Baulinks > Bauingenieurwesen

Ingenieurbau-Magazin

vdpResearch und Drees & Sommer präsentieren Top 15%-Kriterien für internationale Immobilien (9.4.2024)
Welche Kriterien müssen erfüllt sein, damit Immobilien taxonomiekonform sind und zu den Top 15% des Gebäudebestandes gehören? Damit befasste sich Drees & Sommer SE im Auftrag von vdpResearch. weiter lesen

Kommunen im Jahr 2023 mit 6,8 Mrd. im Defizit (3.4.2024)
Wie das Statistische Bundesamt nach vorläufigen Ergebnissen der vierteljährlichen Kassenstatistik mitteilt, wiesen die Gemeinden und Gemeindeverbände in Deutschland im Jahr 2023 ein Finanzierungsdefizit von 6,8 Mrd. Euro auf. weiter lesen

Deutscher Brückenbaupreis 2025 ausgelobt (14.3.2024)
Zum 11. Mal rufen die Bundesingenieurkammer und der Verband Beratender Ingenieure (VBI) zur Beteiligung am Deutschen Brückenbaupreis auf. Gesucht werden wieder Deutschlands beste Bauingenieurleistungen im Brückenbau. weiter lesen

digitalBAU 2024: 277 Aussteller, über 10.000 Besucher (26.2.2024)
Als Veranstalter zeigt sich die Messe München mit der dritten digitalBAU, die vom 20. bis 22. Februar 2024 auf dem Gelände der Koelnmesse stattfand, sehr zufrieden. Insgesamt 277 Aussteller aus 16 Ländern präsentierten über 10.000 Besuchern ihre digitalen Produkte aus den Bereichen Digitales Planen, Bauen und Betreiben. weiter lesen

buildingSmart Gemeinschaftsstand zur digitalBAU 2024 (12.2.2024)
Das Kompetenznetzwerk buildingSmart Deutschland wird vom 20. bis 22. Februar 2024 auf der digitalBAU in Köln mit einem großen Gemeinschaftsstand vertreten sein. Mit 22 mitausstellenden Unternehmen präsentiert buildingSmart Deutschland am Stand 418 Halle 4.2 Standards und Lösungen rund um Open-BIM. weiter lesen

Arup Studie: digitale Zwillinge in deutschen Kommunen (8.1.2024)
Die Arup-Studie „Digitaler Innenstadt-Zwilling: Unterstützung bei der inhaltlichen und technischen Konzeption von Anwendungsfällen für ein digitales, raumbezogenes Abbild der Regensburger Innenstadt“ untersucht digitale Innenstadt-Zwillinge von sieben deutschen Kommunen. weiter lesen

Plansite erfasst alle Brüninghoff-Liegenschaften bei Madaster  (8.1.2024)
Die Bauwirtschaft kann der wachsenden Ressourcenknappheit entgegenwirken, indem sie auf Instrumente wie Madaster zurückgreift. Diese Materialkataster ermöglichen es, Gebäude in potenzielle Ressourcenreserven für die Zukunft zu verwandeln. weiter lesen

BIM-Anwendungsfälle aus Sicht der Tragwerksplanung (1.9.2023)
Mit der Broschüre „BIM-Anwendungsfälle aus Sicht der Tragwerksplanung“ erhält der am BIM-Prozess beteiligte Tragwerksplaner einen schnellen Überblick über wesentliche Punkte der digitalen und kollaborativen Arbeitsmethode BIM sowie Erläuterungen zu den an ihn gestellten Anforderungen. weiter lesen

Neuer HOAI Knowledge Hub von Kobold (1.9.2023)
Der Kobold HOAI Knowledge Hub ist ab sofort online und bietet Architekten, Ingenieuren und Bauprofis eine Plattform zur Vertiefung ihres Wissens im Bereich der HOAI. Ziel des Knowledge Hubs ist es, die oft komplexen Informationen der HOAI verständlich zu vermitteln und durch eine klare und praxisnahe Ausrichtung gegenüber reinen Gesetzestexten für die Praxis nutzbar zu machen. weiter lesen

buildingSMART Deutschland: Whitepaper der Fachgruppe BIM- und GIS-Integration (1.9.2023)
Im Bereich der Umwelt- und Landschaftsplanung wird die Interoperabilität von Building Information Modeling (BIM) und Geoinformationssystemen (GIS) immer relevanter, gerade da BIM für den Infrastrukturbau verpflichtend wird. Das Whitepaper beschreibt Ziele sowie das Vorgehen der buildingSMART-Fachgruppe BIM- und GIS-Integration für die Vorstandardisierung. weiter lesen

Neue Cloud-Lösung von Newforma (1.9.2023)
Newforma, Softwareanbieter für Projektinformationsmanagement, hat das Produktportfolio um die cloudbasierte Plattform Newforma Konekt erweitert. Die neue IT-Lösung soll allen am Projekt Beteiligten eine einfache Zusammenarbeit am BIM-Modell via Browser über die offenen Formate IFC und BCF ermöglichen. weiter lesen

Bemessungssoftware für Kragplattenanschlüsse in 3D (1.9.2023)
MAX FRANK, Anbieter von Lösungen für Bauwerksabdichtung, Bewehrungstechnik und Schalungstechnik, hat aktuell die kostenfreie Software zur präzisen Dimensionierung von wärmedämmenden Egcobox Kragplattenanschlüssen gelauncht. Das Software Tool ermöglicht Planern und Ingenieuren eine komfortable 3D-Ansicht zur Bemessung von Kragplattenanschlüssen. weiter lesen

ORCAs Ausschreiben.de und Revit (1.9.2023)
Der diesjährige ORCA Praxistag in Neubeuern fand für einen stärkeren Wissensaustausch zwischen Bauproduktherstellern und Schülern zusammen mit der Vortragsreihe BIMWEEKS statt. Vorgestellt wurde unter anderem auch die Technologie-Partnerschaft von Ausschreiben.de (ORCA) mit Revit. weiter lesen

Ingenieurbüro IBS-Seeger setzt auf Bemessungs-Software Anchor Profi (29.6.2023)
Das Ingenieurbüro IBS-Seger arbeitet bei der Bemessung von Dübeln und Schwerlastankern mit Kopfbolzen in Beton mit der Software Anchor Profi der Dr. Li Anchor Profi GmbH. Mit dem Tool können die Produkte der wichtigsten Hersteller bestimmt und verglichen werden. weiter lesen

Fachdatenbank SCHADIS: Relaunch verbessert Nutzerfreundlichkeit (28.6.2023)
Die Fachdatenbank SCHADIS des Fraunhofer IRB erfuhr einen umfassanden Relaunch: Eine leistungsstärkere Suchsoftware sorgt im Arbeitsalltag für einen unkomplizierten Zugang zu wichtigen Informationen. Die Nutzeroberfläche wurde optimiert und das neue responsive Layout erlaubt den Zugriff von sämtlichen Endgeräten. weiter lesen

Durchgängig digital im Tiefbau (2.6.2023)
Im Rahmen der BAU 2023 gaben MTS Schrode AG, isl-kocher GmbH und BRZ Deutschland GmbH ihre Kooperation bekannt. Im Fokus der Zusammenarbeit stehe „ein nun durchgängig und lückenlos digitalisierter Datenfluss von der Kalkulation über die Baustelle bis hin zur Abrechnung“, erläutert Rainer Schrode, Gründer und Vorstandsvorsitzender der MTS Schrode AG. weiter lesen

Mengen ermitteln nach DIN 276 / DIN 277 aus IFC4-Modellen (2.6.2023)
Im Mai lancierte das Baukosteninformationszentrum Deutscher Architektenkammern (BKI) einen neuen BKI IFC Mengenermittler für die DIN-konforme Mengenermittlungen zur Kostenplanung und Ausschreibung. weiter lesen

Excel- und Visualisierungshilfen für Revit-TGA-Anwendungen  (2.6.2023)
Die SOLAR-COMPUTER-Tool GmbH erweiterte ihre Software „GBIS“, die Revit von Autodesk mit Gebäude- und TGA-Berechnungen verbindet, um zwei neue Features. weiter lesen

buildingSMART kürt BIM Champions und wählt neuen Vorstandsvorsitzenden (2.6.2023)
Im Mai verkündete buildingSMART Deutschland im Rahmen des Anwendertags die BIM Champions 2023 in fünf Kategorien und vergab zusätzlich einen Sonderpreis. Außerdem wurde bei der Mitgliederversammlung in der baden-württembergischen Landeshauptstadt mit Prof. Dr. Cornelius Preidel ein neuer Vorstandsvorsitzender gewählt. weiter lesen

„Fit for Nachhaltigkeit“ – Qualifizierungsoffensive und Vorschlag für kammergeführtes Bundesregister Nachhaltigkeit (26.5.2023)
Ein gemeinsames Konzeptpapier von Bundesarchitektenkammer (BAK) und Bundesingenieurkammer (BIngK) mit dem Titel „Fit for Nachhaltigkeit“ bietet dem Bund an, ein kammergeführtes „Bundesregister Nachhaltigkeit“ einzurichten. weiter lesen

Verkehrswegeplanung: Allplan und A+S Consult schließen technologische Partnerschaft (31.3.2023)
Allplan hat mit A+S Consult eine technologische Partnerschaft geschlossen. Ziel ist es, einen integrierten digitalen Workflow für die parametrische Verkehrswegeplanung für Straße und Bahn zu entwickeln. weiter lesen

Bauen ohne Bombengefahr: Merkblatt „Kampfmittelfrei Bauen“ überarbeitet (27.3.2023)
Auch Jahrzehnte nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges werden bei Bauarbeiten fast täglich Bomben verschiedenster Art und Größe gefun­den. Belastbare Schätzungen gehen davon aus, dass derzeit noch rund 100.000 Tonnen Blindgänger im Boden liegen. weiter lesen

Imagekampagne für die Planungswirtschaft (Bauletter vom 21.3.2023)
Der VBI startet in dieser Woche eine große Imagekampagne für die Planungswirtschaft. Auf Anzeigetafeln, online und mit einer großformatigen Anzeige in der FAZ sprechen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Ingenieurunternehmen über ihre Ideen und Ziele. weiter lesen

Serielles und modulares Bauen 2.0: Neues europaweites Ausschreibungsverfahren gestartet (20.3.2023)
BMWSB, GdW und Bauindustrie haben Mitte März gemeinsam ein neues europaweites „Ausschreibungsverfahren für zukunftsweisende Konzepte des seriellen und modularen Wohnungsbaus“ gestartet. weiter lesen

Ingenieurorganisationen fordern unabhängige Bauüberwachung für die gesamte EU (20.3.2023)
Am 20.3. fand in Brüssel eine internationale Geberkonferenz zur Unter­stüt­zung der Menschen in der Türkei und Syrien statt. BIngK, BVPI und VBI fordern aus diesem Anlass, eine unabhängige Bauüberwachung und das „4-Augen-Prinzip“ europaweit zu etablieren. weiter lesen

Novellierung des Raumordnungsgesetzes beschlossen (3.3.2023)
Bundestag und Bundesrat haben am 3. März den Gesetzentwurf zur Änderung des Raumordnungsgesetzes und anderer Vorschriften beschlossen. Angesichts der vielen Infrastrukturvorhaben sollen mit dieser Novellierung die Verfahren beschleunigt und die Planungssicherheit erhöht werden. weiter lesen

VgV-Referentenentwurf: 18 Verbände befürchten massive Verwerfungen im deutschen Planungsmarkt (3.3.2023)
In einer gemeinsamen Stellungnahme fordern die Kammern und Verbände der planenden Berufe die Bundesregierung auf, die Voraussetzungen für die europaweite Ausschreibung von Planungsleistungen nicht abzusenken. weiter lesen

Siedlungs- und Verkehrsfläche nahm 2018 bis 2021 jeden Tag um 55 Hektar zu (3.3.2023)
Die Siedlungs- und Verkehrsfläche in Deutschland ist im Vierjahresdurchschnitt der Jahre 2018 bis 2021 um durchschnittlich 55 Hektar/Tag gewachsen. Wie Destatis mitgeteilt hat, erhöhte sich die tägliche Zunahme damit gegenüber dem Indikatorwert des Vorjahres von 54 Hektar pro Tag für die Jahre 2017 bis 2020 leicht. weiter lesen

Allein 8.000 Autobahnbrücken-Teilbauwerke müssen ertüchtigt werden (3.3.2023)
Ein Tragfähigkeitsindex (TLI) der Stufen IV und V sowie teilweise der Stufe III kennzeichnet Bauwerke, die ertüchtigt oder ersetzt werden müssten. Dies betrifft rund 8.000 Brückenteilbauwerke der Bundesautobahnen. weiter lesen

Studie zur Circular Economy-Taxonomie: Gebäude erfüllen EU-Vorgaben nicht (24.2.2023)
Die Immobilienbranche ist auf den von der EU vorgegebenen Wandel zur Kreislaufwirtschaft nicht vorbereitet - das zeigt eine Studie, welche u.a. die Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) in den vergangenen Monaten durchgeführt hat. weiter lesen

