IMI Hydronic Engineering Deutschland GmbH

vormals TA Heimeier GmbH

Völlinghauser Weg
D - 59597 Erwitte
Telefon: +49 (2943) 891-0
Telefax: +49 (2943) 891-100
URL: imi-hydronic.de
E-Mail an IMI Hydronic
Für weitere Beiträge von IMI Hydronic Engineering siehe auch IMI Heimeier.

Automatischer hydraulischer Abgleich in Einrohr-Heizungsanlagen (3.12.2018)
Mit dem TA-Compact-P bietet IMI Hydronic Engineering ein druck­un­ab­hän­giges Regel- und Einregulierventil an, mit dem sich Einrohr-Hei­zungs­an­la­gen automatisch hydraulisch abgleichen lassen.

Kostenlose Auslegungssoftware von IMI Hydronic zur Berechnung des hydraulischen Abgleichs (3.12.2018)
Zur Auswahl, Dimensionierung und Anordnung von Ventilen stellt IMI Hydronic Engineering die Software EasyPlan zur Verfügung. Das Tool eignet sich für die Berechnung des hydraulischen Abgleichs von Hei­zungs­an­lagen mit maximal 100 Heizkörpern.

IMI-Broschüre „Methoden für den Nachweis des hydraulischen Abgleichs“ umfassend aktualisiert (29.7.2018)
Aufgrund geänderter VdZ-Formulare hat IMI Hydronic Engineering seine Broschüre zum hydraulischen Abgleich weitgehend aktualisiert.

Plug&Play-Kompressordruckhaltung für kleine bis mittlere Heizungsanlagen (4.5.2018)
Mit Simply Compresso stellte IMI Hydronic Engineering auf den SHK-Früh­jahrs­mes­sen eine neue kompressorgesteuerte Druckhaltestation vor. Sie ist modular aufgebaut und eignet sich für Mehrfamilienhäuser sowie kleinere Gewerbeobjekte mit Heizungsanlagen bis zu einer Leis­tung von 400 kW.

Impressum | Datenschutz © 1997-2019 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE