Baulinks > Raumlufttechnik

Raumlufttechnik (RLT) / raumlufttechnische Anlagen

zur Erinnerung: Pro Tag atmet der Mensch 10 bis 20 m³ Luft ein - abhängig vom Alter und der körperlichen Belastung. Dies entspricht einer Masse von 12 bis 24 kg Luft.

Vorneweg: Was ist „gute Raumluft“?
Ein praktikabler und relativ einfach zu messender Indikator für die Luft­qualität in Wohnräumen ist der CO₂-Gehalt. Mit dem Weglüften des Kohlendioxids werden automatisch auch andere Luftschadstoffe redu­ziert. Der CO₂-Gehalt in der Luft wird in ppm gemessen. weiter lesen

10. Forum Wohnungslüftung am 8. Juni 2021 digital und kostenfrei
„Gute Innenraumluftqualität - aktuelles Praxisforum für Lüftung und Lüftungskonzepte in Wohngebäuden“ - unter dieser Überschrift ver­an­staltet die HEA gemeinsam mit dem Umweltbundesamt das 10. Forum Wohnungslüftung. weiter lesen

Indoor-Air auf den 5. bis 7. Oktober 2021 verschoben
Die bevorstehende Verschärfung des bundesweit geltenden Infek­tions­schutz-Gesetzes ist Anlass für eine terminliche Verschiebung der Indoor-Air: Die Fachmesse für Lüftung und Luftqualität soll nun vom 5. bis 7. Oktober 2021 stattfinden. weiter lesen

Sonderangefertigtes Deckensegel mit Akustik, Licht, Kühlung und Lüftung für die Obermeyer Gruppe (4.5.2021)
Wie so häufig, musste der Brandschutz an die heutigen Anforderungen angepasst werden. Dieses verknüpfte man mit weiterem Maßnahmen. Eine besondere Herausforderung war die Sanierung der als Kasset­ten­decken konzipierten Geschossdecken. weiter lesen

OWActive verbindet als „Mineralklimadecke“ Raumklima- mit Raumakustik-Optimierung (4.5.2021)
OWActive Mineralklimadecken sind wie ein Baukasten-System auf­ge­baut: So lassen sich wechselnde raumakustische Anforderungen im zeitlichen Verlauf der Raumnutzung jederzeit durch einen Austausch der OWAcoustic-Mineralplatten umsetzen. weiter lesen

Cradle to Cradle-zertifizierte Plafotherm-Heiz- und -Kühldecken von Lindner (4.5.2021)
Eine der fünf Kategorien im Cradle to Cradle-Prüfkatalog ist die „Mate­rial­ge­sundheit“. Die eingesetzten Rohstoffe und Inhaltsstoffe der Pro­dukte werden in eigenem Pro­zedere des „Material Health“-Zertifikats genau unter die Lupe genommen. weiter lesen

BVF-Richtlinie 15.3: Kühlen und Heizen mit Metalldeckensystemen (4.5.2021)
Die Kühlleistung von aktiven Metalldecken liegt je nach System zwischen 70 und 110 W/m²; die Heizleistung kann auf bis zu 120 W/m² ausgelegt werden. Damit sind Metallkühl-/-heizdeckensysteme auch für die nach­träg­liche Installation im Gebäudebestand einsetzbar. weiter lesen

BVF-Richtlinie 15.12: Kühlen und Heizen mit Lehmdeckensystemen (4.5.2021)
Lehmdeckensysteme in Trocken- oder Nassbauweise zeichnen sich durch eine homogene und geschlossene Untersicht. Sie lassen sich dadurch leicht in die Innenarchitektur integrieren und bieten sich für die nachträgliche Installation im Gebäudebestand an. weiter lesen

Indoor-Air auf Oktober 2021 verschoben (23.4.2021)
Die bevorstehende Verschärfung des bundesweit geltenden Infek­tions­schutz-Gesetzes ist Anlass für eine terminliche Verschiebung der Indoor-Air: Die Fachmesse für Lüftung und Luftqualität soll nun vom 5. bis 7. Oktober 2021 stattfinden. weiter lesen

Web-Seminarreihe DAIKEYNOTE gestartet (13.4.2021)
Nach den Erfahrungen mit dem „Rocktober“ 2020 hat Daikin mit „DAI­KEY­NOTE“ eine neue, abwechslungsreiche Web-Seminarreihe mit Ter­mi­nen bis in den Herbst hinein aufgelegt. Die Agenda deckt alle Themen rund um die Klima-, Kälte- und Heizungstechnik ab und sieht auch Frage­run­den mit Daikin-Experten vor. weiter lesen

Luftreiniger im Test: Corona einfach wegfiltern?  (17.1.2021)
Schon winzige Tröpfchen in der Atemluft können Coronaviren ver­brei­ten. Abhilfe versprechen Luftreiniger. Die Stiftung Warentest hat geprüft, wie gut die drei besten Luftreiniger aus test 3/2020 Aerosole filtern. Der Philips AC2889/10 kann es am besten, gefolgt vom Rowenta Intense Pure Air Connect PU6080. weiter lesen

Niedersachsen bezuschusst Lüftungsanlagen in Gaststätten (10.1.2021)
Gaststätten leiden unter den Corona-Beschrän­kungen. Trotz diverser För­de­run­gen schrumpften Liquidität und Kapital der Gastronomen rapide. Um eine frühe Wiedereröffnung zu ermöglichen, wollen viele in eine regel­mä­ßi­ge Lüftung investieren. weiter lesen

Rechenscheibe von der BG BAU zum richtigen Lüften (7.1.2021)
Aerosole sind Hauptübertragungsweg für das Coronavirus - ins­be­son­dere in Innenräumen wie etwa Bauwagen, Sanitäreinrichtungen, Werk­stätten... Vor diesem Hintergrund bietet die BG BAU eine Rechenscheibe an, mit der sich ermitteln lässt, wie oft und wie lange Räume gelüftet werden müssen. weiter lesen

M Flex Air: Neues Lüftungssystem von Dimplex für Klassenräume (7.1.2021)
Dimplex hat mit M Flex Air ein neues Lüftungssystem vorgestellt, das insbesondere für Klassenzimmer konzipiert wurde. Es tauscht ver­brauch­te Raumluft kontinuierlich und komplett gegen gefilterte, frische Außenluft aus. weiter lesen

Elektronische Luftreinigung inklusive UV-C Bestrahlung neu von Honeywell (7.1.2021)
Mit der Einführung von elektronischen Luftreinigern, UV-Systemen und einer Reihe von Sensoren zur Erfassung der Luftzusammensetzung will Honeywell einen eigenen Beitrag zur Verbesserung der Luftqualität in gewerb­lichen und öffentlichen Gebäuden leisten. weiter lesen

Rohrdämmung gemäß Gebäudeenergiegesetz (GEG) (27.11.2020)
Nach rund drei Jahren Diskussion trat das Gebäudeenergiegesetz (GEG) zum 1. November endlich in Kraft. Das neue, einheitliche Regelwerk bringt allerdings nur wenig Neues. So wurden beispielsweise die Anforderungen zur Dämmung von Rohrleitungen ohne wesentliche Änderungen aus der EnEV übernommen weiter lesen

TGA-Verbände treiben BIM-Aktivitäten mit gemeinsamem Positionspapier voran (24.11.2020)
14 TGA-Verbände haben eine aktualisierte Fassung ihres BIM-Posi­tions­pa­piers „Elektronischer Produktdatenaustausch in der technischen Gebäu­de­aus­rüstung (TGA) und deren Integration in das Building Infor­ma­tion Mode­ling (BIM)“ vorgelegt. weiter lesen

Senkung des SARS-CoV-2-Übertragungsrisikos à la Daikin (12.11.2020)
Um das SARS-CoV-2-Übertragungsrisiko zu senken, verweist Daikin auf aktuelle Filter sowie seine Flash Streamer-Technologie und bringt zu­dem zwei neue Luftreinigungsgeräte auf den Markt: das MCK55W sowie das Astro­Pure des Schwesterunternehmens AAF. weiter lesen

Planungsleitfaden von Uponor zur Auslegung von Heiz-/Kühl­decken in gewerblich genutzten Gebäuden (12.11.2020)
Großflächige Glasfassaden, Menschen, Beleuchtung und elektrische Gerät­schaf­ten erhöhen unweigerlich die Kühllasten von Gebäuden. Gleichzeitig verhindern immer dichtere Gebäudehüllen, dass die Wärme durch Ritzen entfleuchen kann. weiter lesen

EFCTC lädt zur Selbstverpflichtung gegen illegale Kältemittel ein (11.11.2020)
Der Europäische Technische Ausschuss für Fluorkohlenwasserstoffe hat die „Initiative Ehrenwort“ gestartet und ruft damit die Wert­schöp­fungs­kette für Kältemittel auf, den Kampf gegen den illegalen Handel mit teilfluorierten Kohlenwasserstoffen zu unterstützen. weiter lesen

Kostenloses Planungstool vom VFE zur Luftwechselbestimmung bei KNL-Anlagen (4.11.2020)
Eine effektive, betriebssichere und nutzerunabhängige Frischluftzufuhr bieten neben klassischen zentralen Lüftungsanlagen und dezentralen Lüftungsgeräten auch technische Konzepte, die auf einem Luftwechsel durch automatisierte Fenster basieren. weiter lesen

