Baulinks > Bad/Wellness > Duschen > Duschabläufe < Bodenabläufe < Sanitärtechnik

Duschen-Portal: Duschabläufe

Viega bekennt Farbe - ganzheitlich (6.6.2019)
Ins Badezimmer kehrt die Farbe zurück - nicht im Stil der 1980er-Jahre, sondern als Farbkonzept, das wohldosierte Akzente setzt. Viega bietet in diesem Kontext für Dusche, Badewanne und WC farblich ab­ge­stimm­te Produkte an, die zu einer wohnlichen Badatmosphäre beitragen kön­nen. weiter lesen

Freilauf verspricht dauerhaft haarfreie Duschabläufe (3.6.2019)
Manus Leyendecker hat mit Freilauf einen Duschablauf entwickelt und patentieren lassen, in dem sich Haare nicht festsetzen können. Dazu wird u.a. der Deckel am S-förmigen Syphon nur an einer Stelle von einem Dauermagneten gehalten. weiter lesen

Neue W3-I konforme, bis zu 5 m lange Duschrinne für Reihenduschen von ACO (3.6.2019)
Die neue ACO ShowerDrain Public ist ausgelegt für große Dusch­an­la­gen, wie man sie in Schwimmbädern, Spas, Sportanlagen und Werks­duschen findet. Hier ist mit häufiger und/oder langer Einwirkung von Spritz- und Brauchwasser sowie mit hoher Wasserbelastung zu rechnen. weiter lesen

Evolution einer TECE-Duschrinne für alle Wassereinwirkungsklassen mit optionaler Sekundärentwässerung (3.6.2019)
Um Fliesenlegern und Sanitärinstallateuren die Arbeit zu erleichtern und Fehlerpotenziale zu minimieren, hat TECE sein Duschrinnensortiment weiterentwickelt. weiter lesen

Nomen est omen: Duschrinnen Individual à la Dallmer (3.6.2019)
Dallmer hat sein DallFlex-System um zwei neue Duschrinnen für die Fläche erweitert und schafft damit über 100 weitere Kom­bi­na­tions­mög­lichkeiten. CeraFloor Individual und CeraFrame Individual heißen die neuen Rinnen. weiter lesen

Duschrinne von Wand zu Wand bei befliesbaren Duschboards von Lux Elements (3.6.2019)
Mit der Tub-Line V hat Lux Elements für seine bodengleichen Dusch­bö­den eine Duschrinnen-Variante vorgestellt, die dank verlängertem Ab­decksteg und Anflieshilfe aus Edelstahl eine durchgehende Rinnenoptik von (Nischen-)Wand zu (Nischen-)Wand ermöglicht. weiter lesen

Neue Viega-Duschrinne Advantix Cleviva kombiniert Duschrinne mit Punktentwässerung (3.6.2019)
Die neue Duschrinne Advantix Cleviva von Viega kombiniert hinsichtlich Montagefreundlichkeit und Design das Beste aus der Welt der Dusch­rin­nen und Punktabläufe. Die Duschrinne ist zur Markteinführung in zwei Design­va­rian­ten lieferbar. weiter lesen

Optische Aufwertung von Punkt- und Linienentwässerungen bei Duschboards von Wedi (3.6.2019)
Im Bereich der bodengleichen Duschen bieten die Fundo-Dusch­sys­teme von Wedi einige Spielräume hinsichtlich Planung und Umsetzung. Diese hat Wedi nun um zwei Eyecatcher erweitert. weiter lesen

Neue Installationsbox von Bette erleichtert Montage und Abdichtung von Wannenabläufen (3.6.2019)
Mit seiner neuen Installationsbox Easy Connect will Bette die Montage von Einbau- und freistehenden Badewannen sowie flachen und super­fla­chen Duschwannen sicherer und einfacher machen. Dazu wird die Box in den Estrich eingelassen. weiter lesen

Wärmerückgewinnungs-Duschrinne Joulia-Inline by Franke  (2.8.2018)
Mit der in der Schweiz entwickelten Joulia-Inline Duschrinne mit inte­grier­tem Wärmetauscher ergänzt Franke Water Systems sein Angebot für Bau­her­ren und Betreiber von Hotels, Sport- und Frei­zeit­ein­rich­tun­gen. weiter lesen

Normgerechte Schallreduzierung in Duschen - aufbereitet für eine Planungsgrundlage von Schlüter-Systems (2.8.2018)
Beim Duschen entstehen unvermeidbar Geräusche - angefangen beim Was­ser, das auf die Oberfläche aufprallt, über das Begehen der Dusch­fläche bis zum Abstellen einer Shampoo-Flasche. Diese Geräusche er­zeu­gen sowohl Luftschall als auch Körperschall. weiter lesen

Geberits CleanLine für bodenebene Duschen neu mit befliesbarer Oberfläche (2.8.2018)
Neben fünf verschiedenen Designvarianten mit zwei unterschiedlich aus­ge­form­ten Edelstahlprofilen gibt es die Duschrinne Geberit CleanLine nun auch als befliesbare Variante - für eine einheitliche und ruhige Fliesenoptik im Duschbereich. weiter lesen

CeraFlex: Neues Ablaufgehäuse von Dallmer mit stabilem Polymerbetonkragen (2.8.2018)
Auf Basis des längst etablierten Ablaufgehäuses DallFlex hat Ent­wäs­se­rungs­spe­zialist Dallmer das neue Gehäuse namens CeraFlex entwickelt. Es lässt sich - ebenso wie seine Vorlage - mit inzwischen sieben ver­schie­denen Dallmer-Duschrinnen kombinieren. weiter lesen

Entwässerungsspezialist Kessel hat sein Ablaufsortiment DIN 18534-fest gemacht (2.8.2018)
Kessel bietet seit März 2018 die Duschrinnen Linearis Comfort und Linearis Compact sowie den Wandablauf Scada mit werkseitig an­ge­brach­ten Dicht­man­schet­ten an. Diese Änderung verspricht mehr Sicher­heit und Komfort beim Einbau. weiter lesen

Was bei Planung, Auswahl und Einbau bodenebener Duschrinnen zu beachten ist (2.8.2018)
Ein bodenebener Duschwasserablauf ist heutzutage oftmals die erste Wahl, wenn ein Badezimmer neu geplant oder renoviert wird. Dafür sprechen der Komfort, die Optik und auch die ausgereifte Technik hinsichtlich der Ab­dich­tung und der Wasserableitung. weiter lesen

Neue Duschrinne von Alferpro mit 60 mm Mindestaufbauhöhe und zweiter Entwässerungsebene (22.11.2017)
Alferpro hat sein Angebot an Duschrinnen für bodengleiche Duschplätze erweitert. Die Alferline Slim plus mit EPS Block und integrierter Dicht­man­schette erlaubt eine frei variierbare Aufbauhöhe von 60 bis 80 mm. weiter lesen

Aktualisierte Linienentwässerung von Blanke für geflieste Duschplätze im Objektbau (22.11.2017)
Der Fliesenzubehörspezialist Blanke hat mit Disk-Line SL eine Linienent­wässerung auf den Markt gebracht, die speziell für Hotels, Pflegeheime, Wohnungsbauten und Strangsanierungen kon­zi­piert wurde. Die Ein­bau­höhe liegt zwischen 62 und 108 mm. weiter lesen

Lux Elements kombiniert Sitzbank für den Duschbereich mit Wandablauf (16.5.2017)
Der Wunsch vieler Badbesitzer lautet: Wanne raus - Dusche rein, in An­be­tracht der großzügigen Fläche gerne auch mit Sitzbank. Kombiniert man die Bank mit einem Wandablauf, lässt sich der Duschbereich auch noch auf dezente Weise entwässern. weiter lesen

Dallmer-Duschrinnen in Rotgold, Anthrazit und Messing (15.5.2017)
Metallene Farbigkeit liegt in modernen Badezimmern im Trend. Darauf hat Dallmer reagiert und bietet die Design-Duschrinnen CeraFloor, CeraWall, Zentrix oder CeraNiveau für bodengleiche Duschen ab sofort auch in den Farben Rotgold, Anthrazit und Messing an. weiter lesen

Umrüstung bodengleicher Dusche zur Badewanne per Abfluss-Adapter von Dallmer (13.10.2015)
Mit CeraDrain Plan bietet Dallmer eine vergleichsweise elegante Option, eine Badewanne reversibel über einer bodengleichen Duschfläche zu instal­lieren. CeraDrain Plan erlaubt dabei die Entwässerung der Badewanne über den Abfluss der Dusche. weiter lesen

TistoStone: Duschablauf à la Dallmer für durchgehend geflieste Duschbereiche (23.7.2015)
Mit TistoStone hat Dallmer einen Duschablauf vorgestellt, der das ei­gene Tisto-Konzept nutzt und in einem Edelstahlrahmen befliest werden kann. Je nach Auswahl des Einlegers können so Duschflächen „wie aus einem Guss“ oder mit persönlicher Fußnote kreiert werden. weiter lesen

Dallmer stellt mit CeraFloor designstarke Ablaufschiene für bodengleiche Duschen vor (26.3.2015)
Mit CeraFloor hat Dallmer eine neue Duschentwässerung vorgestellt, die optisch einen markanten Auftritt hinlegt und hinsicht­lich Reinigungs­freund­lichkeit, Ein­bau und dauerhafter Sicherheit einen durchdachten Eindruck hinterlässt. weiter lesen

Leitfaden zum Abdichten von Abläufen und Rinnen im Verbund mit Fliesen und Platten (19.2.2013)
Der Fachverband Fliesen und Naturstein (FFN) im Zentralverband des Deut­schen Baugewerbes hat auf der BAU den Leitfaden „Hinweise für die Planung und Ausführung von Abläufen und Rinnen in Verbindung mit Ab­dich­tungen im Verbund“ vorgestellt. weiter lesen

Linien- oder Punktentwässerung? Die Entscheidung fällt schnell zu spät! (19.7.2012)
Bodengleiche Duschen verändern die Badarchitektur, indem sie die Raumwirkung beeinflussen. Ein wichtiges Detail dabei ist die Wahl des Ablaufs. Denn die Platzierung und Ausgestaltung des Ablaufs ist mit entscheidend für das spätere Erscheinungsbild des Duschplatzes. weiter lesen

Brandschutz-Duschrinne (nicht nur) für Kliniken und Seniorenheimen (30.11.2010)
Aus dem Lehrsatz der Landesfeuerwehrschulen, dass ein unbrennbares Haus immer entlang der Haustechnik ausbrennt, lässt sich folgern, dass die Brandweiterleitung entlang der Haustechnik zu den größten Brand­risiken überhaupt zählt. weiter lesen

Impressum | Datenschutz © 1997-2019 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE