Baulinks > Bad/Wellness > Duschen

Bad-Portal: Duschen

Duschewannen / Duschtassen aus einem Stück oder alternativ verflieste Duschplätze mit allem, was dazu gehört:

Pulsar: Neue rahmenlose Duschwandserie von Duscholux (14.3.2018)
Mit Pulsar hat Duscholux für April eine rahmenlose Duschwandserie ange­kündigt, deren Schiebetür ohne oberes Führungsprofil auskommt und da­mit besonders transparent wirkt. Sie benötigt lediglich zwei schlanke Wand­profile. weiter lesen

BetteSolid: Neue Ablaufgarnitur von Bette reinigt sich selbst (13.3.2018)
BetteSolid ist ein neu entwickelter Duschablauf, der bis zu 36 Liter Was­ser pro Minute ableitet und eine hohe Selbstreinigungsleistung erwarten lässt. weiter lesen

CONTI+ Duschen nun auch mit elektronisch geregeltem Reinigungsstopp (24.11.2017)
Viele Betreiber kennen das Problem: Trotz eines eigentlich nur über einen Piezo-Taster gezielt zu startenden Wasserflusses kommt es bei der gründlichen Reinigung von Duscharmaturen gerne mal zur ungewollten Auslösung der Duschfunk­tion. weiter lesen

Dusch-Erlebnis mit „Warm-Spa“-Effekt verspricht Duschen mit Wannenentspannung (23.11.2017)
Schon seit vielen Jahren beschäftigt sich Toto mit der regenerativen Wir­kung des Duschens und hat auf dieser Basis Duscharmaturen und Dusch­köpfe entwickelt. Ein Ergebnis sind die „DaySpa“-Duschen, die je nach Bedürfnis entspannen, beleben und erfrischen. weiter lesen

Leicht auf Maß zu bringen: Neue superflache Duschflächen von Ideal Standard (22.11.2017)
Mit UltraFlat S hat Ideal Standard eine Duschwannenserie auf den Markt gebracht, die aus Ideal  Solid, einer Mischung aus Mineralien und Har­zen, gefertigt wird. Die matte, UV-beständige Oberfläche ist laut Her­steller ausgesprochen pflegeleicht und rutschfest. weiter lesen

Cayono: Kaldewei für die Wohnungswirtschaft (22.11.2017)
Investoren wägen sehr genau ab, wie sich die Attraktivität ihrer Objekte und deren Wirtschaftlichkeit ideal vereinbaren lassen. In diesem Sinne hat Kaldewei die Modellfamilie Cayono entwickelt. So werden die Bade­wanne Cayono Duo wie auch die Duschfläche Cayonoplan aus Stahl-Email zu einem attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis und mit einem 30 jährigen Garantieversprechen angeboten. weiter lesen

Duschen im Sitzen ... bauliche Gegebenheiten können das erzwingen (20.11.2017)
Die meisten Menschen wollen am liebsten im Stehen duschen. Nur im Falle einer Verletzung oder Gebrechlichkeit wird in der Regel eine sitzende Hal­tung eingenommen. Doch mitunter können bauliche Gegebenheiten das Duschen im Sitzen erforderlich machen. weiter lesen

T60: Volas Art eine runde Handbrause zu gestalten - passend zur Kopfbrause 060 (22.5.2017)
Um einen Duschplatz rund um die Kopfbrause 060 designtreu zu ver­vollständigen, hat Vola die Handbrause T60 für die Runde Serie und die Brausestange T65 auf den Markt gebracht. Beide Produkte greifen For­mensprache und Materialien der Kopfbrause stilsicher auf. weiter lesen

3.600 cm² großer Duschhimmel à la Axor mit neu entwickeltem „PowderRain“ (22.5.2017)
Der Axor ShowerHeaven bereitet mit einer Länge von 1,2 m und einer Breite von 30 cm die Bühne für das tägliche Duschspektakel. Dazu tragen neben einem Ambiente-Licht insbesondere die vier herausfahrbaren „Flügel“ für ein umhüllendes Wassererlebnis bei. weiter lesen

Hansgrohe RainSelect: Duschprogramm auf Knopfdruck (22.5.2017)
Um den Spaß an großflächigen Kopfbrausen mit verschiedenen Strahlar­ten auch mit seifigen Händen ausgiebig genießen zu können, haben Hansgrohe und Phoenix Design mit RainSelect eine komfortable Dusch­steuerung für mehrstrahlige Wohlfühlduschen entwickelt. weiter lesen

Recover, Relax oder Reload: Wechselbäder mit Hansas neuer Wellfit-Dusche (22.5.2017)
Mit HansaEmotion Wellfit hat Hansa ein Duschsystem vorgestellt, mit dem sich auf Knopfdruck systematische Warm-Kalt-Wasser-Behand­lun­gen im privaten Badezimmer durchführen lassen. weiter lesen

Sitzbank Nr.4 und neue praktische Nischen - Duschmöbel à la Wedi (16.5.2017)
Mit der Sitzbank Sanoasa 4 sowie weiteren Nischen hat Wedi neue Bauelemente auf den Markt gebracht, mit denen sich komfortable Duschplätze gestalten lassen. weiter lesen

Lux Elements kombiniert Sitzbank für den Duschbereich mit Wandablauf (16.5.2017)
Der Wunsch vieler Badbesitzer lautet: Wanne raus - Dusche rein, in An­be­tracht der großzügigen Fläche gerne auch mit Sitzbank. Kombiniert man die Bank mit einem Wandablauf, lässt sich der Duschbereich auch noch auf dezente Weise entwässern. weiter lesen

Dallmer baut den Ablaufkörper DallFlex zum vollständigen Duschboard aus (16.5.2017)
2016 hat Dallmer mit DallFlex einen Ablaufkörper für fünf hauseigene Duschrinnen-Familien auf den Markt gebracht. Daran anknüpfend wurde 2017 ein gleichnamiges Duschelement vorgestellt. weiter lesen

Dallmer-Duschrinnen in Rotgold, Anthrazit und Messing (15.5.2017)
Metallene Farbigkeit liegt in modernen Badezimmern im Trend. Darauf hat Dallmer reagiert und bietet die Design-Duschrinnen CeraFloor, CeraWall, Zentrix oder CeraNiveau für bodengleiche Duschen ab sofort auch in den Farben Rotgold, Anthrazit und Messing an. weiter lesen

GreenTec Awards: Open Source/Hardware-Projekt Showerloop gewinnt den „Galileo Wissenspreis 2017“ (15.5.2017)
Mit dem Showerloop gewinnt ein echtes Energiesparwunder den „Galileo Wissenspreis“ im Rahmen der diesjährigen GreenTec Awards. Wenn alle Menschen in Deutschland mit dem Duschwasser-Recycling-System Shower­loop duschen würden, sollen 7 Kernkraftwerke den Betrieb einstellen können. weiter lesen

Vorgeplant und vormontiert à la Geberit: Duschfläche Setaplano (12.5.2017)
Geberit komplettiert sein Angebot im Bereich der bodenebenen Duschen: Neben dem Wandablauf für bodenebene Duschen und der Duschrinne CleanLine hat der Sanitärtechnikhersteller nunmehr auch mit Setaplano eine eigene Duschfläche im Sortiment. weiter lesen

Nexsys von Kaldewei: Wie eine übergroße emaillierte Fliese mit Ablauf und Abdichtung (12.5.2017)
Kaldewei hat in Frankfurt Nexsys vorgestellt, womit man die Vorteile fu­gen­loser Duschflächen aus Stahl/Email mit der Großzügigkeit gefliester Dusch­bereiche kombinieren will. Das Ergebnis ist ein Duschelement, das mit dem Badezimmerboden zu verschmelzen scheint. weiter lesen

Mehr bodengleiche BetteFloor-Duschflächen (12.5.2017)
Bodenebene Duschen beschränken sich längst nicht auf geflieste Duschflächen mit entsprechendem Unterbau fürs Gefälle und eingedichtetem Ablauf. Auch die etablierten Wannenhersteller haben die Vorteile bodenebener Duschen erkannt und ihr Portfolio adaptiert. weiter lesen

Shower + Bath: Walk-In-Dusche und Badewanne à la Duravit (11.5.2017)
Mit Shower + Bath hat Duravit eine eigene, von EOOS entworfene Dusch- und Badewannenkombination vorgestellt. Dank integriertem Glastürchen kann die Wanne barrierearm zum Duschen betreten werden. weiter lesen

Duscholux hat das Piccolo Ausstattungskonzept für kleine Bäder aufgefrischt (23.7.2015)
Wie der Name schon erwarten lässt, ist das Piccolo Ausstattungs­kon­zept von Duscholux ganz auf kleine Bäder ausgerichtet - und das nicht erst seit heute. Darum hat Duscholux dem Einbauprogramm mit kom­bi­nier­baren Duschwänden und Wannen ein detailliertes Re-Design mit frischer Optik verpasst. weiter lesen

Duschen im Sitzen und automatisierte Beingüsse: Spa à la Dornbracht (14.4.2015)
Mit Comfort Shower bereichert Dornbracht den Spa-Bereich um eine eher seltene Wassererfahrung: Die sitzende Körperhaltung verspricht eine be­sonders tiefgehende Entspannung. Optional lässt sich Comfort Shower um Leg Shower erweitern. weiter lesen

EOOS und Duravit haben OpenSpace, die Duschkabine zum Wegklappen, upgedatet (2.4.2015)
Ein vom Wasser geformter Stein ist gleichmäßig und kantenlos. Seine Ro­bust­heit und seine angenehm geschliffene Oberfläche machen ihn hart und sanft zugleich. Diese Physik der Natur hat Duravit gemeinsam mit EOOS auf die Duschwanne Stonetto übertragen. weiter lesen

Vor 60 Jahren erfand Hans Grohe die Brausestange (3.1.2014)
Häufig sind es ja die scheinbar einfachen Ideen, die die Welt verändern. Die Brausestange ist so eine Innovation mit nachhaltiger Wirkung, und 2013 wurde sie 60 Jahre alt. weiter lesen

Linien- oder Punktentwässerung? Die Entscheidung fällt schnell zu spät! (19.7.2012)
Bodengleiche Duschen verändern die Badarchitektur, indem sie die Raumwirkung beeinflussen. Ein wichtiges Detail dabei ist die Wahl des Ablaufs. Denn die Platzierung und Ausgestaltung des Ablaufs ist ent­scheidend für das Erscheinungsbild des Duschplatzes. weiter lesen

TÜV: bodengleiche Duschwanne hygienischer als gefliester Duschbereich (25.5.2007)
Laut einer vergleichenden Untersuchung der TÜV Produkt und Umwelt GmbH überzeugen Duschen aus Stahl-Email vor allem hinsichtlich Hygie­ne und deutlich vermindertem Reinigungsaufwand. weiter lesen

Impressum (c) 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE