Baulinks > Sanitärtechnik > Sanitärmarkt

Sanitärtechnik-Portal: Sanitärmarkt

Mitgliederversammlung der ARGE Neue Medien erstmals online (22.5.2020)
Wegen der Corona-Krise fand die ordentliche Mitgliederversammlung der ARGE Neue Medien der deutschen SHK-Industrie erstmals online statt. Das galt auch für die turnusmäßigen Neuwahlen des Vorstandes. weiter lesen

Gesamte SHK-Branche ist nun Teil der Kritischen Infrastruktur (KRITIS) (16.4.2020)
Die gesamte SHK-Branche ist von der Bundesregierung als Teil der Kri­ti­schen Infrastruktur (KRITIS) eingestuft worden. Industrie, Großhandel und Handwerk der Sanitär-, Heizungs- und Klimabranche gelten folglich als systemrelevant. weiter lesen

Pentair Jung Pumpen kommt mit aktuellen Abwasserthemen ins Homeoffice (3.4.2020)
Ab sofort veranstaltet Jung Pumpen 30- bis 60-minütige Online-Seminare und vermittelt damit wertvolle Informationen zu unterschiedlichen Themen der Abwasserentsorgung. Die Webinare sollen die Fachseminare in Stein­hagen nicht grundsätzlich ersetzen. weiter lesen

SHK-Betriebe sind Teil der „KRITIS“, der Kritischen Infrastruktur  (27.3.2020)
Der ZVSHK hat von der Politik eine klare Zuordnung der SHK-Hand­werks­be­trie­be zur kritischen Infrastruktur „KRITIS“ angemahnt. Das Bundes­innen­minis­terium hat dies nun bestätigt. weiter lesen

Grundwasserexperte Dr. John Cherry erhält den Stockholm Water Prize 2020 (23.3.2020)
Dr. John Cherry erhält den Stockholm Water Prize 2020 für Entde­ckun­gen, die unseren Blick auf die Gefährdung des Grundwassers stark beeinflusst haben. Seine Forschung hat zu neuen, effizienteren Metho­den zur Bewältigung des Problems geführt. weiter lesen

Täglicher Wasserverbrauch in Mehrfamilienhäusern 22 Liter unterm Durchschnitt (23.3.2020)
2018 wurden in deutschen Mehrfamilienhäusern durchschnittlich rund 32 Liter Warm- und 73 Kaltwasser pro Person und Tag verbraucht. Die Zahlen hat Techem anlässlich des Weltwassertages veröffentlicht. weiter lesen

Kerstin Wolff übernimmt die Geschäftsführung der Geberit Vertriebs GmbH Deutschland (15.3.2020)
Der bisherige Geschäftsführer der Geberit Vertriebs GmbH Deutschland, Clemens Rapp, wird per 1. April 2020 zum neuen Leiter Vertrieb Europa und Mitglied der Konzernleitung der Geberit Gruppe ernannt. weiter lesen

SHK Essen kurz vor knapp wegen des Coronavirus auf Anfang September verschoben (2.3.2020)
Die Messen Essen hat die anstehende Fachmesse für Sanitär, Heizung, Klima und Erneuerbare Energien mit Verweis auf eine behördliche Ver­fügung hinsichtlich des Coronavirus auf den 1. bis 4. September 2020 verschoben. weiter lesen

ZVSHK-„Qualitätszeichen ,Zertifizierter Hersteller - Qualität, Sicherheit, Service‘“ (18.2.2020)
Mit dem „Qualitätszeichen ,Zertifizierter Hersteller – Qualität, Sicherheit, Service‘“ will der Zentralverband Sanitär Heizung Klima (ZVSHK) künftig Unternehmen auszeichnen, die sich „in besonderer Weise um Qualität, Service und Innovation im SHK-Handwerk verdient machen“. weiter lesen

SHKTacheles: „Branche begräbt klassischen Vertriebsweg“ (2.2.2020)
Wo liegt die Zukunft des Vertriebes für die SHK-Industrie? Diese Frage stellte SHKTacheles über 4.000 Personen aus der SHK-Branche - darun­ter Entscheider aus der ersten und zweiten Führungsebene von Her­stel­lern. Die Teilnahme an der Befragung lag bei über 10%. weiter lesen

Wilo Gruppe erwirbt American-Marsh Pumps (1.12.2019)
Die WILO USA LLC hat über ihre neu gegründete Tochtergesellschaft Ameri­can-Marsh Pumps LLC im Rahmen eines Asset Deals das operative Geschäft des US-amerikanischen Pumpenherstellers J-Line Pump Co. übernommen weiter lesen

Viessmann übernimmt Hersteller von Durchlauferhitzern, Elektrokesseln, Speichern (1.12.2019)
Viessmann will mit der Übernahme des polnischen Unternehmens Kospel sein Portfolio, seine Kompetenz und sein Team im Bereich elektrischer Systeme stärken. weiter lesen

Grohe gründet neuen Geschäftsbereich Watersystems, Filter and Kitchen Channel EMENA (22.9.2019)
Grohe hat die Gründung eines neuen Geschäftsbereichs bekannt gege­ben: Watersystems, Filter and Kitchen Channel EMENA soll sich mit Grohe Blue und Grohe Red auf das rasante Wachstum der Kategorie Wassersysteme konzentrieren. weiter lesen

Wieland Gruppe übernimmt Global Brass and Copper (13.8.2019)
Die Fusion führt zwei komplementäre Unternehmen mit einem breiten Port­folio an Bändern und Blechen aus Kupfer und Kupferlegierungen, Stan­gen, Folien, Drähten, Rohren, Komponenten und Engineered Products zu­sam­men. weiter lesen

Recycling à la Wilo (22.7.2019)
Wilo denkt offenbar bereits bei der Produktentwicklung über das Pro­dukt­en­de nach. Wie der Pumpenhersteller aktuell bestätigt hat, werden alle eingesetzten Materialien und Komponenten neben ihrer generellen Um­welt­ver­träg­lichkeit auch auf ihre Wiederverwendbarkeit nach dem Betriebsende geprüft. weiter lesen

Forum GMS zur Entwicklung, Bearbeitung und Qualitätssicherung von Sanitärwerkstoffen (21.7.2019)
Auf dem diesjährigen Forum GMS in Frankfurt Gravenbruch stand ins­be­son­dere die Bearbeitung und Qualitätssicherung von Sanitärwerkstoffen im Fokus. Rund 50 Fachleute folgten der Einladung des Gesamt­ver­bands Mes­sing-Sanitär zum Branchentreff. weiter lesen

Wilo verlängert Vertrag mit Oliver Hermes vorzeitig (30.6.2019)
Der Aufsichtsrat der Wilo SE hat am 27. Juni 2019 einstimmig be­schlos­sen, die Bestellung von Oliver Hermes zum Vorstandsvorsitzenden und CEO der Wilo-Gruppe vorzeitig bis zum 30. Juni 2025 zu verlängern. weiter lesen

127 Liter Leitungswasser wurden 2018 in Deutschland pro Kopf und Tag verbraucht (2.5.2019)
Der durchschnittliche Wassergebrauch pro Kopf und Tag lag in den ver­gan­ge­nen zehn Jahren recht stabil bei 123 Litern ... und ist 2018 auf 127 Liter gestiegen. Der wichtigste Grund für diesen Anstieg dürfte die außer­ge­wöhnlich trockene Witterung gewesen sein. weiter lesen

HÜV 2.0 - Neues Vertragswerk zur Haftungsübernahme seit der ISH 2019 (31.3.2019)
Hersteller und Mitgliedsbetriebe des ZVSHK sollen ab sofort von einem neuen Vertragswerk zur verbesserten Haftungsübernahme profitieren können. Der Startschuss für die neue Haftungsübernahmevereinbarung HÜV 2.0 ist auf der ISH 2019 gefallen. weiter lesen

ISH 2019: Anteil internationaler Besucher auf Rekordniveau (17.3.2019)
Vom 11. bis zum 15. März 2019 kamen rund 190.000 Besucher (2017: laut FKM 198.810) aus 161 Ländern (2017: 153) zur ISH auf das Frankfurter Messegelände, um sich über Badetrends sowie Sanitär-, Wärme- und Klimatechnik zu informieren. weiter lesen

Heizungsbauer und Installateure freuen sich über ununterbrochenen Aufschwung (10.3.2019)
Das SHK-Hhandwerk hat seinen Jahresumsatz 2018 im Vor­jah­res­ver­gleich um 3,8% auf 44,6 Mrd Euro steigern können. Damit verzeichnen die deut­schen Heizungsbauer und Installateure seit 11 Jahren einen un­un­ter­bro­che­nen konjunkturellen Aufschwung. weiter lesen

Ein Liter Trinkwasser kostet 0,2 Cent (10.12.2018)
Trinkwasser ist nicht nur das am besten kontrollierte, sondern auch das preiswerteste Lebensmittel: Im Durschnitt kostet ein Liter 0,2 Cent; für einen Euro gibt es also 500 Liter Trinkwasser. weiter lesen

2018er Branchendatenreport zur Haus- und Gebäudetechnik (6.12.2018)
Steigende Umsatz- und Beschäftigungszahlen kennzeichnen auch 2018 laut aktueller Studie des ifo Instituts die Haus- und Gebäudetechnik. Initiiert wurde die Erhebung der Daten durch die Messe Frankfurt als Veranstalter der ISH sowie durch die VDS, den BDH und das VdZ. weiter lesen

Honeywell Haustechnik gehört künftig zur ausgegründeten Resideo Technologies Inc. (3.12.2018)
Am 30. Oktober 2018 wurden mehrere Geschäftsbereiche der Honey­well International Inc. im Rahmen einer Ausgründung in das eigen­stän­di­ge und börsennotierte Unternehmen Resideo Technologies Inc. über­führt. weiter lesen

GET Nord lockte 2018 rund 40.000 Besucher und über 500 Aussteller aus 15 Nationen nach Hamburg (26.11.2018)
„Wir haben mit der GET Nord im Jahr 2008 ein Messeformat entwickelt, das in der Messelandschaft immer noch einmalig ist. Heute sehen wir, dass die Vernetzung von Gewerken, Produkten und Branchen längst Realität in der Gebäudeausstattung geworden ist.“ weiter lesen

Frankreich ist Partnerland der ISH 2019 (22.11.2018)
Mit Frankreich als Partnerland der nächsten ISH wollen die Verant­wort­li­chen der Weltleitmesse für Wasser, Wärme und Klima auf „drängende inter­na­tio­nale Herausforderungen reagieren und gleichzeitig die Bedeu­tung des Pariser Klimaschutzabkommens unterstreichen“: weiter lesen

Neuauflage der Technischen Regel für Gasinstallationen (TRGI) erschienen (14.10.2018)
Der Deutsche Verein des Gas- und Wasserfaches hat sein Standardwerk „Technische Regel für Gasinstallationen“ überarbeitet und das Arbeits­blatt G 600 aktualisiert. Dabei sind die sicherheitstechnischen Aspekte an die aktuellen Bedingungen angepasst worden. weiter lesen

Sta-Rite: neue europäische Marke für Frischwasserpumpen (19.8.2018)
Pentair ist seit dem 1. Mai 2018 ein reinrassiger Wassertechnologie-Kon­zern. Dazu hat sich der Konzern im Sinne einer strategische Marken­be­rei­nigung von seiner Elektrosparte getrennt. weiter lesen

Armacell übernimmt italienischen Hersteller von Schallschutz-Produkten (7.8.2018)
Armacell, weltweit agierender Hersteller von technischen Schäumen und flexiblen Dämmstoffen für technische Isolierungen, übernimmt Guarto SRL. weiter lesen

Branchendatenreport zu Haus- und Gebäudetechnik (29.7.2018)
2017 übertrafen Sanitär, Heizung, Lüftung und Klima (SHK) als Teil der Haus- und Gebäudetechnik die Vorjahresmarke um 1,76 Mrd. Euro und beendeten das Geschäftsjahr mit einem kumulierten Umsatz von 57 Mrd. Euro. weiter lesen

Wilo investiert in den Smart-Water-Management Spezialisten HydroPoint (22.7.2018)
Der Dortmunder Pumpenspezialist Wilo investiert im Zuge eines Venture Capital-Investments in das Start-up HydroPoint Data Systems Inc., aus dem kalifornischen Petaluma. weiter lesen

KME und Eigentümer der MKM Mansfelder Kupfer und Messing GmbH vereinbaren Übernahme (10.7.2018)
Die KME-Gruppe und die Eigentümer der MKM Mansfelder Kupfer und Mes­sing GmbH haben einen Kaufvertrag unterzeichnet, der die voll­stän­di­ge Übernahme von MKM vorsieht. weiter lesen

Bündnis 90/Die Grünen übertreiben bei Kostensteigerung für Trinkwasser (13.5.2018)
Falsch ist, dass deutschlandweit die Kosten für Trinkwasser zwischen 2005 und 2016 nominal im Schnitt um mehr als 25% gestiegen seien. Diese Zahlen lancierte jüngst die Fraktionen Bündnis 90 / Die Grünen. Das Sta­tis­ti­sche Bundesamt widersprach jedoch. weiter lesen

Energiewende: Allein der SHK-Branche fehlen 2035 rund 46.000 Arbeitskräfte (26.4.2018)
Die energiepolitischen Ziele Deutschlands sind hoch gesteckt. Wie sich das auf die Anforderungen der Arbeitswelt innerhalb der Ge­bäu­de­tech­nik auswirkt, hat Prognos im VdZ-Auftrag untersucht. weiter lesen

IFH/In­therm mit rund 3½ Prozent weniger Besuchern (16.4.2018)
Die diesjährige IFH/Intherm brachte in Nürnberg ein SHK-Netzwerk von 611 Ausstellern mit 40.490 Besuchern zusammen - nach 42.000 Be­su­chern sowie 627 Aussteller bei der Vor­veranstaltung 2016. weiter lesen

Die ARGE Neue Medien zeigte sich mit neuem Schwung auf der SHK Essen (26.3.2018)
In jüngerer Zeit hat die ARGE Neue Medien Konkurrenz bekommen - u.a. durch die zahlreichen BIM-Aktivitäten verschiedener Dienstleister, Soft­ware-Entwickler und Organisationen. Das hat nun dazu geführt, dass sich die Industrieorganisation unter dem Leitmotiv „Kompetenz für digitale Haustechnik“ neu aufstellen will. weiter lesen

Heizungsbauer und Installateure machten 2017 fast 3% mehr Umsatz (25.3.2018)
Die fast 51.000 Betriebe im SHK-Handwerk haben 2017 ein Umsatzplus von rund 2,9% erreicht. Die Umsätze verteilten sich sehr ungleichmäßig auf das Neubaugeschäft (28,2%) sowie das Sanierungs- und Moder­ni­sie­rungs­ge­schäft (71,8%). weiter lesen

SHK-Handwerk in Boom-Stimmung (12.3.2018)
Die bundesweite, repräsentative Winterumfrage des Zentralverbands Sani­tär Heizung Klima (ZVSHK) bestätigt die anhaltend positive Kon­junk­tur­stimmung der SHK-Innungsbetriebe in Deutschland. Der Vor­jah­res­wert des Indikators zur aktuellen Geschäftslage wurde diesmal noch­mals übertroffen und erreichte einen neuen Spitzenwert. weiter lesen

Trinkwasserversorger investierten 2017 2,7 Mrd. Euro - insbesondere in Rohrnetze (14.2.2018)
Die deutschen Trinkwasserversorger haben im Jahr 2017 rund 2,7 Mrd. Euro in die Instandhaltung ihrer Anlagen und in den Ausbau und die Er­neuerung ihrer Infrastruktur investiert. weiter lesen

Hilti übernimmt bst Brandschutztechnik inkl. deutscher Vertriebsgesellschaft (8.2.2018)
Die Hilti Gruppe hat mit Wirkung vom 31. Januar 2018 die österrei­chische bst Brandschutztechnik Döpfl GmbH und deren Vertriebs­ge­sell­schaft in Deutschland akquiriert. Damit erweitert Hilti sein Angebot an Brand­schutz-Sys­temlösungen. weiter lesen

