SCHELL GmbH & Co. KG
Armaturentechnologie

Raiffeisenstraße 31
D - 57462 Olpe
Telefon: +49 (2761) 8920
Telefax: +49 (2761) 892199
URL: schell.eu
E-Mail an Schell

BIM-Daten von Geberit, Kessel und Schell (18.11.2021)
Im Sanitärbereich haben u.a. die Firmen Geberit, Kessel und Schell für ihre Produkte BIM-Daten neu veröffentlicht oder upgedatet. Während Geberit mit einem Autodesk-Revit-PlugIn das ClosedBIM-Konzept zu favorisieren scheint, setzen Kessel und Schell mit u.a. IFC-Dateien offensichtlich mehr auf OpenBIM.

Armaturenhersteller Schell meldet für 2020 überproportionales Wachstum (28.3.2021)
Mit ihrem Portfolio engagiert sich die Schell GmbH & Co. KG für eine sichere Trinkwasser- und Nutzerhygiene im öffentlichen und gewerblichen Sanitärraum.

Neues Duschpaneel aus Edelstahl von Schell für den gewerblichen und öffentlichen Bereich (25.1.2021)
Mit Linus Inox komplettiert Schell seine Duschpaneel-Serie für gewerb­li­che und (halb-)öffent­liche Sanitärräume. Das Duschpaneel besteht aus gebürstetem 1.4404er Edelstahl und verspricht damit, in einem hohem Maße korrosionsbeständig und vandalengeschützt zu sein.

Modus E: Schells neue budgetfreundliche Sensorarmaturen-Linie (22.1.2021)
Unter Berücksichtigung aktueller Hygieneaspekte hat Schell, Spezialist für Armaturen und Systeme im öffentlichen und halböffentlichen Sani­tär­raum, mit Modus E eine neue preiswerte elektronische Produktlinie entwickelt.

Impressum | Datenschutz © 1997-2021 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)