Baulinks > Bad/Wellness

Bad und Wellness Magazin

Emco Bad übernimmt namhafte Kosmetikspiegelmanufaktur (9.1.2018)
Emco Bad ist die neue Gesellschafterin der Fraas Spiegel GmbH & Co. KG. Die Kosmetikspiegelmanufaktur aus dem fränkischen Eckental fertigt und vertreibt unter dem Markennamen „frasco“ hochwertige Rasier- und Kos­metikspiegel. weiter lesen

„Digital Vernetzt“ Schwerpunktthema der IFH/Intherm 2018 (11.12.2017)
Die Digitalisierung verändert die Bauwirtschaft und natürlich auch die SHK-Branche. Sie ist eine Investition in die Zukunft und soll dazu bei­tragen, Qualität und Effizienz zu steigern, die Fehlerquote zu verringern und den Unternehmenserfolg zu steigern. weiter lesen

Neue ressourcenschonende Schwimmbadfilter-Generation von Berkefeld (25.11.2017)
Für klares und hygienisch einwandfreies Badewasser ist eine technisch aus­gereifte Wasseraufbereitung unerlässlich. Das gilt insbesondere für exqui­site Badeumgebungen, wie sie Hotel- und Wellnessbäder, Kur­kli­ni­ken und Therapiebecken sowie hochwertige private Pools ihren Nutzern bieten sollen. weiter lesen

Trennwandsystem EF-3 von Schäfer jetzt mit berührungsloser Türöffnung (25.11.2017)
Stabil, wasserfest und schlicht: Mit diesen Eigenschaften ist EF-3 der lang­lebige Allrounder der Schäfer Trennwandsysteme GmbH. Neben zahlrei­chen Farb- und Beschlagvarianten sowie raumhohen und optisch schwe­benden Varianten ist das System jetzt auch mit Look & Wave erhältlich. weiter lesen

Wolfin-Broschüre zur Nassraumabdichtung im Holzbau: „Nass werden hier nur Haut und Fliesen“ (24.11.2017)
Der Holzbau reklamiert für sich einige ökonomische und ökologische Vor­tei­le - das macht das Bauen mit Holz und Holzwerkstoffen so beliebt. Aller­dings verzeiht Holz insbesondere in Bädern und Nassräumen keine Fehler. weiter lesen

Dusch-Erlebnis mit „Warm-Spa“-Effekt verspricht Duschen mit Wannenentspannung (23.11.2017)
Schon seit vielen Jahren beschäftigt sich Toto mit der regenerativen Wir­kung des Duschens und hat auf dieser Basis Duscharmaturen und Dusch­köpfe entwickelt. Ein Ergebnis sind die „DaySpa“-Duschen, die je nach Bedürfnis entspannen, beleben und erfrischen. weiter lesen

2jet: Handbrause der flachen Art ... von Axor (23.11.2017)
2015 präsentierte Axor ihr erstes interaktives Bedienelement für die Dusche: Axor One vereint die Steuerung mehrerer Brausenfunktionen und die Regulierung der Wassertemperatur sowie -menge in einem Element. Die ideale Ergänzung für Axor One ist die neue Handbrause mit zwei Strahl­arten. weiter lesen

Como by Vallone: Badarmaturen zu 100% aus Edelstahl mit italienischen Genen (23.11.2017)
Como ist die erste eigene Armaturenkollektion des jungen Boutique-Labels Vallone. Mit dem Launch von Como by Vallone reagiert das Unternehmen laut eigenen Angaben auf die steigende Nachfrage nach hochwertigen Design-Armaturen zum attraktiven Preis. weiter lesen

Ceraplus 2: Neue Hygienearmaturen von Ideal Standard im Kampf gegen fremderwärmtes Kaltwasser (23.11.2017)
Angemessene sanitäre Vorsichtsmaßnahmen können der Verbreitung ge­sundheitsgefährdender Erreger vorbeugen. In diesem Sinne will Ideal Standard nun mit der Ceraplus 2-Armaturenserie neue Stan­dards im Hinblick auf Hygiene und Trinkwasserqualität setzen. weiter lesen

Weniger kann mehr: Wenn Keuco für die minimalistische IXMO-Familie eine Waschtischarmatur entwickelt (23.11.2017)
Weniger kann mehr - so lautet das Grundkonzept von IXMO. In diesem Jahr fand die minimalistische IXMO-Welt nun auch mit einer Armatur, die Wandauslauf und Einhebelmischer in nur einem Element kombiniert, den Weg zum Waschtisch. weiter lesen

Halbhohe Duschabtrennungen und -türen immer interessanter auch für Privatleute (22.11.2017)
Da zunehmend in privaten Wohnungen alte oder verletzte Menschen durch Angehörige oder Pflegedienste versorgt und gewaschen werden, interessie­ren sich immer mehr Privatleute für halbhohe Duschab­tren­nun­gen und -tü­ren. weiter lesen

TI-Shelf: Neue befliesbare Ablagen von Dural (22.11.2017)
Mit dem befliesbaren Ablagesystem TI-Shelf erweitert Dural sein Pro­dukt­sortiment um kleine Regalböden für Duschen und Badezimmer. Die Ablagen werden ohne Beschädigung der Verbundabdichtung - also ohne zu bohren - im Rahmen der Fliesenverlegung montiert. weiter lesen

Wedi Sanwell: Wandelement mit integrierter Nische für Badezimmer und Wellnessanlagen (22.11.2017)
Um eine platzsparende Nische in einem Badezimmer, in Well­ness­an­lagen oder in einem Spa zu installieren, sind in der Regel verschiedene Gewerke im Einsatz: Um das zu vereinfachen, bietet Wedi das Sanwell-Wandelement an, das sich als freistehende Trennwand eignet. weiter lesen

Leicht auf Maß zu bringen: Neue superflache Duschflächen von Ideal Standard (22.11.2017)
Mit UltraFlat S hat Ideal Standard eine Duschwannenserie auf den Markt gebracht, die aus Ideal  Solid, einer Mischung aus Mineralien und Har­zen, gefertigt wird. Die matte, UV-beständige Oberfläche ist laut Her­steller ausgesprochen pflegeleicht und rutschfest. weiter lesen

Cayono: Kaldewei für die Wohnungswirtschaft (22.11.2017)
Investoren wägen sehr genau ab, wie sich die Attraktivität ihrer Objekte und deren Wirtschaftlichkeit ideal vereinbaren lassen. In diesem Sinne hat Kaldewei die Modellfamilie Cayono entwickelt. So werden die Bade­wanne Cayono Duo wie auch die Duschfläche Cayonoplan aus Stahl-Email zu einem attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis und mit einem 30 jährigen Garantieversprechen angeboten. weiter lesen

SMART.2: Accessoires-Kollektion für kleinere Budgets im Objektbereich à la Keuco (21.11.2017)
Mit der Kollektion SMART.2 bietet Keuco eine Accessoires-Serie für den Objektbereich an. Die preisattraktive Serie wurden vom Designbüro Quintessence entworfen und ist für die Sanitär-Ausstattung von Hotels, Mietwohnungen und öffentlichen Gebäuden gedacht. weiter lesen

Neue WC-Module von Emco Bad für hohe Ansprüche an Raum und Design (21.11.2017)
Emco Bad hat zwei neue Module für das Raumsystem „asis“ vorgestellt - ein höhenreduziertes WC-Modul in klassischer Ausführung sowie eine Variante mit durchgehender, rahmenloser Glasoberfläche und seitlicher Papierentnahme. weiter lesen

„touch 600“: All-in-One-Waschplatz von Emco Bad für Familienbäder (21.11.2017)
Mit „touch 600“ stellt Emco Bad eine auf Familienbäder abgestimmte Varia­nte seines All-in-One-Waschplatzkonzeptes „touch“ vor. Analog zur 2015 vorgestellten Gästebad-Einheit kombiniert auch die neue Variante einen Spiegel mit integrierter Wasserführung, einen Waschtisch mit Stauraum und eine umlaufende LED-Beleuchtung. weiter lesen

Erstmals besonders dünnwandiger Waschtisch mit hohem Härtegrad von Toto (21.11.2017)
Toto hat 2017 angenehm schlichte Aufsatz- und Möbelwaschtische neu auf den Markt gebracht. Besonders auffällig ist ein Waschtisch mit einer Wan­dstärke von lediglich 4 mm. Ermöglicht wird dies durch eine neue Rezeptur, welche Toto LinearCeram nennt. weiter lesen

Antheus: Villeroy & Bochs neue Premium-Kollektion mit poliertem Edelstahl und Marmor (20.11.2017)
Edle Materialien, ausgewogene Proportionen und eine Linienführung, die inspiriert ist von der Verspieltheit des Art Décos und der Stringenz des Bauhaus-Designs - so präsentiert sich Antheus von Villeroy & Boch. Das Design der neuen Premium-Kollektion stammt von Christian Haas. weiter lesen

Duschen im Sitzen ... bauliche Gegebenheiten können das erzwingen (20.11.2017)
Die meisten Menschen wollen am liebsten im Stehen duschen. Nur im Falle einer Verletzung oder Gebrechlichkeit wird in der Regel eine sitzende Hal­tung eingenommen. Doch mitunter können bauliche Gegebenheiten das Duschen im Sitzen erforderlich machen. weiter lesen

ZVSHK kündigt neue Formulare und Vertragsmuster an (20.11.2017)
Am 1. Januar 2018 tritt bekanntermaßen das Gesetz zur Reform des Bauvertragsrechts und zur Änderung der kaufrechtlichen Mängelhaftung in Kraft. Das hat u.a. auch Auswirkungen auf zahlreiche vom SHK-Handwerk genutzte Formulare und Vertragsmuster. weiter lesen

Grundlagenstudie zu den Deutschen und ihren Bädern (20.11.2017)
Zum inzwischen siebten Mal ließ die Vereinigung Deutsche Sanitärwirt­schaft umfangreiche Basisinformationen zur Badsituation in Deutsch­land ermitteln. Die repräsentative Studie, für die das forsa-Institut rund 3.000 Personen im Rahmen einer Online-Erhebung befragt hat, liefert mehr als eine aktuelle Bestandsaufnahme. weiter lesen

Waschen statt Wischen: Wie das Toilettenpapier überflüssig wird (18.11.2017)
Die Römer wischten mit dem Finger; später tränkten sie kleine Schwämme in Salzwasser und befestigten sie an einem Stock. Im Mittelalter wurden Moos, Laub oder alte Lumpen bevorzugt; und wer wohlhabend war, griff zu Schafswolle. weiter lesen

Von SFA Sanibroy und Grohe: Vorwandelement Saniwall Pro UP inklusive Kleinhebeanlage (18.11.2017)
Für die Installation von Toiletten unter der Entwässerungsebene sind insbe­sondere bei Arbeiten im Bestand Vorwandelemente und Kleinhebeanlagen nahezu unverzichtbar. In diesem Sinne haben SFA Sanibroy und Grohe mit Saniwall Pro UP ein montagefertiges Vorwandelement mit Hebeanlage und Glasverkleidung entwickelt. weiter lesen

Objekt-Magazin von Geberit und Keramag zur Planung komplexer Badprojekte (17.11.2017)
Für Bad-/Sanitärräume sind exakte Planungen unumgänglich - denn heutzutage sind die Optionen zu mannigfaltig und die Qualitätsansprüche der Bauherren in der Regel zu hoch, als dass man ein zeitgemäßes Bad nonchalance realisieren könnte. weiter lesen

German Design Award 2018 mit vielen Gewinnern (23.10.2017)
Der Rat für Formgebung wurde 1953 auf Initiative des Deutschen Bundestages als Stiftung gegründet und unterstützt seitdem die Wirtschaft dabei, einen konsequenten Markenwert durch Design zu erzielen. Inzwischen gilt der Rat für Formgebung als einer der weltweit führenden Kompetenzzentren für Kommunikation und Markenführung in diesem Bereich. weiter lesen

SHK Essen 2018 mit mehr Ausstellern (16.10.2017)
Der Tenor der jüngsten Beiratssitzung anlässlich der SHK ESSEN war eindeutig: Die Fachmesse für Sanitär, Heizung, Klima und erneuerbare Energien befindet sich offenkundig auf Kurs. weiter lesen

Toilettenspülung per Klimaanlagen (4.7.2017)
Mit Encore ist jetzt der erste Spülkasten auf dem Markt, welcher Toiletten mit dem Kondenswasser aus Klimaanlagen spülen kann. Er eignet sich für Hotels, Villen und alle Einrichtungen, die sowohl mit Toiletten als auch mit Klimaanlagen ausgestattet sind. weiter lesen

Zenia: Multifunktionaler, hyginischer Handtuchwärmer/-trockner von Zehnder (28.6.2017)
Mit Zenia hat Zehnder einen neuartigen Handtuchwärmer auf den Markt gebracht, welcher für vorgewärmte Handtücher und ein wohlig warmes Ba­dezimmer sorgen kann - auch dank eines Heizlüfters, der „on demand“ un­abhängig von der Zentralheizung arbeitet. weiter lesen

„Look & Wave“: Berührungsfreie WC-Trennwand à la Schäfer Trennwandsysteme (25.5.2017)
Mit „Look & Wave“ bietet die Schäfer Trennwandsysteme GmbH eine smar­te Lösung für Sanitärräume an, die den Nutzern mehr Hygiene verspricht. weiter lesen

Mikrokunststoffe: Vom Waschbecken ins Meer (Bauletter vom 20.5.2017)
Eine neue Greenpeace-Publikation fasst erstmals die Schäd­lichkeit gän­giger Mikrokunststoffe in Kosmetik- und Pflege­produkten zusammen, die im Rahmen der Körperpflege über den Abfluss in die Umwelt ge­lan­gen. weiter lesen

Hansgrohe RainSelect: Duschprogramm auf Knopfdruck (22.5.2017)
Um den Spaß an großflächigen Kopfbrausen mit verschiedenen Strahlar­ten auch mit seifigen Händen ausgiebig genießen zu können, haben Hansgrohe und Phoenix Design mit RainSelect eine komfortable Dusch­steuerung für mehrstrahlige Wohlfühlduschen entwickelt. weiter lesen

Recover, Relax oder Reload: Wechselbäder mit Hansas neuer Wellfit-Dusche (22.5.2017)
Mit HansaEmotion Wellfit hat Hansa ein Duschsystem vorgestellt, mit dem sich auf Knopfdruck systematische Warm-Kalt-Wasser-Behand­lun­gen im privaten Badezimmer durchführen lassen. weiter lesen

Lebensgefahr durch Verbrühungen in Pflegeheimen (17.5.2017)
Nach einem tragischen Unfall in einem Pflegeheim in Sachsen-Anhalt hat ein Gesundheitsexperte im MDR einen Verbrühschutz an Wasser­hähnen in Pflegeeinrichtungen gefordert. weiter lesen

Air 2 von Duscholux: die wohl minimalistischste Duschwand (13.5.2017)
Einen beeindruckenden Minimalismus hat Duscholux mit der Duschwand Air 2 erreicht: Durch ein Unterputz-Wandprofil und ein feines Boden­profil, das am Boden verklebt wird, entsteht eine nahezu 100-prozen­tige Transparenz ohne Überstände und sichtbare Profile. weiter lesen

Mehr bodengleiche BetteFloor-Duschflächen (12.5.2017)
Bodenebene Duschen beschränken sich längst nicht auf geflieste Duschflächen mit entsprechendem Unterbau fürs Gefälle und eingedichtetem Ablauf. Auch die etablierten Wannenhersteller haben die Vorteile bodenebener Duschen erkannt und ihr Portfolio adaptiert. weiter lesen

Die teuerste Badewanne und der funkelnste Säulen-Waschtisch von Villeroy & Boch (11.5.2017)
Der chinesische Designer Steve Leung hat die freistehende Badewanne Squaro Prestige und den Säulen-Waschtisch Octagon mit Swarovski-Kristallen veredelt. Der Glanz unzähliger Kristalle verleiht beiden eine glamouröse Luxus-Attitüde, die ihresgleichen sucht. weiter lesen

Schwerelos baden: Wie Toto ein gesundheitsförderndes und meditatives Badeerlebnis erreicht (11.5.2017)
Ein Wannenbad, in dem man sich völlig schwerelos fühlt, wirkt nicht nur äußerst entspannend; es kann auch chronische Erschöpfungszustände abmildern und den Badenden in einen meditativen Zustand versetzen. weiter lesen

Val: Ein Komplettbad mit viel Saphirkeramik (9.5.2017)
Die Badkollektion Val zeichnet sich dank Saphirkeramik durch klare geo­me­tri­sche Formen, dünne Wandungen, extrem schmale Kanten und sanfte Radien aus. Dieses Spiel der Formen und Linien wurde von Kon­stantin Grcic beim Design weiterer, gebrauchs- und alltagstauglicher Badobjekte wieder aufgegriffen. weiter lesen

Barrierefreiheit als Synonym für Unabhängigkeit (8.5.2017)
Experten zufolge sind erst etwa 700.000 barrierefreie Wohnungen ver­fügbar. 2030 soll der Bedarf geschätzt bei mindestens 3,6 Mio. liegen. Den Beginn der aktuellen Informationsoffensive der Aktion „Barriere­freies Bad“ markieren umfassende Überarbeitungen und Erweiterungen des Glossars „Stichwort Barrierefreies Bad“. weiter lesen

Sanitärbranche (VDS) mit siebtem Umsatzplus in Folge (21.3.2017)
Für 2016 erwartet die Vereinigung Deutsche Sanitärwirtschaft auf Basis der jüngsten ifo-Schätzung ein Umsatzplus von ca. 4% auf 23,9 Mrd. Euro. Und auch für 2017 kann sich die Sanitärbranche Hoffnungen ma­chen, dass der bereits mehrjährige Aufwärtstrend anhält. weiter lesen

Bilbao macht aus Duschen Infrarotoasen (10.11.2016)
Bilbao heißt das frei positionierbare Infrarotmodul von Repabad für ganz normale Duschen. Bequeme Rückenlehnen aus Mineralwerkstoff sorgen dabei für den idealen Abstand zwischen Rücken und Infrarotquelle für eine optimale Wirkung auf den Körper. weiter lesen

Online-Konfigurator für Advantix Vario-Duschrinnen von Viega (10.11.2016)
Die Duschrinne Advantix Vario von Viega hat sich als besonders flexible Lösung für die Entwässerung bodengleicher Duschen etabliert. Sie kann nicht nur längs, sondern auch in U- oder L-Form installiert werden - und es gibt eine Version für den Wandeinbau. weiter lesen

Professionelle Badezimmer-Abdichtung à la Wolfin (10.11.2016)
Warum benötigen Holzbalkendecken eine zusätzliche Abdichtung? Im Gegensatz zu gewerblichen Nasszellen werden in häuslichen Bädern meist weder aggressive Reinigungsmittel noch Hochdruckreiniger ver­wendet. Dennoch kann auch hier stehendes Wasser zu erheblichen Schäden führen. weiter lesen

„Basiselektroinstallation“ im smarten, digitalen Bad (9.10.2016)
Schon in ganz naher Zukunft wird es im Bad erhöhte Anforderungen an die Elektroinstallation geben - u.a. zu diesem Ergebnis kommt die Trendstudie „Smarte Bäder“, die im Auftrag des ZVSHK erstellt wurde. Darin wird eine „Basiselektroinstallation“ vorgeschlagen. weiter lesen

Neuer barrierefreier und funkgesteuerter Kleinraumventilator speziell für Badezimmer (28.4.2016)
Gerade in Badezimmern gibt es vielfach erhebliche Beeinträchtigungen und Schäden durch eine unzureichende Lüftung. Das will Maico mit der RCH-Version des Ventilators ECA 100 ipro ändern. weiter lesen

K.o.-Kriterien bei der Wohnungssuche: kein Tageslicht und veraltete Ausstattung im Bad (13.10.2015)
Der Mehrzahl der Deutschen ist ihr Badezimmer wichtig. Das zeigt sich vor allem bei der Suche nach einer neuen Wohnung bzw. einem neuen Haus: Viele streichen ein Objekt gleich ganz von der Favoriten-Liste, wenn das Badezimmer nicht ihren Vorstellungen entspricht. weiter lesen

Duscholux hat das Piccolo Ausstattungskonzept für kleine Bäder aufgefrischt (23.7.2015)
Wie der Name schon erwarten lässt, ist das Piccolo Ausstattungs­kon­zept von Duscholux ganz auf kleine Bäder ausgerichtet - und das nicht erst seit heute. Darum hat Duscholux dem Einbauprogramm mit kom­bi­nier­baren Duschwänden und Wannen ein detailliertes Re-Design mit frischer Optik verpasst. weiter lesen

Wellness zu Haus' vor Gericht (20.7.2015)
Sauna, Whirlpool, Schwimmbecken - viele Menschen wollen Wellness nicht mehr nur während ihres Jahresurlaubs genießen, sondern auch im Alltag bei sich zu Hause. Aber das ist nicht immer in einer kleinen (Miet-)Wohnung möglich. Der Infodienst Recht und Steuern der LBS hat zum Thema acht Urteile zusammengestellt. weiter lesen

Wasser Effizienz Label „WELL“ nun mit Energieverbrauch- und Komfort-Rating (13.4.2015)
Das Wasser Effizienz Label der europäischen Sanitärarmaturenindustrie „WELL“ soll Verbraucher, Planer und das Handwerk bei der Auswahl ge­eig­neter Armaturen künftig besser unterstützen. Darum stellte EUnited Valves in Frankfurt die Neuerungen des Labels vor, das nun mehr Trans­parenz bietet. weiter lesen

Multi-ID, Healthness, Zero-Emission und/oder Selfness? Was macht das Bad 2034? (13.4.2015)
Eine Zeitreise 20 Jahre in die Zukunft: Wie wird der Mensch leben, woh­nen, entspannen? Wie werden die einzelnen Räume im eigenen Zuhause aussehen und welche Funktionen können sie übernehmen? Grohe und Villeroy & Boch wollten wissen, welche Verwandlung insbe­sondere das Bad bis zum Jahr 2034 durchlaufen wird. weiter lesen

Badezimmer werden lieber renoviert als die Heizung (5.10.2014)
Deutschlands Immobilienbesitzer sind bereit zu investieren: Jeder fünfte Hausbesitzer oder Eigentümer einer Wohnung plant in den nächsten fünf Jahren mit der Badrenovierung eine Investition in die eigene Immobilie; 14% wollen die Heizung sanieren. weiter lesen

Hansgrohe Studie: „Die Deutschen sind die Schnellsten im Bad“ (15.7.2014)
Durchschnittlich 70 Minuten verbringen die Menschen weltweit täglich im Bad. Mit nur 49 Minuten täglich benötigen die Deutschen im Län­der­ver­gleich am wenigsten Zeit im Bad. Das ergab einen aktuelle Studie des Armaturen- und Brausenherstellers Hansgrohe. weiter lesen

50 Jahre industriell geprägte Badkultur (20.4.2009)
Das Bad ist sicherlich nicht die Welt. Aber doch eine Welt für sich. Wirklich entdeckt wurde sie erst in den letzten 50 Jahren. Stück für Stück wurde das Bad erobert, kultiviert und verschönert. Im Rückblick auf die 50-jährige Geschichte der ISH werden auch der Wandel und die maßgeblichen Einflüsse im Badezimmer deutlich. weiter lesen

Wohlfühlzentrum Bad ... mit naturgeölten veredelten Böden (6.7.2007)
Bei einem duftenden Wannenbad lässt es sich wunderbar entspannen, unter einer geräumigen Dusche regenerieren. Den Wohlfühlgrad ergänzt ein samtiger Naturholzboden: Er spendet Fußwärme und schmeichelt dem Auge. weiter lesen

Das richtige Licht fürs Badezimmer (6.9.2004)
Im Badezimmer beginnt und endet der Tag, seine Ausstrahlung trägt entscheidend bei zum Wohlbefinden. Doch nicht immer ist dieser Raum ausreichend groß, oft fehlen auch Fenster. Die richtige Beleuchtung im Bad - so die Fördergemeinschaft Gutes Licht (FGL) - besteht aus mindestens zwei Komponenten: der Allgemeinbeleuchtung sowie der Platzbeleuchtung am Spiegel. weiter lesen

Impressum (c) 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)