Baulinks -> Redaktion  || < älter 2019/0686 jünger > >>|  

Neue Installationsbox von Bette erleichtert Montage und Abdichtung von Wannenabläufen

(3.6.2019; ISH-Bericht) Mit seiner neuen Installationsbox Easy Connect will Bette die Montage von Einbau- und freistehenden Badewannen sowie flachen und superflachen Duschwannen sicherer und einfacher machen. Dazu wird die Box in den Estrich eingelassen und mittels einer beiliegenden Dichtmanschette in die Verbundabdichtung integriert. Badewannen und barrierearme Duschwannen müssen so nicht mehr zusätzlich mit Dichtband abgedichtet werden.

Montage der Installationsbox Easy Connect

Die wesentlichen Montageschritte sind:

  • Zuerst wird die Box als Platzhalter für die Ablaufgarnitur auf den Boden gesetzt, an die Abwasserleitung angeschlossen und mit dem mitgelieferten Deckel verschlossen.
  • Danach werden Trittschall- und Wärmedämmung eingebracht und der Estrich gelegt.
  • Ist der Estrich trocken, können die Box auf die erforderliche Höhe zugeschnitten und die vorkonfektionierte Dichtmanschette aufgesetzt werden. Eine Unterfütterung zur Anpassung an unterschiedliche Höhenniveaus ist dabei nicht erforderlich.
  • Danach wird der Dichtanstrich aufgebracht, so dass die Box normgerecht in die Verbundabdichtung integriert ist.
  • Jetzt nur noch mit dem Ablauf von Dusch- oder Badewanne verbinden. Dazu ist der vorinstallierte Anschluss für die Ablaufgarnitur biegsam, und er lässt sich auf die passende Länge ausziehen. 

Die Installationsbox Easy Connect erfüllt die aktuellen Dichtheitsnormen nach DIN 18534 und ÖNORM B3407 und ist nach ETAG 022 geprüft. Die Kiwa-geprüften Dichtkomponenten sind im Lieferumfang enthalten und die Bauteile werkseitig vorkonfektioniert, was den bauseitigen Aufwand weiter reduziert.

Ein kongenialer Partner der neuen Installationsbox ist übrigens der BetteMinimum Wannenträger, der die Montage von flachen Duschwannen und Duschflächen auf Estrich erleichtern kann - siehe Beitrag „Neuer Minimum-Duschwannenträger von Bette“ vom 1.8.2018. Beide Komponenten sind soweit wie möglich vorkonfektioniert und aufeinander abgestimmt.

Weitere Informationen zur Installationsbox Easy Connect können per E-Mail an Bette angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2019 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE