Baulinks -> Redaktion  || < älter 2019/1272 jünger > >>|  

Grohe gründet neuen Geschäftsbereich Watersystems, Filter and Kitchen Channel EMENA

Andrea Bußmann
Andrea Bußmann
    

(22.9.2019) Grohe, Teil der LIXIL Group, hat die Gründung eines neuen Geschäftsbereichs bekannt gegeben: Watersystems, Filter and Kitchen Channel EMENA soll sich mit Grohe Blue und Grohe Red auf das rasante Wachstum der Kategorie Wassersysteme konzentrieren - siehe u.a. Beitrag „Grohe Blue und Grohe Red im Unternehmenseinsatz“ vom 3.9.2013. Die Leitung des neuen Bereiches wird Andrea Bußmann mit Wirkung zum 1. Oktober 2019 als Senior Vice President übernehmen. In ihrer neuen Funktion berichtet sie weiterhin an Jonas Brennwald, CEO LWT EMENA und stellvertretender CEO der Grohe AG.

„Der Vertrieb nachhaltiger Produkte wie Grohe Blue und Grohe Red birgt insbesondere auf internationaler Ebene großes Potenzial. Intelligente Küchensysteme stehen im Fokus unserer Verbraucher: Sie sparen Wasser und Energie, reduzieren den CO₂-Verbrauch und senken die Abfallbilanz,“ erinnert Jonas Brennwald - siehe auch folgende Grafik aus dem Beitrag „Studie: Grohe Blue verursacht weniger CO₂-Emissionen als Flaschenwasser“ vom 14.7.2014:

  
 Alexander Zeeh
 Alexander Zeeh
    

Andrea Bußmann war über 12 Jahre für die Grohe Deutschland Vertriebs GmbH tätig, davon fast sechs Jahre als Regional Vice President für Deutschland, Österreich und die Schweiz. Unter ihrer Führung hat Grohe ein professionelles Key Account Management etabliert.

Die Nachfolge von Andrea Bußmann als Regional Vice President Central Europe wird Alexander Zeeh antreten, der im Juli 2019 als Geschäftsführer Deutschland zu Grohe kam. Vor seinem Wechsel zu Grohe war er als Director / Head of Division Home Appliances für Samsung Electronics tätig.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2019 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE