Baulinks -> Redaktion  || < älter 2019/0705 jünger > >>|  

Viega bekennt Farbe - ganzheitlich

(6.6.2019; ISH-Bericht) Ins Badezimmer kehrt die Farbe zurück - nicht im Stil der 1980er-Jahre, sondern als Farbkonzept, das wohldosierte Akzente setzt. Viega bietet in diesem Kontext für Dusche, Badewanne und WC farblich abgestimmte Produkte an, die zu einer wohnlichen Badatmosphäre beitragen können.

Gefragt sind heute Ton in Ton-Inszenierungen - aber auch selbstbewusste Gestaltungen, die auf Individualität setzen. Stilvolle Umsetzungen ermöglicht Viega mit beispielsweise ...

  • der neuen Duschrinne „Advantix Cleviva“ (siehe Beitrag vom 3.6.2019),
  • den neuen WC-Betätigungsplatten aus dem „Visign for More“- und „Visign for Style“-Programm sowie mit den
  • „Visign“-Badewannengarnituren aus den Serien „Multiplex Trio“, „Multiplex“ und „Tempoplex“.

Im Standardprogramm sind Farben wie Kupfer, Gold, Champagner, Anthrazit oder auch Edelstahl erhältlich. Individuelle Wünsche können darüber hinaus mit einer großen Auswahl an Sonderfarben erfüllt werden.

Ob ein Farbtrend den Ton im Badezimmer angibt oder ob mehrere Farben harmonisch kombiniert werden, bleibt dann allein den persönlichen Präferenzen überlassen.

Weitere Informationen zu farbigen Duschrinnen,  WC-Betätigungsplatten und Badewannengarnituren können per E-Mail an Viega angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2019 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE