Baulinks > Baufachmessen > ISH Water 2019

„Water“-Berichte von der ISH, 11. bis 15. März 2019

Neue Drucküberwachungssysteme von IMI mit Steuerung der automatischen Nachspeisung (18.7.2019)
Eine Drucküberwachungs-Einrichtung mit internetfähiger Steuerung und automatischer Begrenzung der Nachspeisemenge hat IMI Hydronic Engi­neering in Frankfurt vorgestellt. weiter lesen

Dezentrale Trinkwassererwärmung in Niedertemperatursystemen à la Oventrop (18.7.2019)
Stationen zur Trinkwassererwärmung heißen bei Oventrop „Regumaq X-25“ und „Regumaq X-45“. Durch die hydraulisch optimierte Rohrführung und dank des Plattenwärmeübertragers sind Schüttleistungen bis zu 50 l/min möglich. weiter lesen

Neue Flow-Wohnungsstationen von Bosch für Neubau und Modernisierung  (17.7.2019)
Bei den neuen Wohnungsstationen Flow 7000 und 8000 für eine dezen­trale Warmwasserbereitung hat Bosch bei der Entwicklung einen beson­de­ren Fokus auf eine effiziente Wärmeverteilung in Mehr­fa­mi­lien­häu­sern gelegt. weiter lesen

Neue standardisierte Wohnungsstationen von KaMo mit geringer Einbautiefe (17.7.2019)
Mit Combi Port Pro bringt KaMo eine neue Serie standardisierter Woh­nungs­sta­tio­nen zur Frischwarmwasserbereitung auf den Markt. Die Combi Port Pro-Serie ist eine Weiterentwicklung der bereits vor zwei Jahren vor­ge­stell­ten WK Pro-Serie weiter lesen

Roth führt überschüssigen Solarstrom per Wandkonsole dem Warmwasserspeicher zu (17.7.2019)
Die neue Wandkonsole PTH der Roth Werke wandelt überschüssigen Solarstrom in Wärme um. Der integrierte Heizstab wirkt dazu wie ein Durchlauferhitzer. Die anschlussfertige Konsole lässt sich direkt an einen Warmwasserspeicher koppeln. weiter lesen

Vaillants neue Durchlauferhitzer mit mehr verfügbarer Warmwassermenge und Energiemonitor (17.7.2019)
Vaillant hat eine neue Serie elektrischer Durchlauferhitzer vorgestellt. Gegenüber der Vorgängerserie wurde die verfügbare Warm­was­ser­men­ge gesteigert. Den beiden Topmodellen wurden auch ein besser ab­les­ba­res Display und ein Energiemonitor gegönnt. weiter lesen

Ultra-kompakter PCM-Wärmeakku für die Warmwasserversorgung neu von Flamco (17.7.2019)
Grundsätzlich müssen alle Haushalte in den Niederlanden bis 2050 die Verwendung von Erdgas einstellen. Um dies zu ermöglichen, hat Flamco mit dem FlexTherm Eco eine thermische Ladestation entwickelt, die Strom direkt in Wärme umwandelt und speichert. weiter lesen

Neue Hochtemperaturspeicher von Panasonic mit bis zu 1000 Litern Fassungsvermögen (17.7.2019)
Panasonics neue PRO-HT-Warmwasserspeicher mit Volumina von 200, 380 (als Pufferspeicher) 500 und 1000 Litern können Warm­was­ser­tem­pe­ra­turen von bis zu 75°C bereitstellen. Zur Zielgruppe gehören Gebäu­de mit erhöh­tem Warmwasserbedarf. weiter lesen

Micro-Booster für WoWi: Brauchwasser-Wärmepumpe für wassergeführte Niedertemperatur-Wärmequellen (17.7.2019)
Die neue Micro-Booster-Wärmepumpe MT-MB21 von Nibe nutzt was­ser­ge­führ­te Niedertemperatur-Wärmequellen, die eine Temperatur von 5 bis 45°C aufweisen, um Brauchwasser auf Temperaturen von maximal 65°C zu erwärmen. weiter lesen

Master 3 Plus: Sanha hat sein Abwassersystem weiterentwickelt (2.7.2019)
Leise und unauffällig, dabei sicher in der Funktion - das erwarten Pla­ner, Installateure, Gebäudeverwalter und Bauherren gleichermaßen von einer modernen Gebäudeentwässerung. In diesem Sinne hat Sanha sein Master 3-System um mehr als ein Plus erweitert. weiter lesen

Geberit entwickelt raumsparende, strömungstechnisch optimierte Abwasserhydraulik (2.7.2019)
Geberit hat mit SuperTube eine Abwasserhydraulik entwickelt, die mit einer Rohrleitungsdimension von DN100 eine Ablaufleistung von 12 l/s schafft und dabei keine Nebenlüftung benötigt. Es kommt weltweit vor allem in Großbauten zum Einsatz. weiter lesen

Wavin empfiehlt Rückstausicherungen auch innerhalb von Gebäuden (2.7.2019)
Mittlerweile ist es gängige Praxis, Rückstausicherungen auch intern in Gebäuden zu verwenden. Ist etwa ein Abwasserrohr verstopft, so könnte Abwasser ohne Sicherung auch in einzelne Wohneinheiten zurückgedrängt werden. weiter lesen

Kessels optimierte Kleinhebeanlagen mit höherem Nutzvolumen und mehr Pumpleistung (1.7.2019)
Die Kessel AG hat ihr bisheriges Spektrum an Hebeanlagen für fä­ka­lien­frei­es Abwasser innerhalb von Gebäuden optimiert: Minilift S und Aqua­lift S Compact haben u.a. einen neuen Grundkörper erhalten, der ein höheres Nutzvolumen bietet. weiter lesen

Plancofix Line: Duschrinne mit integrierter Pumpe neu von Pentair Jung Pumpen (1.7.2019)
Die Realisierung bodengleicher Duschen ist im Altbau oft eine Heraus­for­de­rung, die mitunter nicht konventionell gelöst werden kann - näm­lich dann, wenn der Anschluss an das Abwasserrohr höher liegt als der Duschablauf. weiter lesen

Neue Schmutzwasserpumpen von Pentair Jung Pumpen mit freiem Durchgang von 10 mm (1.7.2019)
Keller und Tiefgaragen über mehrere Geschosse sind die bevorzugten An­wen­dungs­be­rei­che der neuen Schmutzwasserpumpen Multi Drain UV600 und UV300. Die große Förderhöhe und variable Instal­la­tions­mög­lichkeiten sind Kernmerkmale der neue Pumpenserie. weiter lesen

Konnektivität als Schlüssel in die digitale Wilo-Pumpenwelt (1.7.2019)
„The future is connected“ - unter dieser Überschrift positioniert sich Wilo als umfassender Lösungsanbieter von Pumpen und Pum­pen­sys­te­men, der über die reine Hardware hinaus auch digitale Services pflegt. weiter lesen

Grundfos unterstützt Systemintegratoren mit EMSR-Aus­wahl­tool (1.7.2019)
Pumpen in kürzester Zeit in BUS-Systeme einzubinden und damit in An­la­gen­kon­zep­te zu integrieren - das ist die zentrale Aufgabe von Sys­tem­in­te­gra­toren. Speziell für diese Zielgruppe hat Grundfos auf seiner Web-Site einen eigenen Bereich eingerichtet. weiter lesen

Mixit Solution: Plug-and-Play-Pumpensystem für Mischkreise von Grundfos (1.7.2019)
Grundfos hat ein Komplettsystem für Mischkreise gelauncht: Mixit Solut­ion besteht aus der bekannten Nassläuferpumpe Magna3 und der neu ent­wi­ckel­ten Regeleinheit Mixit, in die alle erforderlichen Kom­po­nen­ten integriert sind. weiter lesen

Weiterentwickelte Hocheffizienzpumpen von KSB (1.7.2019)
Die KSB-Gruppe zeigte erstmalig die jüngste Generation ihrer Umwälz­pum­pen-Baureihen Calio S sowie Calio-Therm S für Heizungs-, Lüf­tungs- und Klimaanlagen sowie Trinkwasser-Zirkulationssysteme. Äußer­lich unter­schei­den sich die neuen Pumpen von ihren Vorgängern durch ein markanteres Design. weiter lesen

Mehrstufige Hochdruckpumpen von Grundfos in weiteren XL-Versionen zur Druckerhöhung (26.6.2019)
Mitunter in Mehrfamilienhäusern, vielfach in Geschossbauten und in jedem Fall in Hochhäusern sind Druckerhöhungsanlagen (DEA) un­ver­meid­bar. Bei der Auslegung einer DEA kommen TGA-Planer bzw. pla­nen­de Installateure regelmäßig in einen Zielkonflikt. weiter lesen

Honeywell Home Produkte rund ums Trinkwasser unter dem neuen Resideo-Dach (26.6.2019)
2018 wurde Resideo Technologies aus dem Honeywell Konzern aus­ge­grün­det. Das junge Unternehmen kann deshalb aus dem Stand mehr als 4.000 Produkte für den Wasser- und Wärmebereich unter der lizen­sier­ten Marke Honeywell Home anbieten. Im Bereich Trinkwasser stehen dabei das Filtern, Sichern und Regeln im Fokus. weiter lesen

Geberits Mepla-Mehrschichtverbundrohre auch vorgedämmt (26.6.2019)
Mit Mepla hat Geberit ein Mehrschichtverbundrohr im Programm, das die Vorteile von Metall- und Kunststoffrohren verbindet. Zudem gibt es vor­ge­dämmte Varianten mit erheblichem Amortisations-Potential. weiter lesen

S-Press PLUS: Neue Fittinggeneration für Verbundrohre von Uponor (26.6.2019)
Uponor hat mit S-Press PLUS ein neues Fittingsystem für Wasser- und Heizungsinstallationen aus hygieneoptimierten Materialien ge­launcht. Das strömungsoptimierte Design lässt zudem geringe Druck­verluste und einen verbesserten Durchfluss erwarten. weiter lesen

Warum es Viegas Raxofix-Kunststoffrohrleitungen jetzt (endlich) auch in DN 10 gibt (26.6.2019)
Bei der verantwortungsvollen Planung von Trinkwasseranlagen ist die mög­lichst exakte Ermittlung bedarfsgerechter Gleichzeitigkeiten eine wesent­li­che Voraussetzung, um den Erhalt der Trinkwassergüte durch entsprechend schlanke Rohrleitungen zu unterstützen. weiter lesen

Mehrschichtverbundrohre von Fränkische im Sinne der Trinkwasserverordnung (26.6.2019)
National wie international rückt die Trinkwasser-Qualität zunehmend in den Mittelpunkt des allgemeinen Interesses. So wurde bei­spiels­wei­se metallisches Blei 2018 durch einstimmigen Beschluss auf die SVHC-Liste gesetzt. weiter lesen

Kemper empfiehlt Dendrit Studio 2.0 zur Dimensionierung seiner KTS Thermostationen (25.6.2019)
Mit der Haustechnik-Software Dendrit Studio 2.0 lassen sich Trink­was­ser­rohr­netze mit Kemper-Woh­nungsstationen optimal berechnen. „Die außer­ge­wöhn­lich niedrigen Druckverluste der KTS Thermostationen können dabei erstaunliche Planungsoptionen schaffen“, verspricht Achim Maiworm von Kemper und Dendrit. weiter lesen

Oventrops aktuelle Wohnungsstation Regudis W-HTE kommt mit 110 mm aus (25.6.2019)
Mit einer Trennwand-geeigneten Tiefe von 110 mm empfiehlt sich die Woh­nungsstation Regudis W-HTE von Oventrop für die just in time-Versorgung einer Wohnung mit hygienisch einwandfreiem heißem und kaltem Trink­was­ser sowie Heizungswasser. weiter lesen

Meibes' zweite Logomatic-Generation macht Wärmeübergabe smarter (25.6.2019)
Wohnungsstationen kommen in der Wärme- und Sanitärtechnik zum Ein­satz. Um die Wärmeübergabe so effizient wie möglich zu gestalten, hat Meibes mit Logomatic G2 eine elektronische Übergabestation als ­Nach­fol­gerin der Logomatic entwickelt. weiter lesen

Neue E-Durchlauferhitzer von Clage mit viel Konnektivität an Board (25.6.2019)
Clage hat in Frankfurt zwei neue Durchlauferhitzer vorgestellt. Auf den ersten Blick fiel insbesondere das neue Design der Haube auf, unter der wiederum viel smarte Technik zu entdecken war. weiter lesen

DHB-E LCD: Stiebel-Eltron aktualisiert seinen Durchlauferhitzer-Klassiker (25.6.2019)
Bei dem neuen elektronisch geregelten Durchlauferhitzer DHB-E LCD er­setzt ein LCD-Display mit Drehknopf die analoge Temperaturauswahl. Zu­dem erleichtert der um 180° drehbare Gerätedeckel des neuen Gerätes die Bedienung je nach Einbausituation. weiter lesen

RE.Guard: Z-Wave-kompatibler Leckageschutz auf Rehau-Art (24.6.2019)
Das RE.Guard-Steuerungsgerät wird direkt in die Hauptwasserleitung ein­gebaut. Für die Messung des Wasserdurchflusses setzt Rehau auf Ultra­schall­technik, die unnörige Druckverluste vermeidet. Über Funk können Wassermelder eingebunden werden, weiter lesen

SYR baut sein smartes Leckageschutz-Angebot für Home-Anwendungen aus (24.6.2019)
SYR gilt seit 1998 als einer der Pioniere im Bereich des smarten Lecka­ge­schutzes. In Frankfurt stellte das Unternehmen mit SafeTech Connect und SafeFloor Connect zwei neue, aufeinander abgestimmte Geräten für den aktiven und präventiven Leckageschutz vor. weiter lesen

Spülen und Sperren in einem System: Wassermanagement und Leckageschutz à la Schell (24.6.2019)
Armaturenspezialist Schell hat sein Wassermanagement-System SWS um ein elektronisch gesteuertes Leckageschutz-Ventil erweitert. Es öffnet und schließt sich bei Stagnationsspülungen automatisch. weiter lesen

Grohe baut Leckageschutz-System Sense zu einem Wassermanagementsystem aus (24.6.2019)
Mit Sense und Sense Guard hatte Grohe vor zwei Jahren für sich ein neues Geschäftsfeld erschlossen. Jetzt geht das Unternehmen den nächsten Schritt in Richtung Wassermanagement per App. Ein weitere Neuigkeit ist Sense Guard Pro, womit Grohe insbesondere die Wohnungswirtschaft ansprechen möchte. weiter lesen

Pontos Wassermanagementsystem erkennt und reagiert auf Leckagen (24.6.2019)
Mit Pontos hat Hansgrohe ein Wassermanagementsystem vorgestellt, das vor Wasserschäden schützen kann und zur Wohnqualität betragen will. Da­zu kontrolliert das System permanent den Wasserfluss im Haus und misst außerdem Temperatur und Luftfeuchtigkeit. weiter lesen

Neues Design, Digitalisierung und neue Dosieranlagen bei Grünbeck (21.6.2019)
Um die Hausinstallation vor Ablagerungen und Kalkbildung zu schützen, hat Grünbeck die Dosieranlagen-Reihe exaliQ entwickelt. Ebenso wie die Enthärtungsanlagen verfügen die Dosieranlagen über einen grün leuch­ten­den LED-Ring. weiter lesen

Fischers Universelles Schienensystem (FUS) künftig auch korrosionsbeständig (19.6.2019)
Zur Befestigung mittelschwerer bis schwerer Leitungsanlagen - zum Bei­spiel in Industriebauten oder bei Infrastruktur-Projekten - empfiehlt Fischer sein FUS (Fischer Universelles Schienensystem). weiter lesen

Runderneuerte Zweischraubenschellen von Walraven (19.6.2019)
Mit BIS Bifix G2 und BIS KSB2 hat Walraven zwei komplett überarbeitete Zweischraubenschellen gelauncht. Optimiert wurden die Schel­len­geo­me­trie, die Robustheit des Sicherheitsschnellverschlusses und die Schall­schutz­ein­lage. weiter lesen

MEPAs Vorwandsystem VariVIT mit neuen montagefreundlichen Details  (19.6.2019)
Mit VariVIT hat MEPA ein flexibles Vorwandinstallationssystem mit Wasch­tisch-, Urinal-, Bidet- und WC-Elementen im Programm. Außer­dem kann es Spezialelemente wie zum Beispiel „Air WC“ aufnehmen. weiter lesen

Vorwandinstallation mit Plattformstrategie à la Viega (19.6.2019)
Viega hat mit Prevista ein modular aufgebautes Vorwandsystem ent­wi­ckelt, das aufgrund seiner Plattformstrategie mit vergleichsweise weni­gen Sys­tem­kom­po­nenten auskommt. Das System umfasst eine Nass­bau- und zwei Trockenbaulinien. weiter lesen

Vorgefertigte Ausschubmodule neu von Geberit für die zügige Sanitärinstallation (19.6.2019)
Kurze Lieferzeiten, schnelle Montage: Geberit hat neue, selbsttragende und raumhohe Ausschubmodule für den Trockenbau im Objektgeschäft ent­wi­ckelt. Sie werden bei Geberit industriell vorgefertigt und just-in-time auf die Baustelle angeliefert. weiter lesen

ProSys - das neue Vorwandinstallationssystem von Ideal Standard (19.6.2019)
Ideal Standard hat mit ProSys ein neues Vorwandinstallationssystem eingeführt. Laut Miguel Definti, Group Category Director Non-Resi­den­tial, „wurde das System speziell im Hinblick auf die Bedürfnisse von Installateuren, Bauherren und Endverbrauchern entwickelt und auf sie zugeschnitten.“ weiter lesen

Neue Betätigungsplatten von Ideal Standard und zwei bekannten Designstudios (18.6.2019)
Ideal Standard hat sein Angebot an Betätigungs-/Drückerplatten für Toi­let­ten­spü­lun­gen erweitert und dazu mit zwei renommierten Design­studios zusammengearbeitet - und zwar mit Palomba Serafini Associati aus Mailand und Studio Levien aus Londen. weiter lesen

Villeroy & Bochs Vorwandelement ViConnect mit neuen Features für eine leichtere Montage (18.6.2019)
Unter der Bezeichnung ViConnect bietet Villeroy & Boch Vorwandelemente und Betätigungsplatten made in Germany an. Um ihre Montage und Jus­tie­rung künftig einfacher und bequemer zu machen, wurden die Instal­la­tions­sys­teme überarbeitet und um neue Features ergänzt. weiter lesen

Geruchsabsaugung wird bei Geberit modular ... und nachrüstbar (18.6.2019)
Schlechte Gerüche im Bad sind immer unangenehm - und lassen sich mit Duftkerzen und Sprays nicht wirklich beherrschen. Für nachhaltige Abhilfe kann u.a. die DuoFresh-Technologie von Geberit sorgen. weiter lesen

Geberits ONE WC: wie aus einem Guss, spülrandlos, mit asymmetrischer Innengeometrie (18.6.2019)
Geberit will mit seinem ONE WC neue Standards setzen. So kommt die Keramik beispielsweise ohne sichtbare Befestigungsschrauben aus: Sie ver­schwinden hinter einer Abdeckung, die wahlweise in weiß oder hoch­glanz-verchromt erhältlich ist. weiter lesen

Mini, Midi und Maxi: Neue Urinal-Kollektion „Sphero“ von Ideal Standard mit smarter Technik (18.6.2019)
Ideal Standard hat mit Sphero eine neue Urinalkollektion vorgestellt. Die drei unterschiedlich großen Urinale sind für stark frequentierte Um­ge­bun­gen ausgelegt - das gilt insbesondere für das Maxi-Modell Smart-E-Hybrid-Technik. weiter lesen

Bidet-Sitz ohne Stromanschluss als Upgrade für herkömmliche WCs (17.6.2019)
Grohe hat in Frankfurt einen Bidet-Sitz aus stabilem Duroplast vorgestellt, der anders als ein modernes Dusch-WC ohne Stromanschluss auskommt und den Wasserdruck aus der Zuleitung nutzt. weiter lesen

Erstes Dusch-WC in tiefem Schwarz (17.6.2019)
Schwarz ist die Farbe vieler zeitloser Designklassiker - und ein aktueller Interior-Trend. In diesem Sinne hat Villeroy & Boch das Dusch-WC ViClean-I 100 in einem tiefen Schwarz auf den Markt gebracht - als das erste seiner Art. weiter lesen

Neue Dusch-WC-Generation von Duravit und Philippe Starck (17.6.2019)
Duravit und Philippe Starck haben eine neue Dusch-WC-Generation in zwei Ausführungen vorgestellt. SensoWash Starck f Plus und Senso­Wash Starck f Lite werden über eine Fernbedienung bedient, sind per App frei konfigurierbar und haben ein schnörkelloses Design. weiter lesen

AquaClean Sela: Schnörkel- und spülrandloses Dusch-WC mit Lady-Dusche neu von Geberit (17.6.2019)
Geberit hat ein neues Dusch-WC im mittleren Preissegment gelauncht: Neben der Duschfunktion zur sanften Reinigung des Intimbereichs mit Wasser verfügt das AquaClean Sela über eine spülrandlose WC-Keramik mit „Turbo­Flush“-Spültechnologie. weiter lesen

Roca bringt mit Inspira In-Wash eigenes Dusch-WC nach Deutschland (17.6.2019)
Immer mehr Menschen schätzen den hygienischen Komfort und die ge­sundheitlichen Vorteile, den die Intimreinigung mit Wasser anstatt mit Papier bietet. Mit Inspira In-Wash führt Roca nun auch ein Dusch-WC auf dem deutschen Markt ein. weiter lesen

Cleanet Navia: Abgespecktes Dusch-WC von Laufen mit attraktivem Preis-Leistungsverhältnis (17.6.2019)
Das neue Dusch-WC Cleanet Navia wurde von Laufen in Frankfurt als komfortables Upgrade eines klassischen WCs vorgestellt. Die Technik ist vollständig in den Vollkeramikkörper integriert und auf das Wesentliche reduziert, um ein attraktives Preis-Leistungsverhältnis zu erreichen. weiter lesen

TOTO hat seit 1980 mehr als 50 Millionen Dusch-WCs verkauft (17.6.2019)
Seit über 10 Jahren sind Washlets - die Dusch-WCs von TOTO - im euro­päi­schen Markt etabliert. Allein in den vergangenen 4 Jahren wurden Unter­neh­mens­an­ga­ben zufolge 10 Mio. Exemplare verkauft. weiter lesen

ViCare heißt die neue Marke von Villeroy & Boch für barrierefreie Badkomponenten (14.6.2019)
Als Ergänzung zu den keramischen Waschtischen und WCs aus den Kol­lek­tio­nen O.novo Vita und Architectura Vita fasst Villeroy & Boch künftig seine Accessoires für die barrierefreie bzw. barrierearme Badgestaltung unter der Marke ViCare zusammen. weiter lesen

Erster aufladbarer Sensorseifenspender von Emco im Seriendesign (14.6.2019)
Den ersten Sensorseifenspender im passenden Design einer Bad­acces­soires-Serie hat Emco Bad in Frankfurt vorgestellt. Dank eines integrierten Sensors lässt sich der Spender berührungslos bedienen. Die abgegebene Seifenmenge ist werkseitig sparsam eingestellt. weiter lesen

Neue Version von Emcos erfolgreichem Lichtspiegelschrank „Prestige“ (14.6.2019)
Auch der „Prestige“-Nachfolger verbindet das für die Serie typische um­lau­fende LED-Licht mit einer funktionalen Ausstattung im Schrankinneren. Neu sind beim „Prestige 2“ u.a. die in Klarglas ausgeführten Ränder der Spiegeltüren und die waagerechten Funktionsleiste. weiter lesen

Sehen, Fühlen, Hören: Neuer Lichtspiegel von Keuco für mehrere Sinne (14.6.2019)
Der „Royal Lumos“-Badspiegel mit seinem umlaufenden LED-Leucht­rahmen ist Keucos neues Ausstattungshighlight für ein luxuriöses, hochwertiges Bad. Optional erweitern lässt er sich mit einer Spiegelheizung und einem Soundsystem. weiter lesen

Keucos Edition 90 pflegt den 90°-Winkel und arbeitet mit Solisten (14.6.2019)
Kreis trifft auf Quadrat: Keucos neue Edition 90 verbindet rund und eckig zu einer klaren Designsprache mit vielen 90-Grad-Winkeln - von den Armaturen und Accessoires über den Waschtisch und die Möbel bis hin zum Lichtspiegel. Entworfen wurden die Komponenten der Edition 90 von Tesseraux + Partner. weiter lesen

Duscholux-Duschwand Viva mit individualisierbaren Führungsschienen und Scharnieren (14.6.2019)
Die Glasduschwand Viva von Duscholux hat zwar nicht viele Sichtflächen, aber die lassen sich jetzt individualisieren. Das gilt sowohl für die Versionen mit teilgerahmten Schiebetüren als auch die Varianten mit rahmenlosen Pendeltüren. weiter lesen

Großzügige 150 Zentimeter: Kreisrunde Badewannen aus glasiertem Stahl (13.6.2019)
Für die neuen Badewannen BettePond und BettePond Silhouette kom­bi­nie­ren Dominik Tesseraux und Bette den Kreis mit glasiertem Stahl als Remi­nis­zenz an die Ursprungsform des Wannenbades - den Badezuber. weiter lesen

Onsen - heiße Quellen - als Vorlage für neue Floating-Badewannen von TOTO (13.6.2019)
Eine Badewanne ist aus der japanischen Badkultur nicht wegzudenken: In Japan gibt es die traditionelle Vorstellung, dass man mit einem hei­ßen Bad die Energie der Natur in sich aufnimmt - vor allem in einer Onsen, in einer heißen Quelle, von denen es in Japan zahlreiche gibt. weiter lesen

Neue Duscholux-Rechteckwanne aus „Bestone“ in matter Optik und mit natürlicher Haptik (13.6.2019)
Duscholux hat mit Formia eine Rechteckwanne vorgestellt, die aus dem hauseigenen „Bestone“ hergestellt wird. Das neuartige Material führt zu einer erstaunlich matten Optik und natürlicher Haptik der Oberfläche. weiter lesen

MEPA launcht optimierten Montagerahmen SF für flache Duschwannen und Schnittschutzband (13.6.2019)
Die MEPA - Pauli und Menden GmbH hat den Montagerahmen SF zum Einbau flacher Duschwannen ab einer Einbauhöhe von 55 mm opti­miert. Die Änderungen versprechen eine nicht unerhebliche Monta­ge­er­leich­terung und Zeiteinsparung auf der Baustelle. weiter lesen

Digitalisierung öffentlicher Sanitärräume auf TOTOs Art (12.6.2019)
TOTO hat mit der neuen Markenbotschaft „Life Anew NEXT“ auf den all­ge­mei­nen IoT-Trend reagiert. Konkret geht es dabei um die Entwicklung einer neuen Generation IoT-fähiger, öffentlicher WCs und die Digitalisierung privater Badezimmer. weiter lesen

Geberit fasst Badserien und Keramiken neu zusammen und lässt „Keramag“ fallen (12.6.2019)
Im Zuge der Markenintegration von Keramag vereinfacht die Geberit Ver­triebs GmbH ihre Sortimentsstruktur für Badserien und Keramiken. So sol­len einige Produkte unter einem Namen zusammengeführt wer­den, andere laufen aus. weiter lesen

Grohe launcht vierte Badkeramiklinie und bringt erstmals auch Badewannen (12.6.2019)
Heute sind vornehmlich ganzheitliche Badkonzepte gefragt. Dazu sollten die einzelnen Komponenten ideal zusammenpassen. In diesem Sinne hat Grohe 2019 seine drei bisherigen Badkeramiklinien (Cube, Euro, Bau) um die Designreihe Essence erweitert. weiter lesen

„Plural“ von VitrA für luftig-leichte und gesellige Bäder (12.6.2019)
Terri Pecora und VitrA Bad wollen mit „Plural“ das Bad als Ort der Gesel­lig­keit neu definieren. Dazu haben sie ein Konzept entwickelt, um sanft geschwungene, asymmetrische Waschbecken und Unterschränke luftig-leicht kombinieren zu können. weiter lesen

Klassische Schönheit im modernen Laufen-Outfit (12.6.2019)
„The New Classic“ heißt eine neue Badkollektion von Laufen, für die Mar­cel Wanders klassische Formen mit Saphirkeramik neu interpretiert hat. Der niederländische Designer hat sich zwar von klassischen Vor­bil­dern inspi­rie­ren lassen, dabei aber auch modernes Stilempfinden be­rück­sichtigt. weiter lesen

Nostalgie im Bad mit Vintage-Charme à la Roca (12.6.2019)
Für Carmen ließ sich Roca von der eigenen Vergangenheit inspirieren: Die Kollektion ist eine Hommage an eine legendäre Keramik-Serie des Unter­nehmens aus den 1940er-Jahren und umfasst Waschtische, WCs und ein Bidet sowie Armaturen, Badmöbel und Accessoires. weiter lesen

Archetypische Waschtisch-Schale aus glasiertem Stahl mit der Ästhetik feiner Porzellangefäße (12.6.2019)
Die neue BetteCraft ist eine runde Waschtisch-Schale, deren Design mit der skulpturalen Ästhetik feiner Porzellanschalen eigentlich gar nicht zu gla­sier­tem Stahl passt. Vielmehr wird man die Formgebung weichem eher mit weichem Ton und formenden Händen an der Töpferscheibe assoziieren. weiter lesen

Drei Unterbau-Waschtische von Bette für die vorherrschenden Designrichtungen im Bad (11.6.2019)
Mit drei neuen Unter­bau-Waschtischen aus glasiertem Stahl erweitert Bette sein Waschplatz-Programm. Solche Waschbecken halten sich zu­guns­ten der Raumarchitektur und der anderen Protagonisten optisch weitgehend zurück. weiter lesen

Über 850 Alternativen zum Waschtisch in Weiß: Kaldewei bringt Mattfarben für seine Waschtische (11.6.2019)
Kaldewei erweitert seine Coordinated Colours Collection auf das haus­ei­ge­ne Waschtischsegment. Hinzu kommen so neben den gängigen Sani­tär­far­ben acht exklusive matte Farben. weiter lesen

Steel19 von Alape: Waschtisch im aufgepeppten Industriedesign für Kleinbäder (11.6.2019)
Der in Zusammenarbeit mit Sieger Design entstandene Waschplatz Steel19 kombiniert modernes Design mit traditionellem Handwerk. Manifestiert wird diese Symbiose durch die Analogie zwischen klas­si­schem Ausgussbecken und schwarzem Stahlgestell. weiter lesen

Alape-Schalenbecken mit matt pudriger oder tiefblauer glasartiger Oberfläche (11.6.2019)
Auf dem Salone del Bagno 2018 hatte Alape Prototypen von zwei neu­ar­ti­gen Oberflächen erstmals vorgestellt. Aufgrund der positiven Reso­nanz in Mailand wurden sie dann zur Marktreife weiterentwickelt. weiter lesen

Neuinterpretation eines Ideal Standard-Klassikers (11.6.2019)
Ideal Standard hat in Frankfurt eine neue Kollektion der Designer Ludo­vica und Roberto Palomba enthüllt. Dem Vernehmen nach ließ sich das ita­lie­ni­sche Designduo dabei von früheren Produkten des Unternehmens inspirieren weiter lesen

Neues Konzept für barrierearme Waschtische von Hewi (11.6.2019)
Hewi ergänzt seine Waschtisch-Familie um Modelle mit auffallend geringer Materialstärke und verdeckter Griffkante. Außerdem können sie um einen adaptiven Haltegriff und ein modulares Ablagesystem ergänzt werden. weiter lesen

Bluetooth-Einzug in Vitus-Aufputz-Armaturen von Schell eröffnet Option zur thermischen Desinfektion (8.6.2019)
Elektronische Dusch- und Wandauslauf-Armaturen der Serie „Vitus“ von Schell können ab sofort mit dem SSC Bluetooth-Modul ausgestattet werden. Damit lassen sich Funktionsparameter auf kurze Distanz kabellos übertragen, ansteuern und auswerten. weiter lesen

Wasser und Seife aus einer Armatur (7.6.2019)
Ideal Standard hat eine neue Version seiner Intellimix-Armatur vorgestellt, die sowohl Wasser als auch Seife spendet und sich damit insbesondere für (halb-)öffent­liche Waschräume empfiehlt. Bedient wird die Armatur berührungslos mit Unterstützung eines kleinen Displays. weiter lesen

Axor Edge: neue Schmuckstücke fürs Badezimmer, die ohne Diamanten nicht auskommen (7.6.2019)
13 Jahre nach der ersten Kollektion mit Jean-Marie Massaud präsentierte Hansgrohe auf der ISH Axor Edge - eine luxuriöse und schwergewichtige Symbiose aus asymmetrisch zusammengefügten Kuben und einer ultra­präzisen Herstellungsmethode. weiter lesen

„Und die sollen wirklich funktionieren?“-Armaturen aus dem 3D-Drucker bereits erhältlich (7.6.2019)
Der 3D-Druck erobert sich immer mehr Fachbereiche. So bietet jetzt Grohe mit Allure Brilliant Icon 3D und Atrio Icon 3D zwei Armaturen an, die via 3D-Metall­druck produziert werden. Durch die reduzierten Formen tritt der Stahl als roher Werkstoff in den Vordergrund. weiter lesen

Grohe setzt auf klassisches Chrom und 9 PVD-Ober­flächen (6.6.2019)
Farben setzen - auch im Bad - immer häufiger individuelle Akzente, die die Atmosphäre eines Raumes entscheidend beeinflussen können. Grohe hat darauf mit der Colors Kollektion reagiert. weiter lesen

Neue Farben für beliebte Hansgrohe-Armaturen (6.6.2019)
Hansgrohe hat zwei seiner beliebtesten Armaturenlinien - Metropol und Talis E - in jeweils fünf neuen FinishPlus-Oberflächen herausgebracht. Aber nicht nur die Armaturen selber sind in den neuen Farben er­hält­lich, sondern auch eine Vielzahl ergänzender Produkte anderer Linien. weiter lesen

Noch mehr Individualisierung: Axors MyEdition in neuem, mattschwarzem Gewand (6.6.2019)
25 Jahre nach ihrer Entstehung präsentierte Axor auf dem Salone del Mobile 2018 in Mailand erstmals ihre Jubiläums-Kollektion MyEdition. Mit ihrem Individualisierungs-Konzept hat sie das Potential, die Sehn­sucht nach Einzigartigkeit erfüllen zu können. weiter lesen

Keucos Black Concept (6.6.2019)
Schwarze, akzentuierende Oberflächen in der Badgestaltung sind mo­dern und wirken gerne auch luxuriös. Keuco bietet vor diesem Hinter­grund für die Badmöbel der Edition 11 eine neue Oberfläche in Schwarz gebürstet. weiter lesen

Viega bekennt Farbe - ganzheitlich (6.6.2019)
Ins Badezimmer kehrt die Farbe zurück - nicht im Stil der 1980er-Jahre, sondern als Farbkonzept, das wohldosierte Akzente setzt. Viega bietet in diesem Kontext für Dusche, Badewanne und WC farblich ab­ge­stimm­te Produkte an, die zu einer wohnlichen Badatmosphäre beitragen kön­nen. weiter lesen

IXMO_solo: Thermostat, Absperrventil und Schlauchanschluss in einer minimalistischen Armatur (5.6.2019)
Minimalismus heißt: Alles Überflüssige weglassen. Hightech-Mini­ma­lis­mus in der Dusche heißt wohl: IXMO_solo. Und mit dem neuen IXMO_solo Thermostat ist das Grundprinzip von IXMO „Weniger kann mehr“ auch zu Ende gedacht. weiter lesen

Duschsysteme mit Cockpit (5.6.2019)
Cockpits sind im besten Fall optimal auf die Nutzer mit maximaler Klarheit, Übersichtlichkeit und Einfachheit zugeschnitten. An diesem Bedienkonzept hat sich Kludi bei der Entwicklung seines neuen Dusch­systems orientiert. weiter lesen

Einfaches Upgrade bestehender Duschsysteme mit Grohes Rainshower 310 - auch digital (5.6.2019)
Mit der Rainshower 310 Mono hat Grohe eine Kopfbrause vorgestellt, die sich explizit auch für Badsanierungen anbietet: Die Kopfbrause lässt sich an allen gängigen Brausearmen montieren. Ihr PureRain-Strahl umgibt den Körper mit großen Wassertropfen. weiter lesen

AquamoonATT von Dornbracht für Spa-Choreografien aus Wasser, Licht und Düften (5.6.2019)
AquamoonATT kombiniert ästhetische Innenarchitektur und mini­ma­lis­ti­sches Design mit digitalem Bedienkomfort: Eine Berührung des Touch-Displays genügt, um verschiedene Choreografien aus Wasser, Licht und Düften in Gang zu setzen. weiter lesen

Hansgrohe führt mit dem Rainfinity-Brausenprogramm neues Designkonzept ein (5.6.2019)
Mit dem Rainfinity-Brausenprogramm setzt Hansgrohe neue Akzente im Badezimmer. Mit ihrer gewölbten Form und dem neuartigen Wand­an­schluss, der den herkömmlichen Brausearm überflüssig macht, versteht das Schwarzwälder Unternehmen Rainfinity als Trendsetter. weiter lesen

RainTunes: Digitalisierung der Dusche à la Hansgrohe (5.6.2019)
Hansgrohe will mit RainTunes für individuelle und intensive Dusch­mo­men­te sorgen und zeigte dazu in Frankfurt, wie im Zeitalter der Digi­ta­li­sie­rung Wassererlebnisse neu definiert werden können. Das digitale Duschsystem vernetzt Wasser, Licht, Ton und Duft. weiter lesen

Freistehende Duschwand als farbiger Hingucker (4.6.2019)
Die maximal transparente Walk-in-Duschwand Air von Duscholux hat sich in den vergangenen 7 Jahren einen Namen gemacht. Puristisch und dezent steht sie für moderne Badarchitektur. weiter lesen

Neue Glasveredelung von Duscholux und Eidgenössischer Materialprüfungs- und Forschungsanstalt (4.6.2019)
Duscholux will mit CareTec Pro die Pflege von Glas-Duschwänden revo­lu­tio­nieren. Die Glasveredelung wurde in Frankfurt als antibakteriell sowie wasser- und ölabweisend vorgestellt. Außerdem sollen sich Kalk, Schmutz und Seifenschaum auf dem Glas nicht festsetzen können. weiter lesen

Freilauf verspricht dauerhaft haarfreie Duschabläufe (3.6.2019)
Manus Leyendecker hat mit Freilauf einen Duschablauf entwickelt und patentieren lassen, in dem sich Haare nicht festsetzen können. Dazu wird u.a. der Deckel am S-förmigen Syphon nur an einer Stelle von einem Dauermagneten gehalten. weiter lesen

Neue W3-I konforme, bis zu 5 m lange Duschrinne für Reihenduschen von ACO (3.6.2019)
Die neue ACO ShowerDrain Public ist ausgelegt für große Dusch­an­la­gen, wie man sie in Schwimmbädern, Spas, Sportanlagen und Werks­duschen findet. Hier ist mit häufiger und/oder langer Einwirkung von Spritz- und Brauchwasser sowie mit hoher Wasserbelastung zu rechnen. weiter lesen

Evolution einer TECE-Duschrinne für alle Wassereinwirkungsklassen mit optionaler Sekundärentwässerung (3.6.2019)
Um Fliesenlegern und Sanitärinstallateuren die Arbeit zu erleichtern und Fehlerpotenziale zu minimieren, hat TECE sein Duschrinnensortiment weiterentwickelt. weiter lesen

Neue Viega-Duschrinne Advantix Cleviva kombiniert Duschrinne mit Punktentwässerung (3.6.2019)
Die neue Duschrinne Advantix Cleviva von Viega kombiniert hinsichtlich Montagefreundlichkeit und Design das Beste aus der Welt der Dusch­rin­nen und Punktabläufe. Die Duschrinne ist zur Markteinführung in zwei Design­va­rian­ten lieferbar. weiter lesen

Neue Installationsbox von Bette erleichtert Montage und Abdichtung von Wannenabläufen (3.6.2019)
Mit seiner neuen Installationsbox Easy Connect will Bette die Montage von Einbau- und freistehenden Badewannen sowie flachen und super­fla­chen Duschwannen sicherer und einfacher machen. Dazu wird die Box in den Estrich eingelassen. weiter lesen

Rund 5.000 Möglichkeiten, Kaldeweis neue Duschfläche Nexsy einzusetzen (31.5.2019)
Eine Duschfläche in 17 Farben, 20 Abmessungen, drei Oberflächen und mit fünf Designblenden kommt auf rund 5.000 Möglichkeiten für eine indi­vi­du­elle Badplanung. Die Rede ist von Kaldeweis Duschfläche Nexsys. weiter lesen

TECE nutzt WC-Spülkasten für die Hygienespülung der Trinkwasserinstallation (22.3.2019)
Als Erweiterung der TECEprofil-Familie hat TECE ein WC-Modul mit inte­grier­ter Hygienespülung vorgestellt. Selbst die elektronische Steuer­ein­heit befindet sich in dem Spülkasten, was zusätzliche Installationen und eine weitere Revisionsöffnung unnötig macht. weiter lesen

Viega verfolgt mit „AquaVip Solutions“ ganzheitlichen Ansatz zum Erhalt der Trinkwassergüte (22.3.2019)
Mit dem Trinkwasser-Management-System „AquaVip Solutions“ will Viega das Thema Trinkwasserhygiene in großen Trinkwasseranlagen auf ein neues Niveau heben. weiter lesen

CoolFlow: Kühlung statt Spülung für eine sichere Kaltwasser-Zirkulation (22.3.2019)
In stark wärmebelasteten Gebäuden sind Gegenmaßnahmen wie bei­spiels­wei­se temperaturgeführte Spülprozesse nicht immer ausreichend effektiv oder wirtschaftlich limitiert. weiter lesen

Trinkwasserschutz für Industrie, Gewerbe und Wohnungsbau bis DN 100 à la SYR (22.3.2019)
Trinkwasserschutz sollte vor Industrie, Gewerbe und Wohnungsbau nicht haltmachen. Schädliche Inhaltsstoffe müssen auch dort zuverlässig aus dem Trinkwasser herausgehalten werden. weiter lesen

Rehau ersetzt seine Rautitan RX-Fittings durch bleifreie „+“-Varianten (22.3.2019)
Rehau hat in Frankfurt für das Installationssystem Rautitan neue blei­freie Fittings mit der Bezeichnung Rautitan RX+ vorgestellt. Sie sollen suk­zes­si­ve die bestehenden Rautitan RX-Fittings (ohne „+“) ablösen. weiter lesen

Mit bleifreier Trinkwasserinstallation aus dem Schneider (22.3.2019)
Sanha entwickelt bereits seit Jahren bleifreie Komponenten für die Trink­was­ser­instal­lation - und beginnt nun die Früchte zu ernten. Denn Planer und Installateure verstehen inzwischen, dass sie mit ent­spre­chen­den Pro­duk­ten auf der sicheren Seite sind. weiter lesen

ISH 2019: Anteil internationaler Besucher auf Rekordniveau (17.3.2019)
Vom 11. bis zum 15. März 2019 kamen rund 190.000 Besucher (2017: laut FKM 198.810) aus 161 Ländern (2017: 153) zur ISH auf das Frankfurter Messegelände, um sich über Badetrends sowie Sanitär-, Wärme- und Klimatechnik zu informieren. weiter lesen

38 Vorschauen zur ISH Water 2019 (5.3.2019)
Die ISH gliedert sich in zwei große Bereiche: die ISH Water in den Hallen 1 bis 5 umfasst die Erlebniswelt Bad und die Welt der Installationstechnik. weiter lesen

Impressum | Datenschutz © 1997-2019 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE