Baulinks > Bad/Wellness

Bad und Wellness Magazin

Smarte, durchgängige Badbeleuchtung vom Badausstatter Keuco (10.10.2019)
Keuco hat seine Kompetenz im Bereich der beleuchteten Spiegel­schrän­ke, Licht - und Kosmetikspiegel genutzt, um ganze Bäder mit Royal Midas situations- und tagelichtabhängig zu beleuchten. weiter lesen

Grohe gründet neuen Geschäftsbereich Watersystems, Filter and Kitchen Channel EMENA (22.9.2019)
Grohe hat die Gründung eines neuen Geschäftsbereichs bekannt gege­ben: Watersystems, Filter and Kitchen Channel EMENA soll sich mit Grohe Blue und Grohe Red auf das rasante Wachstum der Kategorie Wassersysteme konzentrieren. weiter lesen

Neue Hotel-Broschüre von Grohe (1.9.2019)
Jedes Hotel ist individuell, genauso wie die Ansprüche der Gäste. Die neue Grohe-Broschüre „Sanitärplanung in der Hotellerie“ stellt vor diesem Hin­ter­grund abgestimmte Produktideen für jeden Hotelbereich vor - von Deluxe und Apartment, über Komfort und Barrierearm, bis öffentlicher Bereich und Spa. weiter lesen

PCI erweitert dauerelastische Wannenabdichtung (20.6.2019)
Anfang des Jahres stellte PCI neue Produkte für die normgerechte Bad­ab­dich­tung nach DIN 18534 vor: Die Duschboardecke PCI Pecitape DE und die Multifunktionsecke PCI Pecitape ME. weiter lesen

Vorwandinstallation mit Plattformstrategie à la Viega (19.6.2019)
Viega hat mit Prevista ein modular aufgebautes Vorwandsystem ent­wi­ckelt, das aufgrund seiner Plattformstrategie mit vergleichsweise weni­gen Sys­tem­kom­po­nenten auskommt. Das System umfasst eine Nass­bau- und zwei Trockenbaulinien. weiter lesen

Geruchsabsaugung wird bei Geberit modular ... und nachrüstbar (18.6.2019)
Schlechte Gerüche im Bad sind immer unangenehm - und lassen sich mit Duftkerzen und Sprays nicht wirklich beherrschen. Für nachhaltige Abhilfe kann u.a. die DuoFresh-Technologie von Geberit sorgen. weiter lesen

Mini, Midi und Maxi: Neue Urinal-Kollektion „Sphero“ von Ideal Standard mit smarter Technik (18.6.2019)
Ideal Standard hat mit Sphero eine neue Urinalkollektion vorgestellt. Die drei unterschiedlich großen Urinale sind für stark frequentierte Um­ge­bun­gen ausgelegt - das gilt insbesondere für das Maxi-Modell Smart-E-Hybrid-Technik. weiter lesen

Bidet-Sitz ohne Stromanschluss als Upgrade für herkömmliche WCs (17.6.2019)
Grohe hat in Frankfurt einen Bidet-Sitz aus stabilem Duroplast vorgestellt, der anders als ein modernes Dusch-WC ohne Stromanschluss auskommt und den Wasserdruck aus der Zuleitung nutzt. weiter lesen

TOTO hat seit 1980 mehr als 50 Millionen Dusch-WCs verkauft (17.6.2019)
Seit über 10 Jahren sind Washlets - die Dusch-WCs von TOTO - im euro­päi­schen Markt etabliert. Allein in den vergangenen 4 Jahren wurden Unter­neh­mens­an­ga­ben zufolge 10 Mio. Exemplare verkauft. weiter lesen

Keucos Edition 90 pflegt den 90°-Winkel und arbeitet mit Solisten (14.6.2019)
Kreis trifft auf Quadrat: Keucos neue Edition 90 verbindet rund und eckig zu einer klaren Designsprache mit vielen 90-Grad-Winkeln - von den Armaturen und Accessoires über den Waschtisch und die Möbel bis hin zum Lichtspiegel. Entworfen wurden die Komponenten der Edition 90 von Tesseraux + Partner. weiter lesen

Großzügige 150 Zentimeter: Kreisrunde Badewannen aus glasiertem Stahl (13.6.2019)
Für die neuen Badewannen BettePond und BettePond Silhouette kom­bi­nie­ren Dominik Tesseraux und Bette den Kreis mit glasiertem Stahl als Remi­nis­zenz an die Ursprungsform des Wannenbades - den Badezuber. weiter lesen