Junkers Bosch erweitert nach Übernahme des BSH-Warmwasser-Geschäfts sein Portfolio (28.1.2018)
Nach der nun abgeschlossenen Übernahme des Geschäfts mit Elektro-Warm­wasserbereitern von der BSH Hausgeräte GmbH hat Junkers Bosch sein Portfolio an elektrischen Warmwasserbereitern deutlich erweitertet. Das Unternehmen ergänzt auf diese Weise konsequent sein bestehendes Angebot an Gas-Durchlauferhitzern. weiter lesen

Flamco und Meibes rücken näher zusammen (21.1.2018)
Anfang des Jahres hat Thomas Schleep, Gesamtvertriebsleiter der Mei­bes System-Technik, auch die Leitung der Flamco GmbH übernommen. Auf die­se Weise sollen sich wichtige Synergieeffekte zwischen den bei­den Schwes­terunternehmen ergeben. weiter lesen

Armstrong übernimmt Umwälzpumpen-Geschäft von HALM (15.1.2018)
Das kanadische Unternehmen Armstrong Fluid Technology hat den Ge­schäftsbereich „Umwälzpumpen“ der HALM Motors + Systems GmbH in Deutschland übernommen. weiter lesen

Neue Leitfäden für Trinkwasser und Heizung von SYR (13.8.2017)
Die Absicherung von Trinkwasser und die Befüllung von Heizungs­an­la­gen sind hochkomplex. Um bei allen Normen und Richtlinien den Über­blick zu behalten, hat die SYR zu diesen beiden Bereichen zwei prakti­sche Leitfäden online gestellt. weiter lesen

Dünger kann Trinkwasser bis zu 45% teurer machen (11.6.2017)
Trinkwasser könnte künftig wegen einer hohen Belastung des Grund­was­sers mit Nitrat in etlichen Regionen Deutschland deutlich teurer werden. Laut Umweltbundesamtes (UBA) überschreiten derzeit über 27% der Grundwasserkörper den Grenzwert von 50 mg/l. weiter lesen

Umfrage: Hauseigentümer sind weiter investitionsbereit ... und favorisieren eine Badmodernisierung (12.3.2017)
Die Bereitschaft von Haus- und Wohnungseigentümern, in die Wertstei­ge­rung ihrer Immobilie zu investieren, ist weiterhin hoch - zu diesem Ergeb­nis kommt eine aktuelle im ZVSHK-Auftrag durchgeführte reprä­sen­tative Umfrage unter eintausend Hausbesitzern. weiter lesen

Nitratverschmutzung führt zu stark steigenden Wasserpreisen (Bauletter vom 29.1.2017)
Wenn sich die gängige Düngepraxis jetzt nicht ändert, könnten nach Be­rechnungen eines BDEW-Gutachtens erhebliche Mehrkosten auf die Ver­braucher zukommen: „Trinkwasser könnte in einigen Regionen um bis zu 62 Prozent teurer werden“, stellte Martin Weyand, BDEW-Hauptgeschäfts­führer Wasser/Abwasser, jüngst fest. weiter lesen

Uponor und Belkin gründen Joint-Venture-Unternehmen Phyn (7.6.2016)
Die Uponor Gruppe hat zusammen mit Belkin International das Joint-Ven­ture Phyn LLC gegründet. Ziel des neuen Unternehmens ist es, smarte Technologien zur Überwachung der Trinkwasserversorgung in Gebäuden zu entwickeln. weiter lesen

21,3 Mio. Euro: Bußgelder für's Sanitär-Kartell (22.3.2016)
Das Bundeskartellamt hat Bußgelder in einer Gesamthöhe von rund 21,3 Mio. Euro wegen wettbewerbsbeschränkender Vereinbarungen gegen neun Großhändler und einen persönlich Betroffenen aus der SHK-Branche ver­hängt. weiter lesen

NWater Oy: Uponor investiert weiter in den Bereich Trinkwasser (17.1.2016)
Uponor baut seine Kompetenz im Bereich Trink­wasserqualität und -hygiene weiter aus. Nach der Integra­tion der Delta Systemtechnik und der KaMo Gruppe hat Upo­nor nun Anteile von NWater Oy übernommen. weiter lesen

