DEUTSCHE ROCKWOOL GmbH & Co. KG

Rockwoolstrasse 37 - 41
D - 45966 Gladbeck
Telefon: +49 (2043) 4080
Telefax: +49 (2043) 408570
URL: rockwool.de
E-Mail an Rockwool

Rockwools Flachdachdämmplatte Durock 040 mit höherem Hagelwiderstand (HW 5) als notwendig (16.9.2020)
Hagelschlag gilt inzwischen in der Versicherungsbranche als die am meisten unterschätzte Elementarschadensgefahr. Denn ein Hagelkorn mit einem Durchmesser von 4 cm, also in der Größe eines Tisch­ten­nis­balls, ist längst keine Seltenheit mehr.

„Fillrock RG Plus“-Granulat in WLG 035: Holzhaus hohlraumfrei an einem Tag dämmen (18.6.2020)
Da die Anforderungen an den wärmebrückenfreien Wärmeschutz in Kombi­na­tion mit Brand- und Schallschutznotwendigkeiten stetig stei­gen, wächst im Markt das Interesse an einer Einblasdämmung aus Steinwolle speziell für den Holzbau.

Online-Trittschallrechner à la Rockwool (14.5.2020)
Von den Laufgeräuschen anderer Menschen gestört zu werden, kann zer­mürbend und auf Dauer sogar gesundheitsschädlich sein. Deshalb gibt es klare Anforderungen, die beim Bodenaufbau zu beachten sind. Dazu hat Rockwool seinen „Trittschall-dB-Rechner“ online gestellt.

Mehr Wind? Mehr Schliff! Steinwolledämmplatte Bitrock mit 100% Haftverbund (7.2.2020)
Neu im Programm von Rockwool ist die Bitrock, eine 60 bis 140 mm starke Dämmplatte mit planebener, geschliffener Oberfläche - womit sich dank 100-prozentiger Klebefläche ein bestmöglicher Haftverbund für direkt auf­ge­schweiß­te Bitumenabdichtungen ergibt.

Impressum | Datenschutz © 1997-2020 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)
ANZEIGE