Hansgrohes Schlauch-Aufrollsystem „sBox“ nun auch für Badewannen (13.6.2019)
Seit 2016 bietet Handgrohe unter der Bezeichnung „sBox“ ein System an, das die Montage, Ausziehbarkeit und Rückkholung eines Brause­schlauchs an der Küchenspüle erleichtert. Mit der neuen „sBox Wanne“ findet das System nun den Weg ins Badezimmer. weiter lesen

„Plural“ von VitrA für luftig-leichte und gesellige Bäder (12.6.2019)
Terri Pecora und VitrA Bad wollen mit „Plural“ das Bad als Ort der Gesel­lig­keit neu definieren. Dazu haben sie ein Konzept entwickelt, um sanft geschwungene, asymmetrische Waschbecken und Unterschränke luftig-leicht kombinieren zu können. weiter lesen

Neues Konzept für barrierearme Waschtische von Hewi (11.6.2019)
Hewi ergänzt seine Waschtisch-Familie um Modelle mit auffallend geringer Materialstärke und verdeckter Griffkante. Außerdem können sie um einen adaptiven Haltegriff und ein modulares Ablagesystem ergänzt werden. weiter lesen

Steel19 von Alape: Waschtisch im aufgepeppten Industriedesign für Kleinbäder (11.6.2019)
Der in Zusammenarbeit mit Sieger Design entstandene Waschplatz Steel19 kombiniert modernes Design mit traditionellem Handwerk. Manifestiert wird diese Symbiose durch die Analogie zwischen klas­si­schem Ausgussbecken und schwarzem Stahlgestell. weiter lesen

Rund 5.000 Möglichkeiten, Kaldeweis neue Duschfläche Nexsy einzusetzen (31.5.2019)
Eine Duschfläche in 17 Farben, 20 Abmessungen, drei Oberflächen und mit fünf Designblenden kommt auf rund 5.000 Möglichkeiten für eine indi­vi­du­elle Badplanung. Die Rede ist von Kaldeweis Duschfläche Nexsys. weiter lesen

Laminatböden erobern Küche und Bad (14.8.2018)
Laminat für Küche und Bad? Was lange Zeit undenkbar war, wird inzwi­schen möglich durch spezielle Feuchteschutz-Ausstattungen: Für den nöti­gen Quellschutz sorgen neu entwickelte HDF-Trägerplatten sowie Impräg­nie­rungen von Deckschicht und Elementkanten. weiter lesen

Handdesinfektion für öffentliche Bereiche (10.8.2018)
Schätzungen zufolge werden Keime zu 80% über Hände übertragen - im Krankenhaus sogar zu 90%. Zur Verhütung von Infektionen gilt die hygienische Handdesinfektion als effektive Maßnahme. Auf öffentlichen Toiletten finden sich daher Desinfektionsmittelspender. weiter lesen

kleine Lösung: Elektronische Schell-Armaturen per Bluetooth managen (10.8.2018)
Mit dem neuen SSC Bluetooth-Modul (SSC steht hier für „Schell Single Control“) gibt Schell Fachhandwerkern und Facility Managern ein smar­tes Installations- und Management-Werkzeug an die Hand. weiter lesen

Vento: Schäfers neue raumhohe, minimalistische WC-Trennwand aus viel Glas (9.8.2018)
Mit einer neuen raumhohen WC-Trennwand aus Glas erweitert die Schä­fer Trennwandsysteme GmbH ihr Produktprogramm. Die Kabinenanlage „Ven­to“ kommt ganz ohne sichtbare Profile und Beschläge aus. weiter lesen

TÜV: Wassersparende Armaturen nicht immer sinnvoll (6.8.2018)
Insbesondere im Badezimmer sind wassersparende Armaturen mit ein­ge­bau­tem Durchflussbegrenzer beliebt. Solche Armaturen sollten allerdings nur dort zum Einsatz kommen, wo der Wasserdruck in der Leitung auch stark genug ist. weiter lesen

Was bei Planung, Auswahl und Einbau bodenebener Duschrinnen zu beachten ist (2.8.2018)
Ein bodenebener Duschwasserablauf ist heutzutage oftmals die erste Wahl, wenn ein Badezimmer neu geplant oder renoviert wird. Dafür sprechen der Komfort, die Optik und auch die ausgereifte Technik hinsichtlich der Ab­dich­tung und der Wasserableitung. weiter lesen

Pulsar: Neue rahmenlose Duschwandserie von Duscholux (14.3.2018)
Mit Pulsar hat Duscholux für April eine rahmenlose Duschwandserie ange­kündigt, deren Schiebetür ohne oberes Führungsprofil auskommt und da­mit besonders transparent wirkt. Sie benötigt lediglich zwei schlanke Wand­profile. weiter lesen

Neues Abluftgerät von getAir mit automatischer Feuchteregulierung (7.2.2018)
Mit dem SmartFan X9 hat getAir einen neuen Badlüfter für außen­lie­gen­de Feuchträume vorgestellt. Das Abluftgerät verfügt über einen selbst­kali­brierendem Motor, der zu den leisesten und effizientesten Geräten seiner Klasse gehört. weiter lesen

Grundlagenstudie zu den Deutschen und ihren Bädern (20.11.2017)
Zum inzwischen siebten Mal ließ die Vereinigung Deutsche Sanitärwirt­schaft umfangreiche Basisinformationen zur Badsituation in Deutsch­land ermitteln. Die repräsentative Studie, für die das forsa-Institut rund 3.000 Personen im Rahmen einer Online-Erhebung befragt hat, liefert mehr als eine aktuelle Bestandsaufnahme. weiter lesen

„Look & Wave“: Berührungsfreie WC-Trennwand à la Schäfer Trennwandsysteme (25.5.2017)
Mit „Look & Wave“ bietet die Schäfer Trennwandsysteme GmbH eine smar­te Lösung für Sanitärräume an, die den Nutzern mehr Hygiene verspricht. weiter lesen

Mikrokunststoffe: Vom Waschbecken ins Meer (Bauletter vom 20.5.2017)
Eine neue Greenpeace-Publikation fasst erstmals die Schäd­lichkeit gän­giger Mikrokunststoffe in Kosmetik- und Pflege­produkten zusammen, die im Rahmen der Körperpflege über den Abfluss in die Umwelt ge­lan­gen. weiter lesen

Recover, Relax oder Reload: Wechselbäder mit Hansas neuer Wellfit-Dusche (22.5.2017)
Mit HansaEmotion Wellfit hat Hansa ein Duschsystem vorgestellt, mit dem sich auf Knopfdruck systematische Warm-Kalt-Wasser-Behand­lun­gen im privaten Badezimmer durchführen lassen. weiter lesen

Die teuerste Badewanne und der funkelnste Säulen-Waschtisch von Villeroy & Boch (11.5.2017)
Der chinesische Designer Steve Leung hat die freistehende Badewanne Squaro Prestige und den Säulen-Waschtisch Octagon mit Swarovski-Kristallen veredelt. Der Glanz unzähliger Kristalle verleiht beiden eine glamouröse Luxus-Attitüde, die ihresgleichen sucht. weiter lesen

Barrierefreiheit als Synonym für Unabhängigkeit (8.5.2017)
Experten zufolge sind erst etwa 700.000 barrierefreie Wohnungen ver­fügbar. 2030 soll der Bedarf geschätzt bei mindestens 3,6 Mio. liegen. Den Beginn der aktuellen Informationsoffensive der Aktion „Barriere­freies Bad“ markieren umfassende Überarbeitungen und Erweiterungen des Glossars „Stichwort Barrierefreies Bad“. weiter lesen

Bilbao macht aus Duschen Infrarotoasen (10.11.2016)
Bilbao heißt das frei positionierbare Infrarotmodul von Repabad für ganz normale Duschen. Bequeme Rückenlehnen aus Mineralwerkstoff sorgen dabei für den idealen Abstand zwischen Rücken und Infrarotquelle für eine optimale Wirkung auf den Körper. weiter lesen

„Basiselektroinstallation“ im smarten, digitalen Bad (9.10.2016)
Schon in ganz naher Zukunft wird es im Bad erhöhte Anforderungen an die Elektroinstallation geben - u.a. zu diesem Ergebnis kommt die Trendstudie „Smarte Bäder“, die im Auftrag des ZVSHK erstellt wurde. Darin wird eine „Basiselektroinstallation“ vorgeschlagen. weiter lesen

K.o.-Kriterien bei der Wohnungssuche: kein Tageslicht und veraltete Ausstattung im Bad (13.10.2015)
Der Mehrzahl der Deutschen ist ihr Badezimmer wichtig. Das zeigt sich vor allem bei der Suche nach einer neuen Wohnung bzw. einem neuen Haus: Viele streichen ein Objekt gleich ganz von der Favoriten-Liste, wenn das Badezimmer nicht ihren Vorstellungen entspricht. weiter lesen

Duscholux hat das Piccolo Ausstattungskonzept für kleine Bäder aufgefrischt (23.7.2015)
Wie der Name schon erwarten lässt, ist das Piccolo Ausstattungs­kon­zept von Duscholux ganz auf kleine Bäder ausgerichtet - und das nicht erst seit heute. Darum hat Duscholux dem Einbauprogramm mit kom­bi­nier­baren Duschwänden und Wannen ein detailliertes Re-Design mit frischer Optik verpasst. weiter lesen

Wellness zu Haus' vor Gericht (20.7.2015)
Sauna, Whirlpool, Schwimmbecken - viele Menschen wollen Wellness nicht mehr nur während ihres Jahresurlaubs genießen, sondern auch im Alltag bei sich zu Hause. Aber das ist nicht immer in einer kleinen (Miet-)Wohnung möglich. Der Infodienst Recht und Steuern der LBS hat zum Thema acht Urteile zusammengestellt. weiter lesen

Wasser Effizienz Label „WELL“ nun mit Energieverbrauch- und Komfort-Rating (13.4.2015)
Das Wasser Effizienz Label der europäischen Sanitärarmaturenindustrie „WELL“ soll Verbraucher, Planer und das Handwerk bei der Auswahl ge­eig­neter Armaturen künftig besser unterstützen. Darum stellte EUnited Valves in Frankfurt die Neuerungen des Labels vor, das nun mehr Trans­parenz bietet. weiter lesen

Multi-ID, Healthness, Zero-Emission und/oder Selfness? Was macht das Bad 2034? (13.4.2015)
Eine Zeitreise 20 Jahre in die Zukunft: Wie wird der Mensch leben, woh­nen, entspannen? Wie werden die einzelnen Räume im eigenen Zuhause aussehen und welche Funktionen können sie übernehmen? Grohe und Villeroy & Boch wollten wissen, welche Verwandlung insbe­sondere das Bad bis zum Jahr 2034 durchlaufen wird. weiter lesen

Badezimmer werden lieber renoviert als die Heizung (5.10.2014)
Deutschlands Immobilienbesitzer sind bereit zu investieren: Jeder fünfte Hausbesitzer oder Eigentümer einer Wohnung plant in den nächsten fünf Jahren mit der Badrenovierung eine Investition in die eigene Immobilie; 14% wollen die Heizung sanieren. weiter lesen

50 Jahre industriell geprägte Badkultur (20.4.2009)
Das Bad ist sicherlich nicht die Welt. Aber doch eine Welt für sich. Wirklich entdeckt wurde sie erst in den letzten 50 Jahren. Stück für Stück wurde das Bad erobert, kultiviert und verschönert. Im Rückblick auf die 50-jährige Geschichte der ISH werden auch der Wandel und die maßgeblichen Einflüsse im Badezimmer deutlich. weiter lesen

Wohlfühlzentrum Bad ... mit naturgeölten veredelten Böden (6.7.2007)
Bei einem duftenden Wannenbad lässt es sich wunderbar entspannen, unter einer geräumigen Dusche regenerieren. Den Wohlfühlgrad ergänzt ein samtiger Naturholzboden: Er spendet Fußwärme und schmeichelt dem Auge. weiter lesen

Das richtige Licht fürs Badezimmer (6.9.2004)
Im Badezimmer beginnt und endet der Tag, seine Ausstrahlung trägt entscheidend bei zum Wohlbefinden. Doch nicht immer ist dieser Raum ausreichend groß, oft fehlen auch Fenster. Die richtige Beleuchtung im Bad - so die Fördergemeinschaft Gutes Licht (FGL) - besteht aus mindestens zwei Komponenten: der Allgemeinbeleuchtung sowie der Platzbeleuchtung am Spiegel. weiter lesen

Impressum | Datenschutz © 1997-2019 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE