Baulinks > Bad/Wellness > Wellnessmarkt

Bad-Portal: Branchen- / Unternehmensmeldungen

Branche zieht positive Bilanz der SHK Essen 2022 (15.9.2022)
Die Messe Essen feiert die diesjährige Ausgabe der SHK Essen als erfolgreichen Restart nach der pandemiebedingten Pause 2020: Vom 6. bis 9. September 2022 präsentierten 406 Aussteller aus 15 Ländern ihr Angebot. weiter lesen

KWC Aquarotter GmbH folgt auf Franke Aquarotter GmbH (19.7.2022)
Nach dem Verkauf der Franke Water Systems AG an die von Equistone beratenen Fonds, wurden die Kompetenzen der internationalen Sanitär-Gruppe gebündelt. weiter lesen

Nachfrage und Trend zu mehr Klimaschutz beflügeln die Sanitär- und Heizungsbranche (19.6.2022)
Der Wirtschaftsbereich Haus- und Gebäudetechnik hat sich 2021 weiter positiv entwickelt. Die Umsätze konnten um 3,1% im Vergleich zum Vorjahr 2020 gesteigert werden und beliefen sich 2021 auf 66,4 Mrd. Euro. weiter lesen

Jan Radzey wird neuer Geschäftsführer bei ACO Haustechnik (22.5.2022)
Mit Jan Radzey (42) tritt zum 1. August 2022 ein Brancheninsider in die Geschäftsführung der ACO Haustechnik ein. Peter Fröhlich (61), der seit 2012 als Geschäftsführer die Entwicklung der ACO Haustechnik, wird künftig die Holding der ACO Gruppe verstärken. weiter lesen

Armaturenhersteller Schell freut sich über erfolgreichstes Geschäftsjahr der Firmengeschichte (8.5.2022)
Mit seinen Produkten sieht sich Schell GmbH & Co. KG ideal aufgestellt, um die Nutzer- und Trinkwasserhygiene im (halb-)öffentlichen und gewerblichen Sanitärraum zu sichern. weiter lesen

Neustart für das Netzwerk der SHK-Branche mit 341 Ausstellern und 29.600 Besuchern (1.5.2022)
Vier Tage lang herrschte auf dem Messegelände Nürnberg Aufbruchsstimmung: Nach der pandemiebedingten Pause konnten sich Handwerk, Handel und Industrie vom 26. bis 29. April 2022 endlich wieder treffen, Produkte anfassen und ausprobieren, Gespräche führen und Geschäfte von Mensch zu Mensch tätigen. weiter lesen

RAK Ceramics kauft Kludi (21.3.2022)
RAK Ceramics, ein in den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE) ansäs­si­ger Anbieter von keramischen Lifestyle-Produkten, der sich zu den weltweit Top-5-Keramikherstellern zählt, will den sauerländischen Armaturenhersteller Kludi erwerben. weiter lesen

SHK-Handwerk meldet für 2021 Umsatzplus (27.2.2022)
929.000 Wärmeerzeuger installiert und 1,2 Mio. Bäder gebaut. Das sind die zentralen Kennzahlen für den wirtschaftlichen Erfolg des Sanitär- und Heizungsbauerhandwerks im vergangenen Jahr. 49.000 Betriebe mit insgesamt 392.500 Beschäftigten haben damit einen Umsatz von 52,8 Mrd. Euro erwirtschaftet. weiter lesen

Gebäudearmaturen mit positiver Jahresbilanz 2021 (27.2.2022)
Nach einem Corona-bedingt etwas schwächeren Vorjahr hat die deut­sche Gebäudearmaturenindustrie 2021 Fahrt aufgenommen. Insgesamt verzeichneten die Hersteller ein Umsatzplus von 8%. Während der Umsatz in Deutschland weiter um 6% zulegte, kletterten die Umsätze im Ausland nach einem Rückgang nun um 10%. weiter lesen

Grohe konkretisiert Vertriebsstrategie: Alles für alle war gestern (30.1.2022)
Mit einer überarbeiteten Vertriebsstrategie will Grohe seine Produkt­sor­ti­mente an die verschiedenen Zielgruppen im Markt anpassen. Dadurch ergibt sich eine klare Unterscheidung und Abgrenzung der Pro­dukt­port­fo­lios. weiter lesen

Geberit meldet Rekord-Umsatzwachstum für 2021 (16.1.2022)
Die Geberit Gruppe erzielte laut eigenen Angaben im Geschäftsjahr 2021 das stärkste Umsatzwachstum seit dem Börsengang im Jahr 1999: Der Nettoumsatz in Schweizer Franken stieg im Vor­jah­res­ver­gleich um 15,9% auf CHF 3.460 Mio. weiter lesen

ZVSHK-Qualitätszeichen ist offiziell eingetragene EU-Gewährleistungsmarke (3.1.2022)
Seit 30. September 2021 steht das Qualitätszeichen des ZVSHK als EU-Gewährleistungsmarke für offiziell garantierte Eigenschaften im deut­schen SHK-Markt. weiter lesen

Duravit vergibt auf seine Keramiken Garantie auf Lebenszeit (12.10.2021)
Bei Entwicklung und Fertigung seiner Keramiken legt Duravit eigenen Angaben zufolge größten Wert auf Präzision und Nachhaltigkeit. Daraus resultiere wiederum eine tiefe Überzeugung hinsichtlich der eigenen Pro­dukt­qua­li­tät. weiter lesen

Ardex beteiligt sich mehrheitlich an Wedi (29.9.2021)
Im Rahmen der größten Akquisition der Firmengeschichte, beteiligt sich das Wittener Bauchemieunternehmen Ardex mehrheitlich an Wedi. Da­bei soll Wedi weiterhin eigenständig agieren und Stephan Wedi wei­ter­hin Gesellschafter sowie Wedi-Geschäftsführer bleiben. weiter lesen

Sanitärstudie: Große Hersteller und Handelsmarken sind Corona-Gewinner (1.8.2021)
Hersteller > (Großhandel >) Einzel-/Fachhandel > Verarbeiter > End­kunde: Was lange Zeit als unveränderliche Vertriebskette der Sani­tär­bran­che galt, wurde 2020 - beschleunigt durch Corona - komplett auf den Kopf gestellt. weiter lesen

Poresta-Inhaberin Sabina Illbruck gestorben (20.6.2021)
Am 12.6.2021 verstarb plötzlich und unerwartet Sabina Illbruck, die Inhaberin der Poresta-Gruppe (vormals Illbruck Sanitärtechnik) im Alter von 62 Jahren. weiter lesen

Ideal Standard International mit neuer Doppelspitze (9.5.2021)
Ideal Standard International beabsichtigt, Jonas Nilsson und Jan Peter Tewes als Nachfolger von Torsten Türling zu Chief Executive Officers (CEO) zu ernennen. Beide sollen als Doppelspitze das Unternehmen gemeinschaftlich führen. weiter lesen

ISH digital 2021 mit zentralen Themen der Zeit (29.3.2021)
Schon beim offiziellen Start der ISH digital am 22. März wurde die Wich­tig­keit der ISH-Themen deutlich: Peter Altmaier beleuchtete in seiner Keynote die derzeitigen Herausforderungen und hob insbesondere die Bedeutung des ISH Top-Themas „Green Deal“ hervor. weiter lesen

Armaturenhersteller Schell meldet für 2020 überproportionales Wachstum (28.3.2021)
Mit ihrem Portfolio engagiert sich die Schell GmbH & Co. KG für eine sichere Trinkwasser- und Nutzerhygiene im öffentlichen und gewerblichen Sanitärraum. weiter lesen

Elefantenhochzeit im Badezimmer abgesagt (18.3.2021)
Gespräche zwischen Ideal Standard und Villeroy & Boch bezüglich eines möglichen Unternehmenszusammenschlusses gibt es wohl schon seit spä­tes­tens Anfang 2020. Jetzt haben beide Unternehmen die Fusions-Ge­sprä­che für beendet erklärt. weiter lesen

Geschäft mit Gebäudearmaturen im Corona-Jahr weiter auf Wachstum gepolt (28.2.2021)
Im April und Mai 2020 hatten die Hersteller von Gebäudearmaturen zwar mit deutlichen Umsatz­rück­gän­gen zu kämpfen, anschließend schwenkte sie jedoch unmittelbar auf einen Erholungskurs ein und erreichte insgesamt ein Umsatzplus von 2%. weiter lesen

Wassergebrauch 2018 und 2019 wieder gestiegen (Bauletter vom 16.8.2020)
Durch den Klimawandel erleben wir immer heißere und trockenere Sommer. Dadurch steigt der Bedarf an Trinkwasser an manchen Tagen um mehr als die Hälfte an: Die Menschen bewässern ihre Gärten, duschen häufiger und befüllen Pools. weiter lesen

Hansgrohe Group meldet für 2019 neues Umsatzhoch (10.5.2020)
Die Hansgrohe Group hat das Geschäftsjahr 2019 mit einem neuerlichen Umsatzhoch abgeschlossen. Der Armaturen- und Brausenspezialist aus Schiltach/Baden-Württemberg erzielte einen Gesamtumsatz von 1,088 Mrd. Euro. weiter lesen

ZVSHK-„Qualitätszeichen ,Zertifizierter Hersteller - Qualität, Sicherheit, Service‘“ (18.2.2020)
Mit dem „Qualitätszeichen ,Zertifizierter Hersteller – Qualität, Sicherheit, Service‘“ will der Zentralverband Sanitär Heizung Klima (ZVSHK) künftig Unternehmen auszeichnen, die sich „in besonderer Weise um Qualität, Service und Innovation im SHK-Handwerk verdient machen“. weiter lesen

SHKTacheles: „Branche begräbt klassischen Vertriebsweg“ (2.2.2020)
Wo liegt die Zukunft des Vertriebes für die SHK-Industrie? Diese Frage stellte SHKTacheles über 4.000 Personen aus der SHK-Branche - darun­ter Entscheider aus der ersten und zweiten Führungsebene von Her­stel­lern. Die Teilnahme an der Befragung lag bei über 10%. weiter lesen

Grohe gründet neuen Geschäftsbereich Watersystems, Filter and Kitchen Channel EMENA (22.9.2019)
Grohe hat die Gründung eines neuen Geschäftsbereichs bekannt gege­ben: Watersystems, Filter and Kitchen Channel EMENA soll sich mit Grohe Blue und Grohe Red auf das rasante Wachstum der Kategorie Wassersysteme konzentrieren. weiter lesen

TOTO hat seit 1980 mehr als 50 Millionen Dusch-WCs verkauft (17.6.2019)
Seit über 10 Jahren sind Washlets - die Dusch-WCs von TOTO - im euro­päi­schen Markt etabliert. Allein in den vergangenen 4 Jahren wurden Unter­neh­mens­an­ga­ben zufolge 10 Mio. Exemplare verkauft. weiter lesen

Geberit fasst Badserien und Keramiken neu zusammen und lässt „Keramag“ fallen (12.6.2019)
Im Zuge der Markenintegration von Keramag vereinfacht die Geberit Ver­triebs GmbH ihre Sortimentsstruktur für Badserien und Keramiken. So sol­len einige Produkte unter einem Namen zusammengeführt wer­den, andere laufen aus. weiter lesen

Heizungsbauer und Installateure freuen sich über ununterbrochenen Aufschwung (10.3.2019)
Das SHK-Hhandwerk hat seinen Jahresumsatz 2018 im Vor­jah­res­ver­gleich um 3,8% auf 44,6 Mrd Euro steigern können. Damit verzeichnen die deut­schen Heizungsbauer und Installateure seit 11 Jahren einen un­un­ter­bro­che­nen konjunkturellen Aufschwung. weiter lesen

2018er Branchendatenreport zur Haus- und Gebäudetechnik (6.12.2018)
Steigende Umsatz- und Beschäftigungszahlen kennzeichnen auch 2018 laut aktueller Studie des ifo Instituts die Haus- und Gebäudetechnik. Initiiert wurde die Erhebung der Daten durch die Messe Frankfurt als Veranstalter der ISH sowie durch die VDS, den BDH und das VdZ. weiter lesen

ISH 2019: „Pop up my Bathroom“ taucht in Farbe (14.10.2018)
Es wird poppig auf der ISH 2019: Fliesen, Badmöbel, Waschbecken und Badewannen erhalten neue farbliche Ausdruckskraft - mal dezent Ton-in-Ton, mal selbstbewusst in Rot oder auch mehrfarbig. weiter lesen

100 Jahre Kaldewei (14.10.2018)
2018 blickt die Franz Kaldewei GmbH & Co. KG auf 100 Jahre Fir­men­ge­schichte zurück. In dieser Zeit ist aus einer kleinen Blechwarenfabrik ein weltweit agierender Hersteller von emaillierten Badewannen, Dusch­flä­chen sowie Waschbecken geworden. Heute ist das Fami­lien­un­ter­neh­men in Millionen Badezimmern auf der ganzen Welt zu Hause. weiter lesen

Branchendatenreport zu Haus- und Gebäudetechnik (29.7.2018)
2017 übertrafen Sanitär, Heizung, Lüftung und Klima (SHK) als Teil der Haus- und Gebäudetechnik die Vorjahresmarke um 1,76 Mrd. Euro und beendeten das Geschäftsjahr mit einem kumulierten Umsatz von 57 Mrd. Euro. weiter lesen

Oras Group investiert in Digitalisierung und kauft Schweizer Unternehmen Amphiro (15.7.2018)
Der Armaturenhersteller Oras digitalisiert mit seinen Marken Oras und Han­sa schon seit geraumer Zeit das Bad. Um diese Position weiter auszubauen, hat sich das Unternehmen die Anteilsmehrheit am Schweizer Start-up-Tech­no­lo­gie­un­ter­nehmen Amphiro gesichert. weiter lesen

IFH/In­therm mit rund 3½ Prozent weniger Besuchern (16.4.2018)
Die diesjährige IFH/Intherm brachte in Nürnberg ein SHK-Netzwerk von 611 Ausstellern mit 40.490 Besuchern zusammen - nach 42.000 Be­su­chern sowie 627 Aussteller bei der Vor­veranstaltung 2016. weiter lesen

Die ARGE Neue Medien zeigte sich mit neuem Schwung auf der SHK Essen (26.3.2018)
In jüngerer Zeit hat die ARGE Neue Medien Konkurrenz bekommen - u.a. durch die zahlreichen BIM-Aktivitäten verschiedener Dienstleister, Soft­ware-Entwickler und Organisationen. Das hat nun dazu geführt, dass sich die Industrieorganisation unter dem Leitmotiv „Kompetenz für digitale Haustechnik“ neu aufstellen will. weiter lesen

Hat die Branche zu viel zu tun? SHK Essen 2018 mit rund 10% weniger Besuchern. (12.3.2018)
Vom 6. bis 9. März 2018 nutzen 44.000 Personen die erste SHK-Fach­mes­se des Jahres, um sich über Sanitär-, Heizungs- und Raum­luft­tech­nik zu informieren. weiter lesen

Grundlagenstudie zu den Deutschen und ihren Bädern (20.11.2017)
Zum inzwischen siebten Mal ließ die Vereinigung Deutsche Sanitärwirt­schaft umfangreiche Basisinformationen zur Badsituation in Deutsch­land ermitteln. Die repräsentative Studie, für die das forsa-Institut rund 3.000 Personen im Rahmen einer Online-Erhebung befragt hat, liefert mehr als eine aktuelle Bestandsaufnahme. weiter lesen

Umfrage: Hauseigentümer sind weiter investitionsbereit ... und favorisieren eine Badmodernisierung (12.3.2017)
Die Bereitschaft von Haus- und Wohnungseigentümern, in die Wertstei­ge­rung ihrer Immobilie zu investieren, ist weiterhin hoch - zu diesem Ergeb­nis kommt eine aktuelle im ZVSHK-Auftrag durchgeführte reprä­sen­tative Umfrage unter eintausend Hausbesitzern. weiter lesen

Kalte Dusche für Hersteller von Armaturen, Duschabtrennungen und Sanitärobjekten (26.1.2017)
Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat heute (26.1.) die Rechtsmittel vieler bekannter Unternehmen, denen die Beteiligung an einem Kartell auf dem Markt für Badezimmerausstattungen zur Last gelegt wird, in der Mehrzahl der Fälle zurückgewiesen. weiter lesen

AFG übernimmt Koralle von Geberit (3.7.2016)
Die Geberit Gruppe hat die Koralle Gruppe per 1. Juli 2016 an die AFG Arbonia-Forster-Holding AG verkauft. Zur Erinnerung: Koralle wurde im Rahmen der Sanitec/Keramag-Ak­quisition im Jahr 2015 übernommen. weiter lesen

Franke Gruppe erwirbt Mamoli Robinetteria und wächst im Badbereich (29.5.2016)
Die Schweizer Franke Gruppe hat das Mailänder Traditionsunternehmen für Armaturen Mamoli Robinetteria S.p.A. gemeinsam mit Paini Rubi­net­terie erworben. weiter lesen

Duravit bekommt mit Franke neuen 25%-Gesellschafter (4.4.2016)
Die Schweizer Franke Gruppe will sich mit 25% an der Duravit AG betei­li­gen. Im Rahmen einer strategischen Partnerschaft planen beide Unter­neh­men, zukünftig auch gemeinsam neue Produktserien für den Bad- und Küchenbereich zu entwickeln. weiter lesen

