Baulinks -> Redaktion  || < älter 2019/0734 jünger > >>|  

Digitalisierung öffentlicher Sanitärräume auf TOTOs Art


  

(12.6.2019; ISH-Bericht) Mit „Life Anew“ hatte TOTO bereits 2017 eine Markenbotschaft formuliert, die ein komfortables, bereicherndes Wohnen verspricht. 2019 hat das Unternehmen sein Credo nun erweitert und mit „Life Anew NEXT“ auf den allgemeinen Internet of Things-(IoT-)Trend reagiert. Konkret geht es dabei um die Entwicklung einer neuen Generation IoT-fähiger, öffentlicher WCs und die Digitalisierung privater Badezimmer.

„Internationale Umfragen zeigen, dass Sauberkeit zu den fünf wichtigsten Merkmalen zählt, die eine hohe Lebensqualität ausmachen“, erinnerte Shinya Tamura, der CEO von TOTO USA, im Umfeld der ISH. Um das zu erreichen, arbeitet das Unternehmen u.a. mit der Firma GP PRO zusammen: Ihr KOLO Smart Monitoring System erlaubt eine individualisierbare und sichere Überwachung sowie Analyse von vernetztem Waschraum-Inventar.

Die erhobenen Daten können Facility Manager z.B. verwenden, um Arbeitskräfte besser einteilen und erhebliche Kosteneinsparungen in ihrem Waschraum-Betrieb erzielen zu können. So liefert das System Aktualisierungen und Alarme in Echtzeit u.a. zu ...

  • der Anzahl der WC- und Armaturenaktivierungen und den damit verbundenen Wasserverbräuchen,
  • betrieblichen Unregelmäßigkeiten wie Undichtheiten oder Überschwemmungen,
  • Restmengen von Toilettenpapier, Handtüchern und Seife und zu
  • der Optimierung mengenbasierter Putzpläne.

TOTO greift dabei auf seine SelfPower-Armaturen und -Spülventile zurück. Jedes Mal, wenn das Frischwasser die kleine Turbine zum Drehen bringt, erzeugen diese Geräte ihren eigenen Strom - Kabelverbindungen zum Gebäude-Stromnetz werden damit überflüssig, ebenso der regelmäßige Austausch von Einweg-Batterien.

Weitere Informationen zur Digitalisierung öffentlicher Sanitärräume und privater Bäder können per E-Mail an TOTO angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2019 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE