fensternetzwerk IFN knackte 2019 erstmals die 600-Millionen-Euro-Marke (4.6.2020)
Die Internationale Fensternetzwerk IFN-Holding AG verbucht für das Geschäftsjahr 2019 eine Umsatzsteigerung von über zwölf Prozent. Alle sieben Unternehmen des Netzwerks trugen dazu bei, dass der Umsatz von IFN um 66 Mio. Euro auf insgesamt 612 Mio. Euro stieg. weiter lesen

Auch Roto sagt Teilnahme an der BAU 2021 ab (12.5.2020)
Mit Roto Frank Fenster- und Türtechnologie (FTT) sagt das nächste große Unternehmen seine Teilnahme an der BAU 2021 in München ab. Im Fokus des Messeauftrittes sollten objektspezifische Beschläge für Aluminiumfassaden, -fenster und -türen stehen. weiter lesen

Schloss- und Beschlagindustrie rechnet mit deutlichen Rückschlägen (13.4.2020)
Die Ausbreitung des Coronavirus hat zu massiven Einbrüchen der natio­nalen und internationalen Wirtschaftstätigkeit geführt. Offenkundig sind auch die Schloss- und Beschlaghersteller davon in einem erheblichen Umfang betroffen. weiter lesen

Bachl Unternehmensgruppe will Bayerwald Fenster und Haustüren retten (13.4.2020)
Die seit Februar insolvente Bayerwald - Fenster Haustüren GmbH soll ab dem 1. Mai 2020 im Wege einer übertragenden Sanierung ein Teil der Bachl Unter­neh­mens­gruppe werden. weiter lesen

German Windows mit Holzfenstern nun auch in Süddeutschland präsent: Vertriebler dringend gesucht! (19.2.2020)
Ab sofort bietet German Windows (GW) seine Holzfenster und -türen auch in Bayern und Baden-Württemberg an. Um hier der Nachfrage gerecht werden zu können, sucht das Familienunternehmen in diesen Bundesländern insbesondere Vertriebsprofis. weiter lesen

Servicepakete von Teckentrup, wenn's kompliziert wird (17.1.2020)
Montageaufträge, die vom üblichen Leistungs-Portfolio abweichen, und besondere Wünsche von Architekten und Bauherren können selbst für Ein­bau­profis zur Herausforderung werden. Vor diesem Hintergrund hat Teckentrup maßgeschneiderte Servicepakete entwickelt. weiter lesen

Haustürenabsatz wächst robust - insbesondere bei Haustüren aus Kunststoff (13.12.2019)
Der Markt für industriell gefertigte Haustüren ist in Deutschland auch 2019 robust gewachsen. Bei moderat gestiegenen Durchschnittspreisen erhöhen sich die Herstellererlöse gegenüber dem Vorjahr um 4,5% auf 528 Mio. Euro. weiter lesen

CE-Norm EN 16034 nach Ablauf der Koexistenzphase zum Teil(!) nun verpflichtend (12.12.2019)
Die Brandschutzproduktnorm EN 16034 für Fenster, Türen und Tore mit Feuer- und/oder Rauchschutzeigenschaften wurde am 1. November 2016 europaweit für Tore und Außentüren eingeführt. Am 1. November 2019 endete die Koexistenzphase - zumindest teilweise. weiter lesen

Stijn Vermeulen wird CEO von Inoutic / Deceuninck (13.10.2019)
Stijn Vermeulen übernahm am 1. Oktober die Position des CEO Europa von Deceuninck. Er löst damit Francis Van Eeckhout als Interims-CEO Europa ab, der sich nun wieder ganz auf seine Aufgaben als CEO der Deceuninck Gruppe konzentrieren kann. weiter lesen

Alfred Bohn Gruppe relauncht seine Marken Albohn, Tebau und Sinsheimer Glas (22.9.2019)
Seit dem 13.9. präsentieren sich die Marken Albohn, Tebau und Sins­hei­mer Glas mit neuen Logos in einer modernen Bildwelt. Mit dem ver­jüng­ten Mar­kenauftritt will die Unternehmensgruppe Alfred Bohn ver­stärkt Endkunden ansprechen und Fachhändler unterstützen. weiter lesen

Baltic Fenster will wieder durchstarten (7.7.2019)
Seit nunmehr einem Jahr gehört die Langenhorner Baltic Fenster GmbH zur EGE-Unternehmensgruppe in Verl. Die Übernahme löste das Tra­di­tions­un­ter­neh­men aus Schleswig-Holstein mit rund 110 Mitarbeitern zum 1. August 2018 aus der Insolvenz. weiter lesen

Schüco legte 2018 beim Umsatz um ~6% auf 1,670 Mrd. Euro zu (7.7.2019)
Die Schüco Gruppe hat für das Geschäftsjahr 2018 einen Umsatz von 1,670 Mrd. Euro gemeldet; im Vergleich zu 2017 (1,575 Mrd. Euro) entspricht dies einer Umsatzsteigerung von rund 6%. weiter lesen

Numero Uno der Einbauelemente für Dreh- und Schiebetüren kommt mit David Duarte nach Deutschland (16.6.2019)
Mit rund 400.000 produzierten Elementen pro Jahr gilt Scrigno - nach Absatzzahlen - als die Nummer 1 im europäischen Markt der Ein­bau­ele­mente für Dreh- und Schiebetüren. weiter lesen

Novoferm stärkt durch Übernahme Position im skandinavischen und britischen Stahltürenmarkt (26.5.2019)
Mit der schwedischen Robust AB übernimmt die Novoferm Gruppe einen in Skandinavien und Großbritannien führenden Stahltürenproduzenten. weiter lesen

Schloss- und Beschlagindustrie weiter auf Wachstumskurs (8.5.2019)
Die deutsche Schloss- und Beschlagindustrie ist gut in dieses Jahr ge­star­tet. „Die Unternehmen blicken dank weiterhin guter Aussichten im Bereich der Baukonjunktur optimistisch in die Zukunft“, freut man sich beim FVSB. weiter lesen

Neues Türen-Lagerprogramm bei Westag & Getalit für den Geschosswohnungsbau (1.4.2019)
Für die Ausstattung von Mehrfamilienhäusern mit modernen Türen und Zargen hat Westag & Getalit mit „Avanti+ XS“ ein abgestimmtes Lager­sor­ti­ment eingerichtet. Es reicht von verschiedenen Design- und Stil­typen bis hin zu Wohnungsabschlusstüren. weiter lesen

Robustes Wachstum bei Haus- und Sicherheitstüren (30.1.2019)
Laut einer aktuellen Marktanalyse von Branchenradar.com nahm 2018 der Markt für industriell erzeugte Haustüren in Deutschland Fahrt auf und wuchs um annähernd 4%. Bereits zwei Drittel der Erlöse entfielen dabei auf Sicherheitstüren. weiter lesen

115 Jahre BKS (8.5.2018)
Die BKS GmbH hat sich mit Schlössern, Schließzylindern, Schließ­an­la­gen, Objekt- und Fluchttürbeschlägen international einen Namen ge­macht. Heu­te arbeiten im Stammwerk im rheinländischen Velbert ca. 590 Mitarbeiter in Entwicklung, Produktion und Verwaltung auf einer Fläche von rund 60.000 m². weiter lesen

Schüco will sich am Hochsicherheitsspezialisten Sälzer beteiligen (7.5.2018)
Vorbehaltlich der Kartellfreigabe beteiligt sich Schüco an der Sälzer GmbH. Das Marburger Unternehmen hat sich seit rund 40 Jahren auf Hoch­si­cher­heits­pro­dukte für Gebäude spezialisiert. weiter lesen

Fenster- und Türenbranche erwartet 2018 stabiles Wachstum (28.3.2018)
Der Fensterabsatz in Deutschland wird 2018 - gemessen an der Anzahl der tatsächlich eingebauten Fenster - mit +2,8% abermals zulegen. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie der vier führenden Bran­chen­ver­bän­de. weiter lesen

Industrieverband Tore Türen Zargen (ttz) mit neuem Vorstand (10.12.2017)
Im Rahmen einer Mitgliederversammlung wurde der Vorstand des Indus­trieverbands Tore Türen Zargen (ttz) neu besetzt: Als Vorsitzender wurde Martin J. Hörmann gewählt; sein Stellvertreter ist Thomas Braschel. weiter lesen

Emco und Kampmann tauschen Geschäftsbereiche aus und stellen sich damit neu auf (3.12.2017)
Emco Bau übernimmt zum 1. Januar 2018 die Kampmann Eingangs­matten GmbH. Im Gegenzug erhält Kampmann die Klimasparte von Emco mit den Produktbereichen Luftdurchlässe, dezentrale Lüftungs­technik und Flächen­kühl­systeme. weiter lesen

Roto will mit dem „Bündnis für Einbruchschutz“ und der „Quadro Safe“-Kam­pagne weiter „dicke Bretter bohren“ (26.11.2017)
„Die Arbeit ‚hinter den Kulissen’ war und ist richtig und wichtig“ - so fasste Dr. Eckhard Keill im Rahmen des 12. Internationalen Roto-Fachpressetages den Status des Einbruchschutz-Engagements des Bauzulieferers auf der politischen Bühne zusammen. weiter lesen

Roto kündigt wegen „Kostenexplosion“ auf dem Rohstoffmarkt robuste Preiserhöhung an (16.11.2017)
Im Rahmen des 12. Internationalen Fachpressetages kündigte Rotos Vor­standsvorsitzender Dr. Eckhard Keill Preiserhöhungen von rund 6,8% an, denn die Ertragssituation sei „äußerst unbefriedigend“. weiter lesen

Roto über den internationalen Bau-, Fenster- und Türenmarkt sowie Roto (16.11.2017)
Obwohl die Roto-Gruppe 2017 nicht alle selbst gesteckten Ziele im vollen Umfang erreicht, zeigten sich die Protagonisten auf dem 12. Internationa­len Fachpressetag zufrieden. Prognostiziert wird für 2017 ein Gesamt­umsatz von rund 630 Mio. Euro. weiter lesen

„ift-geprüft“: Echtheitsnachweis für im ift Rosenheim geprüfte Produkte (12.11.2017)
Das neue „ift-geprüft“-Zeichen ist ein neuer Service, der über einen QR-Code zu den zugehörigen ift-Nachweisen mit Infos zu den geprüften Pro­dukteigenschaften führt. Es dient somit der „Echtheitsprüfung“ der Do­ku­men­te. weiter lesen

Eclisse stellt Weichen für Wachstum in Deutschland (15.10.2017)
Eclisse, italienischer Spezialist für hochwertige Schiebetürkästen, will seine Aktivitäten in Deutschland deutlich intensivieren. weiter lesen

VBH-Hauptgesellschafter Trenev will esco Metallbausysteme übernehmen (22.8.2017)
Victor Trenev, seit 2015 Mehrheitsgesellschafter der VBH Holding GmbH, will mit einem weiteren privaten deutschen Partner die Esco Metallbausysteme GmbH übernehmen. Das Unternehmen soll auch weiterhin partnerschaftlich mit der VBH verbunden bleiben weiter lesen

Förderungen und Zuschüsse für Fenster, Fassaden und Haustüren (15.8.2017)
Wer die Ausstattung eines Neubaus mit hochwertigen Fenstern und Türen oder deren Austausch im einem Bestandsgebäude plant, wird schnell mit den fälligen Ausgaben konfrontiert. weiter lesen

CES konsolidiert Tochtergesellschaften (6.8.2017)
CEStronics GmbH und CESlocks GmbH mit der Muttergesellschaft C.Ed. Schulte GmbH Zylinderschlossfabrik (CES) verschmolzen. weiter lesen

Aus Kaba GmbH Dreieich wurde Dormakaba Deutschland GmbH (11.6.2017)
Nach dem Zusammenschluss von Dorma und Kaba im September 2015 ist die neu gebildete Firmengruppe per 1. Juli 2016 als ein Unternehmen unter globaler Dachmarke Dormakaba in das neue gemeinsame Geschäftsjahr gestartet. weiter lesen

Neue Investorengruppe übernimmt HOCO Fenster und Haustüren (1.9.2016)
Die ADCURAM Group stößt die HOCO Fenster und Haustüren GmbH ab und will sich nach der Herauslösung und Verselbständigung von Hoco aus der Haas Gruppe auf die Premium-Marke Bayerwald konzentrieren. weiter lesen

Oknoplast führt 10-Jahres-Garantie ein (29.8.2016)
Oknoplast produziert nach aktuellen EU-Richtlinien sowie länderspe­zi­fi­schen Vorgaben. Außer durch ein eigenes Prüflabor wird das Unter­neh­men regel­mä­ßi­g fremdüberwacht. Vor diesem Hintergrund hat Okno­plast jetzt eine 10-Jahres-Garantie auf den Großteil seiner Produkte eingeführt. weiter lesen

Markt für Schiebetür-Einbauelemente bekommt mit Wingburg neuen ambitionierten Mitspieler (8.8.2016)
Nur wenige Bauprodukte haben in den letzten Jahren so stark performt wie Einbauelemente für Schiebetüren. Und es scheint in diesem Markt auch noch Luft nach oben zu geben. Dass Türen in Wänden verschwin­den und dadurch optimierte Grundrisse möglich werden, überzeugt wohl immer mehr Architekten und Bauherren. weiter lesen

Novoferm übernimmt die französische Gruppe Norsud (3.7.2016)
Die Übernahme der Gruppe Norsud durch Novoferm wurde am 30. Juni 2016 förmlich unterzeichnet. Der Kauf von Norsud, einem der führenden Anbieter auf dem französischen Markt für Industrietore und Verladetech­nologien, soll Novoferm stärken. weiter lesen

dorma+kaba Gruppe verkündet „Zukunftsplan Deutschland“ (19.6.2016)
Die dorma+kaba Gruppe will auf allen Konzernebenen ein nachhaltiges und profitables Wachstum erreichen. Dazu beitragen sollen u.a. eine schnellere Produktentwicklung, eine straffere Organisation und ver­bes­serte Kosten­strukturen. weiter lesen

Haas Group hat Bayerwald, Hoco und Wo&Wo verkauft (8.11.2015)
Nach der strategischen Entscheidung in der Haas Unternehmerfamilie, sich auf das Holzbaugeschäft zu konzentrieren, hat am 29. Oktober 2015 die Adcuram Gruppe die komplette Bauelemente-Sparte von der Haas Group übernommen. weiter lesen

Randi meldet sich zurück auf dem deutschen Markt (15.5.2015)
Der dänische Beschlagspezialist Randi feiert das zeitlose „Einfachschön und Einfachgut“ an der Tür - mit schlanken und filigranen Türklinken und Be­schlägen in hoher Qualität und Funktionalität; Jetzt auch wieder in Deutschland und in weiteren europäischen Ländern. weiter lesen

Assa Abloy übernimmt Schweizer MSL Schloss- und Beschlägefabrik (25.2.2015)
Assa Abloy hat einen Vertrag über die Akquisition der MSL Schloss- und Beschlägefabrik AG unterzeichnet - einem Anbieter von Schließtechnik mit Sitz in Kleinlützel bei Basel. weiter lesen

ECO Schulte kauft Türbeschlaghersteller Randi (25.3.2014)
ECO Schulte hat eine abschließende Vereinba­rung getroffen über den Kauf von Randi, einem in Dänemark ansässigen Hersteller von Türbeschlägen. Der bisherige Eigen­tümer Allegion plc, ein führender, global tätiger Anbieter von Sicherheitsprodukten, erhält dafür im Gegenzug eine Minder­heitsbetei­ligung an ECO Schulte weiter lesen

Aus Frascio Deutschland wird Griffwerk (28.11.2013)
In den 14 Jahren nach der Gründung hat sich die Frascio Deutschland GmbH etabliert und emanzipiert. Dem wurde nun mit der endgültigen Lö­sung vom italienischen Grün­dungspartner Frascio und der Umfirmierung zur Griffwerk GmbH Rechnung getragen. weiter lesen

Hörmann übernimmt Holztürenhersteller HUGA in Gütersloh (18.12.2012)
HUGA besteht seit 1956 und bietet Wohnrauminnentüren und Spezialtüren aus Holz an. Das in der 2. Generation im Familienbesitz befindliche Unter­nehmen erreicht mit über 280 Mitarbeitern einen Jahresumsatz von mehr als 30 Mio. Euro. Die Übernahme durch Hörmann erfolgt zum 31.12. 2012 vorbehaltlich der Genehmigung durch die Kartellbehörden. weiter lesen

Assa Abloy gründet Geschäftsbereich Entrance Systems (23.9.2012)
Die Unternehmen Albany, Besam, Crawford und Megadoor bilden den neuen Geschäftsbereich Assa Abloy Entrance Systems des schwedischen Konzerns Assa Abloy, dem Anbieter von automatischen Schließ- und Türsystemen. weiter lesen

Bundeskartellamt verhängt Geldbußen gegen Hersteller von Automatiktüren (29.7.2012)
Das Bundeskartellamt hat am 20. Juli wegen verschiedener Absprachen Geldbußen in Höhe von insgesamt ca. 2,4 Mio. Euro gegen acht Hersteller automati­scher Türsysteme und ihren Verband sowie einen verantwortlichen Mitarbeiter ver­hängt. weiter lesen

Neues RAL Gütezeichen verspricht Kundenservice im Baustoffhandel (19.3.2012)
Im Baustoffhandel gibt es ein neues Signet, das beson­deren Kundenservice verspricht: das RAL Gütezeichen Baustoffhandel. Kunden sollen an dem Gütezeichen erkennen können, dass der Bau­stoffhändler über kompetentes Beratungspersonal verfügt, das kun­denorientiert über aktuelle Produkte informieren und beraten kann. weiter lesen

Türen wechseln jetzt! – Kampagne soll Renovierungspotenzial erschießen (3.3.2011)
Bis 2013 wird sich das Renovierungspotenzial für Innentüren in Deutschland auf 42,6 Millionen Türen erhöhen - so die Erwartungen der Experten. Doch nur ein Bruchteil davon wird tatsächlich ausgetauscht. Mit einer neuen Kampagne will die Fachgruppe Innentüren des Verbands der Deutschen Holzwerkstoffindustrie e.V. (VHI) dieses immense Potenzial heben. weiter lesen

Erweiterung der RAL Gütesicherung für Innentüren (6.9.2010)
Innentüren in Häusern, Wohnungen und öffentlichen Gebäuden haben ganz unterschiedliche Anforderungen zu erfüllen. So unterliegen Feucht- und Nassraumtüren anderen Beanspruchungen als eine Wohnzimmertür. Eine Tür muss den täglichen Belastungen widerstehen, weshalb auch die Festigkeit der Zargen eine besondere Rolle spielt. Die Mitglieder der Gütegemeinschaft Innentüren aus Holz und Holzwerkstoffen haben die bestehenden Güte- und Prüfbestimmungen ergänzt und überarbeitet. weiter lesen

CE-Check für Fenster und Außentüren (30.3.2010)
Seit dem 1. Februar 2010 muss das CE-Zeichen auch auf Fenstern und Außentüren angebracht werden. Deshalb hat das ift Rosenheim den CE-Check entwickelt, mit dem die Normenkonformität, die formale Richtigkeit der CE-Kennzeichnung sowie vorhandene Qualitätssysteme bestätigt werden. weiter lesen

Europäische Türen-, Tor- und Antriebshersteller unter einem Dach (30.11.2009)
Im September 2009 fand die Gründungssitzung der European Door and Shutter Federation e.V. (EDSF) nach deutschem Recht bei der WIB Wirtschaftsvereinigung Industrie- und Bau-Systeme e.V. statt. weiter lesen

Impressum | Datenschutz © 1997-2020 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)
ANZEIGE