Baulinks -> Redaktion  || < älter 2019/0743 jünger > >>|  

Sehen, Fühlen, Hören: Neuer Lichtspiegel von Keuco für mehrere Sinne

(14.6.2019; ISH-Bericht) Der „Royal Lumos“-Badspiegel mit seinem umlaufenden LED-Leucht­rahmen ist Keucos neues Ausstattungshighlight für ein luxuriöses, hochwertiges Bad. Optional erweitern lässt er sich mit einer Spiegelheizung und einem Soundsystem.

 Die LED-Beleuchtung des „Royal Lumos“-Licht­spiegels lässt sich über ein integriertes Bedienpanel am rechten unteren Rand dimmen und in der Lichtfarbe stufenlos einstellen - von Tageslichtweiß mit 6.500 Kelvin zur idealen, alltäglichen Pflege, bis hin zu Warmweiß mit 2.700 Kelvin. Der umlaufende Leuchtrahmen sorgt dabei für eine schattenfreie Ausleuchtung des Betrachters.

Darüber hinaus wartet der Spiegel mit zwei weiteren Beleuchtungs-Quellen auf, die separat steuerbar sind: Einer Hauptbeleuchtung des umlaufenden Rahmens sowie einer zusätzlichen Waschtischbeleuchtung, die die Armatur schön in Szene setzt und als Nachtlicht dienen kann.

Optional ist der „Royal Lumos“ mit einer Spiegelheizung erhältlich, die für eine beschlagfreie Optik nach dem Duschen sorgt und sich nach zwanzig Minuten selbständig ausschaltet.

In der Top-Ausstattung wird der Spiegel zu einem vollwertigen Soundsystem. Hierbei dient die Spiegelfläche als Lautsprecher und wird über Bluetooth per Smartphone gesteuert. Angeboten wird der „Royal Lumos“ derzeit in ...

  • Aluminium silber gebeizt eloxiert und in
  • schwarz eloxiert.

Weitere Informationen zum „Royal Lumos“-Lichtspiegel können per E-Mail an Keuco angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2019 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE