Baulinks > Sanitärtechnik > Gasinstallation

Gasinstallation im Sanitär Magazin

10-Punkte-Papier zu Biomethaneinspeisung (Bauletter vom 17.7.2022)
Bis zum Jahr 2030 könnten in Deutschland pro Jahr 100 Terawattstunden (TWh) Biomethan erzeugt und ins Gasnetz eingespeist werden. Das entspricht etwa einem Fünftel der Erdgasmenge, die Deutschland im vergangenen Jahr an russischem Erdgas verbraucht hat. weiter lesen

39% der 2020 gebauten Wohngebäude heizen mit Erdgas (17.10.2021)
Mit dem Beginn der Heizperiode geraten die Kosten für Energieträger besonders in den Fokus. Vor diesem Hintergrund erinnert Destatis daran, dass von den im Jahr 2020 knapp 113.000 neu errichteten Wohngebäuden 39% mit einer Gasheizung ausgestattet. weiter lesen

Zeitraum für die Umstellung von L-Gas auf H-Gas wird wegen der Corona-Krise ausgeweitet (1.4.2020)
Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie und die Bun­des­netz­agentur erreichen allerdings zunehmend Mitteilungen, dass die erfor­der­lichen Anpassungsarbeiten für die Marktraumumstellung von L-Gas auf H-Gas immer schwieriger durchzuführen sind. weiter lesen

BDEW-Umfrage: Mehr als die Hälfte würde sich zum Heizen für Erdgas entscheiden (24.2.2020)
Auf die Frage „Welche Heizenergie beziehungsweise welche Energieart würden Sie wählen, wenn Sie sich heute für einen Energieträger für ihr Haus entscheiden könnten?“ gaben 42,1% von 503 Personen „Erdgas“ (plus 9,7% „Erdgas mit Solarthermie“) an. weiter lesen

WICU-Kupferrohr jetzt auch in Gelb für Gasinstallationen (13.3.2018)
Als sicher gelten Gasleitungen aus WICU-Kupferrohren schon lange, was auch die TRGI in allen Fassungen bestätigt. Mit einem Rein­heits­grad von mindestens 99,9% Kupfer und dank des Her­stel­lungs­ver­fah­rens sind die Rohre langlebig und eben auch gasdicht. weiter lesen

Gasbranche engagiert sich für schnellere Reduktion von CO₂-Emissionen (Dekarbonisierung) (6.8.2017)
12 Verbände der Gaswirtschaft, der Geräteindustrie und des Handwerks haben eine Erklärung veröffentlicht, in der konkrete Maßnahmen und Potenziale der Gasbranche aufgezeigt werden, die zu einer schnellen und effizienten Reduktion von CO₂-Emissionen beitragen sollen. weiter lesen

Finanztest: „Viele Flüssiggas-Kunden zahlen deutlich zu viel“ (23.1.2017)
Die meisten der rund 600.000 Haushalte, die mit Flüssiggas heizen, ha­ben den Gas-Tank von ihrem Lieferanten gemietet und sind verpflichtet, ihr Flüssiggas ausschließlich bei ihm zu kaufen. Sie müssen dabei zu­weilen Preise akzeptieren, die erheblich höher sind als die Preise, die bei einen eigenem Tank zu bezahlen wären. weiter lesen

Ist das schon Design? Progas lanciert neue Flüssiggas-Tanks als „Design-Behälter“ (8.9.2016)
„Die neuen Behälter sind wirkliche Hingucker“, verspricht Christian Osthof. Der Marketingleiter bei Progas erwartet, dass die grafisch aufgehübschten Behälter für Unentschlossene ein guter Grund sein könnten, sich für Flüs­sig­gas von Progas zu entscheiden. weiter lesen

Großes Kino: Gaskamine mit dekorativem, hoch aufloderndem Feuer (22.12.2014)
Dank eines neuen Brenners gelingt Kal-fire mit den ECO-prestige-Gas­ka­mi­nen ein bemerkenswert de­koratives Gasfeuer, das in die Höhe wächst und dessen natürlich flackernden Flammen den gesamten Feuerraum beleben können. weiter lesen

Innenabdichtung von Hausgasleitungen mit 75 m/s Parabolic-Luftströmung (4.9.2013)
Das Kernelement des QBSGas-Parabolic-Sanierungsverfahrens für Haus­gasleitungen ist eine spezielle Lufttechnik. Diese reiße mit Strömungs­ge­schwindigkeiten von max. 75 m/s und einer Luftmenge von bis zu 13.000 l/min selbst das letzte unbenötigte Abdichtmittel mit - auch aus Fittings, Armaturen und Unterspringungen. weiter lesen

Kampagne für Kochen mit Gas (30.9.2009)
Bereits jeder zweite Haushalt in Deutschland wird mit Erdgas versorgt. Das sind für das Installationsgewerbe rund 18 Mio. potenzielle Kunden, die auch einen Gasherd zum Kochen einsetzen könnten. Doch längst nicht überall wird die kostengünstige und umweltfreundliche Energie tatsächlich dazu genutzt. weiter lesen

Neue Viega-Gassteckdose vereint Design und einfaches Handling (29.5.2007)
Über das Heizen hinaus wird der effiziente Energieträger Gas zunehmend für weitere Anwendungen genutzt. Um Terrassenstrahler, Wäschetrockner oder Grill noch flexibler und schöner anschließen zu können, hat Viega zur "ISH 2007" eine neue Unterputz-Gaststeckdose vorgestellt. weiter lesen

Flüssiggas - eine komfortable Energie (5.9.2005)
Energie zum Heizen und für die Warmwasseraufbereitung, unabhängig vom öffentlichen Versorgungsnetz und so bequem wie der Strom aus der Steckdose - das verspricht Flüssiggas. weiter lesen

42 Prozent der Gasrechnungen sollen nicht stimmen (30.11.2004)
Bei einer Schwerpunktaktion haben Eichämter der Bundesländer geprüft, ob die Gasabrechnungen für Verbraucher vorschriftsgemäß erfolgt. Etwa zehn Prozent der bundesweit rund 800 Gasversorgungs­unter­nehmen wurden von März bis Juni 2003 unter die Lupe genommen. weiter lesen

EMNID-Verbraucherumfrage zum Bekanntheitsgrad verschiedener Erdgas-Anwendungen (29.12.2003)
Eine vom Bundesverband der deutschen Gas- und Wasser­wirtschaft in Auftrag gegebene EMNID-Umfrage bestätigt: 92,3% der 1000 Interviewten kennen die Erdgasheizung, 78,8% den Herd. Der Großteil der weiteren Erd­gas-Anwendungen fristet ein Schattendasein. weiter lesen

Mit Erdgas betriebene Haushaltsgeräte schonen die Umwelt (15.5.2003)
Erdgas - das ist mehr als Kochen und Heizen! Neben Herd und Heizung gibt es zahlreiche Möglichkeiten, das Leben mit Erdgas angenehm, günstig und vor allem ökologisch verträglich zu gestalten. Der Wäschetrockner ist schnell und Energie sparend. weiter lesen

Kochen mit Erdgas zahlt sich aus: Sparschwein Erdgasherd (26.4.2002)
Wer mit einem Gasherd kocht, spart im Vergleich zum Elektroherd jährlich etwa 50 Euro an Energiekosten, hat der Bundesverband der deutschen Gas- und Wasserwirtschaft (BGW) errechnet. weiter lesen

Impressum | Datenschutz © 1997-2022 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)