BAK-Konjunkturbefragung: „Großteil der Büros zeigt sich krisenresistent.“ (20.2.2023)
Im Januar führte die Bundesarchitektenkammer zusammen mit den Länderkammern eine Konjunkturbefragung unter selbstständigen Kammer­mit­glie­dern durch: Die Herausforderungen der Energiekrise mit stei­gen­den Preisen, Liefer- und Personalengpässen wurden größer ein­ge­schätzt als die der Corona-Pandemie. weiter lesen

Individuelle Beratung für nichtmetallische Betonbewehrung (9.2.2023)
Beton mit nichtmetallischer Bewehrung hat zahlreiche Vorteile. Der wichtigste: Die Bewehrung muss nicht vor Korrosion geschützt werden. Dadurch ist weniger Beton erforderlich, die Bauteile werden leichter und langlebiger. weiter lesen

Bundesingenieurkammer: Mangelnde Nachfrage bremst Digitalisierung von Ingenieurbüros aus (22.12.2022)
Eine aktuelle Umfrage der Bundesingenieurkammer geht der Frage nach, wie weit die Digitalisierung im Arbeitsalltag der Ingenieurbüros fortgeschritten ist. Die Ergebnisse zeigen, dass die Mehrheit der Befrag­ten aktuell nicht mit BIM arbeitet. weiter lesen

Hochbauprognose 2022: EY-Parthenon erwartet Hochbaubranche ab 2024 wieder auf Wachstumskurs (19.12.2022)
Für das Jahr 2023 werden die gut gefüllten Auftragsbücher der Branche die gedämpfte Nachfrage zumindest im ersten Quartal noch abfedern, insgesamt erwarten die Unternehmen aber erstmals seit langem eine Stagnation des Hochbauvolumens. weiter lesen

Stoffpreisgleitklausel für Bauverträge des Bundes noch einmal verlängert (8.12.2022)
„Trotz erster Anzeichen für eine Stabilisierung der Baupreise“ wollen BMWSB und BMDV die Sonderregelungen für die Vereinbarung von Stoff­preis­gleit­klau­seln noch einmal um sechs Monate verlängern. weiter lesen

VBI-Studie zur Integrierten Projektabwicklung (IPA) beim Bauen (27.11.2022)
Der VBI hat eine Studie zur Integrierten Projektabwicklung (IPA) vor­ge­stellt, welche diese Form einer Wertschöpfungspartnerschaft beim Bauen konsequent aus der Perspektive der Planerbranche betrachtet. weiter lesen

Haushaltsgesetz 2023: Etat für Wohnen und Bauen deutlich aufgestockt (13.11.2022)
Der Bundestag stimmt am 22.11.2022 über den Etat des Bundesminis­te­ri­ums für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen ab. Der Ein­zel­plan 25 des Haushaltsgesetzes 2022 sieht Ausgaben von 7,33 Mrd. Euro (2022: 4,96 Mrd. Euro) vor. weiter lesen

BAK-Strukturbefragung zur Lage des Berufsstands 2022 (31.10.2022)
Alle zwei Jahre führen die Bundesarchitektenkammer (BAK) und die 16 Architektenkammern der Länder eine bundesweite Befragung zur beruf­li­chen Situation der Kammermitglieder und zur wirtschaftlichen Lage der Büros durch. weiter lesen

Allplan Bridge 2023 ermöglicht freie parametrische Modellierung (20.10.2022)
Allplan hat die neue Version seiner BIM-Software für den Brückenbau vor­gestellt. Mit Allplan Bridge 2023 wird eine weitere Modellierungs­metho­de eingeführt - die freie parametrische Modellierung. Sie ermöglicht die para­me­tri­sche Planung frei im 3D-Raum. weiter lesen

BIM-Portal des Bundes gestartet (12.10.2022)
Nicht erst diese Bundesregierung hat sich vorgenommen, Bau- und Infra­struk­turplanungsprozesse zu digitalisieren und deutlich zu be­schleunigen. U.a. dank BIM sollen Bauvorhaben künftig schneller, trans­pa­ren­ter und kostengünstiger umgesetzt werden können. weiter lesen

Nibelungenbrücke in Worms „Historisches Wahrzeichen der Ingenieurbaukunst“ (4.9.2022)
Die Wormser Nibelungenbrücke erhält den Titel „Historisches Wahr­zei­chen der Ingenieurbaukunst in Deutschland“. Sie ist die erste Spann­be­ton­brü­cke, die über den Rhein gebaut wurde und die erste Brücke über­haupt, die im Freivorbauverfahren entstanden ist. weiter lesen

PwC-Analyse: Luftseilbahnen als umweltfreundliche Alternative im Stadtverkehr (16.8.2022)
Staus und dichter Pendlerverkehr, Abgas- und Lärmbelästigung gehören gerade in größeren Städten zum Alltag. Eine der wichtigsten Alter­na­ti­ven, der Öffentliche Personennahverkehr (ÖPNV), stößt vielerorts an seine Kapazitätsgrenzen. weiter lesen

Globaler Bauboom: 2021 weltweit mehr Bautätigkeit denn je (15.8.2022)
Die globale Bauwirtschaft war auch 2021 weiter auf Wachstumskurs. Hatten laut aktueller Deloitte-Studie „Global Powers of Construction“ 2019 und 2020 noch einstellige Umsatzraten vorgeherrscht, so legte die Bauwirtschaft 2021 ein sattes Siebtel zu. weiter lesen

Tageslicht lässt Asphaltstraßen unerwartet altern (4.8.2022)
Eine Überraschung in der Straßenbau-Forschung: Entgegen bisheriger An­nahmen trägt sichtbares Licht im blauen und grünen Bereich deutlich zur Alterung von Bitumen bei, was letztlich den Asphalt zerstören kann - und zwar innerhalb kürzester Zeit, so das Ergebnis von Forschungen an der TU Wien. weiter lesen

Erste Arbeitgebersiegel vom PBP an 82 Architektur- und Ingenieurbüros sind vergeben (31.7.2022)
Der Fachkräftemangel hat längst auch die planenden Berufe erreicht. Wer im Wettbewerb um die besten Mitarbeiter bestehen will, muss sich als Arbeitgeber aus der Masse herausheben. weiter lesen

Deutscher Ingenieurbaupreis 2022 geht an Stadtbahnbrücke in Stuttgart-Degerloch (27.7.2022)
Die Stadtbahnbrücke in Stuttgart-Degerloch wird mit dem Deutschen Ingenieurbaupreis 2022 ausgezeichnet. Im Juli 2022 wählten die Jury unter Vorsitz von Prof. Dr.-Ing. Jan Akkermann das im Dezember 2021 fertiggestellte Siegerprojekt aus. weiter lesen

Forschungsprojekt BIMprove kombiniert BIM-Modell und Bauablaufplan mit KI, VR und AR (28.7.2022)
2021 ist mit BIMprove ein Forschungsprojekt mit dem Ziel gestartet worden, Fehler auf Baustellen möglichst schnell zu finden oder - noch besser - sie gar nicht erst entstehen zu lassen und somit die Effizienz von Bauprojekten deutlich zu steigern. weiter lesen

Tragwerksplanung als neue Disziplin der Initiative „Phase Nachhaltigkeit“ (6.6.2022)
Mehr als 250 Architektur- und Planungsbüros engagieren sich bei der Initiative „Phase Nachhaltigkeit“. Sie setzen sich dafür ein, die Pla­nungs­pra­xis hin zu Nachhaltigkeit als neuem Normal zu transformieren. Ganz neu mit dabei sind Tragwerksplaner. weiter lesen

HOAI-Mindestsätze bei Altverträgen? BGH entscheidet zugunsten der Planenden (5.6.2022)
Mit Urteil vom 18.1. hatte der EuGH entschieden, dass die Unions­rechts­wi­drigkeit der HOAI-Mindestsätze sogenannten Auf­sto­ckungs­kla­gen nicht entgegensteht. Am 2.6. hat nun der BGH vor diesem Hinter­grund der Klage eines Planungsbüros stattgegeben. weiter lesen

Leitfaden „Ausschreibung nach VOB und BGB“ in 3. Auflage erschienen (30.5.2022)
Eine vollständige, fehlerfreie Ausschreibung ist ein wesentliches Ele­ment für die reibungslose Bauabwicklung. Allerdings müssen bei Aus­schrei­bun­gen im Bauwesen zahlreiche, sich häufig widersprechende Interessen und Anforderungen berücksichtigt werden. weiter lesen

DBV-Heft 51 „Digitaler Zwilling - Strategie für den Bestandserhalt (10.5.2022)
Der Deutsche Beton- und Bautechnik-Verein (DBV) erweitert mit dem neuen DBV-Heft 51 „Digitaler Zwilling - Strategie für den Bestands­er­halt“ seine Heftreihe. Die Veröffentlichung richtet sich an Bau­aus­füh­ren­de, Bauherren, Planer sowie Verwaltungen. weiter lesen

Arbeitshilfen für die BIM-Anwendung von der BIM Allianz (28.3.2022)
Seit ihrer Gründung im Juni 2019 arbeitet die BIM Allianz an konkreten Fragestellungen zur Anwendung der BIM-Methode. Das Besondere da­bei: die Themen werden von Architekten aus der Praxis heraus bear­bei­tet. weiter lesen

1. Brückengipfel im Verkehrsministerium (14.3.2022)
Dr. Volker Wissing, Bundesminister für Digitales und Verkehr, hat am 10.3. ein „Zukunftspaket leistungsfähige Autobahnbrücken“ vorgelegt. Als Wirtschaftsnation im Herzen Europas benötige Deutschland eine moderne und leistungsfähige Infrastruktur. Diese zu schaffen und zu erhalten, sei eine Generationenaufgabe, so der Minister. Mobilität sei ein gesellschaftliches Grundbedürfnis. weiter lesen

Erneuerung des Saaneviadukts gewinnt den Ernst & Sohn Ingenieurbaupreis 2022 (1.2.2022)
Die Erneuerung und der Doppelspurausbau des Saaneviadukts (Güm­me­nen/Schweiz), eingereicht von Fürst Laffranchi Bauingenieure, wurde von der Jury des 17. Ernst & Sohn Ingenieurbaupreises zum Preisträger gekürt. weiter lesen

VDI 6210 Blatt 9: Gebäude sicher abreißen (7.11.2021)
Beim Abreißen oder Umbauen von Gebäuden und technischen Anlagen kommt es immer wieder zu schweren Unfällen, wenn Gebäudeteile plötzlich unkontrolliert einstürzen. Dabei werden dann nicht nur Perso­nen verletzt, es können auch Gebäude und Bauwerksteile beschädigt werden, die eigentlich erhalten bleiben sollen. weiter lesen

BayIka aktualisiert kostenfreie Vorlagen für Ingenieurverträge (3.10.2021)
Die Bayerische Ingenieurekammer-Bau hat ihre kostenfreien Muster-Inge­nieurverträge nach HOAI 2021 aktualisiert. Die Vertragsvorlagen bestehen aus einem allgemeinen Teil sowie 13 frei kombinierbaren Mo­du­len, die je nach Themengebiet ergänzt werden können. weiter lesen

StraßenbauReport 2021 von der Bauindustrie veröffentlicht (16.8.2021)
In der Publikationsreihe „BranchenReport“ beleuchtet der Hauptverband der Deutschen Bauindustrie die Struktur und Entwicklung einzelner Wirt­schaftszweige des Bauhauptgewerbes. Dargestellt werden u.a. die Betriebs-, Umsatz-, Beschäftigten- und Kostenstruktur. weiter lesen

VDI-Richtlinie zur Bürgerbeteiligung bei Großprojekten - auch unter Berücksichtigung der HOAI (11.7.2021)
Infrastrukturprojekte sorgen immer wieder für ausgiebige Diskussionen und teilweise massive Proteste. Wie können nun die beteiligten Akteure gemeinsam gesellschaftliche Lösungen für die Umsetzung von Groß­pro­jek­ten der nächsten Jahrzehnte erreichen? weiter lesen

Neuerscheinung: „Fachwörterbuch Architektur und Bauwesen“ vom Beuth Verlag (24.4.2018)
Das neu erschienene deutsch-englische Fachwörterbuch mit etwa 25.000 Einträgen in beide Sprachrichtungen erschließt terminologisch nicht nur Eurocodes und VOB. weiter lesen

Wer billig plant, baut teuer: Ingenieure fordern Leistungs- statt Preiswettbewerb. (12.5.2013)
Wenn der Billigste den Besten schlägt, droht das Ergebnis zu leiden. Mit einem neuen Flyer appelliert die Bayerische Ingenieurekammer-Bau des­halb an Auftraggeber, auf einen Leistungswettbewerb anstatt auf einen reinen Preiswettbewerb zu setzen. weiter lesen

Impressum | Datenschutz © 1997-2024 BauSites GmbH