Kermi GmbH

Pankofen-Bahnhof 1
D - 94447 Plattling
Telefon: +49 (9931) 501-0
URL: kermi.de/raumklima
E-Mail an Kermi

Wärmeerzeugung trifft auf Stromspeicherung - Kermi kooperiert mit Fenecon (14.8.2019)
Bestandteil eines nachhaltigen Wärmekonzepts ist neben einer Wär­me­pum­pe gekoppelt mit einer PV-Anlage die direkte Speicherung elek­tri­scher Energie. Um dieses Potenzial für energieautarke Häuser besser aus­zu­schöpfen, kooperieren Kermi und Fenecon.

Flaches zentrales Lüftungsgerät x-well F130 neu von Kermi für kleine Wohnungen (5.8.2019)
Kermi hat das zentrale Lüftungsgerät x-well F130 für Wohnflächen bis ca. 90 m² ausgelegt. Mit seiner kompakten Konstruktion empfiehlt sich das Gerät insbesondere auch für Objekt- und Modulbauten, die Kermi als Systempartner der Wohnungswirtschaft unterstützt.

Sole-Erdwärme-Übertrager und beheizbarer Zuluftdurchlass für Kermis x-well-Lüftungsgeräte (5.8.2019)
Neben einem Luft-Erdwärme-Übertrager bietet Kermi nun auch einen Sole-Erdwärme-Übertrager für alle zentralen x-well-Lüftungsgeräte an. Er wird als Alternative zu einem elektrischen Vorheizregister lanciert.

therm-x2 von Kermi: noch mehr Vielfalt durch Portfolio-Ergänzungen (25.7.2019)
Die therm-x2-Flachheizkörper-Familie von Kermi ist so vielseitig wie ihre Ein­satz­ge­biete - und wird kontinuierlich erweitert, aktuell um weitere Baugrößen, einen neuen Ventilhahnblock und eine rein elek­trisch betriebene Variante.

Elveo: Kermis neuer Infrarotheizkörper mit eleganter Glasfront und optionalen Bügeln (25.7.2019)
Edel, glatt und flächig ist die Formensprache von Kermis neuem, rein elek­trisch betriebenen Infrarotheizkörper Elveo, der dem Trend zur un­mit­tel­ba­ren PV-Eigenstrom-Nutzung entgegenkommt. Als Infrarot­heiz­kör­per bietet er einen hohen Anteil an effizienter, angenehmer Strah­lungs­wärme.

Kermi-Raumklima erweitert sein Angebot um modulare Wohnungsstation und neues Klettpanel (24.7.2019)
Um neuen Anforderungen im Baualltag - etwa bei Bestandsumbauten oder im Geschosswohnungsbau - optimal gerecht werden zu können, hat Kermi sein Flächenheiz- und -kühlsystem umfangreich erweitert. Zwei Highlights in Frankfurt waren die x-net Wohnungsstation und das dämmstofffreie x-net C17 Klettpanel.

Kermi tritt der Wibutler Alliance bei (23.7.2019)
Kermi ist als Anbieter von Produkten und Systemen in den Bereichen Heizen, Lüften und Kühlen der Smart Home-Plattform Wibutler beigetreten. Im Rahmen dieser Kooperation will sich der Raumklima-Spezialist zu­sam­men mit anderen Haustechnik-Unternehmen für eine unter­neh­mens­über­greifende Hausautomation engagieren.

Impressum | Datenschutz © 1997-2019 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE