Baulinks -> Redaktion  || < älter 2021/1485 jünger > >>|  

ORIO DallBox: Neuer Ablauf von Dallmer für direkt verlegte Mineralguss-Duschwannen

(1.10.2021) Entwässerungsspezialist Dallmer hat mit ORIO DallBox einen neuen Duschwannenablauf auf den Markt gebracht. Er ist eine Weiterentwicklung von Dallmers etabliertem ORIO-System, welches nun um eine Dichtmanschette mit „Flex-Element“ erweitert wurde. Dadurch ergeben sich einige Vorteile hinsichtlich Wartung sowie Revisions- und Ausgleichsmöglichkeiten.

Der ORIO DallBox ist für Mineralguss-Dusch­wan­nen mit direkter Auflage auf dem Estrich ohne Gestell konzipiert. Das neue, elastische „Flex-Element“ ist dabei das zentrale Bauteil des Duschwannenablaufs. Es kompensiert seitliche Abweichungen durch Maßungenauigkeiten zwischen Ablaufgehäuse und Duschwanne um bis zu 2 cm von der Mitte aus in jede horizontale Richtung. Mit einem Klickmechanismus wird das Flex-Element mit der Einheit „Schraubventil plus Anschlussmutter“ dicht verbunden. Das Flex-Element kann zur nachträglichen Kontrolle von Feuchtigkeitsbildung unterhalb der Duschwanne auch wieder gelöst werden.

Gemäß DIN 18534 wird die angespritzte, faltenfreie Dichtmanschette in die Verbundabdichtung eingearbeitet. Die ORIO DallBox sitzt auf schallentkoppelten, höhenverstellbaren Montagefüßen.

Weitere Informationen zur ORIO DallBox können per E-Mail an Dallmer angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2022 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)