Interview: Chancen und Grenzen der DIN 1946-6 bei dezentraler Lüftungstechnik (3.11.2020)
Mit der DIN 1946-6 | 2019-12 lässt sich feststellen, ob ein zusätzliches Lüftungssystem notwendig ist. Die Version von 2009 wurde damit über­arbeitet und gilt für freie sowie ventilatorgestützte Lüftung von Woh­nun­gen und gleichartig genutzten Wohneinheiten. weiter lesen

Für die BAuA untersucht: Optimierte Regelung der Raumlüftung in der Heizperiode (29.10.2020)
Forscher aus Dresden, Dortmund und Wuppertal haben eine smarte Rege­lung des Raumklimas entwickelt, um der Austrocknung der Haut bei win­terlich trockener Luft im Büro vorbeugen und Auswirkungen des Raum­klimas auf Personen abschätzen zu können. weiter lesen

VDMA: Handlungsbedarf beim schulischen Raumklima (28.10.2020)
Ein gesundes Innenraumklima ist eine grundlegende Voraussetzung für Leistungsfähigkeit und motiviertes Lernen. Daher ist es notwendig, die CO₂-Konzentration in Innenräumen kontinuierlich zu senken, Geruchs­stof­fe abzuführen und Zugerscheinungen auszuschließen. weiter lesen

So heizt und lüftet Deutschland: Viel wird richtig gemacht! (27.10.2020)
Das eigene Heiz- und Lüftungsverhalten hat einen mitunter großen Einfluss auf den Wärmeverbrauch in den eigenen vier Wänden und die dadurch entstehenden Heizkosten - das wissen laut einer Techem-Umfrage 93% der Einwohner in Deutschland. weiter lesen

TGA-Verbände aktualisieren Corona-Empfehlung zum Betrieb von Lüftungs- und Klimaanlagen (9.8.2020)
Der Bundesindustrieverband Technische Gebäudeausrüstung, der Fach­ver­band Gebäude-Klima und der Herstellerverband Raumlufttechnische Geräte haben jetzt ihre Empfehlung „Betrieb Raumlufttechnischer An­la­gen unter den Randbedingungen der aktuellen Covid-19-Pandemie“ dem derzeitigen Kenntnisstand angepasst. weiter lesen

Lunos' dezentrales Lüftungs-Fassadenelement LUNOtherm-S erhält abZ (9.6.2020)
Im Mai hat das bereits vorgestellte LUNOtherm-S vom Deutschen Insti­tut für Bautechnik (DIBt) seine allgemeine bauaufsichtliche Zulassung (abZ) erhalten. Das Fassadenelement wurde für einen deutlich höheren Schallschutz optimiert. weiter lesen

HeatResilientCity: Forschung zur hitzeangepassten Stadt (2.6.2020)
Vor allem in dicht bebauten Quartieren werden lang anhaltende Hitze­perioden im Sommer zum Problem. Welche Maßnahmen besonders geeignet sind, untersucht das IÖR gemeinsam mit Partnern im Projekt Heat­Resi­lient­City noch bis Anfang 2021 nach. weiter lesen

Test mobiler Klimageräte und Ventilatoren: Nur wenige sind gut (1.6.2020)
Mobile Klimageräte kosten nicht viel, kühlen aber auch nicht effizient. Deut­lich schneller und sparsamer arbeiten fest installierte Klima­an­la­gen. Die günstigste Maßnahme gegen Hitze sind Ventilatoren, hier unterscheiden sich Kaufpreise und Qualität jedoch deutlich. weiter lesen

Belastung durch Ultrafeinstaub in Wohnungen hängt vor allem von den Bewohnern selber ab (19.5.2020)
Einwohner deutscher Großstädte haben es zuallererst selbst in der Hand, die Konzentrationen ultrafeiner Aerosolpartikel in ihren Woh­nun­gen niedrig zu halten. Die Belastung in der Wohnung hängt nämlich nur zum Teil von der Außenluftqualität ab. weiter lesen

VDI 4223: Qualitätsgesicherte Überprüfung von Kühlanlagen, Kühltürmen und Nassabscheidern (20.4.2020)
Die neue VDI 4223 befasst sich detailliert mit den Anforderungen an Prüf­laboratorien und Inspektionsstellen Typ A, die die mikrobiologische Unter­su­chung und Inspektionen von Kühltürmen, Kühlanlagen und Nass­ab­schei­dern betreiben. weiter lesen

Mit dem OnlineCheck von VdZ, BDH, HEA, VfW und ZVSHK Lüftungsfragen DIN-konform klären (14.4.2020)
Mit dem „OnlineCheck Wohnungslüftung“ können Eigentümer, Archi­tek­ten und Fachplaner mit ein paar Klicks herausfinden, ob eine lüf­tungs­tech­nische Maßnahme in einer Wohnung oder einem Wohnhaus not­wen­dig ist. weiter lesen

„Welche Lüftung braucht das Haus?“ in dritter Auflage erschienen (14.4.2020)
Feuchteschäden und Schimmelpilzbefall sind bei den hoch wärme­ge­dämm­ten Gebäuden von heute schwer zu vermeiden. Manuelles Lüften reicht meist nicht mehr aus, so dass mechanische Lüftungssysteme herangezogen werden müssen. weiter lesen

Start der FGK-Kampagne „Mindestfeuchte 40“ zur Raumluftqualität (26.1.2020)
Behagliche Raumluftqualität ist gerade in der Heizperiode nur mit einer ausreichenden Raumluftfeuchte zu erreichen. Vor diesem Hintergrund hat der Fachverband Gebäude-Klima (FGK) die Kampagne „Mindest­feuchte 40“ gestartet. weiter lesen

FGK veröffentlicht Status-Report zur smarten Wohnungslüftung (18.8.2019)
Der Fachverband Gebäude-Klima (FGK) bietet mit dem Status-Report 48 Informationen zur smarten Woh­nungs­lüftung. Die „Arbeitsgruppe Woh­nungs­lüftung“ des Verbandes spezifiziert damit wesentliche Rand­be­din­gun­gen für eine smarte Lüftung weiter lesen

Außengerät einer Split-Klimaanlage bedarf einer WEG-Genehmigung (8.2.2018)
In der kalten Jahreszeit befassen sich wahrscheinlich nur wenige Men­schen mit dem Thema Klimaanlage; doch manchmal wäre das ratsam - beispiels­weise dann, wenn ein Wohnungseigentümer plant, ein Klima­gerät an der Haus­fassade anzubringen. weiter lesen

Kühlung mit Wärmepumpen - über Zwei- oder Vierleitersysteme (22.6.2017)
Mit wachsendem Komfortbewusstsein steigt das Bedürfnis nach Klimati­sierung stetig an. Viele denken dann sofort an klassische Klimaanlagen. Aber auch moderne, reversible(!) Wärmepumpen sind in der Lage, zu kühlen. weiter lesen

ISO 16890 ante portas: Wer „Feinstaubfilter“ sagt, sollte auch PM1-Partikel meinen (10.8.2016)
Ende 2016 soll die ISO 16890 zur Prüfung und Bewertung von Luft­fil­tern ein­geführt werden. Nach einer Übergangszeit von circa 18 Monaten wird die neue Prüfnorm die alte EN 779:2012 ablösen. weiter lesen

BAuA-Infoblatt zur Sommerhitze im Büro (Bauletter vom 23.5.2016)
Die nächste Hitzewelle kommt bestimmt. Nach Arbeitsschutzgesetz und Arbeitsstättenverordnung müssen auch im Sommerfall bei der Arbeit Schutzmaßnahmen ergriffen werden - aber wie? Antworten gibt die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin. weiter lesen

Wie moderne Filter Lüftungsanlagen im Sinne der Ökodesign-Richtlinie ertüchtigen (21.10.2015)
Die Ökodesign-Richtlinie 1253/2014 zur umweltgerechten Gestaltung von Lüftungsanlagen ist zwar schrittweise umzusetzen, hat aber den­noch ambitionierte Ziele. Effiziente Luftfilter werden dazu wohl einen gehörigen Beitrag leisten müssen. weiter lesen

CO₂, VOC, T, H auf LCD: Multifühler für Luftqualität (19.11.2008)
Die Symaro Kanalfühler sind für die Messung des Kohlendioxidgehaltes (CO₂) der Luft allein oder auch kombiniert mit den Messgrößen der flüchtigen organischen Verbindungen (VOC), der Temperatur (T) und der Feuchte (H) verfügbar. weiter lesen

Feuchte Raumluft begünstigt Asthma (28.7.2004)
Je höher die Luftfeuchtigkeit in Innenräumen, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit an Asthma zu erkranken - dies geht aus einer neuen Studie eines internationalen Wissenschaftler-Teams hervor. Die Forscher unter Leitung von Prof. Dr. Stephan Weiland von der Universität Ulm untersuchten den Zusammenhang zwischen klimatischen Bedingungen und der Häufigkeit von Asthma und Allergien bei Kindern. weiter lesen

Markise, Jalousie, Klimaanlage - kühlende Lösungen für heiße Tage (24.7.2003)
Sonnenschein wärmt Haut und Gemüt, sorgt für gute Laune, braune Haut - und Schweißperlen. Besonders im Sommer sucht der Mensch nicht nur unter freiem Himmel Schutz vor direkter Sonnenstrahlung. weiter lesen

Impressum | Datenschutz © 1997-2021 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)
ANZEIGE