Trinkwasserverbrauch blieb bei rund 121 Litern täglich konstant (2.8.2015)
2013 wurden in Deutschland täglich rund 121 Liter Frischwasser für Ko­chen, Waschen und ähnliches verbraucht. Laut Sta­tis­ti­schem Bundes­amt haben die Wasserversorgungsunternehmen rund 3,5 Mrd. m³ Trink­wasser an Haushalte und Kleingewerbe abgegeben. weiter lesen

Wasser Effizienz Label „WELL“ nun mit Energieverbrauch- und Komfort-Rating (13.4.2015)
Das Wasser Effizienz Label der europäischen Sanitärarmaturenindustrie „WELL“ soll Verbraucher, Planer und das Handwerk bei der Auswahl ge­eig­neter Armaturen künftig besser unterstützen. Darum stellte EUnited Valves in Frankfurt die Neuerungen des Labels vor, das nun mehr Trans­parenz bietet. weiter lesen

Wasserbericht warnt u.a. vor Fracking (Bauletter vom 3.8.2014)
Auch wenn Deutschland im internationalen Vergleich zu den wasserrei­chen Ländern zählt und die Qualität der Wasserver- und Abwasserent­sorgung hoch ist, bestehen Herausforderungen wegen der Verfügbarkeit und der Qualität von Wasser, heißt es in dem Bericht des Bundes­tags. weiter lesen

Abwasserentsorgung kostet 39 Cent/Tag (23.7.2014)
Die jährlichen Ausgaben für die Ableitung und Behandlung von Abwasser sind seit 2002 vergleichsweise stabil. Dies zeigen die Ergebnisse einer deutschlandweiten Umfrage zu den Wirtschaftsdaten der Abwasserbe­seitigung. Demnach zahlen die Deutschen pro Jahr knapp 143 Euro pro Person für die Entsorgung ihres Abwassers. weiter lesen

Wasserbedarf steigt bis 2050 um 55% u.a. wegen verbrauchsintensiver Lebensstile (22.3.2014)
Der globale Bedarf an Wasser werde bis 2050 voraussichtlich um 55% an­steigen - davon geht der fünfte UNESCO-Weltwasserbericht mit dem Titel „Wasser und Energie“ aus, der am 21.3.2014 in Tokio veröffent­licht wurde. weiter lesen

Immer mehr SHK-Installateure umgehen den Dreistufigen Vertrieb über den Fachhandel (23.4.2013)
Anders als Anfang 2011 gaben 2013 die von dem Marktfor­schungs­unternehmen BauInfoConsult Befragten aus dem SHK-Handwerk an, dass sie nicht unwesentliche Anteile ihres jährlichen Einkaufsvolumens im Direkt­vertrieb oder im Baumarkt bezogen haben. weiter lesen

Betriebe nutzten 2010 rund 27 Mrd. m³ Wasser (22.3.2013)
Betriebe in Deutschland haben im Jahr 2010 nach vorläu­figen Ergebnissen rund 27 Milliarden Kubikmeter Wasser genutzt. Wie das Statistische Bun­des­amt (Destatis) mit Blick auf den Weltwassertag mitgeteilt hat, stieg damit der Wassereinsatz in Betrieben gegenüber dem Jahr 2007 leicht um rund 2% an. weiter lesen

Warnungen vor Privatisierungsbestrebungen auf EU-Ebene bei der Wasserversorgung (22.3.2013)
Anlässlich der Diskussion mehrerer EU-Vorlagen zur Wasserwirtschaft haben die Fraktionen von SPD, Die Linke und Bündnis 90/Die Grünen sowie der Verband kommunaler Unternehmen e.V. (VKU) erneut vor einer Priva­tisierung der Wasserversorgung gewarnt. weiter lesen

Abwasserentsorgung für 34 Cent/Tag laut „Wirtschaftsdaten der Abwasserbeseitigung” (13.5.2012)
In Deutschland werden die Abwassergebühren nach dem Kostende­ckungs­prinzip erhoben. Dies bedeutet, dass die Haushalte verursa­chungsgerecht nur die Kosten tragen, die dem Abwasserbeseitiger für die Ableitung und Behandlung entstehen. Die durchschnittliche jährliche Gebühren- und Beitragsbelastung beträgt knapp 125 Euro. weiter lesen

Impressum | Datenschutz © 1997-2020 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)
ANZEIGE