Baulinks -> Redaktion  || < älter 2019/0767 jünger > >>|  

ProSys - das neue Vorwandinstallationssystem von Ideal Standard

(19.6.2019; ISH-Bericht) Ideal Standard hat mit ProSys ein neues Vorwandinstallationssystem eingeführt. Laut Miguel Definti, Group Category Director Non-Residential, „wurde das System speziell im Hinblick auf die Bedürfnisse von Installateuren, Bauherren und Endverbrauchern entwickelt und auf sie zugeschnitten.“

alle Fotos © Ideal Standard 

ProSys ist für jegliche Art von Installationen in Waschraumeinrichtungen ausgelegt - angefangen bei Toiletten, Bidets und Urinalen über Waschbecken bis hin zu Duschen.

Die WC-Spülkästen und deren Rahmen sind in verschiedenen Tiefen und Höhen erhältlich und eignen sich für die Installation sowohl in Massiv- als auch Trockenbauwänden. Sie verfügen zudem über erweiterte Funktionen wie z.B. „SmartFlush“, welches ein Reinigungsmittel direkt in den Spülstrom abgibt.

Der ProSys-Baukasten umfasst auch Spezialprodukte wie den höhenverstellbaren Rahmen ProSys Comfort, der für Menschen mit eingeschränkter Mobilität sowie für Kleinkinder entwickelt wurde und der per Fernbedienung in der Höhe verstellt werden kann. Das Sanitärmodul NeoX wiederum empfiehlt sich für Badrenovierungen.

ProSys wurde laut Ideal Standard speziell im Hinblick auf eine schnelle Installation entwickelt. Aber auch die Wartung wurde vereinfacht: So ist z.B. der Zugang zu den Spülkästen ohne Werkzeug möglich. Außerdem werden alle Wasserkästen mit „SmartValve“ geliefert - einem System zur Reduzierung des Wasserverbrauchs.

Ideal Standard setzt bei dem Vorwandsystem korrosionsbeständige Rahmen ein, die nach den höchsten Geräusch-, Stabilitäts- und Korrosionsstandards getestet worden seien. Alle Produkte werden mit einer 10-jährige Garantie sowie einer Ersatzteilverfügbarkeit von 25 Jahren angeboten.

Weitere Informationen zum Vorwandinstallationssystem ProSys können per E-Mail an Ideal Standard angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2019 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE