Baulinks > Sanitärtechnik > Sanitärinstallation > Wasserleitungen < Heizungsinstallation

Wasserleitungen/-rohre für Trink- und Heizungswasser

Revit-integrierte Rohrnetzplanung à la Solar Computer (14.2.2021)
Solar Computer hat mit GBIS.HI-REV ein neues Revit-Modul entwickelt, das TGA-Planer bei der 3D-Planung von Heizungs- und Kalt­was­ser­rohr­net­zen unterstützt. Dazu gehört auch die Planung von Alternativen auf Basis unterschiedlicher Fabrikate oder Randbedingungen. weiter lesen

Undicht? Neue Fittings von comfort by sanibel pfeifen mit 80 dB(A) bei der Dichtheitsprüfung (11.1.2021)
Die GSH GmbH & Co. KG (comfort by sanibel) führt für ihr comfort press-Sortiment eine neue Fittinggeneration ein. Das comfort press-Fitting 2.0 meldet Undichtheiten akustisch. Hinzu kommt eine Produkt­ga­ran­tie von 20 Jahren. weiter lesen

FlowFit: Geberits neues, vielfach optimiertes Mehrschicht­verbundrohr-System (11.1.2021)
Mit FlowFit hat Geberit für Anfang April ein neues Rohrleitungssystem angekündigt, das sich universell einsetzen lässt. Seine neuartigen Fit­tings und Rohrkomponenten lassen eine einfache und sichere Instal­la­tion der Mehrschichtverbundrohre erwarten. weiter lesen

Komplette Strangsanierung mit Rautitan und Raupiano in einem Mehrfamilienhaus von 1963 (11.1.2021)
In vielen älteren Gebäuden sind die Trink- und Abwasserrohre sanie­rungs­bedürftig - so auch in einem Berliner Mehrfamilienhaus in Plat­ten­bau­weise aus dem Jahr 1963. In dem Gebäude mit 576 Wohneinheiten sind die Was­ser­leitungen teilweise bereits korrodiert. weiter lesen

Rohrdämmung gemäß Gebäudeenergiegesetz (GEG) (27.11.2020)
Nach rund drei Jahren Diskussion trat das Gebäudeenergiegesetz (GEG) zum 1. November endlich in Kraft. Das neue, einheitliche Regelwerk bringt allerdings nur wenig Neues. So wurden beispielsweise die Anforderungen zur Dämmung von Rohrleitungen ohne wesentliche Änderungen aus der EnEV übernommen weiter lesen

Fünf Gründe für Pressfittings - ein Plädoyer von Sanha (26.11.2020)
Für Installateure - aber auch für Planer und Investoren - ist die dichte Verbindung von Rohrleitungen entscheidend für den Erfolg eines Pro­jekts. Um das zu erreichen, wird/wurde traditionell gerne geschweißt und gelötet. Heute bieten allerdings Pressfittings einige Vorteile. weiter lesen

Viegas erweitertes Megapress S-Programm verspricht mehr Flexibilität bei Stahlrohr-Installationen (26.11.2020)
Gerade im Bestand finden sich häufig noch Installationen aus dick­wan­di­gen Stahlrohren, die repariert oder erweitert werden müssen. Mit Viegas Rohr­lei­tungs­system Megapress ist das dank kalter Press­ver­bin­dungs­technik ohne großen Aufwand und flexibel möglich. weiter lesen

Reparaturkupplung von Fränkische für alpex F50 PROFI in neuen kleinen Größen (26.11.2020)
Fränkische hat zur Reparatur von Leckagen die Reparaturkupplung für die Mehrschichtverbundrohre alpex F50 PROFI und alpex L entwickelt - und jetzt zusätzlich zu den bisherigen Größen 26, 32 und 40 mm auch kleinere Dimensionen im Angebot. weiter lesen

Neue Edelstahl-Wanddurchführung mit Doppelwandscheibe von Sanha (26.11.2020)
Für eine norm- und fachgerechte Trinkwasserinstallation bietet Sanha neue Wanddurchführungen mit Doppelwandscheibe aus Edelstahl an. Mit dieser Ausführung lassen sich mit wenig Aufwand Schlei­fen- oder Ring­instal­la­tionen in Trockenwänden realisieren. weiter lesen

Bemessungs-Leitfaden zur DIN 1988-300 „Technische Regeln für Trinkwasser-Installationen“ (25.11.2020)
Die DIN 1988-300 „Technische Regeln für Trinkwasser-Installationen - Teil 300: Ermittlung der Rohrdurchmesser“ wird aufgrund der kom­ple­xen Pla­nungsanforderungen in Bauprojekten in der Regel nur mit spe­zieller Berechnungssoftware angewandt. weiter lesen

Sanha erweitert sein RefHP-Hochdrucksystem um neue Fittinggröße für Lötverbindungen (11.11.2020)
Sanha, der Essener Hersteller von Rohrleitungssystemen, erweitert sein Angebot an Hochdruckarmaturen der Serie RefHP um 2 5/8“-Fittings. Diese Größe hat Sanha als erster Hersteller im Programm. Sie ist rele­vant für Kühlungs- und Kälteanlagen. weiter lesen

Alpex Steckverbinder >B< Push verbindet Kupfer- und Mehrschichtverbundrohre (6.8.2020)
Mit dem Alpex Steck­ver­binder >B< Push will Fränkische die Heizungs­re­no­vie­rung erleichtern. Das Steckfitting ermöglicht den sicheren, ein­fach her­stell­ba­ren Übergang von einem Kupfer- oder C-Stahlrohr auf ein Mehr­schicht­ver­bundrohr. weiter lesen

Neue Steckmuffen von Aquatherm unmittelbar ohne Wartezeit mit vollem Druck belastbar (6.8.2020)
Aquatherm zufolge wird das Zusammenstecken von Rohrleitungen bei Ver­arbeitern immer beliebter. Darum hat das Unternehmen neue Steck­muffen entwickelt, die eine schnelle und dennoch sichere Verbindung der haus­ei­ge­nen blue pipe-Rohre ermöglichen. weiter lesen

Rehau optimiert seine Rohrsysteme für die Nah-und Fernwärmeversorgung (17.7.2019)
Für die Wärmeverteilung in Wärmenetzen ist das Verbundrohrsystem Rau­thermex konzipiert. Rehau hat dafür eine neue, wärmedämmende Schaumrezeptur eingeführt. Außerdem bietet der Polymerspezialist mit Rauvitherm eine kompaktere Hauseinführung an. weiter lesen

Geberits Mepla-Mehrschichtverbundrohre auch vorgedämmt (26.6.2019)
Mit Mepla hat Geberit ein Mehrschichtverbundrohr im Programm, das die Vorteile von Metall- und Kunststoffrohren verbindet. Zudem gibt es vor­ge­dämmte Varianten mit erheblichem Amortisations-Potential. weiter lesen

S-Press PLUS: Neue Fittinggeneration für Verbundrohre von Uponor (26.6.2019)
Uponor hat mit S-Press PLUS ein neues Fittingsystem für Wasser- und Heizungsinstallationen aus hygieneoptimierten Materialien ge­launcht. Das strömungsoptimierte Design lässt zudem geringe Druck­verluste und einen verbesserten Durchfluss erwarten. weiter lesen

Warum es Viegas Raxofix-Kunststoffrohrleitungen jetzt (endlich) auch in DN 10 gibt (26.6.2019)
Bei der verantwortungsvollen Planung von Trinkwasseranlagen ist die mög­lichst exakte Ermittlung bedarfsgerechter Gleichzeitigkeiten eine wesent­li­che Voraussetzung, um den Erhalt der Trinkwassergüte durch entsprechend schlanke Rohrleitungen zu unterstützen. weiter lesen

Mehrschichtverbundrohre von Fränkische im Sinne der Trinkwasserverordnung (26.6.2019)
National wie international rückt die Trinkwasser-Qualität zunehmend in den Mittelpunkt des allgemeinen Interesses. So wurde bei­spiels­wei­se metallisches Blei 2018 durch einstimmigen Beschluss auf die SVHC-Liste gesetzt. weiter lesen

Rehau ersetzt seine Rautitan RX-Fittings durch bleifreie „+“-Varianten (22.3.2019)
Rehau hat in Frankfurt für das Installationssystem Rautitan neue blei­freie Fittings mit der Bezeichnung Rautitan RX+ vorgestellt. Sie sollen suk­zes­si­ve die bestehenden Rautitan RX-Fittings (ohne „+“) ablösen. weiter lesen

50 Jahre Gütegemeinschaft Kupferrohr: Gütesicherung jetzt für gesamtes „System Kupferrohr“ (11.11.2018)
Am 25. Oktober 2018 feierte die Gütegemeinschaft Kupferrohr auf ihrer Mitgliederversammlung im Kempinski-Hotel Frankfurt ihr 50-jähriges Be­ste­hen. Pünktlich zum Jubiläum verkündete der Verein die Aus­wei­tung der Gütesicherung auf das gesamte „System Kupferrohr“ - in­klu­si­ve Pressfittings. weiter lesen

Rotguss-Übergangsstück verbindet alte und neue Rohrwelten (8.11.2017)
Trinkwasser-Installationen in älteren Gebäuden sind häufig noch aus ver­zinktem Stahlrohr. Mit Viegas neuem Rotguss-Übergangsstück aus dem Megapress-Programm können diese jetzt mit Rohrleitungen aus Kupfer oder Edelstahl erweitert bzw. saniert werden. weiter lesen

Chemikalien im Trinkwassersystem nach Rohrsanierung per Relining-Verfahren (7.6.2015)
Mit Hilfe des sogenannten Relining-Verfahrens werden gerne alte Was­ser­leitungen durch Auskleidung mit Epoxidharz saniert. Das Problem hierbei ist, dass das eingesetzte Epoxidharz die gesundheitsgefähr­den­de und krebs­erregende Chemikalie Bisphenol A enthält. weiter lesen

Rehau ergänzt sein Installationssystem Rautitan um T-Stücke, Sanitärboxen,... (23.3.2015)
Rehau hat sein Universalsystem Rautitan umfangreich ergänzt - ange­fan­gen bei neuen T-Stücken aus Rotguss über vorkonfektionierte Sani­tär­bo­xen und vorgedämmte Rohre bis hin zu einem neuen Heizkörper-An­schluss­block und 11 neuen Heizleitverteilern aus Edelstahl. weiter lesen

Aufputz-Wasserleitung „Aquarail“ von Kaja kombiniert Funktion und Design (10.1.2013)
Eine schnelle Installation, die dazu noch sauber und einfach von der Hand geht - ein Traum für jeden Hausherrn, Planer und Sanitärfach­hand­werker. Die neueste Entwicklung des Armaturenherstellers Kaja-Armaturen zeigt, wie es gehen könnte. weiter lesen

Impressum | Datenschutz © 1997-2021 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)
ANZEIGE