Baulinks > Sanitärtechnik > Abwassertechnik

Sanitärtechnik-Portal: Abwassertechnik

Bundeszentrum für Spurenstoffe in Gewässern nimmt Arbeit auf (22.3.2021)
Arzneimittel, Waschmittel, Pestizide etc. - immer mehr Chemikalien belasten unsere Gewässer. Wie es gelingen kann, dass solche Spurenstoffe möglichst gar nicht mehr in die Gewässer gelangen, ist das The­ma der Spurenstoffstrategie des Bundes. weiter lesen

Pumpenauslegungsprogramm ProPumpsizer 2.0 (12.2.2021)
Pentair Jung Pumpen bietet seine Auslegungssoftware ProPumpsizer 2.0 als Update kostenfrei an. Interessierte können sich im ebenfalls kostenlosen Online-Seminar sowohl das Programm als auch die Neuerungen demonstrieren lassen. weiter lesen

Prüfgrundlagen für Ringraumdichtungen (2.12.2020)
Jedes Gebäude muss gegenüber dem Erdreich gas- und wasserdicht sein - das gilt auch für die Durchführung von Rohrleitungen und Kabeln. Als tech­nische Lösung haben sich diesbezüglich DVGW-zertifizierte Ring­raum­dich­tun­gen etabliert. weiter lesen

HKD-Anschlusstrichter von Doyma für die Schnittstelle Fallrohr/Grundleitung in Bodenplatten (2.12.2020)
Abwasserleitungen müssen systembedingt bereits vor dem Erstellen der Bodenplatte im Erdreich verlegt werden. Dabei erweist sich immer wie­der die exakte Positionierung der Anschlusspunkte für die weiter­füh­ren­den Grundleitungen als besonders herausfordernd. weiter lesen

Entwässerungsspezialist Kessel startet Kampagne „Bye-bye, Pumpensumpf“ (2.12.2020)
Hebeanlagen zählen in vielen Gebäuden zu den wichtigsten Kom­po­nen­ten der gebäudetechnischen Ausstattung. Jedoch werden diese noch immer häufig in betonierten Pumpensümpfen verbaut - trotz der be­kann­ten Nachteile. weiter lesen

Wer liefert was? DWA-Branchenführer für die Wasser- und Abfallwirtschaft 2021 erschienen (2.12.2020)
Jedes Jahr wird der DWA-Branchenführer aktualisiert. Das Adressbuch für Dienstleistungen und Produkte der Wasser- und Abfallwirtschaft mit umfas­senden Angaben zu Herstellern und Dienstleistern aus den Arbeits­be­rei­chen der DWA ist jetzt für 2021 erschienen. weiter lesen

Betreiberpflichten bei Fettabscheideranlagen (1.12.2020)
Abwässer, die Fette und Öle pflanzlichen und tierischen Ursprungs ent­halten, dürfen nicht unbehandelt in die öffentliche Kanalisation gelan­gen.Die Gütegemeinschaft Entwässerungstechnik informiert vor diesem Hintergrund über die wichtigsten Betreiberpflichten hinsichtlich Fett­ab­schei­deranlagen. weiter lesen

Aktualisiertes DWA-Merkblatt zur Abwasserwärmenutzung (13.8.2020)
Im Abwässern steckt in der Regel so viel Energie, dass es wirtschaftlich zu­nehmend interessant wird, diese mittels Wärmepumpen zur Was­ser­er­wär­mung, Beheizung und/oder Kühlung von Gebäuden zu nutzen. weiter lesen

Abwassergebührenranking 2020: Bis zu 700 Euro Unterschied bei den Abwasserkosten (21.6.2020)
Die Kosten für die Entsorgung von Abwasser variieren von Ort zu Ort um mehrere Hundert Euro - das ist das zentrale Ergebnis des Ab­was­ser­ge­büh­ren­ran­kings 2020, erstellt vom Kölner Institut der deutschen Wirtschaft im Auftrag von Haus & Grund Deutschland. weiter lesen

Verbändeempfehlung: Sicheres Arbeiten an Abwasserleitungen während der Corona-/COVID-19-Krise (31.3.2020)
Verbandsvertreter berichten, dass in den vergangenen Tagen immer neue Fragen zu einer möglichen Übertragung des Coronavirus SARS-CoV-2 gestellt wurden. Verständlicherweise wurde wohl auch gefragt, wie sicher das Arbeiten an Abwasseranlagen ist. weiter lesen

Neue Schlitzrinnen von ACO Haustechnik (27.3.2020)
Die neuen Schlitzrinnen von ACO dienen insbesondere der Raumentwässerung. Sie können Putzabwässer, aber auch größere, außerplanmäßige Wassermengen aufnehmen und ableiten. Der Fokus liegt dabei auf dem Übergang von Räumen mit unterschiedlichen Wassereinwirkungsklassen. weiter lesen

Whitepaper zum Verbundwerkstoff Ecoguss für die universelle Gebäudeentwässerung (26.3.2020)
In der ersten Jahreshälfte 2020 steht bei der Kessel AG der Verbundwerkstoff Ecoguss im Fokus. Unter dem Motto „Großprojekte leicht gemacht mit Ecoguss“ zeigt der Entwässerungsspezialist, wie Abläufe aus Verbundwerkstoffen besondere Anforderungen an die Entwässerung einfacher erfüllen können. weiter lesen

Rund 9,7 Mrd. m³ Abwasser fließen pro Jahr durchs Kanalnetz (18.2.2020)
Obwohl der Wasserverbrauch in Deutschland gesunken ist, blieb die jähr­li­che Abwassermenge in den vergangenen 25 Jahren mit durch­schnitt­lich 9,7 Mrd. m³ weitgehend konstant. Das liegt u.a. an der Erhöhung des Anschlussgrades weiter lesen

Geberit entwickelt raumsparende, strömungstechnisch optimierte Abwasserhydraulik (2.7.2019)
Geberit hat mit SuperTube eine Abwasserhydraulik entwickelt, die mit einer Rohrleitungsdimension von DN100 eine Ablaufleistung von 12 l/s schafft und dabei keine Nebenlüftung benötigt. Es kommt weltweit vor allem in Großbauten zum Einsatz. weiter lesen

Kleinhebeanlage Hebefix Mini ergänzt das Jung Pumpen-Portfolio (13.3.2018)
Groß wie ein Schuhkarton, der z.B. in einen Waschtischunterschrank passt: Die neue Kleinhebeanlage Hebefix Mini ist die kleinste Anlage in der Hebe­fix-Fa­milie von Jung Pumpen. Sie eignet sich für Grau- und Kondenswasser. weiter lesen

Rehau ergänzt Raupiano PLUS um selbstklebende Brandschutzbänder und Anschlussstück für Hebeanlagen (15.4.2017)
Rehau hat das seit Jahren etablierte geräuscharme Abwassersystem Rau­piano PLUS um einige praktische Komponenten ergänzt - wie selbst­kle­ben­de Brandschutzbänder und ein Anschlussstück für Hebeanlagen. weiter lesen

Rexa UNI, Wilos neue Tauchmotorpumpe für die Abwasserentsorgung (13.4.2017)
Mit der Tauchmotorpumpe Rexa UNI hat Wilo ein neues Einstiegsmodell für die Abwasserentsorgung in Frankfurt vorgestellt. Das neue Pumpe löst die Wilo-Drain TP50/65 ab und wird für kleinere gewerblich genutz­ten Gebäude empfohlen. weiter lesen

Neue Pumpstationen für Schwarz-, Grau- und Regenwasser zur Nassaufstellung von Kessel (23.3.2017)
Mit Aqualift F und S LW 1000 bringt Kessel neue Pumpstationen zur Nass­aufstellung auf den Markt. Sie ersetzen und erweitern das bisher erhältli­che Pumpenprogramm im Komfortschachtsystem. weiter lesen

BDEW: „Wiederverwendung von Grauwasser wäre Rückschritt ins Mittelalter“ (22.3.2017)
Deutschland nimmt mit seiner umfassenden Abwasserreinigung eine Spit­zenstellung in Europa ein. Gleichwohl sieht der BDEW die Empfeh­lung der Vereinten Nationen, Abwasser und Grauwasser - etwa aus der Dusche oder Waschmaschine - wie auch aufgefangenes Regenwasser wiederzuverwenden, kritisch. weiter lesen

Mikroplastik im Abwasser überfordert Kläranlagen (incl. Hinweis auf Mikroplastik-Einkaufsratgeber) (22.3.2017)
Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland fordert eine drasti­sche Reduzierung der Mikroplastik-Einträge in die Hausabwässer. Laut BUND gehören städtische Abwässer und synthetische Textilien zu den Hauptquellen der Mikroplastik-Einträge in die Meere. weiter lesen

Weltwassertag 2017 unter dem Motto „Wastewater“ bzw. „Abwasser“ (22.3.2017)
Abwasser sollte stärker als Ressource für Rohstoffe wahrgenommen wer­den und nicht nur als etwas, das „entsorgt“ werden muss. Das ist einer der Gedanken, die zur Wahl von „Wastewater“ als Motto des dies­jährigen Welt­wassertags am 22. März geführt haben. weiter lesen

Bundesregierung: Schäden durch Feuchttücher nicht bezifferbar (2.1.2017)
Der Schaden durch die Entsorgung von Feuchttüchern via Toiletten-Spü­lung lassen sich nicht abschätzen. Es fehle an Infor­mationen zu den „bundesweiten Kosten oder den durchschnitt­lichen Kos­tensteigerungen, die bei der Abwasserbeseitigung entstehen können, wenn Feuchttücher über die Toilette entsorgt werden“. weiter lesen

Waschgeräte-Siphon 400 Vario von Dallmer kann auch mit zwei Geräten (9.12.2016)
Dem Waschgeräte-Siphon 400 Vario von Dallmer ist es ziemlich egal, wenn bei der Planung und auch bei der Installation der Sanitäranschlüs­se noch nicht feststeht, wie viele Geräte überhaupt aufgestellt werden sollen - er bietet nämlich bei Bedarf Platz für 2 Geräte. weiter lesen

ACO Liputherm zur Abwasserwärme-Rückgewinnung aus Fettabscheidern (11.5.2016)
ACO Haustechnik hat mit Liputherm eine förderfähige Wärmerück­ge­win­nungsanlage vorgestellt, die speziell für fetthaltige Abwässer aus gewer­bli­chen Küchen und damit zur Ergänzung von Fettbabscheidern entwickelt wurde. weiter lesen

Kurzlüfter-Set DN 100 neu bei Klöber und passend zum Venduct Lüfter-Set (11.2.2016)
In Stuttgart hat Klöber das Fluenta Kurzlüfter-Set DN 100 vorgestellt, das parallel zur Dachfläche eingebaut wird und besonders hinsichtlich seiner Be- und Entlüftungseigenschaften optimiert wurde. weiter lesen

Rattensperren zum Schutz von Abwasserrohren und Rückstauklappen (11.9.2015)
Bei Überprüfungen von Abwasserleitungen tauchen immer wieder Spuren von Wanderratten auf, die sich durch die Hauswassertechnik beißen und dabei neben Rohrleitungen auch Rückstauklappen und Dichtungen un­brauch­bar machen. weiter lesen

Merkblatt: Herstellung, Unterhalt, Sanierung von Grundstücksentwässerungsanlagen (21.4.2014)
Die Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall hat ein neues Merkblatt vorgelegt, das einheitliche Anforderungen an die Qua­lifikation von Unternehmen beschreibt, die mit der Herstellung, dem bauli­chen Unterhalt, der Prüfung und der Sanierung von Grund­stücksentwäs­serungsanlagen befasst sind. weiter lesen

Neues RAL Gütezeichen "Grundstücksentwässerung" (10.11.2011)
Das Gütezeichen "Grundstücksentwässerung" umfasst die Herstellung, den baulichen Unterhalt, die Sanierung und die Prüfung von unterir­disch eingebauten Grundstücksentwässerungsanlagen. Die Güte­si­che­rung umfasst den Einbau, Sanierung, Prüfung, Reinigung und Inspek­tion von Abwasserleitungen und -kanälen, Abscheide­an­lagen, Kleinklär­anlagen und Abwassersammelgruben. weiter lesen

Keimfreies Abwasser - keine Utopie (29.4.2005)
Mit relativ geringem Aufwand verwandelt Membranfiltrationstechnik Abwasser in Reinwasser. Selbst Bakterien und Keime filtert das neue Verfahren aus dem Abwasser. Das so gereinigte Wasser kann in vielfältiger Weise wiederverwendet werden. Das leistet laut Umweltbundesamt (UBA) kein anderes Abwasserbehandlungsverfahren. weiter lesen

DEUS - Dezentrales Urbanes Infrastruktur-System (10.2.2004)
Das "DEzentrale Urbane Infrastruktur-System" ist eine im Bundesgebiet bisher einzigartige Form der kommunalen Wasserwirtschaft. Vom Bundesministerium BMBF mit zwei Millionen Euro gefördert, arbeiten neben Stadtplanern drei Forschungsinstitute und sechs Industriepartner zusammen. weiter lesen

Impressum | Datenschutz © 1997-2021 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)
ANZEIGE