Geberit und Keramag mit gemeinsamem Vertrieb (13.12.2015)
Nach der Integration des Keramag-Vertriebs auf Managementebene, hat Geberit jetzt auch die Produktportfolien und Kompetenzen verknüpft. Und für Bauträger und Architekten gibt es nun eigene Projektmanager. weiter lesen

Grohe wird mit eigenen Keramiklinien Anbieter von Komplettbädern (14.4.2015)
Ein komplettes Grohe Bad - inzwi­schen ist das möglich. Grohe bietet neben seinen wasserführenden Produkten jetzt auch Waschtische, Wan­nen, Bad­möbel, WCs und Bidets an. Damit entwickelt sich Grohe zum Komplettaus­statter. weiter lesen

Rebranding von KWC mit „Swiss Water Experience“ (14.4.2015)
Ein neues Logo, ein neuer Claim, eine neue Bildsprache und Tonalität: KWC richtet sich mit einem neuen Auftritt auf die Zukunft aus. Damit soll nicht nur die längst vollzogene Entwicklung zur international renom­mierten Arma­turenmarke dokumentiert werden. weiter lesen

Badezimmer werden lieber renoviert als die Heizung (5.10.2014)
Deutschlands Immobilienbesitzer sind bereit zu investieren: Jeder fünfte Hausbesitzer oder Eigentümer einer Wohnung plant in den nächsten fünf Jahren mit der Badrenovierung eine Investition in die eigene Immobilie; 14% wollen die Heizung sanieren. weiter lesen

Dornbracht versus Reuter: Armaturenhersteller wegen Behinderung des Onlinehandels verurteilt (15.11.2013)
Das OLG Düsseldorf hat den Onlinehandel gestärkt: Dornbracht muss wegen Behinderung des Onlinehandels Schadenersatz in Höhe von rund 800.000 Euro plus Zinsen an den Onlinehändler Reuter zahlen. weiter lesen

Lixil übernimmt qualifizierte Mehrheit an der Grohe Gruppe (27.9.2013)
TPG und DLJ Merchant Banking Partners verkaufen ihre Beteiligung an Gro­he in Höhe von 87,5 Prozent an den Bad- und Bauprodukte-Her­stel­ler Lixil Corporation sowie an die Development Bank of Japan. weiter lesen

Villeroy & Boch und TOTO kooperieren (nicht nur) bei Dusch-WCs (20.3.2013)
Im Rahmen der ISH in Frankfurt haben die Villeroy & Boch AG und der japanische Sanitärhersteller TOTO Ltd. eine Technologiekooperation für den europäischen Markt bekanntgegeben: Das Dusch-WC ViClean Ulti­mate von Vil­leroy & Boch nutzt die Technologie von TOTOs Washlet und wurde erstmalig auf der ISH vorgestellt. weiter lesen

Wassergebrauch seit 1990 um 26% auf 121 Liter pro Tag pro Einwohner gesunken (4.10.2012)
Die Wasserabgabe an die Kunden ist nach BDEW-Anga­ben in Deutsch­land auf den niedrigsten Stand seit 1990 gesunken. So ermittelte der Branchenverband nach ersten Auswertungen für das Jahr 2011, dass nur noch 4.45 Milliarden Kubikmeter Wasser an Haushalte, Industrie und Kleingewerbe geliefert wurden. weiter lesen

Positionspapier der Sanitärbranche zum demografischen Wandel (11.4.2011)
"In der Diskussion über Struktur und Folgen des demografischen Wandels spielt das altersgerechte Wohnen eine wesentliche und weiter wachsende Rolle. Das beruht primär auf sozialen und gesellschaftlichen Faktoren, aber auch auf ökonomischen Aspekten." weiter lesen

50 Jahre industriell geprägte Badkultur (20.4.2009)
Das Bad ist sicherlich nicht die Welt. Aber doch eine Welt für sich. Wirklich entdeckt wurde sie erst in den letzten 50 Jahren. Stück für Stück wurde das Bad erobert, kultiviert und verschönert. Im Rückblick auf die 50-jährige Geschichte der ISH werden auch der Wandel und die maßgeblichen Einflüsse im Badezimmer deutlich. weiter lesen

Impressum | Datenschutz © 1997-2022 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)