Knauf Gips KG

Am Bahnhof 7
D - 97346 Iphofen
Telefon: +49 (9323) 310
URL: knauf.de
E-Mail an Knauf Gips

Die Architects' Darlings 2021 sind gefunden (14.11.2021)
Zum elften Mal stellten sich Hersteller der Bauindustrie dem Urteil von Planern. Die Ergebnisse der diesjährigen Architects\' Darling-Umfrage der Heinze GmbH zeigen, welche Unternehmen zu den „Lieblingen der Baubranche“ gehören. Neben 24 Gewinnern des Produkt-Awards wur­den 14 Unternehmen mit einem Jury-Award ausgezeichnet.

Knauf unterstützt mit dem Pocket Kit Konfigurator online die Planung von Schiebetüren (4.11.2021)
Mit seinem Pocket Kit Konfigurator will Knauf die Auswahl passender Wand­taschen für Metallständerwände erleichtern. Schritt für Schritt lassen sich mit dem Online-Tool die erforderlichen Anforderungen und Aus­füh­rungs­va­rian­ten auswählen.

„Schneller, höher, leichter“: Mehr Möglichkeiten mit Stahl-Leichtbau à la Knauf (9.7.2021)
Moderner Trockenbau hat viele Vorteile: schneller Baufortschritt, flexible Gestaltung, schlanke und leichte Konstruktionen. Dort wo der kon­ven­tio­nelle Trockenbau an seine Grenzen stößt, bieten sich Stahl-Leicht­bau­systeme an.

Schallschutz-Holzdecke für Bürobauten von Lignatur in Zusammenarbeit mit Knauf (6.7.2021)
Die Lignatur AG hat eine neuartige Systemlösung mit hohem Schall­schutz für Geschossdecken in Bürobauten vorgestellt. Und da es in die­sem Bereich bislang keine Holzdecken mit Hohlboden und adäquaten Schallschutzwerten gab, kooperiert Lignatur mit Knauf.

Aeroskin – eine vorgehängte hinterlüftete Putzfassade von Knauf und Hilti (16.6.2021)
Knauf und Hilti haben mit Aeroskin gemeinsam eine neue vorgehängte hin­ter­lüf­tete Fassade entwickelt. Sie besteht im Wesentlichen aus dem jus­tier­ba­ren Unterkonstruktionssystem von Hilti und der Zement­bau­plat­te Aqua­panel Cement Board Outdoor.

Zwischenstand: Knaufs biozidfreies MineralAktiv-Fassadensystem nach 5 Jahre immer noch algenfrei (10.6.2021)
Mit dem System MineralAktiv betrat Knauf im Frühjahr 2016 hin­sicht­lich der Vorbeugung gegen Algen- und Pilzbefall an Fassaden tech­no­lo­gi­sches Neuland. Fünf Jahre später sieht sich das Unternehmen aus Iphofen bestä­tigt.

Teamplayer SP 260 Pro: Weiterentwickelter mineralischer Scheibenputz von Knauf  (10.6.2021)
Der Universal-Scheibenputz SP 260 Pro ist eine Weiterentwicklung des SP 260. Der mineralische Oberputz eignet sich u.a. für die hauseigenen WDV-Systeme, mineralische Armiermörtel, Kalk- und Zementputze sowie auch vorbehandelte Gipsputze und Gipsplatten.

Sockel Gigamit: 3-in-1-Leicht-Armier-Sockelputz von Knauf (9.6.2021)
Mit Sockel Gigamit bringt Knauf einen Sockelputz auf den Markt, die sich für eine flächenbündige Sockelausführung mit durchgehender Ober­putz­struk­tur eignet und dabei als Putzhaftbrücke, Sockel-Leichtputz sowie Armierungsputz in einem fungiert.

Knauf erweitert seine Raumklima-Produktfamilie um einen zweijährigen Bekannten mit Aktivkohle (19.5.2021)
Knaufs Raumklima-Produktfamilie kann mit ihren mineralischen Putz-Sys­te­men feuchteregulierend zu einem angenehmen Innenraumklima bei­tra­gen. Jetzt ist die Produktfamilie um einen raumluftaktiven Maschi­nentgips­putz ergänzt worden.

Broschüre von Knauf zum Rohboden-Ausgleich (12.5.2021)
Mit der Broschüre „Auf alle Fälle! Rohboden-Ausgleich mit Knauf“ infor­miert Knauf über den fachgerechten Ausgleich von Rohböden in der Modernisierung wie auch im Neubau - denn nur selten findet man so ebene Rohdecken, dass sofort der Estrich aufgebracht werden könnte.

Oberflächenfertige Akustikdecke à la Knauf: Cleaneo GO! (11.5.2021)
Mit Cleaneo GO! hat Knauf ein akustisch wirksames Deckensystem im Port­folio, welches sich leicht montieren lässt. Die gelochten Gipsplatten werden direkt auf die Metall- oder Holzunterkonstruktion geschraubt und müssen weder gespachtelt noch gestrichen werden.

Knaufs mineralische Innendämmungen TecTem und Rotkalk in-System verschmelzen (10.5.2021)
Anfang 2021 hat Knauf die beiden diffusionsoffenen und feuchteregulierenden Innendämm-Systeme TecTem und Rotkalk in-System zu­sam­men­ge­legt - und führt nun alle davon betroffenen Produkte im Rotkalk in-System weiter.

Ertüchtigung eines Regionalbahnhofs - erstmals mit Aquapanel Cement Boards (7.5.2021)
Um die Wandbekleidungen der Bahnsteige im Regionalbahnhof am Frank­fur­ter Flug­hafen neu zu gestalten, entschied sich die Bahn erst­mals in Deutschland für eine Konstruktion aus Aquapanel Cement Boards Outdoor von Knauf.

Knauf Formteile mit kristallinen Faltungen und idealer Raumakustik im Düsseldorfer BiZ (6.5.2021)
Die Lounge des Berufsinformationszentrums (BiZ) der Bundesagentur für Arbeit in Düsseldorf fungiert nicht nur als Beratungszentrum, in dem sich Berufsanfänger und Arbeitssuchende über künftige Berufswege und Arbeitsmöglichkeiten informieren können.

Neuer Brandschutznachweis für Stahlträger- und Stahlstützenbekleidungen mit Knauf Fireboard (17.3.2021)
Knauf hat die brandschutztechnische Nachweisführung für Stahlträger- und Stahlstützenbekleidungen mit seinem Fireboard auf eine neue Basis gestellt: Statt zwei abPs gibt es bei Knauf mit der aBG jetzt einen neuen Nachweis.

Knauf erweitert Webinar-Angebot für Architekten und Fachplaner - Fortbildungspunkte inklusive (7.3.2021)
Die Knauf Akademie will im April und Mai eine neue Reihe von Trocken­bau-Webinaren abhalten. Für die 4 Module werden von Archi­tek­ten­kam­mern Bildungspunkte vergeben.

Impressum | Datenschutz © 1997-2021 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)