DEUTSCHE ROCKWOOL GmbH & Co. KG

Rockwool Str. 37-41
D - 45966 Gladbeck
Telefon: +49 2043 408-0
Telefax: +49 2043 408-570
URL: rockwool.de
E-Mail an ROCKWOOL

Rockwool, Schöck und Tonality laden zur Roadshow „Sanierungskit VHF” ein (14.9.2022)
Erfüllt eine Fassade mit Wärmedämmverbundsystem (WDVS) optisch und funktional nicht mehr ihre Anforderungen, ist eine Sanierung un­ausweichlich. Die vorgehängte hinterlüftete Fassade (VHF) stellt dafür eine energie- und ressourceneffiziente Lösung dar.

Informationsoffensive von Rockwool zum Brandschutz im Stahlbau (24.5.2022)
Rockwools Conlit Steelprotect-Systeme gehören zu den viel genutzten Brandschutz-Produkten im Stahl- und Stahlbetonbau. Ihre Ver­wend­bar­keit wurde gemäß den geänderten Anforderungen erneut durch ein all­ge­mei­nes bauaufsichtliches Prüfzeugnis (abP) bestätigt.

Neue Putzträgerplatte Coverrock X-2 ergänzt Rockwools WDVS-Produktprogramm (20.4.2022)
Neben den bekannten Varianten der nichtbrennbaren Coverrock-Dämm­plat­ten für Wärmedämmverbundsysteme (WDVS) bietet die Deutsche Rockwool mit der neuen Coverrock X-2 jetzt eine weiterentwickelte Putzträgerplatte an.

WDVS-Luftschalldämm-Maß-Rechner von Deutsche Rockwool (20.4.2022)
Wenn Dächer und Fassaden gedämmt werden, geschieht dies zumeist, um die Temperatur im Haus komfortabel zu halten und Energiekosten zu spa­ren. Dass ein Dämmstoff zusätzlich für mehr Ruhe im Haus sor­gen kann, ist nur wenigen bekannt.

„Einspar-Ratgeber“ von Rockwool mit Fördertipps online (2.3.2022)
Mit Rockwools „Einspar-Ratgeber“ lässt sich ermitteln, wie viel Geld und CO₂ mit einer Dach-, Fassaden- oder Kellerdeckendämmung eingespart werden können, und bei welchen Dämmstoffdicken die Investition in eine Sanierung durch eine Förderung unterstützt wird.

Impressum | Datenschutz © 1997-2022 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)